Studiengangdetails

Das Studium "Englisch" an der staatlichen "Uni Flensburg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Flensburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 51 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 711 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Ausstattung und Studieninhalte bewertet.

Lehramt (S, GyGe, R, H, G)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Flensburg

Letzte Bewertungen

3.8
Alina , 03.08.2019 - Englisch Lehramt
3.8
Moana , 14.06.2019 - Englisch Lehramt
3.4
Lana , 06.06.2019 - Englisch Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Du schaust US-Serien am liebsten in der Originalsprache und bewunderst die britische Lebensart? Dann könnte ein Anglistik Studium ideal für Dich sein. Anglistik ist ein Studiengang, in dem Du Dich intensiv mit der englischen Sprache, Literatur und Kultur befasst. Die anglistischen Studiengänge fokussieren teilweise entweder die Vereinigen Staaten von Amerika oder Großbritannien und heißen entsprechend Amerikanistik oder British Studies. Viele Anglistik Studiengänge vereinen British Studies und Amerikanistik auch in dem Studiengang Anglistik und Amerikanistik. An vielen Universitäten nennen sich die anglistischen Studiengänge auch English Studies.

Anglistik studieren

Alternative Studiengänge

Mathematik Lehramt
Bachelor of Education
Uni Potsdam
Latein Lehramt
Master of Education
Uni Konstanz
Spanisch Lehramt
Master of Education
Uni Osnabrück
Englisch Lehramt
Master of Education
Uni Wuppertal
Ingenieurpädagogik Lehramt
Bachelor of Science
Hochschule Mannheim
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

In der Regel gut

Englisch Lehramt

3.8

Die Qualität der Lehre hängt stark von dem jeweiligen Dozenten ab. In der Regel sind diese jedoch sehr engagiert und bieten die Möglichkeit viel zu lernen. Die Mischung aus fachdidaktischem und fachlichem Wissen ist angemessen und fördert die Ausbildung zur Lehrkraft.

Vielperspektivischer Einblick

Englisch Lehramt

3.8

Das Studium ist sehr vielfältig und abwechslungsreich. Vor allem die Abfänge waren sehr interessant und ich hab vieles gelernt wovon ich noch nicht einmal wusste dass so etwas existiert. Durch unterschiedliche Dozenten wird die Motivation aufrechterhalten und es ist zwar anspruchsvoll aber man hat immer noch Spaß daran zu lernen und verliert nicht das Interesse an der Sprache

Andere Erwartungen

Englisch Lehramt

3.4

Ich wurde etwas überrumpelt von dem sehr trockenen, zähen Stoff in den ersten beiden Semestern. Für mich persönlich war es zu viel Theorie und weniger praktisches arbeiten an Literatur oä, aber natürlich macht es Sinn am Anfang die Grundlagen zu festigen. Die Ansprüche sind machbar.

Alles, was man sich wünscht

Englisch Lehramt

3.5

Ähnlich wie im Deutschstudium werden verschiedene literarische Werke behandelt. Besonders schön ist es hier, mal etwas von Shakespeare oder Poe kennenzulernen. In der Sprachwissenschaft beschäftigen wir uns viel mit kognitiven Zusammenhängen, was wirklich viel Spaß bringt.
In diesem Fach lernt man auch viel über Didaktik und darüber hinaus wird die Grammatik von vorne bis hinten durchgearbeitet.

Sehr empfehlenswert

Englisch Lehramt

4.0

Das Studienfach Englisch gefällt mir an der Uni Flensburg sehr gut. Die Lehrinhalte sind spannend und bereiten sehr gut auf den Beruf vor und sorgen für ein erweitertes Wissen. Die Englischdozenten sind sehr kompetent, freundlich, engagiert und können Begeisterung, sowohl auf persönlicher als auch lehrender Basis erzeugen.

Anspruchsvoll aber gut zu schaffen

Englisch Lehramt

3.2

Qualitativ und vom Anspruch her hochwertig, nicht alle Dozenten sind fair, aber viele sind es. Man muss schon gut in englisch sein vor Studienantritt, aber das sollte selbstverständlich sein. Dann ist es sehr gut zu schaffen und auch mit guten Noten.

Kein Auslandsjahr gemacht? Dann wird es schwer

Englisch Lehramt

2.8

Das Studium in Englisch ist Genre betrachtet okay! Ich studiere als zweites Fach Geographie und das liegt mir deutlich besser. Für Englisch muss ich oft viel üben und mich richtig reinhängen um die Prüfungen zu bestehen. Wenn man zuvor kein Auslandsjahr gemacht hat, ist es wirklich nicht einfach, aber zu schaffen !
Die Themen sind großenteils ok, Literatur gefällt mir am besten!
Also man sollte schon einiges Talent besitzen oder einen Starken Willen um das Studium zu bestreiten!

Dozentenabhängig

Englisch Lehramt

2.3

Insgesamt ist das Studium an der EUF lockerer und etwas weniger streng als an anderen Unis. Der Studiengang Englisch ist leider sehr stark abhängig von dem jeweiligen Dozenten, wir haben einige richtige tolle Dozenten und wiederum andere, bei denen ich mich wundere dass sie noch dozieren dürfen.
Den Aufbau des Studiums und die Inhalte der Lehrveranstaltungen sind meistens recht interessant, auch wenn es manchmal schön wäre mehr Auswahl zu bekommen.
Ich glaube man bekommt an dieser Uni einen ganz guten Eindruck vom Englischstudium, allerdings glaube ich nicht dass diese Uni einem unbedingt Türen öffnet. Gerade die Master-Auswahl lässt zu wünschen übrig, weshalb ich auch gewechselt habe.
Trotzdem bekommt hier jeder eine Chance und deshalb würde ich das Studium weiterempfehlen.

Anstrengend aber sehr interessant

Englisch Lehramt

4.2

Das englischstudium ist ein anstrengendes und aufwendiges Studium. Allerdings profitiert man auch sehr davon, denn zum einen sind die Lehrveranstaltungen interessant gestaltet und zum anderen ist englisch ein Ziemlich lebendiges Fach, dass eben von den Inhalten lebt.

Der Dozent macht es aus!

Englisch Lehramt

3.2

Englisch in Flensburg ist eigentlich wirklich gut, es gibt auch tolle Dozenten die gute Seminare planen und den Studenten viel kreativen Freiraum lassen, ein paar Dozenten sind allerdings so mies dass ich mich ernsthaft Frage, was hat dieser Dozent noch an der Uni verloren?

  • 5 Sterne
    0
  • 12
  • 30
  • 8
  • 1
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    2.6
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 51 Bewertungen fließen 25 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter