Uni Jena

Friedrich-Schiller-Universität Jena

www.uni-jena.de

1964 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Wohlfühluni

Sport Lehramt

Bericht archiviert

Jena ist ein schöner Studienort,der viele Möglichkeiten bietet seinen Interessen und Leidenschaften nachzugehen. In Sport kennen die Dozenteb ihre Studenten meistens persönlich , was zu einem vertrauten und lockeren Umgang führt. Die Ausbildung in Sport bezogen aufs Lehramt ist durch viele Lehrproben und spezielle Theorieveranstaltungen sehr vorbildlich ausgebaut. Allerdings ist es ein wenig ein Kampf die gewünschten Veranstaltungen zu erhalten,da teilweise zu wenig Plätze vorgesehen sind.

Mein Studium in Jena

Chemie Lehramt

Bericht archiviert

Das Studium in Jena macht mir richtig viel Spaß. Die Inhalte der Vorlesungen verstehen ist zwar nicht immer leicht, aber gemeinsam versucht man das Beste daraus zu machen. Besonders viel Freude bereitet es mir immer zusammen mit anderen Kommilitonen im Labor zu arbeiten. Dort wächst man immer richtig zusammen, weil jeder jedem hilft. Auch wenn die Arbeitszeit von 8 bis 18 Uhr geht vergeht die Zeit wie im flug und man vergisst auch schnell wieder die negativen Erlebnisse z.b.das ein Versuch nicht so wirklich funktioniert hat. Auch die Assistenten unterstützen einen wo es geht und geben uns auch Tipps. Allgemein kann man sagen das es zwar kein leichtes Studium ist, aber es macht total viel Spaß.

Studiengang und Unileben nur Mittelmaß

Kommunikationswissenschaft

Bericht archiviert

Das Studium entsprach nur teilweise meinen Erwartungen. Während die Dozenten durchaus fair und hilfsbereit waren, so ließ die Organisation zu wünschen übrig. Nicht immer konnten Veranstaltungen interessenspezifisch belegt werden. Insgesamt war ich nur bedingt zufrieden.

Deutsch als Fremdsprache und dann?

Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

Bericht archiviert

Mein Studium im Fach Deutsch als Fremdsprache befriedigt mich nur begrenzt. Schlussendlich hat man das Gefühl, viel Theorie gehört zu haben, aber wie sieht das ganze dann in der Praxis aus? Positiv anzumerken ist das Praxissemester, das jeder absolvieren muss. So hat jeder Student die Möglichkeit in dieses Berufsfeld einzutauchen und Erfahrungen zu sammeln. Die Kompetenz und das Interesse der Dozent ist durchweg gemischt- von sehr engagiert, hin zu sehr skurril und komisch. Dadurch dass es ein recht kleiner Studiengang ist, haben alle ausreichend Plätze und kommen in so gut wie jedes Seminar bzw. Veranstaltung.
Wie bereits in der vorherigen Zeile erwähnt, gibt es Dozent die sehr viel Spaß an ihren Seminaren haben und dementsprechend auch ihre Kurse vorbereiten.
Wie gut wir tatsächlich vorbereitet wurden, zeigt sich dann in der Praxis!

Absolut weiterzuempfehlender Studiengang

Soziologie

Bericht archiviert

Die angebotenen Kurse und Themen sind super. Wir haben tolle, nahmenhafte Profs, besonders für Rosa lohnt es sich hier zu studieren, einen wunderschönen Campus und eine schöne Bibliothek- die Sozibib hat als einzige Teilbib sogar Sonntags offen. Man findet auch immer einen Platz im VLSaal.

Jena Paradies

Medizin

Bericht archiviert

Bisher (ich bin im zweiten Semester) macht mir das Studium in Jena sehr viel Spaß. Die Professoren sind sehr engagiert und haben offensichtlich Freude am Unterrichten. Die Stadt Jena ist wunderschön und hat genau die richtige Größe für Studierende. Meine Kommilitonen sind klasse und gemeinsam erobern wir wagnergasse, Villa, Rose und Campus.

Psychologie

Psychologie

Bericht archiviert

Trotz eines 1,6 Schnittes wurde ich angenommen und bin bisher sehr zufrieden, tolle Veranstaltungen, leider manchmal kleine Organisationsprobleme besonders bei der Einwahl zu den diversen Vorlesungen und Co., bekommt man aber alles mit ein bisschen Geduld hin.

Gute Möglichkeiten für ausländische Studenten

Kunstgeschichte und Filmwissenschaft

Bericht archiviert

In einem Semester hab ich viel mehr Erfahrungen und Interessante Informationen bekommen, als ich in meinem Heimatland für ganzes Studium bekommen hätte. Besonders spannend finde ich Bildkünste. Ich bin schon am Anfang des Studiums in der Lage viele Künstler zu erkennen, Kunstwerke zu beschreiben und analysieren. Die Dozenten sind sehr kompetenz. Der Unterrich ist immer gut aufgebaut. Viele Dozenten helfen auch gerne und antworten auf alle Frage, die ich habe. Da ich Ausländerin bin, hielft mir das sehr. Was mir besonders gut an der Studium gefählt, ist die Möglichkeit auch viel selbstendig zu arbeiten und immer neue nützliche Wissen suchen. Ich frohe mich, dass ich diese Studium machen kann! Später werde ich eine gute, zu mir passende, interessante Arbeit finden!

Junge Menschen überall!

Mathematik Lehramt

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen sind stets übersichtlich und angepasst. Die Dozenten haben oft hohe Ansprüche. Der Studienverlauf ist durch das Praxissemester sehr gut durchdacht und bereitet einen auf die Schulrealität sehr gut vor. Die Anzahl der Plätze ist bisher immer ausreichend gewesen. Insgesamt ein super Studentenleben auf dem Campus und in der Stadt!

Gute Entscheidung

Medizin

Bericht archiviert

Die Vorklinik in Jena ist super organisiert, die Vorlesungen sind gut und Jena ist eine tolle Stadt. Man wird in Seminargruppen eingeteilt, sodass man gleich eine Menge netter Leute kennenlernt und bei Fragen nicht allein dasteht, Ich bin froh in Jena zu studieren :)

(Fast) Alles Bestens

Zahnmedizin

Bericht archiviert

Es gibt immer Dinge die einem gefallen und welche die noch verbessert werden müssen. Wenn man Jena aber mal mit den Erzählungen von anderen Unis vergleicht, ist es jedoch überaus schön und studentenfreundlich bei uns!! Ich fühl mich hier extrem wohl!

Studienerfahrungen

Sport Lehramt

Bericht archiviert

Das Studium macht Spaß. Es ist wirklich sehr stressig und zeitaufwendig, vor allem in der Prüfungsphase, doch eine Herausforderung braucht ja jeder. Leider ist oft vieles sehr unstrukturiert bzw. ist es sehr aufwendig, wenn es darum geht, Anträge oder sonstiges einzureichen.

Laborpraktikum

Pharmazie

Bericht archiviert

Anfang Januar. Für uns begann das Praktikum, das uns, so würden wir bald feststellen, ziemlich viel Zeit und damit auch jeglichen Sonnenschein raubte. Umso schöner war es, als dieses nach 6 Wochen absolviert war und zusammen eine Laborabschlussparty gefeiert wurde. Spätestens hier merkte man, wie sehr uns das Labor zusammen gebracht hatte. Ich habe bisher von keinem anderen gehört, dass in so kurzer Zeit so viele Freundschaften entstanden sind.

Unverhofft Hoffnung

Soziologie

Bericht archiviert

Die FSU in Jena ist eine wunderschöne, perfekt im Zentrum integrierte Universität. Besonders Soziologie lohnt es sich in Jena zu studieren. Aufgrund der namhaften Professoren und der guten Literaturauswahl in der Bibliothek macht es automatisch Spaß zu seinem Kursen zu gehen.

Lehrer für Physik oder doch Physiker?

Physik Lehramt

Bericht archiviert

Zu viel theoretische Physik zu wenig Pädagogik. Zu hohe Anforderung an die Studenten, die eigentlich noch ein zweites Fach studieren, da niemand mit pädagogischer Ausbildung im Didaktikteam ist. Das Praxissemester in Jena ist sehr hilfreich und wertvoll.

Studium ReWi

Rechtswissenschaft

Bericht archiviert

Mein Studium ist echt toll. Die Dozenten und AG-Leiter unterstützen einen prima im Hinblick auf die Klausuren. So schafft man auch alle ordentlich in der Regelstudienzeit zu absolvieren.
Der Studienverlauf ist sinnvoll gestaltet und die Dozenten ergeben sich mit kleinen Makeln als kompetent.

Studentenparadies Jena

Erziehungswissenschaft

Bericht archiviert

Das Studentenleben in Jena ist klasse! Der Studiengang Erziehungswissenschaft ist klar strukturiert aber man hat trotzdem noch genügend Wahlmöglichkeiten zwischen den Kursen. Wenn man im Nebenfach Psychologie wählt ist das die perfekte Ergänzung , da es auch viele Überschneidungen gibt.

Das Medizinstudium in Jena - vielseitig & spannend

Medizin

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen an der FSU Jena im Studiengang Medizin sind gut strukturiert und inhaltlich durchdacht. Die Dozenten gestalten die Vorlesungen und Seminare zum größten Teil interessant und verständlich und sind für Nachfragen stets offen.

Die einzelnen Veranstaltungen bauen aufeinander auf, was uns Studenten das Gefühlt gibt, kontinuierlich zu lernen und vor allem mit dem Stoff voran zu kommen.
Genügend Plätze in den Vorlesungsräumen sind ebenfalls vorhanden, man muss also nicht eine halbe Stunde früher zur Vorlesung kommen, um einen Platz zu ergattern, wie man es von anderen Unis oft zu hören bekommt.
Die Dozenten benutzen meinst Power Point Präsentationen, die uns Studenten passwortgeschützt auch zum größten Teil zur Verfügung stehen!

Anonymität ist hier fehl am Platz

Französisch Lehramt

Bericht archiviert

Mein Studium gefällt mir sehr gut. Die Lehrveranstaltungen sind zumeist ansprechend und interessant gestaltet und es gibt selten Gründe sich zu beschweren. Dozenten freuen sich aber auch zumeist über Rückmeldung etc.. Es gibt in meinem Studiengang definitiv immer genügend Plätze in den Seminaren. Das Studium an sich wirkt nicht so anonym, wie man es von anderen Unis vielleicht kennt. Zum Studienverlauf kann ich nicht viel sagen, da ich erst im 2. Semester bin. Aber bisher bin ich sehr zufrieden, sowohl mit der Kompetenz der Dozenten, als auch mit dem Studienverlauf (bisher).

Anglistik als Hauptfach

Anglistik / Amerikanistik

Bericht archiviert

Das Studium der Anglistik und Amerikanistik an der Friedrich Schiller Universität Jena ist sehr zu empfehlen. Es wird jedoch nur als Zwei-Fach-Bachelor angeboten, wodurch man bezüglich der Stundenplanzusammenstellung mit dem Ergänzungsfach durchaus Probleme bekommen kann.
Ansonsten sind die Dozenten sehr kompetent und hilfsbereit, die Veranstaltungen interessant. Es gibt genügend Plätze in den Seminaren, da fast immer mehrere Termine angeboten werden. So kann man sich auch oft für einen Dozenten entscheiden.

Verteilung der Bewertungen

  • 44
  • 964
  • 839
  • 110
  • 7

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 1964 Bewertungen fließen 1092 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 65% Studenten
  • 15% Absolventen
  • 20% ohne Angabe