COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Uni Düsseldorf

HHU - Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

1384 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 115 von 642

Unglaublich theoretisch!

Sozialwissenschaften- Medien, Politik, Gesellschaft

2.8

Wenn man an Sozialwissenschaften denkt geht man davon aus, dass das Studium mehr oder weniger praktisch orientiert ist.. leider ist das nicht der Fall. Nichts desto trotz hat man immer noch lustige Menschen dabei, die es erträglich machen. + absolut kein Fremdenhass, jeder ist herzlich willkommen!

Entspricht meinen Vorstellungen

Germanistik

4.0

Das Studium entspricht meinen Vorstellungen und ist sehr interessant. Natürlich muss man sich dafür interessieren und auch Lust haben, etwas dafür zu tun. Es gibt sehr viele verschiedene Seminar, sodass man immer was findet, das einem zusagt. Es ist nicht allzu anstrengend, sodass es sich auch gut mit einem Nebenjob verbinden lässt.

In Richtung Journalismus

Kommunikations- und Medienwissenschaft

2.6

Das Fach ist sehr darauf ausgelegt, in Richtung Beruf zu bilden. Mir persönlich ist es zu theoretisch und zu politisch. Wenn man sich politisch interessiert, da auch viele sozialwissenschaftliche Dinge thematisiert werden, ist es genau das Richtige. Auch wer in Richtung Journalismus und Werbung oder PR arbeiten möchte, ist in diesem Studiengang richtig. Mir zeigt er, dass ich nicht in diesem Berufsfeld arbeiten möchte.

Wie ich es mir vorgestellt habe

Psychologie

4.3

Ich bin bisher super zufrieden mit dem Studium. Da ich vorher auch auf einigen Portalen recherchiert hatte, war ich drauf vorbereitet, dass der Schwerpunkt hier eher naturwissenschaftlich (neurobiologisch) ist. Es ist schon recht viel, aber machbar - ich war in der Schule z.B. ziemlich schlecht in Bio und komme jetzt trotzdem ok voran. Die meisten Professoren und Vorlesungen finde ich gut und an der Organisation habe ich auch nichts auszusetzen. Der einzige Kritikpunkt wäre vielleicht, das man im Bachelor nicht wirklich einen Schwerpunkt wählen kann oder irgendwelche Wahlkurse belegen kann. So ist aber von allem was dabei und man kennt sich in jedem Bereich einigermaßen aus, weshalb ich das nicht so schlimm finde.

Verteilung der Bewertungen

  • 20
  • 472
  • 713
  • 171
  • 8

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.2
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 1384 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 2565 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 59% Studenten
  • 12% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 27% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020