Kurzbeschreibung

Architektinnen und Architekten gestalten unsere gebaute Umwelt mit. Das Studium kombiniert deshalb gestalterische Kreativität mit Ingenieurwissen: Du lernst Entwerfen und Gestalten in unterschiedlichen Maßstäben - Haus, Quartier, Dorf, Stadt und Region. Im Zentrum stehen baulich-räumliche Aufgaben, die sich klimapolitischen Anforderungen stellen und diese in sozialer Verantwortung und mit gestalterischer Qualität lösen. Es geht um das kreative Weiternutzen des Bestehenden, Altbausanierung und Denkmalpflege, nachhaltiges, klimagerechtes, energieeffizientes und ökologisches Bauen, den sparsamen Umgang mit Flächen und Material, barrierefreies und Generationen übergreifendes Bauen, Interdisziplinarität und Persönlichkeitsentwicklung. Dein Wissen wendest du früh in Projekten an, auch zusammen mit Studierenden aus anderen Studiengängen und Partnerinnen sowie Partnern aus der Praxis.

Letzte Bewertungen

3.9
Anna , 22.07.2024 - Architektur (B.A.)
4.4
Alexa , 20.07.2024 - Architektur (B.A.)
3.4
Bella , 04.07.2024 - Architektur (B.A.)
3.7
Helen , 05.04.2024 - Architektur (B.A.)
4.0
Irina , 03.04.2024 - Architektur (B.A.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

1. bis 4. Semester - Grundlagenwissen

  • Entwurf und Gestaltung
  • Baukonstruktion, Tragwerkslehre und Werkstoffe
  • Städtebau
  • Energetisches Bauen und Bauen im Bestand
  • 3 Kurzentwürfe zu Entwurf, Gestaltung und Konstruktion
  • Architekturgeschichte
  • Ergänzende Wahlmodule zu theoretischen Inhalten, praktischem Wissen und Persönlichkeitsbildung

5. Semester

  • Praxissemester im Umfang von 20 Wochen (auch im Ausland möglich)

6. bis 8. Semester - Vertiefungswissen

  • Wählbare Entwurfsprojekte mit individueller Projektvertiefung
  • Interdisziplinäre Projektarbeit
  • baukonstruktiver Entwurf mit Tragwerkslehre
  • Ergänzende Vertiefungen in Gebäudetechnik und Bauen im Bestand
  • Organisation und Recht
  • Ergänzende Wahlmodule zu theoretischen Inhalten, praktischem Wissen und Persönlichkeitsbildung
  • Bachelor-Arbeit als Projekt mit begleitenden Seminaren

Pro Semester ist ein Wahlpflichtfach zu wählen. Die Themen sind breit angelegt und beinhalten Angebote aus benachbarten Disziplinen wie Innenarchitektur, dem Bauingenieurswesen und dem Design.

Voraussetzungen

Bewerben können sich Studieninteressierte mit:

  • Allgemeiner Hochschulreife
  • Fachgebundener Hochschulreife
  • Fachhochschulreife

Der Studiengang ist nicht zulassungsbeschränkt, d.h. es gibt keinen Numerus Clausus (NC). Stattdessen absolvierst du eine eintägige Eignungsprüfung, in der wir dir die Möglichkeit bieten deine eigenen Fähigkeiten mit den Anforderungen des Studiums zu vergleichen. Neben den allgemeinen Fähigkeiten wie hohe Motivation, Engagement und Leistungsbereitschaft benötigst du im Studiengang Architektur ein technisches Grundverständnis und räumliches Vorstellungsvermögen. Bei der Eignungsprüfung interessieren wir uns besonders für deine gestalterisch-kreativen Fähigkeiten.

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
240
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Coburg
Hinweise

Das Studium ist stark praxisorientiert. Du wendest dein Wissen frühzeitig in Projekten an, bei denen du mit anderen Studiengängen zusammenarbeitest. Oft sind dabei auch Partnerinnen und Partner aus der Praxis beteiligt. So stärkst du nicht nur deine sozialen und kulturellen Kompetenzen, sondern knüpfst auch erste Kontakte fürs Berufsleben. Die Hochschule Coburg bietet dadurch ideale Voraussetzungen für eine vielseitige und erfolgreiche Ausbildung.

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Praxis im Studium

Grundpraktikum

Bis zum Beginn des fünften Studiensemesters absolvierst du ein insgesamt 9- wöchiges Grundpraktikum in einer Baufirma des Bauhauptgewerbes. Es kann in Teilabschnitten von mindestens vier Wochen durchgeführt werden und muss in der vorlesungsfreien Zeit liegen.

Praktisches Studiensemester

Das praktische Studiensemester liegt in der Regel im fünften Studiensemester. Es wird systematisch angeleitet und umfasst einen zusammenhängenden Zeitraum von 20 Wochen. 18 Wochen leistest du im Praktikum ab, zwei Wochen finden als Praxisseminar an der Hochschule statt. Das Praxissemester kannst du auch im Ausland absolvieren. Die Hochschule verfügt über gute Kontakte in die Praxis und hilft dir bei der Suche nach einer geeigneten Praktikumsstelle.

Quelle: Hochschule Coburg

Die Einsatzfelder von Architekt:innen reichen von der Freiberuflichkeit bis zum Start im öffentlichen Baubereich.

Mögliche Arbeitgeber:innen sind:

  • Architektur-, Planungs- und Konstruktionsbüros
  • Behörden, z.B. Bauämter und Denkmalbehörden
  • Unternehmen des Baugewerbes und der Bauindustrie
  • Facility-Dienstleister, Bau- und Energieberatung, usw.

Mit dem achtsemestrigen Bachelorstudium und einer anschließenden mind. zweijährigen Berufspraxis können sich Absolventinnen und Absolventen in die Architektenliste eines Bundeslands eintragen lassen. Dieser Eintrag berechtigt dazu, die Berufsbezeichnung „Architekt:in“ zu führen.

Quelle: Hochschule Coburg

Mit knapp 5.000 Studierenden zählt die Hochschule Coburg zu den mittelgroßen bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften.

In Coburg hat die Hochschule zwei Standorte: den Campus Friedrich Streib und den Campus Design. Die Studiengänge aus den Bereichen Bauen und Design sind am Campus Design rund um das denkmalgeschützte ehemals herzogliche Hofbrauhaus zuhause. Zum Campus Design gehören neben einem moderner Hörsaal-, Labor- und Werkstattneubau, eine Bibliothek, CAD- Pools, eine eigene Mensa und ein Studierendenwohnheim.

Das Hofbraugelände ist zudem jedes Jahr Schauplatz des Campus.Design Open, bei dem die Studierenden der Studiengänge rund um Bauen und Design“ ihre Projektarbeiten der Öffentlichkeit präsentieren.

Vielfältige studentische Initiativen, Hochschulchor, Debattierclub, Hochschulsport und Theater bereichern zudem dein Leben außerhalb des Hörsaals.

Quelle: Hochschule Coburg

Videogalerie

Studienberater
Allgemeine Studienberatung
Hochschule Coburg
+49 (0)9561 317-247

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Architektur studieren bildet Dich dazu aus, Bauwerke zu planen, zu entwerfen und zu gestalten. Das Besondere am Studiengang Architektur ist die Kombination aus künstlerischer Kreativität und handfestem Ingenieurwissen. Die Architektur gilt als klassische Kunstform und übt einen großen Einfluss auf die menschliche Wahrnehmung aus. Die Bauwerke einer Region repräsentieren häufig deren Kultur, Wirtschaftslage oder auch das Klima. Hast Du Architektur studiert, kannst Du mit Deinen Ideen ganze Stadtbilder konzipieren und die Wirkung Deiner Gebäude auf die Umgebung bestimmen.

Architektur studieren

Bewertungen filtern

Meistens gut

Architektur (B.A.)

3.9

Meine Erfahrungen in Coburg waren meistens gut, teilweise ist die Organisation aber einfach nicht gut. Das hängt aber von bestimmten Professoren ab. Insgesamt würde ich aber wahrscheinlich wieder meinen Bachelor in Coburg machen, da man dadurch, dass der Studiengang eher klein ist, sehr individuell bei den Entwurfs-und Konstruktionsprojekten betreut wird. Für den Bachelor kann ich Coburg weiterempfehlen, den Master würde ich allerdings eher woanders machen.

Spannend, aber zeitaufwendig

Architektur (B.A.)

4.4

Die Semester sind im Studiengang Architektur mit etwa 40 Personen recht klein, was uns die Möglichkeit bietet einen eigenen Arbeitsplatz zu haben. Dort kann man die langen Arbeitstage (und -nächte) mit seinen Kommilitonen ganz gut aushalten. Auch mit den Professor/ -innen kann man sehr regelmäßige Rücksprachen halten, was sehr hilfreich ist. So macht das Studieren sehr viel Spaß, auch wenn es mit einem unheimlichen Zeitaufwand verbunden ist.

Leidenschaft zum Traum gemacht

Architektur (B.A.)

3.4

Das Studium in Coburg ist sehr gut, man lernt extrem viel und man lernt auch mit Fehlern umzugehen.
Sein eigenen Stil zu vertreten und auch weiter zu denke und über sich herauszuwachsen . Es ist Praxis nah und der Campus ist wie eine kleine Familie jeder kennt jeden.

Unter Druck kreativ

Architektur (B.A.)

3.7

Wir erlernen sehr praxisnah unterschiedliche Entwurfs- und Konstruktionsmöglichkeiten, die auch direkt angewendet werden.
Während den Abgaben herrscht unter uns Studierenden ein sehr schönes Miteinander, was den Stress sehr mildert.
Durch die Größe der Hochschule entsteht auch ein eher familiärer Austausch.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 15
  • 31
  • 2
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.0
  • Literaturzugang
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 49 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 102 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2024