RFH Köln

Rheinische Fachhochschule Köln - University of Applied Sciences

www.rfh-koeln.de

Profil der Hochschule

Bei derzeit rund 6000 Studenten ist die seit 1971 staatlich anerkannte Hochschule, die von einer gemeinnützigen GmbH getragen wird, überschaubar. Der persönliche Kontakt zu Professoren und Dozenten ist gewährleistet.

Die Rheinische Fachhochschule immatrikuliert zweimal im Jahr für das Vollzeitstudium wie auch für das berufsbegleitende Studium in den Fachbereichen Ingenieurwesen, Medien, Medizin-Ökonomie und im Fachbereich Wirtschaft & Recht.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
31 Studiengänge
Studenten
6.000 Studierende
Professoren
68 Professoren
Standorte
10 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1958

Zufriedene Studierende

3.9
Nathalie , 16.07.2018 - Media and Marketing Management
4.2
Sebastian , 11.07.2018 - Media and Marketing Management
4.2
Tim , 03.07.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen - International Management and Engineering
4.7
Julia , 02.07.2018 - Medizinökonomie
3.9
Ronja , 02.07.2018 - International Marketing and Media Management

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.6
89% Weiterempfehlung
1
3.5
90% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.6
89% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
3.5
90% Weiterempfehlung
4
3.5
84% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
58%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 5%
  • Ab und an geht was 37%
  • Nicht vorhanden 58%

sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
91%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 91%
  • Viel Lauferei 9%
  • Schlecht 0%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
66%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 66%
  • In den Ferien 7%
  • Nein 27%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) ist eine staatlich anerkannte Fachhochschule in privater gemeinnütziger Trägerschaft. Sie bietet 18 Bachelor- und 11 Masterstudiengänge Vollzeit, dual und berufsbegleitend an - in den Fachbereichen Ingenieurwesen, Medien, Medizinökonomie & Gesundheit, Wirtschaft & Recht sowie Logistik and Supply Chain Management, Marketing- und Kommunikationsmanagement. Mit über 6500 Studierenden gehört die Rheinische Fachhochschule Köln zu den größten Bildungsträgern in Köln. Das Studium zeichnet kleine Semestergruppen und ein hohes Maß an Praxisnähe aus, das durch projektbezogenes Arbeiten, branchenerfahrene Dozenten/-innen und durch die enge Zusammenarbeit mit der Wirtschaft erreicht wird.

Quelle: RFH Köln 2017

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.9
Nathalie , 16.07.2018 - Media and Marketing Management
4.2
Sebastian , 11.07.2018 - Media and Marketing Management
3.7
Seli , 10.07.2018 - Compliance und Corporate Security
3.5
Simon , 09.07.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen - International Management and Engineering
3.1
Jaqueline , 07.07.2018 - Media and Marketing Management
3.6
Sascha , 07.07.2018 - Steuerrecht
3.3
Sascha , 07.07.2018 - Wirtschaftsrecht
1.9
M. , 06.07.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen - International Management and Engineering
3.7
Kay , 05.07.2018 - Steuerrecht
2.0
Roland , 05.07.2018 - Wirtschaftspsychologie
Studienberater
Zentrale Studienberatung
RFH Köln
+49 (0)221 20302-28

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

RFH Köln
Rheinische Fachhochschule Köln - University of Applied Sciences

624 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Insgesamt gut

Media and Marketing Management

3.9

Das Studium macht generell Spaß aber es gibt viele Inhalte, die man sich sparen könnte oder schlicht in andere Module integrieren könnte. So kommt es vor, dass viele Inhalte mehrfach in verschiedenen Modulen besprochen werden. Ein Campusleben wie man es aus Filmen kennt ist hier nicht gegeben, dafür sind die Dozenten immer ansprechbar. :)

Super Vorbereitung auf´s Berufsleben!

Media and Marketing Management

4.2

Alle benötigten Grundlagen sind enthalten. Der Kontakt zu den meisten Profs / Dozenten läuft reibungslos und man wird nicht „hängengelassen“.
Mit ein wenig eigenem Engagement, das über die dozierten Inhalte hinausgeht, hat man meiner Meinung nach gute Chancen auf dem Jobmarkt.
Der Campus in der Innenstadt bietet natürlich keinen „Campus-Flair“ wie an einer Uni.
Das bleibt letztlich aber Geschmacksache. Ich war hier äußerst zufrieden und hatte noch vor Ende des Studiums (!) schon einen Job.

Anstrengend aber es lohnt sich auf jeden Fall!

Compliance und Corporate Security

3.7

Ist okay l, war mir am Anfang sehr unsicher, aber die Tutoren sind nett und helfen wo sie können. Manche Profs sind etwas eigen,aber das ist ja auch nur meine Meinung. Ich glaube die meisten Unterschätzen den Zeitaufwand und nehmen es auf die leichte Schulter

Horizonterweiterung

Wirtschaftsingenieurwesen - International Management and Engineering

3.5

Neue interessante und hilfreiche Fachbereiche in Theorie und Praxis kennengelernt. Spannendes, vielseitiges und breitgefächertes Angebot Wahlpflichtmodule zu belegen und Schwerpunkte zu setzen. Durch diesen individualisierten Werdegang im Studium ist man gut auf die Praxisaufgaben eines Wirtschaftsingenieurs vorbereitet.

Ich habe gerne an der RFH studiert

Media and Marketing Management

3.1

Die Studieninhalte sind gut und abwechslungsreich aufgebaut. Neben BWL, Statistik & Co. gibt es fachspezifische Vorlesungen und kreative Projekte. Die Dozenten sind sehr kompetent und meistens an dem Erfolg der Studenten interessiert. Der enge Kontakt zwischen Dozenten und Studenten wird durch die kleinen Gruppen gewährleistet. Leider gibt es keine Mensa und die Bibliothek ist zu klein. Im Großen und Ganzen hat mir das Studium aber viel Spaß gemacht! 

Sehr gutes Studium, FH eher mittelmäßig

Steuerrecht

3.6

Das Studium sowie Dozenten waren sehr gut und die Inhalte wunderbar auf eine anschließende berufliche Tätigkeit in der Steuerberatung abgestimmt. Die Hochschule ist von ihrer Ausstattung sowie Organisation eher mittelmäßig. Die Ausstattung der Bibliothek ist so gering, dass die Bezeichnung „Bücherraum“ besser passen würde.

Studium top, Hochschule nur mittelmäßig

Wirtschaftsrecht

3.3

Die Inhalte des Studiums waren super und konnten in meiner beruflichen Tätigkeit nach dem Studium sehr gut angewendet werden. Die Organisation, Ausstattung und insbesondere die Bibliothek lassen jedoch einige Wünsche offen. Möglicherweise ist dies bei anderen Hochschulen ebenfalls so.  

Mehr Schein als Sein

Wirtschaftsingenieurwesen - International Management and Engineering

1.9

Wenig gute Lehrende. Viele sehr schlecht Lehrende.

Organisation ist ein absoluter Kampf, die linke Hand weiß nicht was die Rechte macht. Mehrklassensystem -  manche Studierende werden bevorzugt und dürfen zb Klausuren nachträglich eintragen.

Studiengangsleiter ist äußerst bemüht und arbeitet non stop gegen Windmühlen.

Inhalte super, Ausstattung aus dem Gründungsjahr

Steuerrecht

3.7

Inhaltlich kann man kaum bis wenig Vorwürfe machen, da hat auch jeder seine eigene Präferenzen. Grundlegend sind die Inhalte aber gut gewählt. Die Dozenten sind immer gut erreichbar und nehmen sich den Anliegen auch entsprechend an. Zu bemängeln ist leider die Ausstattung die aus dem letzten Jahrtausend stammt. Dort besteht dringend Verbesserungsbedarf.

Ich würde hier nicht nochmal studieren

Wirtschaftspsychologie

2.0

Einige Dozenten sind unfähig, haben selber keine Ahnung von den Inhalten. Die Strukturierung des Studiengangs ist nicht gut durchdacht. Die Bibliothek ist eine winzige Kamer, die kaum nennenswerte Literatur besitzt. Das Hauptgebäude der Rfh ist eine ständige Baustelle und ein Campusleben gibt es nicht.

Interessant und praxisnah

Wirtschaftspsychologie

2.6

Das Studium ist inhaltlich durchdacht und interessant strukturiert. Zu Beginn des Studiums wird ausführlich über den Verlauf und die Inhalte informiert.

Die Dozenten sind engagiert und bemüht, die Inhalte zu vermitteln. Die Lehrveranstaltungen sind mehrheitlich interessant gestaltet und anspruchsvoll. Hervorzuheben ist, dass das Verhältnis zwischen Vorlesungen und Selbststudium bei ca. 1 zu 3 liegt, was ich persönlich bei einem Vollzeitstudium nicht erwartet hatte.

...Erfahrungsbericht weiterlesen

Hält was es verspricht

Wirtschaftspsychologie

3.3

Nur für Leute zu empfehlen deren Interesse an bwl und psychologie ausgeglichen ist und die in den PersonAl oder Marketingbereich wollen. Forschung und weitere Laufbahn in Richtung Psychologie oder klinischer psychologie eher schwierig leider blablabla

Meine RFH Erfahrungen

Medizinökonomie

3.0

Solltet Ihr euch für ein breit gefächertes Studienfach im Bereich Medizin und BWL interessieren, dann ist der Studiengang genau das Richtige.

Er ist vielfältig, somit reichen Studieninhalte von Innere Medizin bis hin zu Controlling.

Unglücklich ist die Organisation der Hochschule selbst, sowie die Ausstattung. Für das viele Geld im Monat wünscht man sich einfach schönere Räume mit funktionierender Technik oder auch eine größere/bessere Bibliothek. VIele Dozenten haben den Erfolg Ihrer Studenten im Sinn und sind offen für Anregungen und Ideen.
Ein guter Studiengang, der jedoch ohne Eigenleistung nicht zu schaffen ist.

Viel gut, viel schlecht!

Wirtschaftspsychologie

2.6

Die Inhalte des Studiums sind gut interessant und haben mich persönlich und fachlich weiter gebracht. Zu bemängeln ist die Anordnung der Module und die teilweise schlecht vorbereiteten Dozenten. Folien werden teilweise Jahre lang genutzt ohne diese zeitgemäß zu gestalten. Erreichbarkeit der Dozenten auch von Person zu Person unterschiedlich. Kein Campus an der Schaevenstr, in Pausen steht man auf der Straße.

Spannender Studiengang!

Wirtschaftspsychologie

2.4

Überwiegend kompetente Dozenten, die sehr interessante Lerninhalte vermitteln. Für alle empfehlenswert, die sich in kleinen Lerngruppen wohlfühlen und den direkten Kontakt zu Dozenten und Kommilitonen schätzen!
Über die teilweise schlechten Zustände der Räumlichkeiten muss man versuchen hinweg zu sehen.

Die 420€ nicht Wert!

Medizinökonomie

1.9

Schlechte Organisation, die meisten Räume schlecht ausgestattet (kein WLAN, fehlende Kabel für den Beamer), kein Campusleben vorhanden, keine Cafeteria etc.
Im gesamtem Studium nur zwei Hausarbeiten = schlechte Vorbereitung für die Bachelorthesis.
Nur Klausuren, dadurch nur „Bulimie-Lernen“ -> kein nachhaltiges erhalten des gelernten Stoffes!

Interessanter Studiengang mangelhafte Durchführung

Wirtschaftspsychologie

2.1

Die Inhalte sind größtenteils interessant jedoch sind die Organisation und Lehrgebäude der RFH mangelhaft ! Die Lehrräume sind an einem Standort runtergekommen und viele selbstverständliche Sachen die man für hohe Studiengebühren erwartet sind nicht vorhanden.

Grundsätzlich zufrieden

Wirtschaftspsychologie

3.1

Also die Lehrveranstaltungen sind super interessant, teilweise ist es zwar was anstrengend wenn man fast 7 Stunden am Stück dasselbe Modul hat, aber das geht schon. Die meisten Dozenten sind super; sie sind begeistert von ihrem Fach und das steckt an. Die Räume sind in Ordnung, teilweise ist es im Sommer sehr warm und stickig. Sanitäranlagen könnten ruhig mal neu gemacht werden und wenn mal Seife da ist ist das schon eine Leistung

Top Hochschule mit Abzügen in der B-Note

Wirtschaftsingenieurwesen - International Management and Engineering

4.2

Eigentlich bin ich rundum zufrieden mit dem Studium an der RFH, gerade in Bezug auf den Wegfall der Studiengebühren für Engineering Studiengänge. Natürlich ist die Organisation hin und wieder etwas holprig, aber letzten Endes passt dann doch alles. Die überschaubaren Kursgrösen und der Bezug zu Praxisnähe sehe ich als klaren Vorteil an. Es ist weniger Frontalunterricht sondern mehr ein Dialog zwischen Dozent und Studenten. Die Dozenten sind bei Fragen auch immer unterstützend per E-Mail oder Gespräch am Campus zur Stelle.

Rundum für mich persönlich die richtige Hochschule, als berufsbegleitenden Studenten neben meiner Vollzeittätigkeit!

Im Großen und Ganzen zufrieden

Medizinökonomie

3.7

Mit meinem Studiengang an sich bin ich sehr zufrieden. Die Dozenten kümmern sich sehr gut und versuchen es jedem Recht zu machen. Die Lerninhalte sind aktuell und interessant.
Der Campus (vorwiegend Schaeven- und Lindenstraße) ist wirklich verbesserungswürdig. Mensa, diverse Aufenthaltsräume, wo man vielleicht auch mit anderen Studenten in Kontakt kommen könnte, wären wünschenswert.

Verteilung der Bewertungen

  • 10
  • 133
  • 311
  • 145
  • 25

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    2.9
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 624 Bewertungen fließen 467 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 61% Studenten
  • 21% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 18% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Arbeits-, Betriebs- und Anlagensicherheit Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Business Administration Bachelor of Arts Infoprofil
3.4
84%
3.4
52
Business Administration Master of Arts
3.6
88%
3.6
10
Compliance und Corporate Security Master of Laws
3.8
100%
3.8
1
Digital Business Management Master of Arts
3.7
100%
3.7
7
Digital Transformation Management Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
9
Intensivierte Fachpflege Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Marketing and Media Management Master of Arts
3.7
92%
3.7
27
Logistics and Supply Chain Management Bachelor of Science
3.4
60%
3.4
9
Marketing and Communications Management Bachelor of Science
3.3
67%
3.3
6
Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.4
90%
3.4
16
Media and Marketing Management Bachelor of Arts Infoprofil
3.5
84%
3.5
107
Mediendesign Bachelor of Arts Infoprofil
3.6
89%
3.6
56
Medizinökonomie Bachelor of Science Infoprofil
3.5
90%
3.5
47
Medizinökonomie Master of Science
3.2
80%
3.2
8
Molekulare Biomedizin Bachelor of Science Infoprofil
3.1
43%
3.1
7
Pharmaökonomie Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Produktionstechnik Bachelor of Engineering Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Prozesstechnik Bachelor of Engineering Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Psychologie Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Retail Management Bachelor of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Steuerrecht Master of Laws
3.7
100%
3.7
3
Technical Management Master of Engineering
2.9
67%
2.9
3
User Experience Design Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wertorientierte Unternehmensführung Master of Science
4.7
100%
4.7
1
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science Infoprofil
3.7
100%
3.7
5
Wirtschaftsingenieurwesen - International Management and Engineering Bachelor of Engineering
3.5
90%
3.5
42
Wirtschaftspsychologie Bachelor of Science Infoprofil
3.6
89%
3.6
152
Wirtschaftspsychologie Master of Science
3.6
100%
3.6
7
Wirtschaftsrecht Bachelor of Laws Infoprofil
3.3
88%
3.3
36