Bewertungen filtern

Nur für wirklich Architekturbegeisterte

Architektur

2.8

Wer das Fach nicht liebt, wird nicht weit kommen. Man muss tatsächlich architekturbegeistert sein um überhaupt den Willen entwickeln zu können diesen Studiengang zu Ende zu bringen. Viel Zeit, Nerven und schlaflose Nächte kommen auf einen zu, um auch wirklich alle Projekte fertig zu bekommen. Zieht man das Studium schnell in Regelstudienzeit durch und besteht einfach nur die Module um durch zu kommen, wird man nichts dazu lernen. Man sollte sich Zeit lassen um auch von jedem Projekt dazulernen zu können. Ein Praktikum vor dem Studium ist in jedem Fall sinnvoll um praktisch sehen zu können, was theoretisch auf einen zu kommt und um dies auch verstehen zu können. Einfach auswendig lernen ist hier nicht drin. Ist man aber mit Leidenschaft dabei macht es Spaß und man nimmt die Zeit, Nerven und Kraft gerne in Kauf.

Easy peasy

Architektur

3.8

Wenn man den Bachelor erreichen will bekommt man ihn auch in Koblenz. Das Minimalprinzip funktioniert hier einwandfrei (bei mir jedenfalls). Die Studierenden im Bereich Architektur haben einfach mit Abstand das beste Leben. Des weiteren sind die Beziehungen zu den höheren Semestern sehr gut gepflegt, was wiederum dazu führt, dass uns einiges erleichtert wird. ✊

Hart aber spaßig

Architektur

4.0

Der Studiengang Architektur macht ziemlich viel Spaß. Es kann mit den ganzen Projekten ziemlich stressig werden, nach der ein oder anderen schlaflosen Nacht, freut man sich jedoch mehr darüber was man am Ende geschaffen hat. Die Dozenten und Kommilitonen sind alle mega lieb und helfen sich gegenseitig.

Der Schwerpunkt liegt im Entwerfen!

Architektur

4.0

Im B.A. Architektur an der HS Koblenz liegt der Schwerpunkt eher in der Entwurfs/Wettbewerbsplanung. Praxisnähere Projekte wären erwünscht, um besser auf das Büroleben vorbereitet zu werden. (Beim Architektur-Studium ist es auf alle Fälle sinnvoll, parallel in einem Büro zu arbeiten, um praktische Erfahrung zu sammeln!)
Was die Ausstattung der HS Koblenz angeht, kann man sich nicht viel mehr wünschen: Plotter, 3D Drucker, Lasercutter, Werkstätten, PC Pools etc. Nur mangelt es bisher an ausreichend Plätzen zum arbeiten (die auch mit genügend Steckdosen und WLAN ausgestattet sind) - aber auch daran soll sich für die Architekten in den kommenden Monaten durch eine Aufstockung etwas ändern.

Empfehlenswert

Architektur

3.7

An sich ein super Studium mit klasse Professoren und sehr interessanten Inhalten. Nur leider nicht immer ganz so organisiert wie man sich es wünschen würde. Für mich war es das beste was ich machen konnte. Es macht sehr viel Spaß und ist sogar mit einem Kleinkind machbar.

Sehr aufwendig

Architektur

3.7

Viele Nächte am pc oder an Modellen arbeiten. Sehr stressig aber es macht Spaß. Man hat viel zu erledigen wegen den einzelnen Projekten. Man sitzt für viele Stunden an Rechner zeichnet Grundriss Schnitt Ansicht, manchmal auch eine Visualisierung und das alles braucht Zeit. Aber es lohnt sich wenn alles fertig ist.

Architektur

Architektur

4.0

Interessanter Studiengang für kreative Köpfe. Viele Gruppenarbeiten, viele kreative Projekte, sehr zeitintensiv. Man sollte sich davor im klaren sein, dass man viel zeichnet, viele Modelle baut und viel Zeit aufwänden muss. Trotzdem ist es sehr intessant und macht sehr viel Spaß.

Seiner Kreativität freien Lauf lassen

Architektur

4.2

Ich finde es beeindruckend, dass man aus nix etwas so großartiges wie Architektur schaffen kann. Ich bin sehr glücklich, daran teilnehmen zu dürfen und auch meine künstlerischen Ideen versuchen zu realisieren. Man wächst mit den Aufgaben und sieht was man geschaffen hat. In dem Studium habe ich gelernt, dass man auch mal auf sich selbst stolz sein kann, was ich zuvor auch nie verspürte!

Trotz gutem Studiengang abgebrochen

Architektur

4.2

Ich habe mein Architektur Studium an der Hochschule Koblenz nach eineinhalb Semestern abgebrochen. Das lag allerdings nicht daran, dass mir der Studiengang nicht gefallen hat, sondern, dass ich mich später nicht in diesem Beruf vorstellen kann. Der Studiengang an sich war gut aufgebaut, wir hatten größtenteils kompetente Dozenten, die einen auch sehr motiviert haben.

Selbständigkeit, Organisation, Zielstrebigkeit

Architektur

3.2

Sehr viel Unterstützung von Professorn. Einzel Betreuung bis ins Detail. Alle sehr hilfreich. Motivation untereinander, gemeinsam ans Ziel erlangen. Sehr viel Interessantes und positives für die Zukünftige Berufswelt.
Anfang des Studiums hatte ich viele Ängste, doch im Nachhinein hat es mir sehr Spaß gemacht. Somit möchte ich mein Master auch auf der Hochschule Koblenz abschließen.

  • 5 Sterne
    0
  • 18
  • 15
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 36 Bewertungen fließen 24 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter