Uni Mainz

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

2996 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 142 von 150

Herausforderungen & Spaß

Zahnmedizin

Bericht archiviert

Das Leben an der Uni macht unglaublich viel Spaß trotz den schwierigen Inhalten und den ständigen Herausforderungen denen wir uns im Zahnmedizin-Studium stellen müssen. Im großen und ganzen bin ich zufrieden!

Voll und ganz zufrieden :)

Erziehungswissenschaft

Bericht archiviert

..auch wenn mal etwas nicht läuft wie man es möchte, die Dozenten gehen auf einen ein, sind sehr hilfsbereit und bemühen sich die Seminare anschaulich zu gestalten. Der einzige Kritikpunkt ist, dass die sehr interessanten Inhalte oft durch Referatgruppen vorgestellt werden und es dann leider meistens etwas träge wird..

Gute Campus Uni

Bildungswissenschaften Lehramt

Bericht archiviert

Je nach Fachbereich sehr strukturiert gestaltet und gut betreut. Insbesondere für Historiker ist die Uni Mainz sehr zu empfehlen (Schwerpunkt Osteuropa). Bachelor- und Masterstudiengänge werden gut umgesetzt, allerdings gestaltet sich die Stundenplangestaltung als nicht so ganz einfach für Studenten, die Arbeiten gehen müssen.

Angenehmes Lernen

Rechtswissenschaft

Bericht archiviert

An der Universiät Mainz könnt ihr in einer sehr angenehmen Atmosphäre lernen und neue Leute kennen lernen. Sowohl Professoren als auch Studenten sind sehr aufgeschlossen und man verspürt keinen immensen Leistungsdruck, wie in anderen Unis, wo teilweise Seiten aus den Büchern in der Bib fehlen. Zum Thema bib: diese ist sehr gut ausgestattet und man findet immer einen Platz... Vor Beginn der Öffnungszeiten Schlange stehen müsst ihr bei uns nicht!

Horizont erweiterndes Studium

Englisch Lehramt

Bericht archiviert

Von Beginn an hoher Anspruch in den Lehrveranstaltungen, aber wie überall durchaus durchwachsene Kompetenz der Dozenten. Manche sind super, andere kann man vergessen. Der Studienverlauf ist sehr durchdacht und baut inhaltlich aufeinander auf. Leider kann man nicht immer das belegen was man möchte, da oft zu wenige Plätze vorhanden sind.

Platzmangel

Biologie

Bericht archiviert

Die Organisation von Praktikumsstellen ist leider sehr mangelhaft. Zur Zeit ist vieles im Umbau sodass auch kaum Master der Bachelorplaetze angeboten werden. Doktorplaetze entsprechend noch weniger!

Studentenleben in Mainz top!

Bildungswissenschaften Lehramt

Bericht archiviert

Das Studium an sich ist sehr praxisfern gestaltet und das ist auch das große Problem! Die Uni an sich ist aber super.

Viel Praxis

Biologie

Bericht archiviert

Das Biologiestudium an der Uni Mainz bietet sehr viel Praxis an , was den Studierenden gut auf das Leben "danach" vorbereitet.

Bildungswissenschaften

Bildungswissenschaften Lehramt

Bericht archiviert

Biwi in Mainz leider eine Zumutung. Schlechte Lehrveranstaltungen, schlechte Dozenten, schlechte Lehre. Klar es gibt auch positive Ausnahmen.

Sehr fachwissenschaftslastig

Bildungswissenschaften Lehramt

Bericht archiviert

Leider liegen die Schwerpunkte des Bachelor/Master of education studiums auf den theoretischen Konzepten der beiden Fächer. In meinem Fall Fremdsprachen (also sehr viel Sprachwissenschaft, was einem als Lehrer zu 90% überhaupt nichts mehr bringt). Didaktik umfasst leider nur ca. 2 Veranstaltungen pro studiengang.

Gute Zeit an der JGU

Wirtschaftswissenschaften

Bericht archiviert

Das Studium an sich ist super und ich bin sehr mit meiner Wahl zufrieden. Die Dozenten sind kompetent und aufgeschlossen. Ich habe mich auch an den Studienort Mainz gewöhnt, obwohl ich dem anfangs kritisch gegenüber stand. Das einzige was mich wirklich stört, ist dass man der Uni hier und da ihr Alter anmerkt. Die Ausstattung ist dennoch in Ordnung und es ist für genug ruhige Orte zum lernen gesorgt.
Insgesamt ist auch die Stimmung auf dem Campus gut. Die Studierenden sind cool und freundlich und die Uni Mitarbeiter nett und aufgeschlossen, sowie kooperativ. Man wird dort als Student wahr- und ernstgenommen.
Es gibt viele Möglichkeiten an der JGU was Sport und andere Aktivitäten betrifft.

Lockere Atmosphäre, aber kein lockeres Studium

Wirtschaftswissenschaften

Bericht archiviert

Meist sehr engagierte Dozenten und Professoren, allerdings gibt es viele Studieninhalte, bei denen der Nutzen etwas unklar bleibt.

Lehramtsstudium

Französisch Lehramt

Bericht archiviert

Ich bin sehr zufrieden mit der Uni Mainz. Man kann relativ flexibel sein Studium planen. Der einzige Minuspunkt ist die Bürokratie, aber das ist wahrscheinlich überall so.

Geschichtsstudium Lehramt B.Ed.

Geschichte Lehramt

Bericht archiviert

Das Geschichtsstudium an der Mainzer Uni ist ein sehr theoriebeladenes Studium. Die Dozenten sind meist sehr kompetent und wissend, doch die Inhalte bestehen, vor allem in den Vorlesungen, aus Massen von Daten, Namen und Fakten, als aus zusammenhängender Geschichte. Die Seminare sind diesbezüglich besser, hier wird ein im Verhältnis kleineres und konkreteres Thema behandelt, was mir persönlich zu weit weg vom Allgemeinen zu sein scheint, sozusagen aus dem Zusammenhang gerissen. Kurz: Das Studium verlangt viel Disziplin, die Vorlesungen verlangen viel Auswendiglernen und die Seminare pingelige Wissenschaftsarbeit. Zu empfehlen, wenn das Interesse für Geschichte und Recherche vorhanden.

Orientierungslos

Filmwissenschaft

Bericht archiviert

Während ich zu Beginn meines Studiums noch voller Euphorie war, denke ich, mittlerweile im 4. Semester, anders. Das Institut stellt uns nur wenige Perspektiven nach dem Studium zur Verfügung, z.B. an welcher Hochschule sollte man sich für einen Master bewerben oder wo finde ich aussichtsreiche Anlaufstellen für eine Ausbildung/Volontariat. Vielleicht gehört es nicht zum Pflichtprogramm der Dozenten, trotzdem würde es so manchem orientierungslosen Studenten helfen.

Ich bin Ersti

Sprache, Kultur, Translation

Bericht archiviert

Der Campus ist klein aber sehr familiär. Es ist ein vielfältiges studentisches Zusammenleben wenn unterschiedliche Nationen aufeinander treffen. Das gefällt mir sehr gut und auch die Dozenten sind hoch qualifiziert

Relativ eigenständiges Studium

Publizistik

Bericht archiviert

Die Uni ist super gelegen, alles auf einem Campus, von dem aus man schnell mit dem Bus oder Fahrrad an Hbf. und/ oder Innenstadt ist!
Für die Publizisten gibt es ein tolles neue Institutsgebäude mit riesiger Bib - hier leider dennoch nicht genug Sitzplätze, was aber auch an lernintensiven Phasen liegen mag *munkelmunkel*
Wirklich der Großteil der Dozenten wirkt kompetent und ist auch jederzeit offen für alle Fragen!

Ausbildung zum Markenmacher

American Studies

Bericht archiviert

ich bin derzeit im vierten Semester meines Dualen Studiums und kann sagen, dass mir vor allem der praktische Teil viel gebracht hat. Der praktische Teil besteht aus wöchentlichen Präsentationen, die jeweils freitags stattfinden. Es werden Kunden eingeladen, die eine Aufgabe zu bewältigen haben. Die teilnehmenden Kurse erhalten vorab ein Briefing, bei der die Aufgabe erläutert ist. Nach einer Woche Bearbeitungszeit kommt der Kunde zum imk und hört sich die Präsentationen an. Im Anschluss darauf wird der neue Kunde für die folgende Woche preisgegeben. Daher heißt es jede Woche: nach der Präsentation ist vor der Präsentation!
Zudem werden die Teams Woche für Woche neu zusammengewürfelt, sodass Teamwork an erster Stelle steht. Wundervolle, lehrreiche Praxisarbeit.

Selbstständiges Lernen

Wirtschaftswissenschaften

Bericht archiviert

- Ich habe mir selber beibringen müssen, wie ich den Stoff zu lernen hab ( z.B Skripte erstellen)
- zu hoher Anspruch der Lernveranstaltung
- Viele Dozenten haben zwar was im Kopf, aber haben keine Ahnung wie der Stoff verständlich zu vermitteln ist
- Überfüllte Tutorien !!!

Erstes Semester

Buchwissenschaft

Bericht archiviert

Ich bin erst im ersten Semester und kann daher noch nicht allzu viel berichten, aber die ersten 2 Semester sind erst inhaltlich etwas trockener wird sich aber denke ich noch ändern,wie ich aus dem Modulhandbuch entnehmen konnte.

Verteilung der Bewertungen

  • 35
  • 908
  • 1637
  • 384
  • 32

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 2996 Bewertungen fließen 1741 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 69% Studenten
  • 10% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 20% ohne Angabe