TH Aschaffenburg

University of Applied Sciences

394 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 19 von 20

Lerngruppen

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Um erfolgreich durch das Studium zu kommen & auch Spaß dabei zu haben, muss man Lerngruppen bilden. Ich habe gemerkt , dass Einzelgänger oft nicht so weit kommen und das Studentenleben nicht genießen!

Was mache ich hier eigentlich?

Internationales Immobilienmanagement

Bericht archiviert

Ich bin mittlerweile im 4. Semester und jedes Semester vor den Prüfungen fragt man sich, was man da gerade überhaupt macht. Leerinhalte werden zwar übermittelt, aber als Laie eine Verbindung zur Realität und dem wirklichen Job herzustellen ist schwer bis unmöglich (vor allem ohne Praktikum)... Teilweise einfach schade weil ich würde lieber alles richtig verstehen und nicht nur auswendig lernen...

Interaktiver Unterricht

Internationales Immobilienmanagement

Bericht archiviert

Überrascht war ich, wieviel man sich doch am Unterricht beteiligt, wie die Dozenten dazu anregen selber über eine Thematik nachzudenken. Zudem ist es sehr erfrischend, dass der Dozent nicht nur irgendeinen Vortrag runter betet und geht, sondern die Dozenten ein gutes Verhältnis zu den Studenten haben und auch nach den Vorlesungen gerne Fragen beantworten.

Klein aber oho!

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Aschaffenburg - kleine Stadt, aber dennoch Hochschulstadt und zudem noch eine sehr sehr hübsche Stadt in Unterfranken. Ja richtig gehört Bayern kein Hessen - nur weil sie Äppelwoei trinken?! Aber was viiiiel besser: die Glühweinstände im Winter direkt auf dem Campus ooooh und im Sommer erst der schöne grüne Campus mit Beachvolleyballfeld und süßen kleinen Hoppelhäschen.
Naja und wer sich wirklich NUR für das Studium interessiert:
Sehr fähige Dozenten und abwechslungsreiche Studenfächer - natürlich gibt es immer Fächer die einem nicht so liegen, aber da muss man durch - das Leben ist ja kein Ponyhof.
Also kommt nach AB!

Selbst ist die Frau

Betriebswirtschaft und Recht

Bericht archiviert

Ein komplett anderes Leben zu dem in dem Gymnasium: Selbstständigkeit,selbstorganisation sind gefragt.

Hochschule Aschaffenburg

Betriebswirtschaft und Recht

Bericht archiviert

Die Hochschule in Aschaffenburg hat durch den kleinen Campus ein tollaußerdem leses Klima. Die Dozenten und Professoren haben immer ein offenes Ohr und sind auch per Email zu erreichen.
Die Studieninhalte sind übersichtlich gegliedert und gut vermittelt. Außerdem verfügt die Hochschule über ein breites Freizeit- und Sportprogramm und eine tolle Kantine!
Alles in allem fühlt man sich sehr wohl!

Meine tolle Hochschule

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

die hochschule ist eine sehr anspruchsvolle aber wundervolle hochschule die Dozenten ist cool die Studenten untereinander verstehen sich sehr gut und es gibt keine Differenzierungsgruppen zwischen den Studiengängen

Anspruchsvolles, aber machbares Studium!

Betriebswirtschaft und Recht

Bericht archiviert

Ich bin jetzt im 3. Semester und der aufbau der einzelnen Veranstaltungen ist sehr durchdacht aufgebaut und die Zusammenhänge sind klar erkennbar und werden auch von den Dozenten gut dargelegt. Während manche Dozenten den Anspruch recht gering halten, ist er von anderen wiederum zu hoch gesetzt, im großen und ganzen ist jedoch jede Prüfung mit genug Willen und Motivation gut zu meistern. Leider sind es jedes Semester viele Wochenstunden, so das kaum Platz für Wahlfächer bleibt, deren Auswahl wirklich beeindruckend ist, vor allem was die Sprachen betrifft.

Allgemeine Informationen

Betriebswirtschaft und Recht

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen sind sehr interessant und der Inhalt des Studiums ist genau für die Leute, die sich zwischen recht und Wirtschaft nicht entscheiden können, da man in beiden Bereichen gut informiert wird. Durch die Aufteilung in die zwei Teilstudiengänge stehen einem auch mehrere Türen offen. Ich würde mich immer wieder für diese Hochschule und diesen Studiengang entscheiden! Es ist aufjedenfall empfehlenswert.

Bewertung FH

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Unsere FH ist wirklich sehr schön zwar etwas klein und überschaubar, jedoch macht dies es gerade zu etwas besonderem

Hochschule Aschaffenburg

Internationales Immobilienmanagement

Bericht archiviert

Es wird sich viel mühe gegeben mit neuen Studenten und auch sonst. Dozenten sind meist sehr nett und auf augenhöhe.

Sofort wieder, nur dann bitte anders

Multimediale Kommunikation und Dokumentation

Bericht archiviert

Ich bin einer der ersten Jahrgänge dieses Studiengangs (neu seit 2011) und habe dadurch leider öfter erfahren müssen, dass er Studienverlauf noch nicht ganz durchdacht war.

Jedoch haben mir alle einzelnen Veranstaltungen sehr gut gefallen, besonders auch der Mix aus theoretischem und praktischem in Verbindung mit Technik und Betriebswirtschaft.

Studienverlauf wurde mittlerweile angepasst und ist besser durchdacht. Daher jetzt wirklich ein empfehlenswerter Studiengang, d...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kommilitonen

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Das wichtigste und schönste an meinem Studium waren die zahlreichen Parties. Wir sind eine Gemeinschaft, die neben dem Studium viel miteinander zutun hatte.

Tolles Studium!

Multimediale Kommunikation und Dokumentation

Bericht archiviert

Das Studium ist ein gelungener Mix aus Sprache, Technik und Medien. Die Vorlesungen sind toll gestaltet, die Dozenten sind alle sehr nett und helfen immer gleich bei Problemen. Durch verschiedene Projekte und Exkursionen ist der Studiengang keinesfalls eintönig. Man lernt vieles aus der Medienwelt, aber auch die Ingenieur-Grundlagen kommen nicht zu kurz. Die Sprachveranstaltungen sind auch sehr gut aufgebaut.

Die beste Wahl, die ich getroffen habe!

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Die Dozenten sind super, haben einen Menge Erfahrung und gestalten die Vorlesungen sehr locker. Außerdem hat man an dieser Hochschule viel Bezug zur Praxis, was das Verstehen der Lerninhalte wesentlich erleichtert. Alles in allem geht man sehr gerne zur Vorlesung!

Eine super Hochschule!

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Dadurch, dass die Hochschule nur ca. 3.000 Studenten hat, ist alles etwas familiärer. Dozenten und Hochschulleitung nehmen die Anliegen ihrer Studenten ernst und auf Mails wird meist schnell geantwortet.
In den Vorlesungsräumen ist meist Platz für 40-100 Personen, somit sind die Gruppen auch eher kleiner gehalten. Dadurch können Fragen immer direkt beantwortet werden und es kommen auch mal Diskussionen zu Stande.
Die Dozenten haben alle mindestens drei Jahre in der freien Wirtscha...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ansprechpartner für jedes Anliegen

Betriebswirtschaft und Recht

Bericht archiviert

Ich kann jetzt nach 3 Wochen noch nicht so viel sagen, aber ich finde es klasse, dass man einen engen Bezug zu den Dozenten hat. Allgemein gibt es überall Ansprechpartner für jedes Anliegen. Ich finde außerdem gut, dass man sich seine Zeit frei einteilen kann, mit dem flexiblen Vorlesungsplan.

Einfach Klasse

Internationales Immobilienmanagement

Bericht archiviert

Interessante Vorlesungen zu vielfältigen Bereichen in der Immobilienwirtschaft, verschiedene Schwerpunkte sowohl an der HAB als auch im Ausland möglich, Förderung von Auslandsaufenthalten und Praktika während des gesamten Studiums, engagierte Dozenten, persönliche Betreuung, umfassende Lehrinhalte, sehr gute Skripte, faire Benotung und super Campusleben.

Bis jetzt alles super

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Habe zwar gerade erst begonnen, aber die Einführungstage waren gut organisiert und die Veranstaltungen sind bisher verständlich und interessant gestaltet.
Die Hochschule ist aber ziemlich klein, was Vorteile sowie auch Nachteile mit sich bringt.
Im Gegensatz zu einer Universität ist es den Dozenten auch wichtig, dass jeder den Stoff versteht und es wird auch jede aufkommende Frage beantwortet. Jeder von uns ist auch einem Mentor zugeteilt, dem wir allgemeine Fragen zur Organisation des Studiums und zum Studentenleben stellen können. Denn direkt zu Beginn kommen Dinge wie Wahlfächer wählen auf einen zu und da blickt man nicht unbedingt direkt durch, wenn man noch nie vorher studiert hat. Alles in allem bin ich rundum zufrieden .

Viel zu bieten!

Mechatronik

Bericht archiviert

Hier an der Hochschule wird einem in dem Studiengang Mechatronik viel geboten. Man wird hier nicht auf irgendetwas spezialisiert, sondern breit gefächert gelehrt. So beherrscht man in jedem Gebiet der Mechatronik die Grundlagen und kann sich so bei Bedarf und Interessenwunsch selbst weiterbilden. Man bekommt dadurch einen guten Überblick über die Vielfalt des Studienganges und kann so gut entscheiden, in welche Richtung man sich spezialisieren möchte.

Da die HS Aschaffenburg ein...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 14
  • 245
  • 124
  • 11
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 394 Bewertungen fließen 207 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 67% Studenten
  • 14% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 18% ohne Angabe