COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Studieren in der Kleinstadt

Architektur

4.5

Weil Biberach so klein ist & auch seine Hochschule, gibt es ein wunderbar persönliches Verhältnis zwischen Studierenden & Proffessoren.
Die Erwartungen sind hoch, aber machbar & belohnt wird das durch exzellente Noten die den Arbeitseinsatz zu schätzen wissen von kompetenten Profs, die teilweise völlig unterschiedliche Ansätze haben. Durch die enge Zusammenarbeit aller untereinander entsteht dadurch eine wunderbare Mischung aus Einflüssen & Entwürfen.
Ein tolles Studium für alle die gern praktisch arbeiten & sich in der Architektur kreativ ausleben wollen.
Auf jeden Fall empfehlenswert!

Praxis Pur!

Architektur

3.8

Es macht sehr viel Spaß an der Hochschule Biberach zu studieren, da alles sehr praktisch unterrichtet wird und durch die kleine Hochschule wird sehr gut auf jeden einzelnen Studenten eingegangen.
Der große Zeichensaal für die Architekten bietet einen tollen Ort zum arbeiten, austauschen und lernen.

Kreativ aber hart

Architektur

3.2

Das Architekturstudium ist sehr zeitaufwendig und teuer, allerdings sieht und lernt man viel. Man kann sich kreativ austoben, lernt aber auch über Technik und Konstruktion. Es ist sehr schwer das Gelernte und Gesehene in eigenen, fiktiven Projekten umzusetzen aber dafür helfen die Profs meistens weiter.

Vielseitig

Architektur

4.5

Das Studium ist nicht einfach nur kreativ, sondern verbindet viele Disziplinen mit dem Bezug zum Handwerk. Gestalterisches, organisatorisches und technisches Wissen sind gefragt und werden im Laufe des Studiums geschult. So gibt es Vorlesungen und Exkursionen fürs Zeichnen, aber auch Prüfungen, in denen beispielsweise die Lasten von Tragwerken berechnet werden müssen. Allerdings sollte man davor nicht zurückschrecken, wegen mangelndem technischen Interesse oder Talent.
Das schöne in Biberach ist der große Zeichensaal für alle Architektensemester gemeinsam - hier wird Tag und Nacht gearbeitet. Schon am ersten Tag fühlt man sich an dieser Hochschule aufgenommen wie in eine Familie.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 7
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 10 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 27 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019