Studiengangdetails

Das Studium "Architektur" an der staatlichen "Hochschule Bochum" hat eine Regelstudienzeit von 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Bochum. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 72 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 269 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
96% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
96%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Bochum

Letzte Bewertungen

3.8
Katharina , 07.12.2017 - Architektur
3.6
Simon , 06.12.2017 - Architektur
3.0
Betül , 05.12.2017 - Architektur

Allgemeines zum Studiengang

Architektur studieren bildet Dich dazu aus, Bauwerke zu planen, zu entwerfen und zu gestalten. Das Besondere am Studiengang Architektur ist die Kombination aus künstlerischer Kreativität und handfestem Ingenieurwissen. Die Architektur gilt als klassische Kunstform und übt einen großen Einfluss auf die menschliche Wahrnehmung aus. Die Bauwerke einer Region repräsentieren häufig deren Kultur, Wirtschaftslage oder auch das Klima. Hast Du Architektur studiert, kannst Du mit Deinen Ideen ganze Stadtbilder konzipieren und die Wirkung Deiner Gebäude auf die Umgebung bestimmen.

Architektur studieren

Alternative Studiengänge

Architektur
Bachelor of Arts
HTWK - Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur
Architektur
Bachelor of Arts
HFT - Hochschule für Technik Stuttgart
Architektur
Bachelor of Science
HCU - HafenCity Universität Hamburg
Architektur
Bachelor of Science
btu - Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
Architektur
Bachelor of Arts
Hochschule Augsburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

24/7 für kreative Köpfe

Architektur

3.8

Diese Studium fordert dein ganzes Leben. Dafür musst du dich entscheiden.
Trotz der ganzen Nachtschichten macht es Spaß. Man lernt in den vielen Gruppenarbeiten sehr viel von seinen Kommilitonen und ist immer unter netten Menschen. Sehr zu empfehlen für kreative Köpfe mit Durchhaltevermögen. :)

Idealer Ort zum Lernen

Architektur

3.6

Die BlueBox bietet einen idealen Ort zum Lernen von Inhalten. Gleichzeitig ist sie ein Ort, um mit den Kommilitonen aus dem eigenen, aber auch tieferen und höheren Semester zu kommunizieren und voneinander zu lernen. Sie bietet ausreichend Platz zum Zeichnen und Modelle bauen.

Gute Seminare

Architektur

3.0

Gute Seminare, in denen man viel gelernt hat, wenn man nicht so wirklich was verstanden hat. Die BlueBox ist ein schöner Lernort und perfekt für Gruppenarbeiten. Außerdem ist sie 24 Stunden auf und somit immer nutzbar. Ich würde meinen Studiengang gerne weiterempfehlen.

Architektur ist Leben

Architektur

3.8

Das Architekturstudium ist sehr teuer und extrem Zeitintensiv. Das wissen selbstverständlich auch die Dozenten der Hochschule Bochum und versuchen deshalb einem das Studium so angenehm wie möglich zu gestalten. Gerade im Konstruktiven Bereich ist die Hochschule absolut top! Man lernt nie aus und sieht immer neue Dinge. Architektur ist leben.

Zeit- und kostenintensiv

Architektur

3.8

Das Studium ist sehr Zeit- und kostenintensiv da viel Material für z.B. Modelle etc benötigt wird. Wer eine Leidenschaft für Architektur hat wird sich in dem Studiengang wohl fühlen. Die ersten zwei Semester sind die härtesten mit den unnötigsten Inhalten. Hier heißt es durchhalten. Ab dem dritten Semester kommen die spannenden Fächer.

Ein neues Leben

Architektur

3.4

Zu Beginn lernt man sehr schnell Leute kennen, da man in Gruppen eingeteilt wird in denen man gut arbeiten kann. So findet man schnell seinen bestbudy den man auf jeden fall braucht!
Am Anfang ist dann noch alles relativ entspannt und man kommt so langsam ins Studentenleben eines architekturstudenten rein, bis man in allen Fächern einen Berg arbeit vor sich hat.
Man muss sich wirklich ran halten und alles möglichst sofort erledigen, sonst kommt man irgendwann nicht mehr mit. Es ist quasi ein eigenes Leben neben dem eigentlichen Leben. Deswegen hören auch 30% in den ersten beiden Semestern wieder auf.

Einfach kreativ sein!

Architektur

3.5

Das Architektur Studium ist von Lernstoff her nicht schwer, das schwerste daran sind die Projekte die du rechtzeitig abgeben muss. Die Abgaben bzw. Projekten machen dich körperlich kaputt ehrlich gesagt aber das macht Spaß, mir zumindest:) es gefällt mir so sehr das ich diese Studiengang jeden weiterempfehlen kann. Das Modell bauen, Projekte zeichnen, irgendwas entwerfen, einfach kreativ sein!

Beste Entscheidung in meinem Leben

Architektur

3.3

Das Studium ist sehr zeitaufwendig, aber es macht sehr viel Spaß, sofern man auch ein Interesse für Kunst/Architektur hegt.
Ich habe vorher an der Universität Duisburg studiert, und man kann das Studium dort nicht mit dem an der Hochschule vergleichen! Ich habe so viele neue Freunde gefunden und selten so viel Interesse daran gehabt mich selber fortzubilden und am Ball zu bleiben. Die Dozenten sind super und das Verhältnis von Dozent und Student ist unvergleichlich. Das Tempo der Lehrveranstaltungen ist super, und es wird immer durch Tutorien flankiert. Die Dozenten haben Interesse am Lehrerfolg ihrer Studenten und man ist nicht komplett anonym - nur eine Matrikelnummer. Zum Modellbau wird auch alles zur Verfügung gestellt - die Werkstatt, der große Arbeitsbereich, 3D-Drucker und ein plott-team.

Bluebox Bochum

Architektur

4.5

Das gesonderte Gebäude ( Bluebox ) explizit nur für die Architekturstudenten mit allerlei modernen Lernmitteln ermöglicht ein ideales Arbeiten rund um die Uhr. Gerade in den stressigen vor Abgaben bietet es gute Möglichkeiten durch eine Werkstatt und durch das mögliche drucken alles rechtzeitig zu schaffen.

Praktisch und Gut

Architektur

4.0

Ich arbeite sehr viel praktisch was mir auf jeden Fall sehr wichtig war. Die Blue Box ist ein Ort der nur uns zu Verfügung steht und das macht die Hochschule super besonders in anbetracht zu anderen Hochschulen. Außerdem hab ich sehr viele Menschen kennengelernt und bin allgemein sehr zufrieden.

  • 5 Sterne
    0
  • 28
  • 42
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 72 Bewertungen fließen 68 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte