MEDIADESIGN Hochschule MD.H

Mediadesign Hochschule für Design und Informatik

www.mediadesign.de

233 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Große Erwartungen noch größere Entäuschungen

Medien- und Kommunikationsmanagement

1.8

Ich studiere mittlerweile im dritten Semester und habe inzwischen einen guten Überblick von dem Studium bekommen.

Dozenten: Viele Dozenten sind hervorragend, bei diesen wird uns sehr viel Wissen vermittelt. Dennoch haben wir auch schon mit einigen schlechten Dozenten Bekanntschaft machen müssen, bei denen der gesamte Kurs einstimmig sagt, dass wir nichts gelernt haben. Es handelt sich insbesondere um das Seminar BWL. Dieses Jahr haben die Studenten (vermutlich das Glück ) jemand a...Erfahrungsbericht weiterlesen

Zufrieden

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.2

Mit dem Studium generell bin ich sehr zufrieden. Interessante Lehrinhalte zu verschiedensten Bereichen, gute Dozenten und Professoren. Was mir gefehlt hat war das untereinander in der Uni. Pausen wurden hauptsächlich im eigenen Raum verbracht. Studenten aus anderen Studienfächern kannte man einfach nicht. Schade. Allerdings war das Sekretariat immer für alle möglichen Anliegen offen. Großes Lob! Was mir an Studieninhalten gefehlt hat waren spezielle Tools/Programme, die im späteren Berufsleben gebraucht werden, vor allem im Marketingbereich.
Trotzdem war das Studium eine Bereicherung für mich und ich kann diese Hochschule nur empfehlen.

Gutes Lernen

Media Design

4.0

Kleine Studiengruppen ermöglichen optimales Lernen. Man wird bestens weitergebildet von Lehrkräften, die direkt aus Firmen kommen und ihre Erfahrungen mit einen teilen. Nur ist es leider echt teuer und ein Nebenjob ist empfehlenswert. Ansonsten bietet diese Schule optimale Voraussetzungen für das spätere Berufsleben. Kann ich nur empfehlen.

Verschwendetes Geld

Game Design

2.0

Ich war 1 1/2 Jahre an der MD.H in Düsseldorf und musste aufhören ,da es einfach zu teuer wurde. Aber das ist nicht nur der Grund wieso ich dort nicht mehr weiter studieren wollte. Man bezahlt 850€ monatlich für eine wirklich schlecht organisierte Uni...man rennt allem hinterher..von der Bahnkarte bis zur Immatrikulationsbescheinigung. Das Campusleben ist meiner Meinung nach dort nicht mal ansatzweise vorhanden. In meiner Zeit dort habe ich echt nette Dozenten kennengelernt aber viele haben sich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wenn man sich dahinterklemmt, dann lernt man hier

Digital Film Design – Animation/VFX

4.0

Das Selbststudium spielt eine große Rolle, was das Studienfach mitbringt. Die Dozenten sind kompetent, aber sie können die Studenten nur bis zu einem gewissen Grad weiterbringen. Den Rest muss der Student selbst schaffen. Außerdem muss man sich im Klaren sein, dass man mindestens so viel Zeit in die Nachbereitung stecken muss wie man in den Vorlesungen sitzt. Also sehr arbeitsintensiv.

Guter Einblick in die Wirtschaft

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.3

Ich habe einen guten groben Einblick in die Wirtschaft und die Welt der Medien erhalten. Hin und wieder haben mir mehr Inhalte zur klassischen BWL gefehlt, aber im Großen und Ganzen wurde eine große Vielfalt an Themen bedient. Leider haben sich Studieninhalte sehr häufig wiederholt. Da sehe ich eindeutig Verbesserungspotential. Dennoch bin ich froh, das Studium absolviert zu haben.

Der Studiengang ist einfach super und interessant!

Modemanagement

4.5

Als ich nach dem Abitur einem passenden Studiengang im Bereich Mode für mich gesucht habe, bin ich relativ schnell auf Modemanagement gekommen. Für mich ist dieser Studiengang genau das Richtige. Die perfekte Mischung zwischen kreativ und theoretischer Wirtschaft.
Ich bin absolut zufrieden und die Inhalte sind einfach super interessant!

The best Media Design School in Germany

Media Design

5.0

The best media design school in Germany, schoolexpenses is really high but there are really amazing equipments, lots of chance for practical exercises, and cooperation with many other universities and companies. If you dont have enough money there are also chance for scholarship :)

Schlechtes Studium

Game Design

Bericht archiviert

Leider ist meine Erfahrung an der Mediadesign Hochschule sehr negativ. Das Studium kostet viel Geld, und dafür bekommt man dort weder lehrreiches Wissen, noch einen funktionierenden Beamer.

Es mangelt einfach an allem, erstmal sind die Dozenten in diesem Studiengang mangelware, dazu sind 50% unqualifiziert und haben mit Games gar nichts zu tun.
Die Ausstattung ist reine Fassade, es wird in Werbung und in das Erscheinungsbild der MD.H viel Geld investiert, aber hinter den Kulissen ist es sehr Schwarz.
Und das meine ich auch so, denn es fängt schon an das es nicht mal vernünftiges Licht gibt oder mal alle Lampen im Raum funktionieren. Die Organisation der MDH wird unbezahlt von Studenten geführt.

Ich kann da noch 1000 andere Dinge aufzählen, aber ich rate euch einfach, erspart es euch!

"Das teuerste Kabarett der Welt"

Game Design

Bericht archiviert

Der Studienverlauf ist in keinster Weise durchdacht, die Themen wiederholen sich oder sind in einer sinnlosen Reihenfolge. Man muss nicht anwesend sein, um zu bestehen. Teilweise haben die Studenten keine Rechner oder nicht die benötigten Programme. Die Dozenten kommen zwar teilweise aus der Gamesbranche, aber leider ist die Hälfte von Ihnen mehr damit beschäftigt, sich selbst beim Reden zuzuhören, als Inhalte zu vermitteln. Die andere Hälfte hingegen ist wirklich gut und Gold wert.
Man h...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr gute Erfahrungen :-)

Modemanagement

Bericht archiviert

Ich habe bisher sehr gute Inhalte erlernen dürfen, welche mich optimal auf die breit gefächerten Erwartungen der Mode Branche vorbereitet haben. Dies konnte ich in einigen Prakrika bereits hervorragend unter Beweis stellen. Jederzeit wieder würde ich an meiner Hochschule studieren.

Sehr teuer, ist das Geld nicht wert, enttäuschend!

Digital Film Design – Animation/VFX

Bericht archiviert

Ich habe von Herbst 2014 bis Sommer 2015 zwei Semester Digital Film Design an der MD.H München studiert und muss sagen, dass ich sehr enttäuscht worden bin. Im Verhältnis zu den sehr teuren Studiengebühren (ich habe damals 849 Euro monatlich gezahlt) war die technische Ausstattung nicht angemessen. Da die Leistung der Computer nicht ausreichte und diese ständig abstürzten, mussten die Studenten teilweise ihre privaten Laptops mitbringen, um ordentlich mitarbeiten zu können. Zudem gab es viel zu...Erfahrungsbericht weiterlesen

Game Design

Game Design

Bericht archiviert

Ich habe eine positive Zeit während ich an der Mediadesign Hochschule Studiere mitgemacht. Vom umfangreichen selbständigen entwickeln von Computerspiele Prototypen kann ich immer noch profitieren. Das gesamtstudium an der Mediadesign Hochschule beinhaltet besonders das arbeiten in Teams. Wer Talent hat und kommunikativ ist sollte hier nicht am falschen Ort gelandet sein. Leider bietet die MD.H selbst keine Mensa an, dennoch kann man günstig in der Umgebung verschiedene Restaurants auffinden. Wer Interesse hat sollte sich unbedingt bei der netten Studienberatung informieren, die einen immer weiterhelfen können und schon viele meiner fragen klären konnten, danke!

Toller Campus, interessantes Studium

Media Design

Bericht archiviert

Bin jetzt seit einem Jahr an der Mediadesign Hochschule und bin im Großem und Ganzen zufrieden. Die Dozenten sind meiner Meinung nach sehr unterschiedlich gut. Manche sind wirklich Spitze und andere wirklich überflüssig.
Was an der Schule fehlt ist eine Mensa. Es gibt zwar einen Schulkiosk aber der ist nicht gerade günstig und hat auch nicht immer offen. Der Campus v.a. das Gelände ist sehr schön.

Media Design Hochschule Berlin - Einfach toll!

Modemanagement

Bericht archiviert

Ich bin jetzt im zweiten Semester und gehe -wie am ersten Tag- super gerne zur Uni. Die Dozenten sind echt kompetent und super arrangiert. Dadurch, dass unser Kurs relativ klein (ca 20) sind, ist die Atmosphäre einfach klasse. Nicht nur das sich die Kommilitonen untereinander helfen können, auch der Dozent kann separiert mit einigen den Stoff durchgehen! Echt toll!!

Teure Privatschule aber guter Einstieg in die Branche

Game Design

Bericht archiviert

Das Studium ist leider sehr teuer und die Schule dafür zu unorganisiert. Allerdings ist die Ausstattung sehr gut. Wer kein Tablet hat bekommt ein sehr gutes zur Verfügung gestellt. Manche Dozenten sind etwas eigen, man kann mit Ihnen aber klarkommen.

Ein Traumjob mit finanziellen Hindernissen

Game Design

Bericht archiviert

Das Studium macht auf jeden Fall Spaß und auch die Atmosphäre stimmt aber die monatlichen Kosten für das Vollzeistudium sind viel zu hoch, für das was man an Kursen und Vorlesungen bekommt. Daher mein Rat an alle die gerne Game Design studieren möchten, sucht euch was günstiger ist. Peace Out.

Fast zu schön, um wahr zu sein

Medien- und Kommunikationsmanagement

Bericht archiviert

Bisher war der Studiengang genau das, was ich wollte. Von Management-Themen wie BWL und Rechnungswesen über Marketing-Strategien und die Psychologie hinter Designstilen und -layouts war alles dabei, und fast alles wurde hochinteressant und kompetent präsentiert. Auch praktisches Wissen wie der Umgang mit Excel oder Einführungen in Druck-Techniken kamen vor, und in den erfreulich kleinen Klassen wird das Teamgefühl stark gefördert.

Soweit so gut! Aber ausbaufähig!

Modemanagement

Bericht archiviert

Generell sind die Dozenten und Studieninhalte umfangreich und gut ausgebildet. Man kennt sich und kann mal nachfragen. Projekte sind sehr praxis orientiert und spannend. Austattung könnte verbessert werden und die Bibliothek ist eher ein Witz als hilfreich.

Macht sehr viel Spaß

Media Design

Bericht archiviert

Macht viel Spaß man lernt einiges. Super nette Leute und Dozenten.
Plätze sind ausreichend vorhanden.
Super Verbindung zum Hauptbahnhof.
Manche Dozenten sind besser qualifiziert als andere. Räumlichkeiten sind definitiv gut ausgestattet. Perfekte Uni zum Studieren

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 72
  • 92
  • 43
  • 24

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    2.8
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 233 Bewertungen fließen 148 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 48% Studenten
  • 28% Absolventen
  • 23% ohne Angabe