RFH Köln

Rheinische Fachhochschule Köln - University of Applied Sciences

www.rfh-koeln.de

Profil der Hochschule

Bei derzeit rund 6000 Studenten ist die seit 1971 staatlich anerkannte Hochschule, die von einer gemeinnützigen GmbH getragen wird, überschaubar. Der persönliche Kontakt zu Professoren und Dozenten ist gewährleistet.

Die Rheinische Fachhochschule immatrikuliert zweimal im Jahr für das Vollzeitstudium wie auch für das berufsbegleitende Studium in den Fachbereichen Ingenieurwesen, Medien, Medizin-Ökonomie und im Fachbereich Wirtschaft & Recht.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
27 Studiengänge
Studenten
6.000 Studierende
Professoren
68 Professoren
Standorte
8 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1958

Zufriedene Studierende

4.0
Kathrin , 24.01.2017 - Media Design (B.A.)
3.8
Nadine , 21.01.2017 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
4.3
Markus , 20.12.2016 - Elektrotechnik (B.Eng.)
3.9
Jonas , 16.12.2016 - Elektrotechnik (B.Eng.)
3.8
Jana , 29.11.2016 - Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.8
88% Weiterempfehlung
1
3.6
86% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.5
86% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Engineering
3.6
89% Weiterempfehlung
4
3.3
81% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Videogalerie

Die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) ist eine staatlich anerkannte Fachhochschule in privater gemeinnütziger Trägerschaft. Sie bietet 18 Bachelor- und 11 Masterstudiengänge Vollzeit, dual und berufsbegleitend an - in den Fachbereichen Ingenieurwesen, Medien, Medizinökonomie & Gesundheit, Wirtschaft & Recht sowie Logistik and Supply Chain Management, Marketing- und Kommunikationsmanagement. Mit über 6500 Studierenden gehört die Rheinische Fachhochschule Köln zu den größten Bildungsträgern in Köln. Das Studium zeichnet kleine Semestergruppen und ein hohes Maß an Praxisnähe aus, das durch projektbezogenes Arbeiten, branchenerfahrene Dozenten/-innen und durch die enge Zusammenarbeit mit der Wirtschaft erreicht wird.

Quelle: RFH Köln 2017

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

1.6
Anonym , 20.02.2017 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
3.3
Laura , 18.02.2017 - Media Management (B.A.)
3.0
Alina , 17.02.2017 - Media Management (B.A.)
3.5
Leonie , 29.01.2017 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
4.0
Kathrin , 24.01.2017 - Media Design (B.A.)
2.9
Marie , 22.01.2017 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
3.8
Nadine , 21.01.2017 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
2.3
Viktoria , 19.01.2017 - Media Design (B.A.)
2.1
Marc , 19.01.2017 - Wirtschaftsrecht (LL.B.)
2.3
Mandy , 18.01.2017 - Molekulare Biomedizin (B.Sc.)
Studienberater
Zentrale Studienberatung
RFH Köln
+49 (0)221 20302-28

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

RFH Köln
Rheinische Fachhochschule Köln - University of Applied Sciences

337 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 17

Nicht wieder

Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

1.6

Einige Dozenten machen ihren Job wirklich gut, die große Mehrheit ist jedoch unzureichend. Das schlimmste ist jedoch die grauenhafte Organisation und vor allem der Führung der RFH ist es total egal, was mit den Studenten passiert. Mehrfach wurde sich über die Semestersprecher direkt an den Präsidenten gerichtet. Eine Antwort wurde jedoch nie gegeben.

Ein Campusleben und eine Mensa gibt es an den Standorten Weyerstr./Lindenstr./Schaevenstr. garnicht.

Positiv hervorzuheben ist, dass der Stundenplan so konzipiert wird, dass man mindestens 2 Tage frei hat, um arbeiten zu gehen.

Wer etwas lernen möchte, ist hier richtig!

Media Management (B.A.)

3.3

Viele Privathochschulen haben den Ruf, dass man seinen Abschluss kaufen würde. Dem ist hier nicht so. Wer etwas lernen möchte, dem wird hier viel geboten!

Die Hochschulräume für den Medienbereich bieten eine gute Auswahl um seiner Kreativität freien Lauf zu lassen.

RFH Köln - Lob und Kritik

Media Management (B.A.)

3.0

Ich bin mit meinem Studium und vor allem mit dem Studiengang sehr zufrieden. Es wird sich super um uns und unseren Bachelor Abschluss bemüht. Ein richtiges "Campusleben" mit Mensa, einer ordentlichen Bibliothek usw gibt es leider nicht, was jedoch bei einer privaten Uni oft der Fall ist. Ein kleiner Kritikpunkt ist jedoch auch dass die Anforderungen der Dozenten oft sehr unterschiedlich sind. Während manche Klausuren fast schon zu einfach sind, haben andere ein äußerst hohes Niveau.

Sehr interessant

Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

3.5

Meine Erfahrung mit der RFH ist eigentlich sehr gut! Die Dozenten sind gut und bringen ihren Lernstoff sehr gut rüber und die Ausstattung ist gut. Da die RFH an vier Standorten ist und man auch mal an einem Tag an allen Orten haben kann ist das hin und her etwas nervig aber akzeptabel. Eine Mensa gibt es leider nicht!

Kreativ und selbst organisiert

Media Design (B.A.)

4.0

Man lernt wahrnsinnig viele verschiedene Dinge mit super Dozenten und es wird immer wider durch praktische Arbeiten die Kreativität aus einem heraus gekitzelt. Aber man muss sich selbst organisieren sonst fällt man schnell auf die Nase und schafft es nicht durchs Studium.

Gut aufgebauter Studiengang

Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

2.9

Studieninhalte sind gut und interessant. Manche Dozenten lesen einfach nur ab und wirken als hätten sie wenig Ahnung vom Thema oder keine Lust zu dozieren. Die Organisation lässt manchmal zu wünschen übrig. Aber guter Studiengang, gut aufgebaut und mit etwas Fleiß in Regelstudienzeit schaffbar. Manche Dozenten, insbesondere der Studiengangsleiter sollten abgeschafft werden.

Wipsy unorganisiert aber oho

Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

3.8

Ich liebe die rfh und die dozenten dort leider ist es oft sehr unorganisiert aber das macht es irgendwie sympathisch! Die Anforderungen sind hoch also denkt nicht es ist ja eine private uni und nach mir die sinnflut. Man muss viel zeit investieren und diszipliniert sein, wenn man hier berufsbegleitend studieren möchte.

Ich kann die rfh aber jedem für Wirtschaftspsychologie empfehlen.

Spannende aber auch unnötige Unterrichtsinhalte!

Media Design (B.A.)

2.3

Viele Fächer sind spannend und helfen einem bei der Weiterbildung. Andere sind wiederum ziemlich unnötig.
Die Programme müssen in Workshops erlernt werden, oder man muss sich diese selber beibringen. Sie sollten in den unterrichtsinhalt mit aufgenommen werden

Zu hohe Studiengebühren

Wirtschaftsrecht (LL.B.)

2.1

Der Studiengang macht mir sehr viel Spaß und ist interessant. Es ist jedoch ein viel zu hoher Betrag, den man für diese private Hochschule zahlen muss. Ich sehe keinen Grund, weshalb man 420,00€ im Monat zahlen muss, es gibt keine Vorteile. Der Studentenausweis ist ein Stück dünne Pappe, welches man knicken muss, um es in sein Portemonnaie tun zu können. Des Weiteren gibt es Dozenten, die nicht zu Vorlesung erscheinen und sogar einen, der nicht zur Klausur erschien. Man muss sein Semesterticket...Erfahrungsbericht weiterlesen

Überlegt es euch 2 mal

Molekulare Biomedizin (B.Sc.)

2.3

Die Organisation ist einfach nur schlecht, sowie habe ich bisher noch nicht erlebt und das obwohl man sehr viel bezahlt. Eine Mensa gibt es nicht, sondern nur ein kleines überfülltes Café. Die Bibliothek ist sehr klein, weshalb es sich nicht lohnt und man am Schluss trotzdem in die Bibliothek der Universität Köln muss, da man nur dort viel und gute Literatur findet. Einen wirklich " richtigen " Campus gibt es nicht, daher bleibt das Campusleben auch auf der Strecke. Die Studieninhalte sind relativ einfach gestrickt und kein Vergleich zu einer Universität.
Die Dozenten jedoch sind nett und versuchen dir auch zu helfen.

Gute Fachhochschule

International Marketing and Media Management (M.A.)

2.1

Manche Dozenten sind unglaublich gut und bei denen macht die Vorlesung sehr viel Spaß und ist interessant. Leider gibt es auch genau das Gegenteil, was sich zunehmend zu vermehren scheid. Im ganzen ist es aber eine gute Einrichtung in der man wenn man will viel lernen kann.

Sehr neuer Studiengang

Molekulare Biomedizin (B.Sc.)

2.8

Da der Studiengang sehr neu ist muss sich alles erst noch einspielen aber die Inhalte sind sind gut aufeinander aufbauend übermittelt und interessant. Neben Theorie wird auch viel Praxis vermittelt, sodass man am Ende des Studiums alle nötigen Fähigkeiten hat, die man im Arbeitsalltag braucht.

Nicht zu empfehlen...

Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

2.0

Studiengang Wirtschaftspsychologie B.Sc. in Vollzeit. Der Studiengang an sich und die Inhalte sind super interessant. Leider ist die RFH organisatorisch eine komplette Katastrophe. Daher kann ich ein Studium hier nicht empfehlen. Für die hohen Studiengebühren bekommt man nichts geboten. Kein Campus, keine Mensa, nicht mal ein Kiosk oder Brötchenverkauf. Einen Snack- und Kaffeeautomaten ist das höchste der Gefühle. Die Zweigstelle Lindenstraße ist alt und baufällig. Die WCs eine Zumutung. Außerde...Erfahrungsbericht weiterlesen

Guter Lernerfolg durch kleine Gruppen

Elektrotechnik (B.Eng.)

4.3

Durch die Begrenzung auf 50 Studenten/Studiengang im ersten Semester, erfolgt schon früh ein schneller Lernerfolg und guter Kontakt zu Dozenten. Dünnt sich das Semester aus, entstehen effektive Lerngruppen. Die Inhalte sind gerade in den Grundgebieten weit gestreut, so sollte es meiner Meinung nach aber auch sein.
Das Campusleben ist zumindest am Standort Vogelsanger Straße (hier sind alle Ingenieurstudiengänge untergebracht) gut, auch wenn das Gelände etwas außerhalb liegt. Es gibt ein C...Erfahrungsbericht weiterlesen

Starke Uni mit einigen Schwächen

Elektrotechnik (B.Eng.)

3.9

Der Campus Vogelsangerstr. Ist modern, beinhaltet jedoch keine Mensa sondern nur ein kleines Café. Die Vorlesungen sind eher schultypisch in Klassenräumen gehalten, was das Studium sehr angenehm macht. Leider sind viele der Dozenten in ihren Vorlesungen etwas unstrukturiert und teilen kein Script aus bzw. Laden keines auf den lehrservern hoch, was das Lernen für manche Module nicht grade angenehm gestaltet.

Gute Fachhochschule, aber ohne Organisation

Media Management (B.A.)

2.6

Die RFH ist eine gute Fachhochschule ebenso sind die Dozenten sehr nett und kommen den Studenten entgegen. Zu bemängeln wäre hier, dass die Organisation zu wünschen übrig lässt dafür das es eine private Fachhochschule ist wünscht man sich für die Beiträge die man zahlt mehr. Ebenso gibt es keinen Mensa Bereich zumindest nicht für die Medienwirte.

Gutes Studium aber zu wenig Campusleben

Business Administration (M.A.)

2.9

-super Dozenten = aus der Berufswelt
-gute Veranstaltungen
- baut gut auf das Bachelorstudium BA auf
- oftmals Gastveranstaltungen guter Bezug zur realen Praxis

-keine Mensa keine Cafeteria dadurch null Campusleben und wenig Vernetzung der Stundenten

Im großen und ganzen ist es eine gute Hochschule bezogen auf Inhalt ...aber alles umdrum naja ...nicht vergleichbar mit einer normalen staatlichen uni

Gute Dozenten, kein Campus

Media Management (B.A.)

2.1

Die Dozenten kommen vom Fach und geben echte Einblicke in den Markt und können relevantes Wissen vermitteln. Die technische Ausstattung ist aber mittelmäßig und aufgrund der absolut zentralen Lage gibt es leider keinen Campus.
Die Klausuren sind teilweise ziemlich einfach.

Motivation

Maschinenbau (B.Eng.)

3.3

Es ist ein sehr anspruchsvolles Studium. Ab dem 1 Semester wurde das klischee vom Studentenleben zerstört.
Auch wenn man sehr viel Zeit reinstecken muss ist es ein sehr Interessanter Studiengang mit vielen Möglichkeiten.
Am Ende hat man die Möglichkeit sich auf Schwerpunkte zu spezialisieren.

Schreibt euch bitte nicht hier ein

Wirtschaftsrecht (LL.B.)

1.0

Ich bin in diesem Semester als quereinsteigerin auf die Rfh gekommen. Ich kann euch nur eins sagen REINSTE KATASTROPHE !
Ich habe noch nie einen unorganisierten Studiengangsleiter wie den Herrn B. von der RFH kennengelernt. Das Semester ist vorüber die Anrechnungen sind immer noch nicht durch.Man kann ihn nicht erreichen weder telefonisch noch per Mail.
Die Dozenten sind unerfahren.
Die RFH weist absolut kein Hochschulniveau vor.
Das Prüfungsamt hat keine Ahnung egal was man fragt.
Also Finger weg tut euch das nicht an.

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 70
  • 156
  • 94
  • 15

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.3
  • Campusleben
    2.6
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    2.7
  • Mensa
    1.7
  • Gesamtbewertung
    3.3

Von den 337 Bewertungen fließen 305 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Betriebswirtschaftslehre/Business Administration Bachelor of Arts
3.3
81%
3.3
32
Business Administration Master of Arts
3.5
80%
3.5
5
Business Administration Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Business and Insolvency Law Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Compliance und Corporate Security Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Digital Business Management Master of Arts
3.8
100%
3.8
1
Elektrotechnik Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
6
Engineering Master of Engineering
3.1
33%
3.1
3
Intensivierte Fachpflege Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Business Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Marketing and Media Management Master of Arts
3.6
86%
3.6
23
Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.7
90%
3.7
10
Master of Business Administration Master of Business Administration
3.6
100%
3.6
2
Media Design Bachelor of Arts
3.8
88%
3.8
32
Media Management Bachelor of Arts
3.5
86%
3.5
81
Medizinökonomie Bachelor of Science
3.2
78%
3.2
28
Medizinökonomie Master of Science
2.7
50%
2.7
4
Molekulare Biomedizin Bachelor of Science
3.3
50%
3.3
4
Pharmaökonomie Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Steuerrecht Master of Laws
3.8
100%
3.8
1
Technical Management Master of Engineering
2.7
100%
2.7
1
Wertorientierte Unternehmensführung Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik/Business Information Management Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
2
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.6
89%
3.6
24
Wirtschaftspsychologie Bachelor of Science
3.3
81%
3.3
55
Wirtschaftspsychologie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsrecht Bachelor of Laws
3.2
68%
3.2
23

Seitenzugriffe der Rheinischen Fachhochschule Köln auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die RFH Köln unter Studieninteressierten ist.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der Rheinischen Fachhochschule Köln.
Keyword Position
rfh köln 3

Weiterempfehlungsrate

  • 82% empfehlen die Hochschule weiter
  • 18% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 69% Studenten
  • 22% Absolventen
  • 9% ohne Angabe