MEDIADESIGN Hochschule MD.H

Mediadesign Hochschule für Design und Informatik

www.mediadesign.de

238 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Ja, es ist teuer - ja, es lohnt sich

Digital Film Design – Animation/VFX

4.0

Wie jeder Schüler, der überlegt an eine private Hochschule zu gehen, war ich vom Preis erstmal erdrückt.
Mäßige Bewertungen teilweise hier auf dieser Plattform haben das Bild nicht gerade verbessert.
Nur ist es leider Fakt, dass sich unzufriedene Menschen auch häufiger auf Online Plattformen beschweren und zufriedene Studenten schweigen.
Das ist schade, deshalb hier mal ein ehrlicher Eindruck eines Studentens welcher mit dem Wintersemester 17 startete, den neuen Lehrplan unt...Erfahrungsbericht weiterlesen

Berufsbegleitend Management

Modemanagement

4.8

Berufsbegleitend Modemanagement. Sehr gute Hochschule ! Ich habe in den letzten vier Jahren vieles lernen können. Alle sind sehr nett und kompetent. Ich werde die Hochschule auf jeden Fall weiter empfehlen. Es gibt auf jeden Fall ausreichend Plätze.

Super Studienfach

Modemanagement

4.7

Es hat richtig viel spaß gemacht, es war ein Studium wo man immer gerne zu Vorlesungen gekommen ist, um neue Sachen von Modebranche zu lernen. Die Verbindung von BWL Fächern mit Modebezogenen Fächern kann ich nur empfehlen für die Menschen die gerne im Modebranche arbeiten würden.

Bachelor of Arts

Modemanagement

4.0

insgesamt fand ich es ein sehr angenehmes Studium. Die Möglichkeit zu haben, daheim die Vorlesungen nachzuholen, hab ich genutzt und sehr geschätzt.

Ein BWLStudium auf Mode zugeschnitten find ich super. Und dass es das als berufsbegleitend gab, hat für mich super gepasst.

Danke, dass Sie mich in meiner Lebenssituation immer, wirklich immer, verstanden haben.

Was mir etwas abging ist, dass wir wenig Exkursionen machen konnten.

Danke trotzdem.

Gute Inhalte aber tlw unorganisiert

Modemanagement

3.0

Die Uni bemüht sich und es wird besser. Die Dozenten sind im allgemeinen kompetent, aber auf jeder Uni gibt es wohl Dozenten, die einem nicht passen. Die Skripte sind meist gut. Jedoch stellt sich die Frage ob der Bachelor auch für einen M.A. An einer staatlichen Uni ausreichend ist, da das Studium im allgemeinen sehr einfach ist.

Interessant

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.2

Ich finde den Studiengang sehr interessant. Er baut außerdem auf meinem Bachelorstudiengang Medien und Entertainment Management in Holland auf.
Wir arbeiten theoretisch, wie auch praktisch. Die Klausurenphase ist auch relativ abwechslungsreich und besteht nicht nur aus Klausuren.

Positive und interessante Erfahrungen

Modemanagement

3.8

Ich studiere aktuell im 6. Semester an der MDH und bin umgesäumten wirklich sehr zufrieden . Durch eine Klasse von nur 25 Leuten sind individuelle fragen kein Problem.
Die Module sind super interessant und das Angebot an Exkursionen und an Kursen groß :)

Tolle Privatuni, sehr zu empfehlen

Modemanagement

3.8

Ich habe Modemanagement studiert und die Themen und Studieninhalte waren sehr interessant und praxisnah. Professionelle und freundliche Dozenten haben das Ganze abgerundet. Es gibt zudem tolle Möglichkeiten die Pausen zu verbringen, kleine Cafés sind in 3 Minuten fußläufig erreichbar. Direkte Bahnanbindungen sind ebenfalls vorhanden.

Sehr gute FH mit Luft nach oben

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.8

Die MD.H überzeugt mit einem Praxis nahen Unterricht und modernen Lernmitteln. Durch kleine Kurse hat der Dozent Zeit auf jede Frage genau einzugehen und so kommt es oft zu anregenden und interessanten Diskursen innerhalb der Lehrveranstaltung. Die meisten Dozenten stehen auch außerhalb der Unterrichtszeit für Fragen bereit.

Grundlegend gut - besser drei mal überlegen

Game Design

2.3

Das Studium ist ganzheitlich und führt gut in die Inhalte, Herausforderungen und den Alltag der Gamesbranche ein. Die Projekte sind vielfältig und helfen, ein Portfolio aufzubauen. Dennoch fehlt es an Equipment, Software und Organisation. Auch um den Besuch bei beispielsweise Messen muss eigentlich immer gekämpft werden. Viele tolle Projekte und Möglichkeiten ergaben sich eigentlich ausschließlich durch Kontakte von außerhalb oder durch die freien Dozenten, die nebenberuflich an der MDH arbeiten. Für den sehr hohen Preis des Studiums sollte man sich als Interessent überlegen, ob Self-Taught, eine andere FH oder individuell zusammengestellte Online-Kurse nicht inhaltlich und finanziell geeigneter wären.

Rund-um Paket

Media Design

3.8

Ich finde es zunächst schade, dass die Hochschule privat ist. Finde aber, dass der Lehrplan sehr gut ist. Ich habe das Gefühl, dass ich bereits sehr viel gelernt habe, breit aufgestellt mit meinem Wissen bin und aus jedem Bereich Erfahrung und Kenntnisse mitbringe.
Ich finde die Mischung aus Theorie und Praxis toll. Man hat jedes Semester viele tolle Projekte, mit der Möglichkeit alles mit dem Dozenten genau abzusprechen und professionelles Feedback zu bekommen. Zu den Dozenten ist zu sagen, dass sie wirklich Ahnung haben, da viele nur nebenbei als Dozent arbeiten und ihre eigenen Agenturen haben und somit schon extrem viel Erfahrung mitbringen, die sie an uns vermitteln.

Der Fall war tief und unangenehm

Medien- und Kommunikationsmanagement

1.3

Hey liebe potentielle zukünftige MD.H Studenten,

ich hatte hier schon einen Artikel verfasst - vor 3 Jahren.
Damals war ich TOP motiviert und fühlte mich sehr gefördert durch UNI und Studenten. Ziemlich schnell kristallisiert sich jedoch heraus was die MD.H wirklich ist.

Je mehr Zeit man an der Hochschule verbringt - desto mehr bekommt man mit wie niedrig das Niveau ist. Es gibt wirklich sehr gute Dozenten - die paar Guten kompensieren aber auf keinen Fall di...Erfahrungsbericht weiterlesen

Modern und praxisorientiet

Digital Film Design – Animation/VFX

4.7

Ich bin mittlerweile im 4. Semester des Digital Film Design Studiums und bisher mehr als zufrieden mit meiner Wahl!
In kleine Gruppen (wir sind zu 13.) lernt es sich sehr gut und die Dozenten sind sowohl fachlich- und in der Praxis versiert, aber auch sehr um uns Sudenten bemüht. Die Lernatmosphäre ist sehr entspannt (zu spät kommen wird im allgemeinen nicht allzu eng genommen) und die Kurse gehen in der Regel von 9:00 - 14.30 Uhr.
Mit Fächer von Projektmanagement und Budgetierung...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studium mit vielen verschiedenen Lehrinhalten

Digital Film Design – Animation/VFX

3.8

Mein Studium an der MD.H war geprägt von interessanten Gruppenprojekten, vielseitigen Lehrinhalten und freundlichen sowie kompetenten Dozenten. In den letzten 3,5 Jahren konnte ich mich nicht nur technisch weiterentwickeln, sondern auch meine Kreativität in verschiedensten Formen visualisieren. Das integrierte Praxissemester ermöglicht es einem noch während der Studienzeit erste Erfahrungen in einem professionellen Arbeitsumfeld zu sammeln und neue Kontakte in der Branche zu knüpfen. Obwohl ich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Betreuung

Media Design

4.8

Die Betreuung der Studierenden durch die Dozenten ist enorm gut.
Wenn man möchte, vermitteln einem die Lehrenden viel Praxiswissen, auch über den Rahmen des Unterrichts hinaus.
Viele Dozenten arbeiten in der freien Wirtschaft und bringen deshalb viel Fachwissen und spannende Einblicke in reale Projekte mit.
Oft können einem die Dozenten auch bei eigenen, freien Projekten helfen, die man als Student neben dem Studium bearbeitet. Insgesamt ist die Bereitschaft, Wissen weiter zu geben, sehr deutlich spürbar.
Die Organisation durch Prüfungsbüro, Verwaltung und Studienberatung ist großartig und findet immer auf Augenhöhe mit dem Studierenden statt. Sehr schnelle Reaktionszeiten, wenn man Fragen oder Probleme hat.
Grundsätzlich ist die Atmosphäre an der MDH Berlin sehr angenehm und locker.

BA und MA und sehr zufrieden

Medien- und Kommunikationsmanagement

4.5

Ich habe sowohl den BA als auch den MA an der MD.H gemacht. Selbst wenn dieses mittlerweile 4 Jahre zurückliegt, ich bin bis heute sehr zufrieden mit dem Studium. Insbesondere den Vergleich zu staatlichen Universitäten braucht die MD.H nicht zu scheuen. Dozenten und Ausstattung sind in jeder Hinsicht top und man hat bei Problemen immer einen Ansprechpartner. Ich würde die Entscheidung jederzeit wieder treffen.

Alles in allem gut - aber teuer

Digital Film Design – Animation/VFX

3.0

Ich studiere hier nun schon seit zwei Jahren und ich muss sagen, dass meine anfängliche Freude nicht mehr so vorhanden ist wie am Anfang. Die Dozenten sind echt alle mega nett und helfen einem wirklich sehr bei persönlichen Fragen oder bei der Jobfindung, was auch wirklich sehr cool ist. Was nur manchmal etwas störend ist, manche Dozenten kommen und gehen wie sie möchten, manchmal kommen sie später oder gehen früher oder kommen gar nicht. Teils weil sie es verplanen, oder es von der Hochschule g...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ein vielfältiges Studium wenn auch mit Anmerkungen

Medien- und Kommunikationsmanagement

3.2

Das Studium ist verständlich und gut aufgebaut. Die Fächer bereiten alle gut auf den bevorstehenden Alltag vor und vermitteln interessante Inhalte. Die Dozenten sind sehr freundlich und hilfsbereit bis auf wenige Ausnahmen. Im Schnitt sind die Lehrveranstaltungen gut, mit manchen Formen des Unterrichts wird man z. T. nicht ganz warm, aber auch diese Fächer waren absolut machbar. Der Standort ist zentral und verkehrsgünstig gelegen. Die Bibliothek vor Ort ist leider ein absoluter Witz. Allerdings...Erfahrungsbericht weiterlesen

Harte Arbeit

Modedesign

3.7

3 Jahre bin ich bereits an der MDH und studiere Modedesign. Ich liebe das Studium, da ich tatsächlich bisher viel gelernt habe. Man erarbeitet gegen Ende des Studiums 5 Outfits (insgesamt 11 Teile) pro Semester. Es ist richtig harte Arbeit, auch, da ich neben dem Studium noch 80 h / Monat als Werkstudent arbeite, um mir mein Leben neben der teuren Privatschule zu finanzieren. Oft bin ich panisch und habe Angst, dass ich es niemals fertig bekomme bis zur Abgabe - letztendlich habe ich es bisher i...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wurde recht gut auf den Beruf vorbereitet

Media Design

4.5

Es ist nun schon über drei Jahre her, seit ich meinen Abschluss gemacht habe und rückblickend sieht man die Dinge in einem anderen Licht. Als ich meinen BA gemacht habe, war ich in manchen Bereichen unsicher. Ob das für den Berufsalltag ausreicht? Es hat gereicht. Allerdings muss man dann doch noch viel Zeit selbst investieren, um wirklich fit auf dem jeweiligen Fachgebiet zu werden. z.B. im Virtual-Design lernt man in einem Semester die Grundlagen der 3D-Visualisierung und macht dann ein kleine...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 74
  • 93
  • 43
  • 26

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 238 Bewertungen fließen 150 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 48% Studenten
  • 29% Absolventen
  • 23% ohne Angabe