Bericht archiviert

Geile Uni, geiler Studiengang, supergeile Studenten

Agrarwissenschaften (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.8
Anspruch der Lehrveranstaltungen: ist in Ordnung, 1 und 2 Semester werden viele Schulinhalte wiederholt.
Kompetenz der Dozenten:im großen und ganzen sind alle Dozenten sehr kompetent (mit einigen Ausnahmen).
Durchdachter Studienverlauf:sehr durchdacht mit den Grundlagen-Vorlesungen im 1 und 2 Semester, jedoch wird hier auch sehr viel "ausgesiebt".
Ausreichend Plätze und Seminare:Lernplätze gibt es nicht sehr viele, da sollte die Uni noch was machen. ;)
Einsatz moderner Lernmittel: top!
  • umfasst so viele Arten von Fachrichtungen (Biologie, Wirtschaft, Mathe, Statistik, Botanik, Chemie, Physik, etc.)
  • nichts!

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.5
Paul , 19.05.2019 - Agrarwissenschaften
4.3
Inga , 17.04.2019 - Agrarwissenschaften
4.2
Laura , 17.04.2019 - Agrarwissenschaften
4.3
Patricia , 13.04.2019 - Agrarwissenschaften
4.0
Hannah , 14.03.2019 - Agrarwissenschaften
1.8
Angelina , 28.10.2018 - Agrarwissenschaften
4.5
Toni , 24.07.2018 - Agrarwissenschaften
4.3
Tanja , 24.07.2018 - Agrarwissenschaften
4.8
Andreas , 23.07.2018 - Agrarwissenschaften
3.2
Jenny , 22.07.2018 - Agrarwissenschaften

Über Anonym

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2013
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 02.02.2015