TH Nürnberg

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

www.th-nuernberg.de

962 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Lehrveranstaltungen

Maschinenbau

Bericht archiviert

es gibt massenhaft Informationen für jedes einzelne Fach. Es wird sehr viel vom Professor selber bereitgestellt. Man muss das bis zur Klausur nur irgendwie behandelt haben. Es sind in jedem Hörsaal ausreichend Plätze und Beamer zur Verfügung. Die Mensa und die große Mensa an der Insel Schütt liegen 5 gehminuten auseinander. Alles in Allem top Voraussetzungen!

Studium in Nürnberg

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Das Studium hier ist sehr angenehm und machbar. Natürlich ist auch hier das das typische "Bulimie" lernen nicht zu verhindern, jedoch wird den Studierenden im Studium sehr entgegen gekommen und man hat die Möglichkeit sich zu finden bzw. in welchen spezifischen Fachbereich man in späterer Zukunft tätig sein möchte! Habe vorher an der FH Köln studiert und muss leider sagen, dass das Studium in Nürnberg um einiges besser ist!

Große Klappe - nichts dahinter!

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Am Ohm wird groß mit "modern, technisch innovativ" geworben . Tatsächlich bekommt es die HS nicht einmal hin, die Server so stabil zu halten, dass Kursanmeldungen planmäßig laufen. Stattdessen bricht jedes Semester erneut das ganze System zusammen und ist Stunden nicht erreichbar.
Die Aussagekraft der HS-Mitarbeiter ist zum Großteil ein schlechter Witz. Wenn man Fragen zu Fristen, Abläufen, Anträgen o.ä. hat ist grundsätzlich niemand zuständig oder man bekommt willkürliche Antworten, auf die man sich absolut nicht verlassen kann.
Das Engagement vieler Professoren lässt stark zu wünschen übrig. Entsprechend lieblos und einfallslos ist ein Großteil der Vorlesungen gestaltet! Hier gibt es selbstverständlich auch positive Ausreißer! :)

Konfus aber gut

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Im Großen und Ganzen ist das Studium verwirrend aufgebaut. Man weiss nicht immer wie man was machen sollte oder wie welches Modul aufgebaut ist. Bei Nachfrage bei den Dozenten bekommt man meißt keine genaue Auskunft. Aber die Kommilitonen sind alle super freundlich und hilfsbereit. Die TH ist modern ausgestattet und die Möglichkeiten sein Studium auf seine individuellen Wünschen zuzuschreiben sind super.

Durchwachsen

Wirtschaftsinformatik

Bericht archiviert

Lernveranstaltungen sind weder Zeit noch Geld wert. Die Dozenten hingegen sind zum großteil ganz gut.
Auch die Ausstattung ist gut (viele frei benutzbare Rechner. Unter anderem auch 20 Imacs)
Die Organisation in Nürnberg ist leider nicht vorhanden, wer über Mund zu Mund Propaganda nichts mitbekommt, wird auch nichts wichtiges erfahren.

Das Campusleben, ist zumindest an meiner Fakultät eher ein Friedhof. 1 Studentenfeier je Semester und ansonsten kaum Aktivitäten.

TH Nürnberg - eine gute Wahl

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Das Studium an der TH Nürnberg ist für eine nicht-private Fachhochschule so gut, dass ich sie weiterempfehle. Es gibt einige richtig tolle Dozenten, die FH ist familienfreundlich und es werden viele Exkursionen und praktische Kurse angeboten welche den eigenen Horizont und die fachlichen Methoden erweitern.

Jedes Studium hat seine Pro und Contra Seiten

Wirtschaftsinformatik

Bericht archiviert

Jedes Studium hat seine Pro und Contra Seiten. Zuerst dachte ich mir nur wo bin ich hingeraten. Mädchen in der Wirtschaftsinformatik zu finden ist eher selten. Die Fakultät ist sehr Männer dominiert. Aber dadurch ist für uns einfacher mal einen nett um Hilfe zu bitten wenn wir was nicht verstanden haben. Wer hilft denn nicht gern Frau in Nöten ^^ Spaß bei Seite. Unsere Jungs sind sehr nett. Kantine lecker und günstig. Die Profs bis auf 1 -2 hilfsbereit und lieb. Die Hörsääle sind in Ordnung und es gibt viele Labore wie Mac Linux mit neuesten BS. Lokation bietet auch viele Lokale wo man den großen Hunger stillen kann. Was will man mehr^^

Meine Studienerfahrungen

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Am Anfang des Studiums war das ganze System mit den ECTS-Punkten und die Erstellung eines Studenplans mit den einzelnen Modulen und Wahlpflichtfächern etwas undurchsichtig. Zum Glück haben wir in den ersten Tagen Tutoren aus dem 7. Semester bekommen, die uns alles erklärt und uns durch den Campus geführt haben. Die Umstellung von dem Schülerleben, zum Studentenleben ging sehr schnell. Mein Studium macht mir sehr viel Spaß. Zur Zeit absolviere ich mein Praktikum. Die praktischen Erfahrungen und die Umsetzung von neuen Studieninhalten bereitet mir viel Freude und motiviert mich sehr für mein anstehendes Praxissemester.

Fachspezifisch und gut

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Viele Fächer, die man vermutlich nie mehr braucht. Aber das ist eben BWL.
Schwerpunkte sind super - Marketing - Personal und Umwelt sind sehr zu empfehlen!
Auch diverse Dozenten verändern den Blick auf die Materie.
Im Großen und Ganzen gute FH! Daumen hoch.

Selbstinitiative

Design

Bericht archiviert

Bei uns gehts vorallem um learning by doing. Wer nichts zuhause macht kommt nicht weit. Wenn man eine Frage hat kann man eigentlich jeden älteren Studierenden fragen, denn da unser Studiengang recht klein ist sind wir ziemlich familiär.
Eine bessere Ausstattung und mehr Ausflüge wären allerdings wünschenswert.

Grundidee super, Umsetzung solala

International Business

Bericht archiviert

Von der Grundidee her ist das Studium eigentlich ziemlich interessant. Es verbindet normales BWL mit einem individuellen Sprachangebot unterstützt von Kommunikations- und Präsentationskursen. Außerdem beinhaltet das Programm zwei Auslandssemester (Praktikum&Semester an ausländischer Hochschule), was auch eine tolle Erfahrung fürs Leben ist und dazu die Sprachkenntnisse verbessert. Soviel zum positiven.. In der Praxis sieht manches allerdings weniger rosig aus. Da das Studium komplett auf Eng...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studieren in Nürnberg

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Alles ist gut durch organisiert, was es bei so einer großen Anzahl von Studenten auch sein muss! Bis auf ein paar wenige Ausnahmefällen, waren die Dozenten auch super! Jeder kannte sich gut in seinem Fachgebiet aus und übermittelte es lehrreich. Wünschen würde ich mir, dass die Studenten offener werden, bezüglich Partys und anderen Veranstaltungen! Denn fortgehen kann man zwar gut in Nürnberg, allerdings ziemlich teuer, wo private Feiern Abhilfe bieten würden! ;)

Gemischte Gefühle

International Business and Technology

Bericht archiviert

Studienverlauf ist nicht ganz optimal durchdacht. In einigen Fächern werden Grundkenntnisse im höheren Semester gebraucht, die uns vorher nicht "stundenplanmäßig" vermittelt werden/wurden. Dozenten sind meist nett und Sitzplätze sind immer ausreichend in den Seminarräumen/Vorlesungsräumen vorhanden. Das Studium an sich ist ziemlich stressig für Leute die gerne auf den letzten Drücker lernen, aber es ist machbar wenn man wirklich von Anfang an regelmäßig was dafür macht.

Betriebswirtschaftslehre

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Es kommen weniger moderne Lernmittel zum Einsatz, jedoch finde ich reicht power point vollkommen aus. Je nach Professor und Fach sind die Lehrveranstaltungen mal mehr mal weniger anspruchsvoll. Jedoch sind alle Dozenten sehr kompetent. Die Termine für die Vorlesungen für die jeweiligen Semester überschneiden sich teilweise.

Struktur ohne Praxis

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Die TH Nürnberg bietet ein sehr gutes, strukturiertes Betriebswirtschaftstudium für den Bachelor Abschluss an. Allerdings sind die Vorlesungs-Säle des öfteren überfüllt und es gibt keine bis wenige Exkursionen und Projekte. Es wird zum größten Teil auswendig von Skripten gelernt und die Prüfungen sind in fast allen Fächern multiple choice.

Lernen an der TH

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Ich studiere an der technischen Hochschule in Nürnberg soziale Arbeit und bin froh mich für diesen Studiengang entschieden zu haben. Die Dozenten sind meist alle nett, kompetent und meistens hilfsbereit wenn Fragen auftreten oder Probleme bei beispielsweise Studienarbeiten. Das Gebäude ist auch relativ modern eingerichtet und man fühlt sich wohl. Studienplätze sind genug vorhanden finde ich, mehr sollten aber nicht zugelassen werden.

Super Studium mit kleinen Mankos

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Ich bin wirklich gerne an der TH, einfach viel persönlicher als an einer Uni, aber natürlich gibt es immer ein paar Sachen zu beanstanden, wie z.B. dass man so viele Prüfungen in kürzester Zeit schreibt, manchmal auch 2 am Tag und die Noten sind dann nicht so perfekt wie sie sein müssten. Viele Profs sind spitzenmäßig, aber ein paar... naja. Die würde man gerne ersetzen :D Alles in allem bin ich aber wirklich mehr als glücklich an der TH! :-)

Organisation verbesserungsfähig

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Die Auswahl an Vorlesung ist groß, man kann viele Module zusätzlich machen und den Studienplan selbst gestalten. Zusätzlich werden viele Sprachkurse, auch in den Semesterferien, für Studierende angeboten. Organisation verbesserungsbedürftig! Viele Überschneidungen an Vorlesungen. Anmeldungspflichtige Kurse waren die schlimmsten, für die Anmeldung musste man die ganze Nacht wach bleiben, in der Hoffnung noch einen Platz zu bekommen. Als Betriebswirtschaftsstudent hat man kaum Kontakt zu anderen Studenten (aus anderen Fakultäten). Alles in Allem aber OK. Es ist halt praktisch, wenn man in Nürnberg lebt.

Zum Studieren echt ok

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Die Inhalte werden gut vermittelt. Dozenten gibt es gute und weniger gute, ist aber denk ich überall so. ;-)
Ein bisschen schade finde ich das wir keinen richtigen Campusplatz haben aber naja. Sonst ist alles ok. Nette Leute, gute Vorlesungen und Vermittlung der Studieninhalte.
Wenn einem sein Studium gefällt ist eh alles super! ;-)

Durchaus gut

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Von Anfang an war ich an de Hochschule gut aufgehoben und habe mich schnell zurecht gefunden. Die Vorlesungen sind gut organisiert, wobei es teilweise zu Problemen bei der online-einschreibung kommen kann. Die Vorlesung sind je nach Dozenten und Wichtigkeit der Vorlesung gut besucht, man bekommt eigentlich immer einen Platz. Das Studium macht mir viel Spaß und ist interessant.

Verteilung der Bewertungen

  • 19
  • 382
  • 480
  • 74
  • 7

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 962 Bewertungen fließen 532 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 73% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 16% ohne Angabe