32 Bewertungen von Studenten

Filter

Hervorragender postgradualer Master

Rechtspsychologie (M.Sc.)

Bericht archiviert

Der Studiengang bietet nach zwei Modulen der Grundlagenvermittlung vier Vertiefungsgebiete (Aussagepsychologie, Familienrechtspsychologie, Straftäterbegutachtung, Interventionen im Straf- und Maßregelvollzug) an und ermöglicht somit eine fokussierte Spezialisierung. Die Inhalte werden von namhaften Dozenten praxisnah vermittelt. In den Seminaren ist immer Raum für Diskussion und interaktives Arbeiten. Auch die Organisation und Struktur des Studiengangs sind einwandfrei: die Seminare bauen sinnvoll aufeinander auf und das Lernpensum ist gut zu bewältigen.

Studium mit hohem Praxisbezug

Rechtspsychologie (M.Sc.)

Bericht archiviert

Meinen Erfahrungen nach stellt das Studium eine optimale Möglichkeit dar, zunächst einen Gesamtüberblick über das vielfältige wie spannende Gebiet der Rechtspsychologie zu erhalten und sich anschließend auf selbstgewählte Teilbereiche zu spezialisieren . So wurden mir die vier Hauptanwendungsgebiete als Student praxisnah und anwendungsorientiert nähergebracht. Darauf aufbauend konnte ich zwei der vier Gebiete als Studiumsschwerpunkte wählen, um unter der fachkundingen Anleitung der (namhaften) Dozenten meine Kentnisse weiter zu vertiefen. Besonders hervorzuheben...Erfahrungsbericht weiterlesen

Spannende Weiterbildung in Rechtspsychologie

Rechtspsychologie (M.Sc.)

Bericht archiviert

Der Studiengang Rechtspsychologie an der PHB ist klar strukturiert und gut organisiert, sodass er sich gut mit der Berufstätigkeit vereinbaren lässt. Die ausgewählten Dozenten sind ausgewiesene Experten in ihrem Gebiet und vermitteln die Studieninhalte kompetent und anwendungsbezogen. Neben theoretischen Grundlagen werden dabei auch aktuelle Forschungsbefunde und Fallbeispiele aus der Praxis thematisiert. Die Stimmung an der PHB (sowohl unter den Studierenden als auch im Kontakt zu den Dozenten) habe ich immer...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ideale Kombination aus Wissenschaft und Praxis

Rechtspsychologie (M.Sc.)

Bericht archiviert

Ein toller Studiengang, der eine breite Palette der rechtspsychologischen Felder abdeckt (Aussagepsychologische Begutachtung, Straftäterbegutachtung und-behandlung, Familienrechtliche Begutachtung). Der Fokus liegt meist auf der praktischen Anwendung, wobei großer Wert auf eine wissenschaftliche Fundierung gelegt wird. Interessante, engagierte (häufig auch sehr renommierte) Dozenten, viel Gelegenheit zur eigenen Mitarbeit in kleinen Gruppen und ein sehr angenehme Arbeitsatmosphäre - ich fühlte mich auch bei der Studiengangsleitung mit allen Fragen immer gut aufgehoben. Die Studierendenschaft...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 24
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1
  • Studieninhalte
    4.8
  • Dozenten
    4.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.7
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.4
  • Digitales Studieren
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.4

In dieses Ranking fließen 32 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 72 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 47% Studenten
  • 22% Absolventen
  • 31% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2021