btu - Technische Uni Cottbus-Senftenberg

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Universitätsprofil

Die BTU Cottbus-Senftenberg ist am 1. Juli 2013 als Neugründung aus der Zusammenführung der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus und der Hochschule Lausitz (FH) in Senftenberg hervorgegangen. Sie ist eine international anerkannte, innovationsorientierte Technische Universität. Ihre Schwerpunktthemen sind: Umwelt, Energie, Material, Bauen sowie Informations- und Kommunikationstechnologie. Sie erforscht über die ingenieur- und naturwissenschaftlichen Kenntnisse und Fertigkeiten hinaus auch fachübergreifende Kompetenzen bis hin zur wirtschaftswissenschaftlichen Gründung- und Transferkompetenz.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
66 Studiengänge
Studenten
9.550 Studierende
Professoren
200 Professoren
Standorte
3 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 2013

Aktuelle Erfahrungsberichte

2.9
Anonym , 08.02.2018 - Biotechnologie
4.0
Denise , 06.02.2018 - Soziale Arbeit
4.5
Cornell , 24.01.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen
3.8
DerWiIng , 24.01.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen
2.8
Luisa , 23.01.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
3.7
90% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.6
96% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
4.0
91% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.3
86% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
3.8
91% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • btu - Technische Uni Cottbus-Senftenberg
    Platz der Deutschen Einheit 1
    03046 Cottbus

372 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 19

Absolut frustrierend. Aber sehr modern.

Biotechnologie

2.9

Zunächst die guten Aspekte. Die Universität weist eine gute technische Ausstattung auf. Labore sind modern und lassen nicht zu wünschen übrig. Allerdings hören damit die guten Eigenschaften größtenteils auf. An dieser Uni wird man lernen müssen mit Frustration umzugehen. Angefangen mit teils abgehoben Dozenten und Professoren, die unter anderem den Bezug zu einem gesunden Arbeitspensum verloren haben. 3 Praktika plus Antestat und umfangreiche Protokolle sowie Vorlesungen pro Woche fordern eben i...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Erfahrungen

Soziale Arbeit

4.0

Ich bin zwar erst im 1. Semester, dennoch habe ich in meinem Studiengang schon die wichtigsten Dinge gelernt. Meine Kommilitonen sind alle richtig nett. Es macht Spaß mit Ihnen zusammenzuarbeiten! Die meisten Professoren sind verständnisvoll und hilfsbereit.

Connectivity

Wirtschaftsingenieurwesen

4.5

Im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen erfährt jeder Student eine hohe "Connectivity". Man lernt immer neue Leute in immer unterschiedlichen technischen, sowie wirtschaftlichen Studienrichtungen kennen.
Dies wird unterstützt durch das offene Campus-Leben, wobei man nicht nur Studierende, sondern auch Lehrende des öffteren antrifft und ins Gespräch kommen kann. Außerdem besitzt der Studiengang eine gewisse Machtposition, denn die Vertreter sind breit in vielen verschiedenen Gremien und Räten vertreten und gestalten aktiv das Studienleben mit.

Top Connection!

Wirtschaftsingenieurwesen

3.8

In kürzester Zeit findet man viele Kontakte und Freunde, die dich im Studium begleiten.
Die meisten Dozenten sehen uns Studenten nicht nur als Matrikelnummer, sondern erkennen uns beim Namen, welches wir sehr schätzen.
Zum Thema Campusleben gibt es nicht viel zu sagen. Immatrikulieren und mit eigenen Augen erleben ;)
Zu guter letzt die Bibliothek. Wunderbare Ausstattung, genügend Sitzplätze und herzlich lange Öffnungszeiten zu den Prüfungszeiten.
Bewirbt Euch! BTU

Viel ungenutztes Potenzial

Wirtschaftsingenieurwesen

2.8

Der Studiengang gehört an dieser Uni zu einem der arbeitsintensivsten und die Notenscala wird hauptsächlich im unteren Bereich ausgeschöpft. Durch die geringe Anzahl an Studierenden entsteht ein familiäres Verhältnis, welches über die negativen Aspekte des Standorts hinweghilft. Leider aber nicht genug um der BTU eine Empfehlung aussprechen zu können.

Anstrengend und stolz drauf!

Wirtschaftsingenieurwesen

4.6

Das Studium hat es teils von der Masse allein in sich und man kann manchmal schon verzweifeln. Aber mit der Zeit gewöhnt man sich daran und kann sich eigentlich nur in die Uni verlieben. Man lernt viele nette Leute kennen an der ganzen Uni und kommt gezwungenermaßen mit allen Vertiefungen in irgendeiner Weise in Kontakt. Allein durch Anteilnahme an verschiedenen Institutionen wie dem FSR oder dem VWI lernt man extrem viel hinzu was auch später von großer Bedeutung sein wird. Die Dozenten respektieren einen als Wirtschaftsingenieur und sind offen. Ich habe innerhalb meiner kurzen Zeit an der Universität so viel gelernt was an anderen Universitäten nicht der fall wäre wie zum Beispiel an den Berliner Universitäten. Es ist zwar hart und wird auch viel Arbeit in Anspruch nehmen, aber es lohnt sich und ich kann mit stolz sagen: "Ich studiere an der brandenburgischen technischen Universität Cottbus!".
PS: Das Semesterticket ist auch ein großer Punkt der nicht zu vergessen ist!

Familiäre Uni

Betriebswirtschaftslehre (Universitär)

4.3

Ich befinde mich in den letzten Zügen meines Bachelors und bereue es in keinster Weise an die BTU gegangen zu sein. Natürlich ist es anfangs sehr mathelastig, immerhin ist es eine TECHNISCHE Uni, aber mit ein bisschen lernen bekommt man das auch hin! Durch die neue PO werden übrigens mittlerweile die Mathemodule teilweise von denen der Wiings getrennt und in mancher Übung saß man nur zu 3. drin, weil die meisten sich zu fein waren freitags oder morgens zur Übung zu gehen. Also mehr gefördert wer...Erfahrungsbericht weiterlesen

Alles wird KuT

Kultur und Technik

3.6

Dieser Studiengang ist etwas für Leute, die noch nicht genau wissen was sie später einmal machen möchten und nicht unbedingt „irgendetwas mit Medien“ studieren wollen.
Es können sich aber plötzlich zunächst unergründliche Wege eröffnen, schließlich ist jeder seines eigenen Glückes Schmied oder so.

Interessantes Studium

Biotechnologie

2.1

Biotechnologie ist sehr vielseitig, interessant und zukunfsorientiert. Diese Tatsache erleichtert einem nicht die Studieninhalte, allerdings weiß man was abschließend aus einem werden kann. An dieser Uni organisatorisch eher ein Desaster. Ansonsten tolle Studieninhalte.

Kreatives Arbeiten

Architektur

4.4

Der studiengang ermöglicht einen freies kreatives denken. Man hat viele möglichkeiten und verschiedene kurse um seine stärken zu erfahren und zu testen. Die betreuung mit den dozenten ist regelmäßig. Durch kleinere gruppen in eigenen atelierräumen (zumindest in cottbus), ist die arbeitsatmosphäre sehr entspannt und man kann sich einfach mit den anderen mitstudenten austauschen.

Schwerer Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen

3.8

Gerade die technischen Module erfordern ein ständiges lernen auch unter dem Semester. Hausaufgaben und Testate stehen auf dem Pflichtprogramm und werden regelmäßig durchgeführt. Der Vorteil hierbei ist, das man auch unter dem Semester lernt und den Inhalt nicht erst kurz vor den Prüfungen nachholt.

College ist nicht empfehlenswert

Kultur und Technik

3.0

Man muss 10 mal nachdenken, ob das Studium hier sich lohnt, besonders wenn du ausländische Student/in bist.

Die Organisation der Uni ist ein bisschen chaotisch. Viele Information aus der Broschüre ist schon nicht mehr aktuell.

Die Stadt ist außerdem sehr klein und langweilig.

Einfach nur weiterzuempfehlen!

Soziale Arbeit

3.6

Man ist an dieser Uni nicht einfach nur irgendein Student von vielen, die Dozenten kennen einen und setzen sich mit Problemen auseinander, versuchen Kompromisse zu finden. Die Studenten im Jahrgang untereinander kennen sich alle, man versteht sich gut und fühlt sich als Teil der Gruppe und nicht allein gelassen. Ich habe in Bezug aufs Studium das Gefühl, dass ich gut ausgebildet bin und mir die wichtigsten Grundlagen und Werte/Normen vermittelt wurden. Ein Praktikumssemester mehr oder die Wiedereinführung des Anerkennungsjahres wären meiner Meinung nach allerdings noch förderlicher.

Neue Chance an der BTU

Betriebswirtschaftslehre

2.9

Die Btu bietet zahlreiche nc freie Studiengänge an. Zudem waren zu meiner Zeit einige Module von Professoren der FU Berlin zugeordnet, weshalb es meiner Meinung wieder einen komplett anderen positiven Ruf erhält. Das Studentenleben ist aufgrund der Nähe zu Berlin leider ein wenig untergeordnet. Es gibt daher kaum Studenten, die die ganze Zeit über in Cottbus bleiben. Aufgrunddessen muss der Freundeskreis allenfalls durch einheimische oder Kommilitonen anderer Studiengänge erweitert werden.

Bester Studiengang

Betriebswirtschaftslehre

4.3

Einen besseren Studiengang hätte ich nicht auswählen können. Nette und hilfsbereite Professoren und Dozenten. Ausführliche Lehrstoffe und leicht verständliche Lehrveranstaltungen. Ich bin damit zufrieden und würde auch gern weiterempfehlen. Wer nicht weiss, was zu studieren ist, ist hier gut aufgehoben

Tolle Universität

Betriebswirtschaftslehre (Fachhochschulisch)

3.6

Meistens super gewesen. Tolle Auswahl an Spezialisierung. Nette Profs. Schöner Campus, gute Studentenwohnheime, hässliche Stadt, zu kleine Stadt, am Wochenende und Abends ist nichts los, schlecht organisierte Uni, Mensaessen war akzeptabel, nettes Studentenwerk.

Günstig und hauptstadtnah

Betriebswirtschaftslehre (Fachhochschulisch)

3.5

Cottbus ist eine etwas verloren gelassene Stadt in Brandenburg. Leider! Die Stadt punktet mit einer wunderschönen Umgebung (Spreewald, Branitzer Park) aber schafft es im Kern nicht zu überzeugen. Aufgrund des Semestertickets nach Dresden und für Brandenburg einschließlich Berlin, ist es trotzdem eine gute Option im Osten ein Studium wahrzunehmen. Lerninhalte sind weitgreifend und es besteht die Möglichkeit Universität oder fachhochschulisch studieren. Dozenten sind im älteren Semester und leider auch teilweise die Vorlesungen, vermutlich aber ein generelles Problem an deutschen Universitäten. In Cottbus ist alles gut zu erreichen, es gubt Studentenpartys und günstigen Wohnraum.

Der Studiengang ist sehr technisch ausgelegt

Betriebswirtschaftslehre (Universitär)

3.8

Auch wenn die Module technisch ausgelegt sind, gibt es einen Ausgleich zwischen den verschiedenen Modulen. Alle Interessen werden durch die vielseitigen Vertiefungen vertreten, welches ein großes Spektrum an Auswahlmöglichkeiten bietet. Ich persönlich finde, dass man an der BTU Cottbus gut aufgehoben ist, wenn man BWL studieren möchte.

Alles selber machen

Betriebswirtschaftslehre (Fachhochschulisch)

2.4

Um sich wirklich Wissen anzueignen für das Berufsleben, muss man sehr viel Zeit in der Freizeit investieren. Für das Unileben muss man in der Regel sehr wenig Zeit investieren, geschweige denn zu den Vorlesungen gehen. Man sollte sich darauf konzentrieren einen Bereich zu finden, für den man sich begeistern kann.

Studienleben

Betriebswirtschaftslehre (Universitär)

3.0

Das Studiumleben könnte eigentlich sehr interessant sein und wirklich Spaß machen. Es ist nicht wie das Schulleben - man hat keine Anwesenheitspflicht, kaum Hausaufgaben etc. Dadurch verspürt man während der Vorlesungszeit keinen Druck und Stress. Die Prüfungszeit ist natürlich anders. Da muss man das doppelte leisten, aber das zahlt sich dann später hoffentlich aus.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 149
  • 176
  • 39
  • 7

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 372 Bewertungen fließen 334 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Chemie Master of Science
4.5
100%
4.5
4
Angewandte Chemie Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Angewandte Mathematik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Architektur Bachelor of Science
3.8
91%
3.8
27
Architektur Master of Science
3.6
79%
3.6
15
Bauen und Erhalten Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Bauingenieurwesen Bachelor of Science
3.5
100%
3.5
6
Bauingenieurwesen Master of Science
4.2
100%
4.2
3
Berufspädagogik für Gesundheitsberufe Master of Arts
3.3
100%
3.3
1
Betriebswirtschaftslehre Master of Science
3.8
89%
3.8
20
Betriebswirtschaftslehre (Fachhochschulisch) Bachelor of Arts
3.7
90%
3.7
44
Betriebswirtschaftslehre (Universitär) Bachelor of Science
3.2
54%
3.2
14
Biotechnologie Bachelor of Science
4.0
91%
4.0
23
Biotechnologie Master of Science
4.1
80%
4.1
5
eBusiness Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
4
eBusiness Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Elektrotechnik Bachelor of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Elektrotechnik Bachelor of Engineering
3.4
100%
3.4
1
Elektrotechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Environmental and Resource Management Bachelor of Science
3.4
75%
3.4
5
Environmental and Resource Management Master of Science
4.6
100%
4.6
2
Euro Hydro-Informatics and Water Management Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Forensic Sciences and Engineering Master of Science
3.7
100%
3.7
2
Heritage Conservation and Site Management Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Bachelor of Science
5.0
100%
5.0
2
Informatik (Fachhochschulisch) Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik (Universitär) Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informations- und Medientechnik Bachelor of Science
4.8
100%
4.8
1
Informations- und Medientechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Instrumental- und Gesangspädagogik Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
3
Klimagerechtes Bauen und Betreiben Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kultur und Technik Bachelor of Arts
3.5
80%
3.5
21
Kultur und Technik Master of Arts
4.1
67%
4.1
3
Landnutzung und Wasserbewirtschaftung Bachelor of Science
3.6
67%
3.6
4
Landnutzung und Wasserbewirtschaftung Master of Science
3.3
67%
3.3
3
Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.6
100%
3.6
4
Maschinenbau Bachelor of Science
3.6
100%
3.6
1
Maschinenbau Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Maschinenbau Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medizininformatik Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medizintechnik Bachelor of Engineering
Dieser Studiengang wird nicht mehr angeboten
3.2
60%
3.2
5
Nachwachsende Rohstoffe und erneuerbare Energien Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Pflegewissenschaft Bachelor of Science
3.7
75%
3.7
4
Physik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
1
Physik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Power Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.3
86%
3.3
29
Soziale Arbeit Master of Arts
3.3
88%
3.3
8
Stadt- und Regionalplanung Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
20
Stadt- und Regionalplanung Master of Science
4.0
100%
4.0
7
Technologien biogener Rohstoffe Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Therapiewissenschaften Bachelor of Science
3.6
96%
3.6
30
Umweltingenieurwesen Bachelor of Science
3.6
80%
3.6
5
Umweltingenieurwesen Master of Science
2.4
0%
2.4
1
Urban Design - Revitalization of Historic City Districts Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Verarbeitungstechnologien der Werkstoffe Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Verfahrenstechnik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
4
Verfahrenstechnik - Prozess- und Anlagentechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Science
3.9
94%
3.9
19
Wirtschaftsingenieurwesen Master of Science
3.5
88%
3.5
10
Wirtschaftsingenieurwesen Master of Engineering
4.1
100%
4.1
4
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.6
100%
3.6
2
Wirtschaftsmathematik Bachelor of Science
3.6
100%
3.6
3
Wirtschaftsrecht für Technologieunternehmen Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
World Heritage Studies Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0

Seitenzugriffe der btu - Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die btu - Technische Uni Cottbus-Senftenberg unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Hochschulprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der btu - Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg.
Keyword Position
tu cottbus 4
btu cottbus architektur 5
tu cottbus de 5
btu cottbus architektur nc 5
btu cottbus 6
btu cottbus stundenplan 6
btu cottbus stundenplan zusammenstellen 8
btu cottbus stundenplan architektur 9
btu cottbus wirtschaftsingenieurwesen master 9
btu cottbus bwl 9

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen die Hochschule weiter
  • 12% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 69% Studenten
  • 17% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 13% ohne Angabe