Bericht archiviert

Ein unterschätztes Studienfach

Klassische Archäologie (M.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.7
Mit der Archäologie ist es wie mit allen anderen Fächern: wenn man sich tatsächlich interessiert, macht es großen Spaß in dem Fach zu arbeiten und dafür zu lernen.
Einige Studenten versuchen Archäologie als billiges Zweitfach mitzunehmen - so etwas reicht aber nicht aus und sie verlieren schnell das Interesse. Das schlägt sich natürlich auch aus das Campusleben wider.
Wir haben sehr großes Glück mit dem recht modernen Gebäude, die Technik lässt jedoch zu wünschen übrig.
Der gebotene Inhalt der jedes Semester angeboten wird ist aufgrund der geringen Studierendenanzahl im Master sehr wenig - zu wenig wie ich finde. Aber die Dozenten begeistern sich sehr für ihr Fach und es macht Spaß, von ihnen zu lernen.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.7
Lisa , 14.09.2019 - Klassische Archäologie (M.A.)
3.3
D. , 19.01.2017 - Klassische Archäologie (M.A.)

Über Theresa

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 6 Semester
  • Studienbeginn: 2013
  • Studienform: 1-Fach-Master
  • Standort: Standort Bochum
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,0
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 03.04.2017