MEDIADESIGN Hochschule MD.H

Mediadesign Hochschule für Design und Informatik

www.mediadesign.de

233 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Das ich im Bereich Marketing arbeiten möchte!

Modemanagement

Bericht archiviert

Unsere Dozenten sind kompetent und wissen von was sie sprechen! Es kommt jeder vom Fach und kann einem somit auch Praxiswissen vermitteln :) Durch unseren Karriereservice wird man super über neue Jobangebote informiert und sind immer für dich da wenn du Fragen bezüglich des Studiums oder des Praxissemesters hast !

Grundsätzliches Wissen für Modemanager

Modemanagement

Bericht archiviert

- Kompetente Dozenten
- Studienverlauf teilweise undurchdacht
- Genügend Plätze für Studenten / Bewerber vorhanden
- Es werden auch Kurse neben den Vorlesungen angeboten
- Moderner Unicampus
- Keine Anwesenheitspflicht --> Anwesenheit lässt bei vielen nach

Es ist schon echt super!

Modedesign

Bericht archiviert

Es ist wirklich super, hätte nie gedacht dass ich da mal sitze und jetzt ist es so und ich kann es kaum glauben ! Ich lerne so viel und komme meinem Traum immer näher ! Es werden moderne Lernmittel verwendet und die Dozenten haben echt was drauf ! Es gibt ausreichend Plätze und Seminare ! Nur werden oft Dozenten krank !

Der geplatzte Traum

Game Design

Bericht archiviert

Ich bin gekommen um Game-Design zu Studieren.
Musste dann aber schnell feststellen, dass die Industrie Arbeitskräfte braucht und keine Game-Designer. Auf das "fitmachen" für den Arbeitsplatz ist das Studium ausgelegt.
Das Bitterste: Seitdem auch Privatinvestoren eine Schule eröffnen dürfen ist eine Gewinnmaximierung in dem Schulsystem integriert. Die MD.H ist mehr schein als sein. Während Unmengen an Geld für Marketing und Hochglanzfotos ausgegeben wird bleibt die entwicklung der...Erfahrungsbericht weiterlesen

Modernes und praxisorientiertes Arbeiten

Game Design

Bericht archiviert

Duzen zwischen Studten und Dozenten, man kann immer auf die Dozenten zugehen, wenn man Fragen hat. Sehr sehr praxisorientiert, viele Projekte, dadurch schnelles lernen. Dozenten direkt aus dem Beruf. Es werden viele verschiedene Inhalte gelehrt (Programme), die selbstständig vertieft werden müssen(!). Dazu gibt es immer einer oder zwei vorlesungsfreie Tage. Man kann auch nachmittags/abends so lang bleiben wie man will. Mordernes Arbeiten was Plattformen und Trends der Gamebranche angeht. Fest...Erfahrungsbericht weiterlesen

We'd like to help you learn to help yourself

Game Design

Bericht archiviert

Meine Bewertung betrifft den Standort Berlin.
Der Studiengang ist sehr stark auf Programmierung und 3D Modellierung ausgelegt. Für Gamedesign an sich ist leider kein Dozent (mehr) vorhanden.
Auch andere interessante Bereiche der Videospielproduktion, wie z.B. Leveldesign, Gameengines, Animation, etc. muss man sich größtenteils im Selbststudium beibringen.
Es fehlt der Hochschule einfach an kompetenten Dozenten und die wenigen mit Ahnung werden teilweise völlig überraschend u...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gutes Basiswissen für 3D und VFX-Produktionen

Digital Film Design – Animation/VFX

Bericht archiviert

Die Studienordnung der MD.H ändert sich eigentlich immer von Zeit zu Zeit, deswegen kann ich nur für mein Semester sprechen. Trotzdem ist es in den Inhalten sehr ähnlich. Das Studium ist sehr stark abhängig davon, wie schnell man selber lernt. Also es gibt natürlich eine große Disparität unter den Studenten – gerade weil der Eignungstest eher leicht ist. Ich fand, dass wir im Verhältnis zu anderen Studiengängen sehr viel Praxis gemacht haben. Prüfungen sind meistens Abgaben oder Aufgaben, die...Erfahrungsbericht weiterlesen

Eigeninitiative gefordert

Media Design

Bericht archiviert

Die MD.H bringt alles mit, was man für den Berufseinstieg braucht im Bereich Mediadesign.
Wer bereits einen Interessenschwerpunkt hat, sollte sich allerdings eine spezialisierten Studiengang aussuchen. Jeder der entweder noch unentschieden ist, oder ein umfangreicheres Allgemeinwissen aufbauen möchte, ist hier gut aufgehoben. Das übliche Problem von privaten Hochschulen ist auch an der MD.H dass sich das allgemeine Unterrichtsniveau nach den schwächsten richtet. Das bedeutet, dass die b...Erfahrungsbericht weiterlesen

Privat ist besser? Denkste!

Game Design

Bericht archiviert

Es sei zur Vorsicht bei der Außenwirkung der Hochschule aufgerufen! Die Hochschule tut ihr bestes, um von außen als möglichst hochwertig wahrgenommen zu werden.

Die Ernüchterung folgt schnell - Während man anfangs noch guter Dinge ist und hofft, dass sich die Lage im nächsten Semester verbessert, der irrt. Was meine ich damit?
Die MDH leidet unter akuter Geldnot. Das ist verbunden mit horrender Personalknappheit und schelchten, externen Dozenten. Teilweise werden Studenten...Erfahrungsbericht weiterlesen

Game-Design: Das Geld nicht wert

Game Design

Bericht archiviert

Ich studiere Game-Design an der Mediadesign Hochschule, Standort München und befinde mich derzeit im 4. Semester. Wie viele andere Medienuniversitäten verdient die MdH ihr Geld hauptsächlich mit dem Verkauf eines Traums.
Wer sich ein wenig mit der Gamesbranche beschäftigt, der merkt schnell, dass sie eine Portfolio-orientierte Branche ist. Ein Abschluss allein hilft hier allenfalls ein wenig, auch wenn die MdH einem gegenteiliges glaubhaft machen will. Aber ist die MdH ein guter Ort, u...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mehr Schein als Sein

Game Design

Bericht archiviert

Einige Gute, aber leider auch sehr viele schlechte. Die anfänglich sehr sehr gute Dozentensituation hat sich durch das Wegfallen einiger Professoren bzw. das Ausbleiben von adäquater Nachfolge deutlich verschlechter.
Stellenweise wurden Dozenten, aus Personalmangel, für Module eingeteilt für die sie kaum bzw. gar nicht qualifiziert sind.
Die Organisation innerhalb und außerhalb der Studiengänge ist eine Katastrophe. Kontakte zur Branche sind anscheinend kaum oder nur mangelhaft vorhanden, somit können kaum Studenten direkt ins Berufsleben vermittelt werden.

Willkommen bei uns Game Designern!

Game Design

Bericht archiviert

wir können hier alle unsere ideen verwirklichen! gute profs und kurse! das arbeiten macht richtig spass! ich hab auch schon ein praktikum vermittelt bekommen und das ist richtig gut bei den mietpreisen hier in münchen. es gibt hier eine richtig schöne game design szene, in die ich schnell reingekommen bin, dank unserer profs. games stammtisch und viele junge firmen.

Lern die Hälfte -> Zahl das Doppelte

Game Design

Bericht archiviert

Meine Erwartungen waren sehr hoch was das Gamedesign Studium an der MD.H betrifft. Leider wurden sie nur zum Teil erfüllt.

Um die Bewerbung wird ein großes Spektakel veranstaltet, Präsentation einer Arbeitsmappe, ein einstündiger Test, ein Bewerbungsgespräch mit der Bereichsleitung. Die nehmen jeden der das passende Kleingeld mitbringt!

Am ersten Vorlesungstag habe ich alles mitgeschrieben, bis mir von der Dozentin gesagt wurde, dass ich nichts mitschreiben brauche....Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 72
  • 92
  • 43
  • 24

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    2.8
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 233 Bewertungen fließen 148 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 48% Studenten
  • 28% Absolventen
  • 23% ohne Angabe