Studiengangdetails

Das Studium "Angewandte Informatik" an der staatlichen "Ruhr Uni Bochum" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Bochum. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 1886 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Bochum

Letzte Bewertungen

3.1
Fabian , 27.08.2017 - Angewandte Informatik
3.8
Kristina , 19.04.2016 - Angewandte Informatik
4.2
Simone , 21.01.2016 - Angewandte Informatik

Allgemeines zum Studiengang

Der Studiengang Angewandte Informatik ist der richtige für Dich, wenn Du Interesse am Einsatz von Computern hast und Dir der Umgang hiermit Freude bereitet. Während des Studiums kannst Du Deine Fähigkeit für logisches Denken erproben und erhältst die Möglichkeit, die theoretischen Grundlagen der Informatik praktisch anzuwenden.

Angewandte Informatik studieren

Alternative Studiengänge

Angewandte Informatik
Bachelor of Science
HTW - Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
Angewandte Informatik
Bachelor of Science
Hochschule Flensburg
Angewandte Informatik / Infotronik
Bachelor of Engineering
THD - Technische Hochschule Deggendorf

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Mäßiges Vertiefungsangebot

Angewandte Informatik

3.1

In den Bereichen der Neuro- & Ingenieursinformatik ganz gut,
leider ist die Vertiefung für Wirtschaft oder Softwaretechnik nicht (ausreichend) gegeben. Dozenten schwanken stark in der Qualität und die besten werden schnell von besseren Unis abgeworben.

Sehr zuvorkommende Dozenten

Angewandte Informatik

3.8

Die Dozenten sind sehr zuvorkommend. Viele von ihnen geben sich sehr viel Mühe, dass alle Studenten den Kurs bestehen.
Alle Vorlesungsmaterialien werden hoch gestellt, somit verpasst man nicht so viel wenn man mal krank ist und nicht zur Uni kommt.
Dozent sind für Fragen immer per Email zu erreichen.

[AI] an der RUB

Angewandte Informatik

4.2

Der Einstieg in den Studiengang Angewandte Informatik an der RUB hätte kaum besser sein können.
Man wird durch die Fachschaft bestens über alles wichtige informiert und auch die Dozenten bieten eine gute Unterstützung, damit das Studium gut verläuft- So macht Uni Spaß.

Allgemeines über die Uni

Angewandte Informatik

3.5

Im Vergleich gibt es modernere Unis, aber da wichtigste wird einem zur Verfügung gestellt. Die Optionen sind groß und es ist gut organisiert. Unicenter ist sehr praktisch. Die renovierten Gebäude sind sehr schön. Platten auf dem Boden wackeln. Aber sehr zufrieden mit der Uni und dem Studium.

AI Studium an der RUB

Angewandte Informatik

3.8

Im Studiengang Angeandte Informatik lernt man als Ersti als aller erstes, wie wichtig Freunde in höheren Semestern sind, um einen mit Altklausuren zu versorgen. Während andere Studenten lernen sind die Informatiker mit ausdrucken für einige sogenannte "Kofferklausuren" beschäftigt. Abgesehen von den Kofferklausuren,für die auch nur der eine bestimmte, lästige Lehrstuhl bekannt ist, vermitteln die Dozenten die verschiedensten Kenntnisse von Java über Datenbanken bis hin zu Teilen der BWL.
Will man an der RUB studieren, so ist man im Bereich AI gut ausgestattet, da es eine Fakultätsbibliothek und auch ausreichend Möglichkeiten mit PCs zu arbeiten gibt.

Eine schlechtere Organisation gibt es nicht!

Angewandte Informatik

Bericht archiviert

Im Studium weiß wirklich niemand, was der andere tut, was Prüfungsamt, Studienberatung und co angeht. Man wird nirgendwo richtig informiert, was auf einen zukommt und teilweise wissen die Angestellten selbst nicht was sie wollen. Die meisten Profs haben weder ein Skript, noch werden die Vorlesungen aufgezeichnet (wobei unsere Uni mit der Technik ausgestattet ist und selbst von den BWL'lern und weiteren genutz wird). Der Studienverlaufsplan erinnert mehr an "irgendwie kriegen wir die 180 Punkt...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 4
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.2
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 6 Bewertungen fließen 5 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte