Bewertungen filtern

Klasse Studiengang für Sprachliebhaber

Anglistik

Bericht archiviert

Einfaches Einstiegsniveau
Man wird nicht überfordert und kann dich gut in den Studienalltag einfinden
Die Räume sind zwar gern mal etwas voll aber wer etwas früher kommt kann sich noch die besten Plätze sichern
Jeder der gerne mit sprachen umgeht ist hier genau richtig

Man lernt nicht nur die Sprache!

Anglistik

Bericht archiviert

In Anglistik lernt man nicht nur wie man Englisch spricht und schreibt, sondern viel entscheidender ist die Analyse von Literatur und schließlich auch von amerikanischer und englischer Geschichte - natürlich im Bezug auf die Literatur. Da gehören dann alle Englisch sprachigen Länder dazu.

If I was you, I'd wanna be me, too

Anglistik

Bericht archiviert

Sehr empfehlenswerter Studiengang. Extrem nette Dozenten(die teilweise garkein Deutsch sprechen,und du somit gezwungen bist, in deinem besten Englisch zu kommunizieren). Bei manchen Mitkommilitonen hat man den Eindruck, denen ist entfallen, dass es keine mündlichen Noten gibt, weil die Beteiligung im Kurs immer sehr hoch ist.

Sehr interessante Studieninhalte

Anglistik

Bericht archiviert

Fachlich ist alles 1A, von Linguistik bis zu Literatur. Es wird sowohl amerikanische als auch englische Literatur angeboten und Linguistik ist auch sehr interessant. Wir machen fachliche Aufgaben in Linguistik, die alles verständlich machen. Auch die Dozenten sind top. Nur das Campusleben finde ich etwas mau, da sich schon extreme Grüppchen bilden. Und das Cafeteria essen ist nicht das beste, der Preis aber dafür angemessen.

Ein bisschen enttäuschender Anfang

Anglistik

Bericht archiviert

Anglistik ist sehr überlaufen, man hat das Gefühl so gut, wie jeder studiere Anglistik- von da her sind die Lehrveranstaltungen sehr voll und eher anonym, gleichzeitig erwartet man aber rege Teilnahme und Austauschbereitschaft. Darüber hinaus beschäftigt man sich zu Anfang, für meinen Geschmack zu sehr mit Literaturtheorie anstatt mit der Literatur selbst.

Erstes und letztes Studium

Anglistik

Bericht archiviert

Meinen Erfahrungen nach ist der Studiengang Anglistik sehr abwechslungsreich und spannend und genau so wie ich ihn mir vorgestellt hatte. Ich würde ihn jedem weiterempfehlen, der interessiert ist an Sprach- und Literaturwissenschaften. Das Studium hilft sehr beim Verstehen der englischen Grammatik.

Viel Wissen, wenig Action, keine Organisation

Anglistik

Bericht archiviert

Tolle Dozenten mit viel Ahnung vom Fach, jedoch zum Teil trotzdem sehr langweilige Vorlesungen. Organisation der Fakultät lässt auch etwas zu wünschen übrig. Viele Veranstaltungen gibt es zudem nicht. Dennoch guter Studiengang, Stuttgart an sich hat genug für Studenten zu bieten, da muss die Fachschaft nicht zwangsläufig aktiv sein.

Nebenfach: Geht schnell vorbei

Anglistik

Bericht archiviert

Zu Beginn hat mir Englisch viel mehr Spaß gemacht als Deutsch. Allerdings bin ich nun im 4. und letzten Semester meines Nebenfaches und die letzten Lehrveranstaltungen sind unsinnig und haben kein gescheites Konzept. Man nimmt nicht mehr viel mit, wartet nur bis es endlich vorbei ist.

Das Leben an der Uni Stuttgart

Anglistik

Bericht archiviert

Ich hatte bisher das Glück nur auf kompetente Dozenten zu treffen die,zumindest meistens,Spaß an ihrem Beruf haben und den auch vermitteln. Auch wenn mir manche Dinge etwas undurchgedacht vorkommen, habe ich eine schöne und lehrreiche Zeit an der Uni. Stehen musste ich bisher auch noch nicht ;)

Uni Stuttgart Anglistik

Anglistik

Bericht archiviert

Ich persönlich fühle mich wohl an der Uni Stuttgart. Die Lehrinhalte sind gut, nur die Organisation könnte verbessert werden, ähnlich wie die Motivation bzw. Zuverlässigkeit mancher Dozenten, da man als Erstsemestler sonst immer etwas verloren dasteht. Aber im Großen und Ganzen ist alles zufriedenstellend.

  • 1
  • 13
  • 23
  • 5
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 42 Bewertungen fließen 20 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019