Kurzbeschreibung

Mathematik erweist sich in zunehmendem Maße als Schlüsseltechnologie in nahezu allen Industriebranchen, und die Verwendung effizienter mathematischer Algorithmen entscheidet vielfach über den Erfolg neuer Technologien und Verfahren. Der Studiengang Angewandte Mathematik bereitet entsprechend auf die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten von Mathematiker/-innen in verschiedenen Berufsfeldern vor. Hierzu wird eine Kombination aus der Vermittlung mathematischer Theorien und Methoden mit intensiver Schulung von Modellierungs- und Problemlösefähigkeiten, sowie der Umsetzung mathematischer Methoden am Rechner angeboten. Ein flexibler und individuell planbarer Studienverlauf ermöglicht eine persönliche Förderung auf hohem Niveau.

Angaben zur Akkreditierung:

Akkreditierung im Jahr 2014 bei der Agentur ASIIN

Letzte Bewertungen

3.0
Kim , 19.09.2017 - Angewandte Mathematik
4.3
Julia , 28.01.2017 - Angewandte Mathematik
3.6
Annika , 28.10.2016 - Angewandte Mathematik
4.2
Anne , 24.04.2016 - Angewandte Mathematik
4.2
Maleeha , 11.03.2016 - Angewandte Mathematik

Studiengangdetails

Voraussetzungen
  • Fachhochschulreife oder Abitur
  • Begeisterung für die Mathematik
  • Interesse am kritischen Hinterfragen und Ergründen komplexer Zusammenhänge
  • Begriffliches und strukturiertes Denken
Inhalte

Die fachliche Basis der angewandten Mathematik wird von den Fächern

  • Analysis: Eigenschaften stetiger und differenzierbarer Abbildungen einer und mehrerer Variablen
  • Lineare Algebra: Geometrie in Vektorräumen, Eigenschaften linearer Abbildungen
  • Numerik: Algorithmen zur numerischen Lösung mathematischer Probleme
  • Stochastik: qualitative und quantitative Beschreibung des Zufalls

gebildet.

Dieses Basiswissen kann dann in den drei Richtungen

  • Dynamische Systeme: Modellierung und Analyse zeitlich veränderlicher Systeme unter Verwendung von Differentialgleichungen
  • Modellierung mechanischer Strukturen: Beschreibung und Untersuchung von Systemen, die sich mittels der Physik starrer oder deformierbarer Körper erfassen lassen
  • Finanz- und Wirtschaftsmathematik: Untersuchung von Fragestellungen aus dem Finanzwesen mit Methoden der Wahrscheinlichkeitstheorie

vertieft werden.

Vollzeitstudium

Bewertung
75% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
75%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Wiesbaden
Studienberatung
Studienberatung
Hochschule RheinMain
+49 (0611) 94951590

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Die Angewandte Mathematik entwickelt mathematische Verfahren und Modelle. Mit deren Hilfe können Fragestellungen nicht-mathematischer Fächer wie zum Beispiel der Biologie, Chemie oder den Ingenieurwissenschaften untersucht werden. Das Angewandte Mathematik Studium vermittelt Dir daher ein breites Spektrum mathematischer Methoden und zeigt Dir praktische Anwendungen dieser Theorien auf.

Angewandte Mathematik studieren

Bewertungen filtern

Erfahrungen mit dem Studiengang

Angewandte Mathematik

3.0

Eigentlich sind meine Erfahrungen ziemlich gemischt: positiv ist sicherlich die familiäre Atmosphäre und das Persönliche, was an einer Universität sicherlich nicht gegeben wäre. Jedoch hat man zeitweise das Gefühl, dass das Niveau in anderen Einrichtungen mit diesem Studiengang dann doch deutlich höher ist. Zwar wird gesagt, dass die Job-Chancen trotzdem sehr gut seien, aber ich selbst werde es erst sehen, wenn ich mein Studium abgeschlossen habe und kann mir darüber vorher keine verlässliche Meinung bilden. Trotzdem würde ich alles in allem diesen Studiengang weiterempfehlen.

Das, was ich mir vorgestellt habe

Angewandte Mathematik

4.3

Mein Studiengang gefällt mir sehr. Er ist genau so wie ich ihn mir vorgestellt habe und meine Dozenten sind sehr nett. Auch meine Kommilitonen liegen mit mir auf einer Wellenlänge und inhaltlich ist es so, wie in Informationstexten geschrieben. Ich habe mich für den richtigen Studiengang entschieden.

Mathe - kleine Gruppen - persönlicher Umgang

Angewandte Mathematik

3.6

Das Verhältnis zwischen Dozenten und Studierenden ist sehr gut. Man kann jede kleine Frage ohne Probleme stellen. Es ist sehr anwendungsbezogen und bei Fragen bezüglich Praktikum bekommt man sehr viel Hilfe.
Mensa ist nicht so schön aber es geht hier ja ums Fach und nicht ums Essen und das Fach ist echt super.

Hochschule ist sehr gut

Angewandte Mathematik

4.2

Die Dozenten können sehr gut erklären, man kommt gut mit. Das Studium wird zwar schwerer mit der Zeit, aber dafür bekommt man auch sehr viel gezeigt. Mir gefällt es dort sehr gut. Bin jz im vorletzten Jahr und werde danach wahrscheinlich den Master noch machen.

Studentenleben

Angewandte Mathematik

4.2

Das Studentenleben ist nicht so einfach den man muss sehr viel lernen.
Man muss immer organisiert sein alles gut planen.
Man sollte natürlich auch wissen wie man den Stoff am besten lernen kann.
Denn dadurch kann man viel Erfolg haben.
Wenn man es weiß wie man es machen sollte dann soll der jenige es auch sofort ausüben

Bisher zufrieden!

Angewandte Mathematik

4.7

Komm jetzt im 3. Semester und bin durchweg positiv überrascht worden. Vor Studienbeginn wird ein Vorkurs angeboten, welcher bei Null anfängt und alle auf ein Level bringen soll und in meinem Fall auch geholfen hat. Die Themen werden recht straff durchgezogen und es gibt tatsächlich Hausaufgaben und auch Hausaufgabenüberprüfungen, was aber nicht stört, wenn man Spaß an Mathematik hat! Man muss kontinuierlich am Ball bleiben, dann ist es gut machbar. Die Atmosphäre ist wirklich sehr familiär, da der Studiengang klein ist. Dozenten sind immer ansprechbar, nehmen sich Zeit und scheinen Interesse daran zu haben, dass die Studierende gut voran kommen.

Zeitaufwand

Angewandte Mathematik

2.8

Zuviel Lernstoffs in Kürzer Zeit , alles kompakt und nur Theorie lernen und genau wie in der Schulen ums Note geht. Anstatt mehr praktisch und wie man es in reales Leben verwenden kann, fehlt am meistens. Zeitdruck und große Volumen von Lernstoffs. :)

Wenn du was werden willst, dann HSRM!

Angewandte Mathematik

4.7

Eine super gute Universität mit kompetenten Professoren, sehr gut organisiert. Auf jedem Fall weiter zu empfehlen! Es gibt ausreichend Plätze in Seminaren. Zudem ein sehr gut durchdachter Studienverlauf. Moderne Lehrmittel werden immer zum Einsatz gebracht.

Chaotische Hochschule

Angewandte Mathematik

2.2

- schlechte Stundenplanung, teilweise Leerblöcke zw. den Vorlesungen
- Großteil der Studis unsozial, kaum Bindung möglich
- Modulinhalte langweilig, Dozenten lesen teilweise nur von Folien ab und gucken auf den Boden oder an die Decke, wenn sie was erklären
- Mathematik Gebäude wurde saniert, viele neue Rechnerräume etc. vorhanden
- familiäre Umgebung kann positiv sein, muss es aber nicht. Wird ein Prof vom Studi "um den Finger gewickelt", so hat er die "Macht" über alle anderen und der Dozent orientiert sich sehr stark an die Wünsche der/des Studis

Es war sehr cool

Angewandte Mathematik

3.7

Es macht sehr Spaß, wenn man sich anstrengt. Es ist auch sehr spannend. Ich habe viel dazu gelernt. Sehr cool. Es gibt nicht so viele Seminarplätze.
Ja, es kommen öfters moderne Lernmittel ins Spiel. Als Erstes ist Mathe, dann Deutsch usw.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 3
  • 2
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.6
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.6

Weiterempfehlungsrate

  • 75% empfehlen den Studiengang weiter
  • 25% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte