Bewertungen filtern

Kreativität

Architektur (B.A.)

4.3

Im aktuellen Ersten Semester wird viel kreatives, wie modellbau und zeichnen behandelt. Ein paar mehr Erklärungen wie man am besten zeichnet wären aber noch schön.
Ansonsten gibt es zu den ganzen Bauko Vorlesungen immer viele Beispiele, sodass das theoretische gut verständlich ist.

Bringt Spaß

Architektur (B.A.)

4.0

Wir sind viel kreativ unterwegs. Die Kommilitonen und der Professor sind jederzeit hochmotiviert. Bis zum jetzigen Zeitpunkt haben wir sehr viel gezeichnet. Projekte wie zum Beispiel das basteln einer Konstruktion mit Schaschlikspießen und Gummibändern oder das gießen von Gips waren dabei.
Das Studium bringt mir sehr viel Spaß!

Kreativität freien Lauf lassen

Architektur (B.A.)

5.0

Durch die Abwechslung der Theorie und Praxis bietet das Studium einen optimalen Kontrast. Durch das arbeiten im Büro hat man sehr viele abwechslungsreiche Themengebiete mit denen man sich auseinandersetzt. Vor allem bei den Modellbauten in der Theorie kann man seiner Kreativität freien lauf lassen und zeigen was man drauf hat.

Abwechslungsreich

Architektur (B.A.)

4.6

Die Vorlesungen sind sehr Abwechslungsreich zwischen Theorie- und Praxisaufgaben, die in der darauffolgenden Vorlesung dementsprechend verglichen werden. Wenn sich Fragen ergeben kann man jeder Zeit den Professor per E-Mail anschreiben unmanierlich bekommt schnell eine Hilfreiche Rückmeldung.
Vor allem bei allgemeinen Fragen oder Problemen kann man sich stets an die sehr kompetente Und nette Studienberatung wenden.

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 121
  • 97
  • 25
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.6
  • Digitales Studieren
    4.1
  • Gesamtbewertung
    3.8

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2022