TU Ilmenau

Technische Universität Ilmenau

www.tu-ilmenau.de

489 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Studium im Zeichen des Lichtes

Optische Systemtechnik/Optronik

Bericht archiviert

Der Optronik/ Optische Systemtechnik Studiengang ist ingenieurtechnische/ mathematisch-naturwissenschaftlich ausgelegt.
Früh wird durch zahlreiche Praktikas die Anwendung des erlernten Wissens erlernt.
Der Studienaufbau ist größtenteils durchdacht und für den Studenten nachvollziehbar.
Die TU Ilmenau ist mit modernen Laboren und Seminargebäuden ausgestattet.

Recommendation for study

Communications and Signal Processing

Bericht archiviert

A very comprehensive study program for future researchers. Most of the things related to concurrent research topics with sound theoretical aspects. Two individual research projects have to be done before writing master thesis, and you have to show some further new approach based on current one, and they are pretty cool to get an insight about your interest. Which makes students prepare enough to write an outstanding master thesis.

Tolle Spezialisierungen und geniales Campusleben

Mechatronik

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen sind sehr informativ und bereiten deutlich besser auf das berufsleben vor als noch im Bachelor. Das Projektseminar die zusätzlichen Softskillveranstaltungen und engagierte Proffessoren sind dabei besonders hervor zu heben. 90% der Dozenten sind sehr gut.
Der Studienverlauf ist mit der alten Prüfungsordnung noch recht frei und die einzelnen Fächer sind wenig voneinander abhäning, wodurch individuelle wahlmodule machbar sind. In der neuen Studienordnung baut der Maste...Erfahrungsbericht weiterlesen

Intimes und internationales Unierleben

Medien- und Kommunikationswissenschaft

Bericht archiviert

Ausreichend Platz und intensive Betreuung für alle, die Möglichkeit eigene Forschungsprojekte durchzuführen, mit internationalen Studenten zusammenzuarbeiten, selbstständig Zeit einzuplanen, allerdings ist das Institut nicht groß genug, um ein weitreichendes Kursangebot zu besitzen.

Schaffbares Studium

Fahrzeugtechnik

Bericht archiviert

Ich studiere jetzt ja doch schon einige Semester und finde die TU einfach echt gut.
Fast alles ist neu, Übungen und Vorlesungen sind nie überfüllt und man kann immer seine Fragen stellen.
Zudem finde ich, dass das Studium echt schaffbar ist. Und das auch in der Regelstudienzeit (vorausgesetzt man bekommt Praktikum und Bachlorarbeit in einem Semester unter).
In Ilmenau könnte etwas mehr los sein, aber wenn man sich in einem Verein/Club engagiert, wird einem so schnell nicht langweilig.

Verbesserungswürdiges Masterstudium

Technische Physik

Bericht archiviert

Aufgrund der geringen Studentenzahl werden nur wenige Module angeboten. Somit ist eine individuelle Spezialisierung wie in der Masterbeschreibung versprochen kaum möglich. Dagegen bedingt die Anzahl der Studenten ausreichend Plätze für die Veranstaltungen. Der Studienverlauf wirkt sinnvoll und die Dozenten sind größtenteils kompetent. Moderne Lehrmittel werden nur teilweise eingesetzt.

Ilmenau - klein aber fein!

Biomedizinische Technik

Bericht archiviert

Was das Studium in Ilmenau besonders lebenswert macht, sind zum einen die Umgebung und zum anderen die Organisation rund um das Studium. Die Wege zu verschiedenen Veranstaltungen sind durch den Campus-"Aufbau" sehr kurz. An Stadt und Campus grenzen Wälder & Seen - die perfekte Umgebung für natur- & sportbegeisterte Studenten (mountainbiken, Downhill fahren, Laufen, Wandern etc.). In Bezug auf den Studiengang schätze ich vor allem die sehr gute Organisation (Studienordnung, Stundenplan, außerstudentische Veranstaltungen etc.). In der Regel sind ausreichend Plätze und Seminare eingeplant. Die Kompetenz der Dozenten ist nennenswert. Hier lernt man aus allen Richtungen ein bisschen (Medizin, Maschinenbau, Elektrotechnik, Informatik). Meiner Meinung nach fehlt es lediglich an mehr Spezifizierungen im Master.

Super Universität

Elektrotechnik und Informationstechnik

Bericht archiviert

Über die Uni an sich gibt es wenig Negatives zu berichten. Vom Grundstudium an erhält man eine gute Betreuung und größtenteils sinnvolle Vorlesungen. Hat man das Hauptstudium erreicht, kann es aber erst richtig losgehen: hier ist wirlich jede Vorlesung (im nachhinein betrachtet) sehr sinnvoll und bereitet einen gut auf das Fachpraktikum und die Bachelorarbeit vor. Das Campusleben ist nunmal wie man es in einem kleinen Nest wie Ilmenau erwartet. Highlights wie Ersti- und Bergfestwoche, Fachschaftspartys, Live Konzerte etc. gibt es trotzdem.

Empfehlung für die Technischen Universität Ilmenau

Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft

Bericht archiviert

Ich begann mein Studium im Fach AMW (Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft, Bachelor) im Herbst 2014.
Ich erlebte die "Ersti-Woche" komplett mit. Hierzu muss ich sagen, dass diese wirklich sehr gut aufgebaut war. Am 1. Tag wurden wir in Seminargruppen eingeteilt und erhielten 2 Tutoren aus höheren Semstern des Studiengangs. Diese kümmerten sich wirklich gut um uns, beantworteten uns alle Fragen, auch heute noch. Jeden Tag gab es verschiedene Veranstaltungen, besonders abends um die anderen "Erstis" kennen zu lernen.
Die TU Ilmenau bietet ein gutes Campus-Leben, alles ist sehr zentriert und auch alle Clubs befinden sich hier.
Die Lehrverstaltungen sind recht gut durchdacht, natürlich finden sich an einer TU viele neue Technische Lehrmittel. Zu den Dozenten lässt sich auch sehr leicht Kontakt aufnehmen. Durch die recht kleine Uni herrscht ein "familiäres" Gefühl.
Mittlerweile haben wir uns in den Studienalltag gut eingefunden.

Konzentriere dich auf dein Studium

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Wer nach Ilmenau zum Studieren geht weiß/sollte wissen, dass es dort kein High-Live-Studentenleben geben wird.
Es ist eine kleine gemütliche Uni mit allerlei außerstudentischen Angeboten und garantiert einem Sitzplatz für alle in jeder Veranstaltung.
Wie an jeder Uni gibt es auch hier tolle Dozenten und weniger tolle.
Im Großen und Ganzen kann man hier ein anspruchsvolles und hoch angesehenes Studium absolvieren und es sich vermutlich einfacher finanzieren, als an den meisten anderen Unis.

Bis jetzt nur positive

Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft

Bericht archiviert

Alles super bisher. lehrveranstaltungen informativ und spannend. Campusleben abwechslungsreich und spannend. Leute freundlich, hilfsbereit. Tutoren helfen uns wo sie können. Es gibt gut eingerichtete moderne räume. Uni is technisch soweit ich das beurteilen kann gut ausgestattet.

Himmelblau - Ilmenau

Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft

Bericht archiviert

Ich kam dieses Jahr zum Wintersemester an die TU um dort Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaften zu studieren. An dem Studiengang reizte mich die Vielseitigkeit und das große Aufgabenfeld, in dem ich nach meinem Studium Fuß fassen kann. Ilmenau an sich reizte mich nicht besonders, da es ein verschlafenes Städtchen ist, das von Studenten geprägt ist. Doch der wunderschöne moderne Campus und die tolle Organisation überzeugten mich bereits in den ersten Wochen die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Der Einstieg ins Studium, das Einleben in Ilmenau und das knüpfen von Kontakten wurde einem wirklich leicht gemacht, da die Tutoren der "Ersti-Woche" sich riesen Mühe geben.

Ilmenau, klein aber oho!

Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft

Bericht archiviert

Als ich die Zusage bekommen hatte für Ilmenau, war ich zuerst etwas enttäuscht, da ich gerne in eine Großstadt wollte und das typische "Studentenleben" haben wollte. Aber jetzt studiere ich seit 1 Monat in Ilmenau und jeden Tag merke ich mehr, dass es das richtige war mich für diese Uni zu entscheiden. Nicht nur wegen dem familiären Umfeld , sondern auch aufgrund der Univeranstaltungen. Sie sind abwechslungsreich und sehr gut strukturiert.
Was auch sehr positiv ist, dass die Uni einen sehr guten Ruf bei Unternehmen hat und es es sich positiv auf die Spätere Berufssuche auswirken kann.

Kleine Uni - Gute Freundschaften

Informatik

Bericht archiviert

Die Dozenten sind alle fachlich sehr kompetent und die meisten halten gute bis sehr gute Vorlesungen. Da die Uni recht klein ist, finden besonders die Übungen in kleinen Gruppen statt. Dies ist klasse, da die Übungsleiter gut auf alle Studenten eingehen können.
Alle Lehrveranstaltungen sind mit angemessenen Aufwand gut zu bewältigen.
Die Dozenten kennen ihre Studenten oft persönlich und auch unter den Studenten entstehen enge Freundschaften.

Gutes Studium - schlechter Standort

Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft

Bericht archiviert

Studiengang selbst ist sehr interessant. Das ganze Studium ist sehr praxisbezogen und man hat viele Gruppenarbeiten, so dass es nie nur "pure Theorie" ist.
Außerdem wird man am Anfang in kleinere Seminargruppen eingeteilt, welches zum einen den Kontakt zwischen den Kommilitonen sehr verbessert, aber auch die Stimmung im Seminar.

Der einzige Kritikpunkt ist, das Ilmenau einfach wirklich nicht unbedingt "die" Studentenstadt schlechthin ist. Wenn man das jedoch akzeptiert und sich einfach darauf einlässt,wird man hier tolle Jahre verbringen.

Sehr persönliches Verhältnis zwischen Lehrenden und Lernenden

Maschinenbau

Bericht archiviert

Ich bin nach Ilmenau gegangen, da ich eine Uni mit guten Ruf suchte, die dennoch nicht so überlaufen ist wie beispielsweise Aachen oder München. Mir war es wichtig, nicht in der Menge unterzugehen und ein persönliches Verhältnis zu den Dozenten aufbauen zu können. In Ilmenau wurde ich nicht enttäuscht. Und obwohl Ilmenau nicht gerade eine Großstadt ist - wohl aber eine echte Studentenstadt - gibt es hier wirklich alles, was ein Student braucht, nicht zuletzt auch ein paar Feiermöglichkeiten auf dem auch sonst sehr gut strukturierten Campus ;).

Informieren lohnt sich!

Medienwirtschaft

Bericht archiviert

Mir gefällt das Studium gut! Der geschlossene Uni-Campus sorgt für eine familiäre Atmosphäre. Jedoch lohnt es sich, sich vorher ausführlich über den Studiengang und auch die Uni an sich zu informieren. Viele kommen mit falschen Erwartungen her und erwarten einen Studiengang der sich nur mit Medieninhalten befasst und scheitern dann an den mathematischen und technischen Fächern.
In den überwiegenden Lehrveranstaltungen trifft man auf verständnisvolle und hilfsbereite Dozenten, die alle...Erfahrungsbericht weiterlesen

Spannender Themenbereich

Medienwirtschaft

Bericht archiviert

Das Studium ist wirklich spannend aber auch sehr schwierig.
Die Lehrveranstaltungen sind gut organisiert, jedoch sind die oft späten Vorlesungszeiten nicht optimal für die Konzentration.
Die Dozenten sind in Ordnung allerdings sind oftmals die Lehrinhalte nicht genug erklärt.

Positiv von der TU Ilmenau überrascht!

Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen sind sehr interessant, die Dozenten bringen den Inhalt des Studiums lebendig rüber. Bei Fragen stehen sie gerne zur Verfügung. Der Studienverlauf wird am Anfang gut erklärt und ist logisch nachvollziehbar. Was manchmal problematisch sein könnte, ist die Einschreibung für gewisse Seminare, Kurse, da meist nicht viele Plätze zur Verfügung stehen. Die Uni ist sehr modern ausgestattet, dies wird auch gern bei den Vorlesungen genutzt.

Business-Kontakte und Filme drehen

Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft

Bericht archiviert

Studium allgemein:

"Studieren in Fernost" - Ilmenau ist eine kleine Stadt im Thüringer Wald. Viel ist wahrlich nicht los - wen das Studentenleben also hauptsächlich wegen wilden Parties reizt, der sollte es sich zweimal überlegen. Oder es gleich bleiben lassen.

Doch es gibt viele Punkte pro TU Ilmenau: Die Universität hat einen hervorragenden Ruf. Dieser gilt mittlerweile auch nicht mehr nur den technischen Studiengängen. Auch Wirtschafts- und Medienwissenschaftler p...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 12
  • 249
  • 198
  • 24
  • 6

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 489 Bewertungen fließen 271 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 55% Studenten
  • 25% Absolventen
  • 19% ohne Angabe