COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Uni Bielefeld

Universität Bielefeld

1252 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 7 von 605

Keine Chance für Arbeitende

Rechtswissenschaft

2.6

Die Uni lebt in einem Jahrhundert lang vor unserer Zeit. Studierenden, die neben des Studiums arbeiten müssen, wird das Lernen enorm erschwert.
Selbst in der derzeitigen Situation, in der alle auf das E-Learning angewiesen sind, haben die Lehrräume Passwörter. Einziger Vorteil ist, dass ich mich derzeit nicht mit 600 Studierenden um 300 Sitzplätze prügeln muss.

Persönlicher + lehrreiches Studium

Sportwissenschaft - Organisationsentwicklung und Management

4.1

Studium ist aufgrund der kleinen Gruppengrößen sehr persönlich. Dozenten sehr freundlich, innerhalb der gesamten Fakultät Sportwissenschaft wird das ‚Du‘ benutzt. Lehrinhalte sind sehr gut und bauen auf den Bachelorstudiengang auf. Durch die Wahlpflichtmodule aus den Wirtschaftswissenschaften wird Studiengang passend abgerundet. Selbst bei zu wenig Plätzen in Seminaren wird immer eine angemessene Lösung gefunden.

Zu wenig Praxis

Bildungswissenschaften (Schwerpunkt Integrierte Sonderpädagogik) Lehramt

2.3

Die Inhalte sollte noch näher an der Praxis vermittelt werden.
Zudem in das online Semester bisher sehr unstrukturiert und ich habe das Gefühl die Dozenten werden sehr allein gelassen und sind teilweise überfordert.
Ich würde mir auch mehr pädagogische Ansätze im Studium wünschen. Und auch einen strukturierteren Ablauf.

Pausierter Studiengang

Chemie Lehramt

2.7

Durch die Coronakrise und den Anspruch in Mathematik habe ich derzeit keine Chemie Veranstaltungen. Allerdings habe ich von Kommilitonen gehört, wie die Laboepraktika online ablaufen und finde diese Lösung nicht gut. Alles läuft ab wie auch im Labor nur online, allerdings fällt natürlich der Praxis Teil weg. Ich finde, dass damit der eigentliche Sinn des Laborpraktikums wegfällt, das Experimentieren.

Verteilung der Bewertungen

  • 19
  • 461
  • 674
  • 94
  • 6

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.3
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 1252 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 2419 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 65% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 23% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020