NBS Northern Business School

www.nbs.de

170 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Ist Studium gleich Studium?!

BWL - Tourismus- und Eventmanagement

2.8

Nach dem Abi ein Jahr ins Ausland, und dann? Studieren! Aber was, und wo? Die NBS schien der richtige Ort zu sein, also angemeldet und los. Die Vorlesungen sind mit 30-40 Teilnehmern recht klein, viele unterschiedliche Themen werden von div. Professoren behandelt. Leider wird häufig nur das am Vortag hochgeladene Skript vom Dozenten vorgetragen, keine neuen Inhalte, sodass sich der Gang in die Uni kaum lohnt. Auch die Organisation ist an der NBS teils teils. Wenn man noch an der Hochschule Wisma...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr gut organisiert

Betriebswirtschaft

4.3

Die Hochschule ist sehr gut organisiert und es wird sehr schnell auf die Anliegen eines einzelnen Studenten eingegangen. Das Personal ist sehr freundlich und kompetent. Da ich die Hochschule gewechselt habe wird mit mir jedes Semester ausführlich ein individueller Stundenplan erstellt und mir wurde bei dem Wechsel sehr gut geholfen. Bei der Anrechnung war die Hochschule sehr großzügig. Leider hat man aufgrund von den Räumlichkeiten und dem Standort kein richtiges Campusleben und keine Mensa. Es kann jedoch im Einkaufszentrum (dem Quarrée) in den Pausen viel unternommen werden.

Ob du Erfolgreich sein wirst liegt an dir selbst.

BWL - International Management

4.2

Das Wirtschaftsstudium im Bereich International Management ist eines der beliebtesten meiner Hochschule. Doch was sehr auffällig ist, ist dass die meisten Studenten mit der Einstellung daran gehen irgendwann das große Geld zu verdienen. Der Haken hierbei ist jedoch, das gerade weil in unserer Generation so viele diesen Studiengang, ob an unserer Hochschule oder an einer anderen Universität wählen, man um gut zu sein wirklich herausstechen muss. Das bedeutet für mich Vor- und Nachbereitung jeder Vorlesung, Englisch Sprachkurse zum Erlangen von Zertifikaten und Praktika in den Semesterferien und Vorlesungsfreien Zeiträumen.

Interessantes Studium mit kleineren Schwächen

Betriebswirtschaft

2.8

Das Studium befindet sich im Quaree-Wandsbek. Die Lage ist sehr gut, da man viele Möglichkeiten hat sich in der Pause etwas zu Essen oder zu Trinken zu organisieren. Jedoch ist die Uni sehr klein und weist sehr wenig Räume auf, in denen man lernen kann. Ein Campus ist ebenfalls nicht vorhanden.

Interessantes Kompetenzfeld

BWL - Wirtschaftspsychologie

3.5

- Viele und gute Einblicke in die Allgemeine Wirtschaftspsychologie
- Vorlesung wird sehr interessant gestaltet, da ein Dozent aus der Praxis die Vorlesung hält und den Stoff somit gut und kompakt vermitteln kann
- Vorlesung macht Spaß
- man kann als Student viel aus der Vorlesung mitnehmen und vermutlich auch später viel anwenden im Berufsleben.

Entspannt studieren

BWL - Wirtschaftsrecht

4.5

Die Vorlesungen sind meist gut organisiert und bauen gut aufeinander auf.
Die Dozenten kommen nahezu alle aus der Wirtschaft und vermitteln tatsächliches Praxiswissen und nicht bloß graue Theorie wie an vielen Universitäten. Kritik wird ernst genommen und es folgen sogar personelle Konsequenzen. Es ist immer mehr als genug Platz in den Vorlesungen. Einziger Kritikpunkt ist die unflexibilität was die veränderung der Kurspläne angeht, hier gibt es noch Verbessrungsbedarf. Ansonten gilt, wer es sich leisten kann und in einen angenehmen Umfeld studieren will ist hier gut aufgehoben.

Das Studium ist sehr gut organisiert!

BWL - Tourismus- und Eventmanagement

3.3

Man wird direkt Bett aufgenommen und per Email wird einem immer sofort geholfen. Alles wird gut für den Studenten geplant und bei Kurswechseln gibt es selten Probleme.
Die Dozenten sind alle sehr unterschiedlich aber kommen aus der Praxis wodurch sie gerne eigene Erfahrungen mit den Studenten teilen, wodurch man sich vieles einfacher vorstellen kann.
Alle Termine werden früh genug bekannt gegeben, sodass man gut das Semester planen kann.

Kann ich nur empfehlen

BWL - Immobilienmanagement

4.7

Ich kann die Notherns-Business-School nur weiter empfehlen. Es gibt viele verschiedene Studiengänge und gut vorbereitete Professoren. Die Vorlesungen sind im kleinen Rahmen gehalten, mit in der Regel um die 20-30 Studierenden. Innerhalb der Vorlesungen wird man gut auf die Klausuren vorbereitet.

Nur zu empfehlen

BWL - Immobilienmanagement

4.5

Die Northern Business School ist eine Hochschule, die ihre Studenten auf dem Weg des Studiums unterstützt und weiterhilft. Die Mitarbeiter haben mir bei jeglichen Problemen immer geholfen und sind sehr hilfsbereit. Es wird individuell auf einen eingegangen, damit jeder das Studium bestmöglich beenden kann.

Sehr gute Dozenten, sehr lehrreiche Inhalte

BWL - Tourismus- und Eventmanagement

3.7

Das Studium an sich ist sehr gut, auch die Dozenten helfen einem bei jeder kleinsten Frage, sei es in Person oder per Mail, jedoch das Management der Hochschule ist katastrophal...Man muss allem hinterher rennen und 100 mal nachfragen bis etwas korrekt auf die Reihe gekriegt wird.

Praxisnahes lernen

BWL - Wirtschaftspsychologie

3.7

Die Dozenten der Nbs sind wirklich super, sie bringen viele Praxiserfahrungen ein, welche es den Studenten einfacher macht den Stoff nachzuvollziehen.
Sie Ausstattung der Räume ist auf einem sehr modernen stand.
Wer jedoch ein Campus leben sucht, ist hier falsch.

Optimale Ergänzung für den Immobilienbereich

BWL - Immobilienmanagement

4.7

Sehr interessante Inhalte und praxiserfahrene Dozenten.
Schwerpunkt liegt "leider" eher auf dem Wohnimmobilien- sowie Makler-Geschäft.
Dozenten sind allerdings auch außerhalb der Vorlesung sehr gut erreichbar und offen für jegliche Anfrage.
Außerdem können interessante Kontakte geknüpft werden.

95% BWL 5% Schwerpunkt

BWL - Tourismus- und Eventmanagement

2.8

Kontra:
-Ingesamt wurde zu wenig auf den gewählten Schwerpunkt eingegangen
-Fast kein Praxisbezug
-Keine Mensa
-kein Studententicket
-kein Hochschulsport

Pro:
-kleine Studiengänge -> auf Schulklassenniveau
-schöne, moderne Vorlesungsräume
-viele Prüfungstermine zur Auswahl
-günstiges Privatstudium

Sehr sehr interessant

Sicherheitsmanagement

3.8

Leider kein Englisch während des Studiums, jedoch sind die Inhalte nah an der Praxis. Es könnte mehr Kooperationen mit Unternehmen geben.
Die Dozenten sind motiviert und gehen auf die Studenten ein.
Für monatliche Studiengebühren sind keine Kopierkosten inklusive.

Es ist ein besonderer Studiengang

BWL - Immobilienmanagement

3.8

Es ist ein sehr besonderer Studiengang, indem man viel über das praktische lernt und es auch dann realistisch umsetzten kann. Das Studium gibt es nur an der Nbs in Hamburg und es es sehr empfehlenswert, da es allgemein um das Thema Management geht und das ist sehr wichtig in vielen Themenbereichen.

Die Hochschule ist gut

BWL - Immobilienmanagement

3.7

Die NBS ist eine gute Fachhochschule muss aber an ein paar Kleinigkeiten arbeiten, wie z.B. Bei der Auswahl der Dozenten. Die Räume sowie die Ausstattung sind sehr modern eingerichtet. Leider gibt es in der Uni kein Uni-Gefühl, da keine Uni-Mensa vorhanden ist. Aber man kann sagen, dass sich das Studieren trotzdem lohnt.

Studienleben an der NBS

Betriebswirtschaft

3.7

Grundsätzlich ermöglicht die NBS einen sehr angenehmen Studienalltag. Die Räume sind klimatisiert, es steht ein Snack- und Kaffeeautomat zur Verfügung und auch ein Aufenthaltsraum mit Mikrowelle steht jedem Student zur Verfügung. WLAN steht selbstverständlich auch zur Verfügung.

Der Großteil der Dozenten ist sehr engagiert. Die meisten stehen einem immer für Fragen zur Verfügung.

Ich kann die NBS also grundsätzlich empfehlen.

Gutes Studium mit vielen Praxisbeispielen

Betriebswirtschaft

3.3

- Gute bis sehr gute Dozenten, welche aus verschiedensten Unternehmen kommen und somit Praxiserfahrungen weitergeben können.
- kleine Gruppen
- innerhalb der Vorlesung gibt es einen guten Austausch zwischen
- gut ausgestattete Räumlichkeiten, wobei es 2 Standorte gibt, was ich als eher weniger positiv ansehe (10 min mit dem Bus)
- als Bibliothek kann die Bibliothek der HSU genutzt werden
- Klar verständliche Inhalte und Lehrmaterialien
- Angenehmer Vorlesungsplan
- leider gab es kein Angebot für ein Auslandssemester (lag vielleicht daran, da die Uni erst seit 2014 eigenständig ist; kann sich geändert haben)

Praxisnahe Anwendungen

Betriebswirtschaft

3.2

Viele praxisnahe Beispiele. Fallstudien die den Studenten in die Materie einleiten. Durch den online Campus stehen meist gute Vorlesungsmaterialien zur Verfügung sowie hilfreiche Buchempfehlungen.
Jedoch gibt es einige Dozenten, die weniger qualifiziert für die HS sind. :/

Erfahrungen

Betriebswirtschaft

3.0

Das Studium umfasst alle nötigen Module und am Ende wird die für den Master benötigte Anzahl an credits erreicht. Was die Organisation angeht muss die Hochschule noch lernen da die Veranstaltungen teilweise im Vollzeitmodul bis nach 20 Uhr dauern oder teilweise auch über mehr als 4 Stunden am Stück angesetzt sind was das ganze sehr anstrengend macht da die Konzentration nach so langer Zeit oder so später Zeit fehlt.

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 64
  • 85
  • 17
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    2.9
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 170 Bewertungen fließen 97 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 68% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 21% ohne Angabe