MEDIADESIGN Hochschule MD.H

Mediadesign Hochschule für Design und Informatik

www.mediadesign.de

233 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Kaum Verknüpfung mit Berufsleben

Modemanagement

2.4

Ich habe nicht viel gelernt, was ich später im Berufsalltag gebrauchen kann und bin auch von den Dozenten enttäuscht. Ich würde nicht noch einmal an der MDH studieren und kann die Hochschule leider nicht weiterempfehlen. Einziger Vorteil ist, dass man das Studium bequem anschließen kann.

Vorlesungsinhalte manchmal mau, Jobsicherheit wow!

Game Design

3.3

Tolle Atmosphäre. Nette, kompetente Dozenten und eine Sicherheit im Job später ist garantiert. Die Technik Ausstattung ist gut und auch privat darf man Equipment wie Kameras mit nach Hause nehmen. Die Cafeteria ist gut und auch die anderen Essmöglichkeiten um die Hochschule sind lecker.

Jederzeit wieder

Modemanagement

4.7

Waren sehr schöne sieben Semester danke dafür! Die Dozenten sind echt toll und wir durften sehr viel erfahren. Ich fand es auch sehr gut, dass wir unser eigenes Klassenzimmer hatten und es uns möglich war nebenbei Teilzeit zu arbeiten. Ich würde es jedem empfehlen.

90% der Seminare nur Präsentation der Kommilitonen

Medien- und Kommunikationsmanagement

1.8

Jeder der anfangen möchte bei der MediaDesign Hochschule Berlin im Bereich Medien- und Kommunikationsmanagement zu studieren, rate ich, einen großen Bogen zu machen. Zum Einen soll die Schule medienbezogen sein und wir Studenten müssen den Dozenten zeigen, wie man einen Beamer mit einem Laptop richtig anschließt. Außerdem findet man außer einem Beamer und dem selbstgenutzen (geleasten) Laptop nichts an technischen Medien im Seminarraum (hätte mir mehr erhofft bei 650-750€ monatlicher Zahlung).Erfahrungsbericht weiterlesen

Mix aus Praxis und Theorie

Modemanagement

4.3

Das Studium gefällt mir super gut! Es ist die perfekte Mischung aus Mode und Kreativem und BWL und Management!
Ich studiere seit Oktober an der MDH und freue mich sehr auf die Entwicklung des Studiums in den nächsten drei Jahren. Neuerdings kann man dort auch einen Master in Modemanagement machen.

Viel Theorie

Modedesign

3.7

Ich liebe den Campus da es keine reine Modehochschule ist und daher viele Einblicke in andere Design Studiengänge liefert. Außerdem wird man äußerst gut auf die Berufswelt vorbereitet und im Management geschult. Das Studenten gefällt mir am meisten da es dort viele Veranstaltungen gibt.

Praxisnahes Studium mit vielen Facetten

Medien- und Kommunikationsmanagement

4.5

Tolle berufstätige Dozenten und praxisnahe Vorlesungen die einen auf die Realität vorbereiten.
Durch regelmäßige Präsentationen wird man sowohl kommunikativ, wie auch organisatorisch stets gefordert, sein erlerntes jederzeit sicher wiedergeben zu können.

Nicht nur Mode, sondern auch Management

Modemanagement

4.7

Der Studiengang wird als Modemanagement betitelt und genau das wird einem dort auch geboten: Eine gute Mischung aus Mode und alle seinen Facetten wie Design, Trend, Bekleidung, Mode und Markt, aber auch viel Managementspezifisches Fachwissen wie Unternehmensführung, Markenaufbau, Operatives, HR, BWL, Statistik und Wirtschaftsmathematik. Für mich war dieser Studiengang eine der besten Entscheidungen auf meinem Bildungsweg! Danke!

Sehr gute Betreuung durch Dozenten

Media Design

3.8

Gute Möglichkeit neben dem Studium einen Werkstudentenjob anzunehmen.
Sehr gute Betreuung der Studenten in Projektarbeiten, sowie großer Freiraum zur persönlichen Entfaltung. Eigenes Fotostudio mit kompletter Ausstattung + gut ausgestattete Bibliothek.

Unzufrieden

Modemanagement

1.6

Kaum Inhalte hängengeblieben! Zu wenig Wissen vermittelt! Arrogante Dozenten ohne Praxis Orientierung und schlechte Vermittlung von Inhalten! Ich bin sehr enttäuscht von dem Studiengang, vor allem weil es eine private Hochschule ist für die man wahnsinnig viel Geld Zahlt!

Toller Studiengang, tolle Uni :)

Medien- und Kommunikationsmanagement

4.3

Der Master Studiengang ist genau das was ich mir nach meinem Bachelor vorgestellt habe! Die Dozenten sind super kompetent und freundlich! Ich fühle mich dort gut aufgehoben :)
Besonders gut finde ich, dass der Studiengang sehr praxisorientiert ist.
Ich würde die MDH definitiv weiter empfehlen!

Grundlagen, ohne Kreativität

Modedesign

2.7

Das muss wird erfüllt, man lernt einiges an Grundlagen, leider wird jedoch Kreativität kaum unterstützt. In manchen Fächern sind andere Studenten bessere Dozenten. Was schön ist, ist das Zusammenleben in der Uni. Da viele Studenten 20 Stunden am Tag dort sind, sind Küchen und co super.

Praxisorientiert aber schlechte Organisation

Modemanagement

3.5

Die Hochschule öffnet sicher viele Türen jedoch ist man natürlich größten Teil auf sich alleine gestellt. Die Organisation und die Ausstattung lassen jedoch trotz den hohen Studiengebühren wirklich zu wünschen übrig. Da die MdH jedoch noch sehr jung ist muss man denke ich ihr noch etwas Zeit lassen.

Holprige aber gute Entwicklung in Sicht

Digital Film Design – Animation/VFX

3.5

Wenn ich die Zeit an der Mediadesign Hochschule reflektiere, kommen mir sehr zwiespältige Gedanken in den Sinn. Als ich 2014 mit meinem Studium angefangen hatte, war ich mit der Ausstattung und dem Comfort der MD.H zufrieden. Doch je mehr man mit der Zeit dazulernte, desto höher wurden die technologischen Anforderungen. Natürlich kann man nicht verlangen, dass man von einem Tag auf den anderen das beste Equipment vor die Nase gestellt bekommt, doch wenn man einen Studiengang wie „Digital Film De...Erfahrungsbericht weiterlesen

Toller Studiengang

Game Design

3.7

Das Game Design Studium ist toll und gut strukturiert, wenn auch leider viel zu teuer und ohne Studienkredit und Nebenjob nur zu bezahlen, wenn man reiche Eltern hat.
Abgesehen davon bekommt man gute Dozenten geboten, die an namenhaften Titeln gearbeitet haben.

Meine Erfahrungen mit der MD.H

Digital Film Design – Animation/VFX

4.7

Pro: - Alle Programme stehen zum Arbeiten Zuhause zur Verfügung
-Equipment jederzeit kostenlos ausleihbar
-kleine Klassen; angenehme Lernatmosphäre
Contra: - Hohe Kosten für das Studium
- Sehr viele Abgaben; Zeitmanagement manchmal schwierig (mit Nebenjob kaum machbar)

War angenehm

Medien- und Kommunikationsmanagement

2.7

Für den Master war es vollkommen okay. Leider hat mir der Praxisbezug gefehlt. Aber die Dozenten war sehr nett und wirklich von ihrem Wissen her top. Leider eine Katastrophe ist die Organisation. Es scheint als ob keiner eine Ahnung hat und am Ende geht das auf die Kosten der Studenten.

Master Studium

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.0

Ich habe meinen Bachelor in mode Management an der selben Hochschule absolviert. Es war ein tolles BA Studium und auch der master ist bisher sehr informativ und macht Spaß! Er bereitet mich sehr gut auf das Berufsleben vor und arbeitet viel mit Praxis Beispielen.

Sehr viel Luft nach oben

Media Design

3.3

Die mediadesign Hochschule ist eine intim gehaltene Schule mit engem Bezug zwischen Student und Lehrkraft. Meiner Meinung nach ist der Druck zu gering, um sich auf das Arbeitsleben vorzubereiten, da im Studiengang mediadesign beispielsweise kein Agenturleben (Arbeit unter Druck, Stresssituation) vermittelt wird. Auch die Lehrinhalte vermitteln in jedem Modul nur die Basics und nicht das vollständige Fachwissen, was man jedoch dann im Praxissemester (hoffentlich) erlangt. Trotzdem hat man dort viel Freiraum und Unterstützung, um sich kreativ zu entfalten.

Sehr vielseitig, erfordert aber Eigeninitiative

Digital Film Design – Animation/VFX

4.0

Ein Studium nur als gut oder schlecht zu bewerten ist vermutlich wenig sinnvoll, da es immer auch darauf ankommt, was die Studenten daraus machen. Das trifft auf Digital Film Design vielleicht sogar mehr zu als auf andere Studiengänge. Denn der Fachbereich Animation und VFX ist ein extrem weites Feld und kann unmöglich in seiner Vielfalt und seinem Umfang in nur 7 Semestern im Detail abgehandelt werden. Daher fokussiert der Unterricht vor allem auf die Grundlagen der verschiedenen Bereiche. Jede...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 72
  • 92
  • 43
  • 24

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    2.8
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 233 Bewertungen fließen 148 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 48% Studenten
  • 28% Absolventen
  • 23% ohne Angabe