Kurzbeschreibung

Das Studium "Architektur" an der privaten "SRH Hochschule Heidelberg" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Heidelberg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 8 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.0 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 159 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Letzte Bewertung

3.0
Helin , 10.12.2017 - Architektur

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Gesamtkosten
26.690 €
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Inhalte

Inhalte:

  • Gestalten + Darstellen
  • Funktion, System, Konstruktion
  • Entwerfen
  • Material
  • Baumanagement
  • Gebäudeanalyse
  • Architektonischer Raum
  • Städtebau
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Recht
Voraussetzungen
Zum Studium an der SRH Hochschule Heidelberg kann zugelassen werden, wer eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt:
  • allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • fachgebundene Hochschulreife (fachgebundenes Abitur)
  • Fachhochschulreife
  • fachbezogene berufliche Qualifikation ohne Eignungsprüfung, gem. § 58 I LHG Baden-Württemberg d.h. Meisterprüfung (HwO) o.ä. berufliche Fortbildung (z.B. Fachwirt IHK) in einem fachlich entsprechenden Bereich und Beratungsgespräch oder mit Eignungsprüfung, gem. § 58 II LHG Baden-Württemberg, d.h. abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung in einem fachlich entsprechenden Bereich und in der Regel eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in einem fachlich entsprechenden Bereich.
Ausländische Bewerber müssen eine deutsche Hochschulzugangsberechtigung durch Zeugnisse der bisherigen Ausbildung und ausreichend Deutschkenntnisse (DSH- oder TestDaF-Prüfung) vorweisen.
Bewertung
25% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
25%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Heidelberg
Hinweise
Inklusive externem Praktikum bei einem Unternehmen Ihrer Wahl
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Moderne Lernmittel an der SRH Hochschule erleichtern das Studium.
Quelle: SRH Hochschule Heidelberg 2017

Videogalerie

Studienberater
Jennifer Schneider
Studierendenservice
SRH Hochschule Heidelberg
+49 6221 88-3005

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Architektur studieren bildet Dich dazu aus, Bauwerke zu planen, zu entwerfen und zu gestalten. Das Besondere am Studiengang Architektur ist die Kombination aus künstlerischer Kreativität und handfestem Ingenieurwissen. Die Architektur gilt als klassische Kunstform und übt einen großen Einfluss auf die menschliche Wahrnehmung aus. Die Bauwerke einer Region repräsentieren häufig deren Kultur, Wirtschaftslage oder auch das Klima. Hast Du Architektur studiert, kannst Du mit Deinen Ideen ganze Stadtbilder konzipieren und die Wirkung Deiner Gebäude auf die Umgebung bestimmen.

Architektur studieren

Bewertungen filtern

Zu schön, dass ich jetzt an einer staatlichen FH bin :D

Architektur

3.2

Ich überlege gerade echt hart was so richtig gut war :D
Also kurz und knackig...

Positiv:
+ Hammer Bib mit 24h Zugang
+ sehr modern eingerichteter Campus (wird ja auch von den Studenten durch die mordsmässigen Gebühren zum "studieren" finanziert)
+ viele praktische und "außerschulische" Veranstaltungen für das Fach.

Negativ (ich versuche es auf 3 zu belassen):
- Preis-Leistungs-Verhältnis
- Dozenten saugen die Moral und das Talent von höchstkreativen Individuen (tut es euch bitte nicht an) und sind dazu auch sehr Schubladendenkend (Nationalität, Finanzieller Hintergrund, Schleimer nicht Schleimer)
- Chaotisches Modul System mit dem CORE Prinzip!
Ich habe 3 Semester studiert und im 3. irgendwann abgebrochen weil ich wusste das geht so nicht weiter!
Erfahrung gesammelt? --> Auf jeden Fall
Zum weiterempfehlen? --> ich sagte das waren die mindestens 3 negativen Punkte wenn du auf sowas stehst dann gönne ich dir das von ganzem Herzen. :D

Du bist eine Person und keine Matrikelnummer

Architektur

2.5

Die SRH kommt in der Architektur ihrem Ruf sehr nah. "Sanfte" Bewertung des ersten Semesters ist hier vorprogrammiert. Grundsätzlich wird versucht, die Studenten zufriedenzustellen in ihrer Benotung, solang es noch nicht wirklich "ernst" wird. So scheint es zumindest.
Die persönliche Bindung zu den Lehrenden führt langfristig zur problematischen "Personalisierung" der Studenten. Es hat den Anschein, dass das Verhältnis zu den Lehrenden einen Einfluss auf die Noten hat.
Das Niveau b...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anspruchsvolles Zeitinvestment

Architektur

3.0

Der Studiengang ist sehr anspruchsvoll.
Man sollte eine sehr gute zeitliche Strukturierung haben und systematisch an die Aufgaben rangehen, denn wenn man dies nicht schafft, kann es zum Stress und anderen Komplikationen kommen.
Trotz alldem ist der Studiengang sehr facettenreich und informativ.

Studium an der SRH HD lohnt sich nicht

Architektur

3.2

Dafür das man im Monat schon mal um die 600€ zahlt lohnt sich das Studium dort überhaupt nicht. Geld lieber sparen und an eine öffentliche Hochschule gehen.
Die Ausstattung ist gerade in unserer Fakultät Architektur nicht gerade der Hammer. Man muss auch vieles selber besorgen. Die Dozenten sind größtenteils sehr nett allerdings gibt es auch manche spezielle Ausnahmen.

Vergleich zu anderen Hochschulen und Unis

Architektur

Bericht archiviert

An der SRH gibt es das sogenannte CORE-Prinzip, welches das Semester in 5-Wochen-Blöcke einteilt. Bisher bin ich damit eigentlich ziemlich zufrieden, weil ich dadurch zwar in kürzeren Abständen Stress habe, aber dafür nicht so Großen. Ich weiß nicht ob es einfacher ist, als an der öffentlichen Uni, aber man hat natürlich kleinere Gruppen und die Dozenten kennen fast alle, was immer gut ist, gerade bei einem Studium das kreativ ist (weitere Ausbildung von künstlerischen Fähigkeiten usw.).

Lernen mit dem CORE Prinzip

Architektur

Bericht archiviert

Besonders gefällt mir das nur in kleinen Gruppen (20 Personen ) unterrichtet wird.
Zudem sind die 5 Wochen Module sehr gut ,da so der gehäufte lernstress am ende eines Semesters aus bleibt und man konstant Dabei bleibt!
Die Dozenten kennen einen persönlich und erkennen die Weiterentwicklung eines jeden Studenten!
Ich würde dort auf jeden Fall wieder studieren :)

Organisation könnte besser sein

Architektur

Bericht archiviert

Die Dozenten geben sich extrem viel Mühe, einem zu helfen. Sie versuchen es mehrmals, uns zu erklären . Die Organisation könnte besser sein, denn es ist manchmal nervig, dass wir unsere Stundenpläne so spät bekommen, weil wir somit nichts planen können ...

Vielseitigkeit nicht nur Kreativität

Architektur

Bericht archiviert

Hey ich bin Ardy, 25 Jahre alt und werde in Kürze mein 4. Semester ( Praxissemester )abschließen. Warum ich das studiere ?!

Schon als kleines Kind waren jegliche Arten von Stiften und Farben wesentlich interessanter als alle Barbies zusammen.

zu sehn wie Formen und Gestalten aus meinen Händen fließen.
Zu erfahren wie vor meinem Auge der Ausdruck meiner inneren Auges entsteht. Sich zusammensetzt, Gestalt nimmt. Mehr und mehr. Mit jedem Strich meines Stiftes, Ich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 6
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.3
  • Dozenten
    2.3
  • Lehrveranstaltungen
    2.8
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    3.0

Von den 8 Bewertungen fließen 4 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 25% empfehlen den Studiengang weiter
  • 75% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte