Studiengangdetails

Das Studium "Angewandte Informatik" an der staatlichen "Hochschule Ruhr West" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Bottrop. Das Studium wird als duales Studium und Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.0 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 228 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Lehrveranstaltungen bewertet.

Studienmodelle

Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Bottrop
Bewertung
40% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
40%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Bottrop

Letzte Bewertungen

2.2
Anonym , 31.03.2018 - Angewandte Informatik
2.2
M. , 28.02.2018 - Angewandte Informatik
2.5
M. , 03.02.2018 - Angewandte Informatik

Allgemeines zum Studiengang

Der Studiengang Angewandte Informatik ist der richtige für Dich, wenn Du Interesse am Einsatz von Computern hast und Dir der Umgang hiermit Freude bereitet. Während des Studiums kannst Du Deine Fähigkeit für logisches Denken erproben und erhältst die Möglichkeit, die theoretischen Grundlagen der Informatik praktisch anzuwenden.

Angewandte Informatik studieren

Alternative Studiengänge

Angewandte Informatik
Bachelor of Science
Fachhochschule Erfurt
Infoprofil
Angewandte Informatik
Bachelor of Science
Hochschule RheinMain
Angewandte Informatik
Bachelor of Science
TU Bergakademie Freiberg
Angewandte Informatik
Bachelor of Science
HTW - Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
Angewandte Informatik
Bachelor of Science
Hochschule Worms

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Immerhin nicht Gelsenkirchen...

Angewandte Informatik

2.2

Was mir am Studiengang gut gefällt:
- Es gibt günstige Mate in der Fachschaft
- Es gibt eine Handvoll guter Veranstaltungen: z.B. Ausgewählte Gebiete der angewandten Informatik, Regelungstechnik, Signalverarbeitung. Sehr gut war auch der Kurs Sicherheit und Zuverlässigkeit - leider war der Dozent nur eine Vertretung und ist nicht mehr an der Hochschule.

Was mir am Studiengang nicht gefällt:
Viele Kurse sind erbärmlich. Kompetenzentwicklung, Softwaretechnik, Di...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wer die Wahl hat sollte nicht die HRW wählen...

Angewandte Informatik

2.2

Ich glaube, ich beginne mit dem Positiven. Damit bin ich dann schnell durch...

Der Satelliten-Standort Bottrop:
Der Campus in Bottrop ist aus Essen, Gladbeck und natürlich Bottrop super zu erreichen. Aus Mülheim, wo die Hauptstelle der Hochschule ist, ist es eine Tortur mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Bottrop zu gelangen. Und dementsprechend auch anders herum, was einige Wahlmodule und quasi alle Module des Zentrums für Kompetenzentwicklung betrifft, die am Campus in...Erfahrungsbericht weiterlesen

Lieber woanders studieren!

Angewandte Informatik

2.5

Ich studiere AI. Die Hochschule ist jung und neu, aber offensichtlich wurden vor allen Dingen bei der Einstellung von Professoren große Fehler gemacht.

Diese erscheinen oft arrogant und/oder inkompetent. Lehrveranstaltungen werden teilweise von Leuten gehalten, die nur mangelhaft deutsch oder englisch sprechen, oder die als wissenschaftliche Mitarbeiter total frustriert sind und den Studierenden auch auf Nachfrage Literaturempfehlungen vorenthalten (!).

Beliebt sind...Erfahrungsbericht weiterlesen

Konfrontation zweier Extreme!

Angewandte Informatik

3.4

1.) Mensa: Es gibt zwei Gerichte und wenn man beide nicht essen kann, nicht mag oder aus sonstige Gründe darauf verzichten muss der hat hier halt Pech gehabt. Außer einen selten funktionierenden Snack-Automaten und einen Kaffee und Getränke-Automaten ist man auf die Bottroper Innenstadt oder BurgerKing angewiesen.

2.) Campusleben, ist nicht vorhanden!

3.) Lerninhalte: Entweder das Modul ist auf einem sehr hohen Niveau oder man schläft beinahe in den Vorlesungen ein....Erfahrungsbericht weiterlesen

Junge Hochschule mit ambitionierten Zielen

Angewandte Informatik

4.8

Ich studiere gerade mein erstes Fachsemester an der HRW und muss sagen, dass ich bis jetzt super begeistert bin.

Den Dozenten liegt es sehr am Herzen den Studierenden die Themen praxisnah und mit Spaß beizubringen. Viele Dozenten lehren ihre Module mit Leidenschaft und man merkt Ihnen den Spaß bei der Arbeit an.

Der Studienverlauf ist super, die vermittelten Themen sind sehr praxisnah und bauen aufeinander auf. Man wird von Anfang an gut abgeholt und mitgenommen.Erfahrungsbericht weiterlesen

Innen Hui außen Pfui

Angewandte Informatik

Bericht archiviert

Die Hochschule Ruhr West ist eben noch eine sehr junge Hochschule und auch die renommiertesten Universitäten oder Colleges haben irgendwann mal genau so angefangen. Die Container sind wirklich nicht so schön, aber es werden momentan ja neue Gebäude gebaut, sowohl in Bottrop, als auch in Mühlheim. (Top!)

Ein Campusleben gibt es daher auch nicht wirklich. Zwei Nachmittage Grillen, eine Erstsemesterparty und eine Kneipentour pro Semester macht es auch kaum besser.

Die meisten Dozenten geben sich aber wirklich sehr viel Mühe, bieten stets Hilfe an und versuchen den Lerninhalt (soweit es geht) interessant dar zu stellen. Auch der Studierendenservice ist im Allgemeinen sehr nett und hilfsbereit, besonders bei Problemen mit dem noch nicht ganz so ausgereiften eCampus.

Ein Studium in Bottrop ist ein Desaster - Der Standort ist verlorener Außenposter

Angewandte Informatik

Bericht archiviert

Die Studieninhalte halte ich für echt hochwertig. Man ist in der Lage das gelernte wirklich in der Praxis anzuwenden.
Füllmodule wie z.B. Englisch sind ein Witz.
Ich finde es auch total lächerlich, dass alle Module mit 6 Credits dotiert sind.
So haben z.B. Mathe 2 und BWL die gleiche Wertigkeit.
Es ist somit nicht möglich bequem zu anderen Fachhochschulen zu wechseln. Wenn Mathe schon bei anderen Universitäten mit 10 Credits versehen wird, ist eine Anrechnung trotz...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    2.4
  • Lehrveranstaltungen
    2.6
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    2.5
  • Gesamtbewertung
    3.0

Von den 7 Bewertungen fließen 5 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 40% empfehlen den Studiengang weiter
  • 60% empfehlen den Studiengang nicht weiter