COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

Uni Paderborn

Universität Paderborn - Die Universität der Informationsgesellschaft

2432 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 5 von 122

Tolle Erfahrung

Englisch Lehramt

4.3

Ich kann es nur empfehlen, da ich eine unvergessliche Zeit erlebt und viel gelernt habe.
Die Dozenten machen einen tollen Job: bieten interessante Vorlesungen und Seminare an, führen einen sehr persönlichen Umgang mit den Studenten und ermöglichen spannende Angebote im Ausland.

Die Professoren sind bemüht

Wirtschaftswissenschaften

2.7

Die Professoren sind zwar bemüht,aber die Struktur hier ist katastrophal.Viele Professoren machen Fehler beim aufschreiben,was sie nicht merken.Bis jemand Sie darauf anspricht.Tutorien sind sehr schlecht und auf fragen können meistens keine richtigen Antworten gegeben werden.

Spannende Kombination aus Sprachen und Wirtschaft

International Business Studies

4.3

IBS ist ein sehr spannender Studiengang, der mit seinen 2 Fremdsprachen (Englisch und Spanisch/Französisch) sehr vielfältig ist. Zum einen lernt man in kleinen Gruppen die Sprachen und zum anderen lernt man viel über wirtschaftswissenschaftliche Themen in Vorlesungen. Deshalb bietet IBS einen Mehrwert für Studierende, die an Wirtschaft interessiert sind, aber sich nicht nur auf reine BWL konzentrieren möchten.

Gute Balance zwischen BWL/VWL und Sprachen

International Business Studies

4.0

Man muss vor allem in den ersten beiden Semestern viel Zeit investieren um alles gut zu verstehen. Ich persönlich finde die Kombination zwischen der Theorie und den Sprache sehr gut.
In der Profilierungsphase hat man dann die Möglichkeit, sich auf bestimmt Bereiche zu fokussieren, weswegen man den Studiengang optimal an seinen Interessen anpassen kann.

Sehr umfangreicher und interessanter Studiengang

Angewandte Sportwissenschaft

4.2

Dieser Studiengang ist die perfekte Mischung aus Sport, Medizin, Psychologie, Didaktik, Training uvm.
Ich bin nun im 3. Semester (von 6) und kann immer noch mit voller Überzeugung behaupten, dass es keinen besseren Studiengang für mich geben könnte.
Besonders toll an diesem Studium ist der direkte Praxisbezug, der durch den großen Sportcampus möglich gemacht wird. So werden die Lerninhalte nicht nur theoretisch gelernt, sondern auch eigenständig in den verschiedensten Sportarten um...Erfahrungsbericht weiterlesen

Empfehlenswert

Englisch Lehramt

3.7

Die Anglistik der Universität Paderborn ist top ausgestattet, sowohl personell als auch inhaltlich (bezogen auf die Lehrveranstaltungen). Die Dozentinnen und Dozenten sind freundlich und professionell. Ich würde das Studium der Anglistik an der UBP wärmstens empfehlen.

Mäßig bis ok

Französisch Lehramt

2.8

Leider werden viele Lehrveranstaltungen an der UPB in der Romanistik auf Deutsch gehalten. Etwas seltsam, wenn man doch eine Fremdsprache lernen möchte. Außerdem wird bei einigen Dozentinnen und Dozenten deutlich, dass ihre subjektiven Befindlichkeiten als Grundlage für die Benotung genommen werden.

Interessante Seminare

Sprachliche Grundbildung Lehramt

3.7

Seminare mit interessanten Inhalten wie zb Medienverbünde. Jedoch ist es sehr schwer einen Platz zu bekommen, da bereits eine Minute nach Beginn der Anmeldephase alles voll ist. Mehr Angebote wären gut. Teilweise sind auch die Anforderungen für eine Aqt sehr hoch.

Denker Fach

Mathematik Lehramt

3.8

Dieses Fach ist sehr anspruchsvoll und die Dozenten erwarten viel. Diese Leistungen zu erbringen ist nicht immer einfach aber wenn man eine Klausur geschafft oder eine Hausaufgabe gut bewertet wird, macht es einen selbst stolz.
Außerdem fördert Mathe nicht nur die Rechenfähigkeit sondern auch viele Denkweisen des logischen Denkens.

Ein wichtiges Fach welches wenig gewürdigt wird

Hauswirtschaft (Konsum, Ernährung, Gesundheit) Lehramt

3.3

Die Lehrveranstaltungen sind sehr anspruchsvoll, die wenigsten denken, dass dieses Fach dermaßen umfangreich ist. Man wird abgestempelt damit, dass man nur ein bisschen kocht und fertig aber es ist definitiv mehr als das. Hauswirtschaft ist meiner Meinung nach ein wichtiges Fach und hat meiner Meinung nach den größten Alltagsbezug.

Vielseitigkeit

International Business Studies

3.7

Bis jetzt macht es sehr Spaß einige Vorlesungen sind langweilig klar aber trotzdem finde ich den Studiengang sehr gut. Die meisten Dozenten sind nett und es gibt viel Programm außerhalb des Studiums. Die zusätzlichen Lehrveranstaltungen wie tutorien und Übungen sind wirklich sehr hilfreich.

Sehr Interessantes Studium

Wirtschaftsingenieurwesen

3.8

Das Studium Wirtschaftsingenieurwesen ist ein sehr interessantes aber auch anspruchsvolles Studium. Es ist die perfekte Mitte zwischen technischem und wirtschaftswissen. Daher ideal für den späteren Berufseinstieg.
Das Studium beinhaltet viele unterschiedliche Lehrveranstaltungen und Module.

Hochschulmathematik ist anders als Schulmathematik

Mathematik Lehramt

3.5

Ich war immer gut in Mathe. Es hat mir immer Spaß gemacht und daher habe ich mir überlegt, dass ich anderen auch gerne die Freude an der Mathematik vermitteln möchte. Ich habe extra den angebotenen Vorkurs für Mathe gemacht und dort schon gemerkt, dass es an der Uni in Mathe ganz anders läuft als in der Schule. In der ersten Vorlesungswoche des Semesters ging es eigentlich noch ganz gut mit dem Nachvollziehen und Verstehen, aber je weiter das fortschritt, desto härter wurde es. Jede Woche zwei Ü...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kombination aus Natur- und Sozialwissenschaften

Ernährungslehre Lehramt

3.7

Im Großen und Ganzen macht das Studium viel Spaß. Man lernt viel über Chemie, Anatomie und vor allem über die Ernährung. Ernährungslehre ist ein Fach, das Natur- und Sozialwissenschaften vereinigt. Zum einen geht es um Verdauung und Ernährungsempfehlungen für bestimmte Personengruppen, zum anderen setzt man sich auch mit Themen wie Welternährung auseinander. Außerdem lernt man sich kritisch mit „Ernährungsnachrichten“ und „Ernährungsmythen“ auseinandersetzen.
Man sollte sich aber im Klaren darüber sein, dass es in dem Studiengang nicht darum geht zu Kochen und zu Backen. Es ist eine echte Wissenschaft und daher auch eher theorielastig. Man sollte auch Chemie mögen, denn in den ersten zwei Semestern gehört sehr viel Chemie dazu.

Detailliertes ökonomisches Verständnis

International Economics and Management

4.7

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit der Uni Paderborn gemacht. Es ist jetzt nicht die beliebteste Stadt aber die Uni ist Top. Jeder der sich dafür interessiert, das Große und Ganze mal genauer unter die Lupe zu nehmen, kann ich diesen Studiengang empfehlen, da der Schwerpunkt auf der Mikro - und Makroökonomie liegt.

Mehr erwartet!

International Business Studies

3.3

Die Uni bräuchte auf jeden fall ein paar technische Neuerungen und Verbesserungen (z.B. mehr Steckdosen) und mehr Lernplätze!! Der Studiengang International Businessstudies ist meiner Meinung nach zu laissez-faire strukturiert.
Eine genauere Richtung oder Regeln wären besser. Außerdem ist die Uni sehr unflexibel wenn es um Klausurtermine etc. geht.

Studiere ich Geschichte oder Religion?

Katholische Religionslehre Lehramt

3.7

Meiner Erfahrung nach ist es doch sehr Geschichtslastig, was eigentlich auch vor Studienbeginn klar sein sollte, da sich Religion durch die Zeit hinweg immer weiter entwickelt hat. Dennoch muss ich ehrlich sagen, dass das Religionsstudium mich eher meinen Glauben hinterfragen lässt, als ihn zu stärken. Viele Dozenten erwarten, dass man ihre Meinung unterstützt und als einzig Richtige anerkennt. Das kann es doch nicht wirklich sein, oder?

Vielleicht doch für das Leben lernen

Englisch Lehramt

4.5

Tatsächlich durchweg positiv. Ich habe Spaß an den Studieninhalten, der Art und Weise wie die Inhalte vermittelt werden und der überwiegend fairen Behandlung seitens der Professoren und Dozenten. Die meisten Inhalte kann ich im echten Leben anwenden und auf gelerntes Wissen zurückgreifen.

Individualität, Qualität, Freiheit, Unterstützung

Management Information Systems

4.8

Während seines MIS Studiums in Paderborn kriegt jeder Student einen Professor als akademischen Betreuer, welcher einen hinsichtlich einer sinnvollen Studienplanung berät. Die inhaltliche Ausgestaltung bleibt einem aber mit dem wirklich sehr großen Angebot an Kursen selbst überlassen- das kann zwar dazu führen, dass man blind und ohne Sinn Fächer kombiniert (wenn man sich nicht informiert), mit Ausreichend Gedanken kann man aber einen sehr guten und individuellen Studienschwerpunkt legen. Die Her...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anspruchsvoller Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen

4.2

Ein Studium, was hohen Anspruch erfordert, jedoch mit einem gewissen Fleiß schnell Spaß macht. Die Organisation der Fachschaft erleichtert deutlich den Einstieg in das Studium und die Gruppenfindung zum gemeinsamen lernen. Veranstaltung sind schnell zu erreichen.

Verteilung der Bewertungen

  • 41
  • 811
  • 1310
  • 253
  • 17

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 2432 Bewertungen fließen 1399 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 71% Studenten
  • 12% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 16% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020