COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Uni Tübingen

Eberhard Karls Universität Tübingen

1237 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 5 von 529

Schwerpunkte, Fortführung

Biochemie

4.1

Der Studiengang Biochemie an der Uni Tübingen besitzt einen Schwerpunkt auf chemischen Themen und ist der älteste Lehrstuhl für Biochemie in Deutschland. Darüber hinaus ist die Fortführung des Biochemiestudiums in Tübingen nach dem Bachelor auch nahtlos im international ausgerichteten (viele lab rotations möglich) Master möglich.

Vernünftiger Studiengang

Rechtswissenschaft

3.7

Der Studienberatung kann keine Inkompetenz nachgesagt werden. Es kommen ganz viele ganz moderne Geräte zum Einsatz, die einen ganz modernen Lernprozess ermöglichen. Der Studienverlauf ist ganz toll durchdacht und vorbereitend auf die beiden juristischen Staatsexamina.

Geschichte in Tübingen - ja, TübAix - nein danke

Geschichte / Histoire (Integrierter Deutsch-Französischer Bachelorstudiengang)

3.4

Die Geschichtswissenschaft in Tübingen ist eine gute Adresse für eine Einführung in die wissenschaftliche Praxis auch über die Geschichtswissenschaft hinaus; tatsächliche Selbstbetätigung in Sachen Literaturrecherche, eigenes Essay-Schreiben (selbst sehr frei Leitfrage auswählen und Struktur des Aufsatzes, Beteiligung an Forschungsprojekten. Verblüffend viele Forscher, welche auch bekannte und etablierte Sachbücher veröffentlichten, sind persönlich am Standort antreffbar und geben Kurse/Seminare...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ew Schwerpunkt

Erziehungswissenschaft und Soziale Arbeit/Erwachsenenbildung

4.0

Habe den Schwerpunkt EW/WB gewählt. Leider lag der Fokus sehr auf Volkshochschulen.
Richtung Personalentwicklung ging leider sehr wenig.
Trotzdem Studium war in Ordnung, gute Zeit in Tübingen gehabt. Viel Theorie. Eine gute Mischung wars.
Kanns nur weiterempfehlen.

Verteilung der Bewertungen

  • 11
  • 491
  • 599
  • 116
  • 20

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 1237 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 2115 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 57% Studenten
  • 12% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 30% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020