Theologische Hochschule Elstal

Theologische Hochschule Elstal (Fachhochschule) im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.

Hochschulprofil

Das Theologische Seminar wurde 1880 unter dem Namen "Missions- und Predigerschule" gegründet und befindet sich seit 1997 auf dem Campus des Bildungszentrums Elstal.

In Elstal (Fachhochschule) studieren zukünftige Pastorinnen und Pastoren des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) und bekenntnisverwandter Freikirchen. Der BEFG ist Träger des Theologischen Seminars.

Das Studium am Theologischen Seminar Elstal hat einen akademischen Standard und ist zugleich sehr praxisorientiert. Es ist biblisch fundiert, wissenschaftlich reflektiert und gemeindebezogen.

Die Studiengänge der Theologischen Hochschule Elstal beginnen jeweils zum Wintersemester jedes Jahres. Bei Hochschulwechseln ist ein Studienbeginn auch zum Sommersemester möglich.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Kirchliche Hochschule
Studiengänge
3 Studiengänge
Studenten
76 Studierende
Professoren
9 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1880

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.5
Matthias , 13.05.2019 - Evangelische Theologie
4.3
Svenja , 11.05.2019 - Evangelische Theologie
3.3
Benjamin , 11.05.2019 - Evangelische Theologie
4.7
Matthias , 11.05.2019 - Freikirchliche Diakonie
4.2
Jorin , 10.05.2019 - Evangelische Theologie

Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
4.4
100% Weiterempfehlung
1
Master of Arts
4.7
100% Weiterempfehlung
2
Master of Arts
3.9
100% Weiterempfehlung
3

Kontakt zur Hochschule

  • Theologische Hochschule Elstal
    Johann-Gerhard-Oncken-Straße 7
    14641 Wustermark

12 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 1

Breitgefächertes Bildungsangebot

Evangelische Theologie

4.5

Eine kleine, aber feine Hochschule. Engagierte Lehrkräfte bringen viel Fachwissen und Persönlichkeit ein. Insgesamt könnte man von einem ganzheitlichen Bildungsangebot sprechen. Die Hochschule ist privat und finanziert sich aus Spendengeldern. Daher muss bei der Ausstattung hier und da gespart werden. Das tut insgesamt dem positiven Gesamteindruck keinen Abbruch.

Ganz viele neue Erfahrungen

Evangelische Theologie

4.3

Ich studiere noch nicht lange, bin erst im zweiten Semester. Aber ich bin immer wieder überrascht, wie viel ich doch mit meinem Vorwissen kombinieren.
An unsere Hochschule wird man sehr von den Dozierenden unterstützt, ich habe zu Beginn meines Studiums ziemliche Psychische Probleme gehabt, und die Dozierenden haben mir, für etliche Arzt besuche und ähnliches freigegeben.
außerdem haben wir sehr viel Zeit für Zeit mit Gott, durch mehrere Andachten in einer Woche.

Wissenschaftliches Studium mit Vorzügen

Evangelische Theologie

3.3

Ich studiere hier mega gerne
die Hochschule hat sehr viele Vorteile zu anderen Akkreditierten Einrichtungen!! Es ist eine kleine Hochschule; die Nähe zu den einzelnen Dozierenden und der Verwaltung hat den Vorteil, dass das Studium an vielen Stellen individuell gestaltet werden kann. Wichtig ist nur, dass man mit den betreffenden Dozierenden kommuniziert. Die Inhalte sind oft sehr wissenschaftlich. Für ein Studium mit mehr (zeitgemäßer) Praxisnähe, wäre eine Bibelschule wohl eher geeignet...Erfahrungsbericht weiterlesen

Zukunftssicheres soziales Studium

Freikirchliche Diakonie

4.7

Wir studieren familiär. Unser Betreuungsverhältnis ist optimal. Der Campus ist klein; alle Studieneinrichtungen sind in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Der Campus liegt naturnah. Berlin ist mit der Bahn ca. 10 min entfernt. Wir pflegen Gemeinschaft. Einmal pro Jahr findet eine Wochenend-Semesterfahrt mit den Kommilitonen des Jahrgangs und einem Professoren statt. Die Gebühren sind durch Hilfsdienste auf dem Campus refinanzierbar. Zwei einschlägige Praktika sind Pflicht. Dafür können wir eigen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Eine sehr gute Vorbereitung auf den Gemeindedienst

Evangelische Theologie

4.2

Fährt man von Berlin ein wenig weiter in Richtung Rathenow, so landet man irgendwann an einem langen Bahnhof mit vielen Gleißen, von denen man als Fahrgast aber garantiert max. zwei Gleißen benutzt. Dann ein kleiner Fußmarsch, entweder durch den Wald oder auf befestigten Wegen, und schon landet man auf einem idyllischen Campus mit sehr viel Grün und einheitlichen Wohnhäusern. Am äußeren Rand findet man das Bildungszentrum, die theologische Hochschule Elstal, eine große Bibliothek und die Verwalt...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr gute Vorbereitung für diakonische Aufgaben

Freikirchliche Diakonie

4.7

Der Studiengang gibt einem die Möglichkeit, sich im Bereich der kirchlichen/gemeindlichen und/oder institutionellen Diakonie zu qualifizieren. Nach zwei wesentlichen Grundlagensemestern in allen Bereichen des theologischen und diakonischen wissenschaftlichen Bereiches, kann der Studierende sich durch Wahl von Vorlesungen und Seminaren spezialisieren. Die Frage, wohin es nach dem Studium gehen soll, ist dabei ein wesentliches Kriterium. Bei alle dem wird man sehr gut von Seiten der Dozierenden und den Komilitonen/innen unterstützt. Abgerundet wird das Ganze durch den Campus, auf dem sich die Theologische Hochschule Elstal befindet, der sowohl etwas Ruhe von der Großstadt bietet, aber auch nicht zu weit weg ist.

Fundierte Wissensvermittlung

Evangelische Theologie

5.0

Ich studiere sehr gerne hier. Die Dozierenden sind allesamt sehr gut ausgebildet und nah am Menschen. Die Inhalte sind relevant, spannend und die Campusgemeinschaft super. Man findet hier schnell Anschluss. Ich bin froh, mich für die TH Elstal entschieden zu haben.

Best study ground. Theologie fesselnd und anregend

Evangelische Theologie

4.5

Die TH-Elstal ist eine kleine aber qualitativ hochwertige Hochschule. Dort ist es möglich im gemütlichen Rahmen unter super Bedingungen ev.Theologie (B.A. und M.A.) oder freikirchliche Diakonie (M.A.) zu studieren. Für mich persönlich war es sehr angenehm in dieser fast familiären Atmosphäre zu leben und zu lernen. Der Studienverlauf ist wie bei allen Hochschule stark verschult. Die erste drei Semester sind vorgegeben und beinhalten die Sprachen Griechisch und Hebräisch sowie die Einführungsvera...Erfahrungsbericht weiterlesen

Solides Studium der Ev. Theologie

Evangelische Theologie

4.2

Das Studium im Bachelor ist klar strukturiert. Die Hochschule ist sehr klein, was sie persönlich macht, dadurch hat man aber auch nicht viel Auswahl an Lehrveranstaltungen. Was für Lehrveranstaltungen angeboten werden wird sehr bewusst von den Dozierenden gewählt um einem im Studium so gut es geht auf die Zukunft vorzubereiten, worauf einem die Dozierenden auch zu Beginn der LV hinweisen.
Der Inhalt des BA ist tatsächlich auf 6 Semester ausgelegt, so dass man es gut schaffen kann in Regel...Erfahrungsbericht weiterlesen

Klein aber fein

Evangelische Theologie

4.0

Die Ausstattung und die Verfahren innerhalb des Studiums sind manchmal etwas unmodern. Aber dafür sind die Veranstaltungen klein und es ist immer raum zur Diskussion! Kommilitonen und Professoren sind klasse und es macht echt Spaß hier zu studieren!

Theologisch und persönlich wachsen

Evangelische Theologie

Bericht archiviert

Die Seminargrößen sind klein, max. 15 Personen, eher 10 Personen. Damit ist die persönliche Auseinandersetzung mit den Inhalten groß.
Durch die kleine Anzahl Studierender herrscht ein sehr persönliches Verhältnis miteinander und zu Dozierenden. Die Dozierenden stehen mit ihrer Kompetenz und Erfahrung (meist auch praktischen Erfahrungen als Pastor/in) in Lehrveranstaltungen und Paperzeiten zur Verfügung.
Meist sind die vorgesehenen Lehrveranstaltungen sehr interessant, ab dem 4. Semes...Erfahrungsbericht weiterlesen

Es gibt guten Kontakt zu den Dozierenden

Evangelische Theologie

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen sind für so eine kleine Hochschule vielfältig und in den allermeisten Fällen sehr interessant. Das Kollegium ist hochkompetent und am Dialog mit den Studierenden interessiert. In den Räumen ist ausreichend Platz und die Ausstattung ist gut. Das Campusleben wird von den Studierenden gestaltet.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 10
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.7
  • Dozenten
    4.7
  • Lehrveranstaltungen
    4.4
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.6
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 12 Bewertungen fließen 10 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 75% Studenten
  • 25% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Evangelische Theologie Bachelor of Arts
4.4
100%
4.4
7
Evangelische Theologie Master of Arts
3.9
100%
3.9
3
Freikirchliche Diakonie Master of Arts
4.7
100%
4.7
2