Akademieprofil

Im dualen Akademiestudium der Macromedia Akademie kombinierst Du ein akademisch ausgerichtetes Studium mit einer praxisorientierten Berufsausbildung. Und das geht so:

In insgesamt 4 Jahren wirst Du auf die Bachelorprüfung (Externenprüfung) an der Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences vorbereitet und absolvierst in der Zeit eine Ausbildung mit HK/IHK-Abschluss oder Macromedia Diploma. Für den Bachelorabschluss Game Design und Development B.Sc. (Hons) studierst Du das letzte Jahr an unserer Partnerhochschule, der renommierten University of Bradford in Großbritannien. Nach 4 Jahren hast Du also 2 anerkannte Abschlusszertifikate in der Tasche.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Akademie
Studiengänge
1 Studiengang
Studierende
2.002 Studierende
Standorte
5 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 2006
Hauptstandort: Deutschland

Standorte der Hochschule

Hamburg, Köln, München, Stuttgart

Informationen zur Stadt München

45 Hochschulen 105.000 Studierende

Stimmen zur Corona-Situation

4.0
 | 
Digitales Studieren
„Die Universität hat ein neues Lernkonzept namens „blended learning“ vorgestellt. Dieses besteht aus Campus übergreifenden online Vorlesungen mit hunderten von teilnehmern (Frontalunterricht)...“
2.0
 | 
Digitales Studieren
„Sehr vorsichtig und mit den richtige Vorkehrungenubdnötigen Maßnahmen für ein sicheres Miteinander und Umfeld.“
Paulina12.01.2022
5.0
 | 
Digitales Studieren
„Sehr gut! Wir haben online eine sehr gute und unkomplizierte Möglichkeit an allem Vorlesungen von zuhause aus teilnehmen zu können. Allerdings haben wir auch immer noch die Möglichkeit, unte...“
4.0
 | 
Digitales Studieren
„Gut, je nachdem wie akkut die Situation ist, passt sich die Akademie an und leitet Schutzmaßnahmen an. Als ich mit der Ausbildung angefangen habe, hatte ich für das erste Jahr fast nur Onlin...“
3.0
 | 
Digitales Studieren
„Es werden Abstände gehalten, man wurde auf den Nachweis zur Impfung kontrolliert und es finden ebenfalls Vorlesungen online statt. Die Räume werden immer frisch belüftet und sind mit Luft Se...“
Cassandra18.11.2021
5.0
 | 
Digitales Studieren
„Kein Sicherheitsabstand, med. Masken. Geimpfte Studenten haben "Aufkleber" auf der ID Card und nicht geimpfte Studenten müssen jeden zweiten Tag einen Schnelltest machen. Am Eingang sitzt ei...“

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.7
Alex , 12.03.2022 - Game Design and Development (Bachelor)
1.3
Dan , 03.03.2022 - Game Design and Development (Bachelor)
3.4
Anonym , 16.02.2022 - Game Design and Development (Bachelor)
2.7
Julia Penelope , 02.02.2022 - Game Design and Development (Bachelor)
3.2
Paulina , 12.01.2022 - Game Design and Development (Bachelor)

Studiengang

3.3
50% Weiterempfehlung
1

Kontakt zur Hochschule

  • Macromedia Akademie
    Sandstraße 9
    80335 München

18 Bewertungen von Studierenden

Bewertungen filtern

Seite 1 von 7

Der Unterricht profitiert von den profs

Game Design and Development (Bachelor)

3.7

Die vielen Profs mit tatsächlicher Praxis erfahrung machen den Unterricht, der auch oft Praxis bezogen ist, spannender und besser als einen langweiligen theoretischen Unterricht. Außerdem profitieren die Studierenden auch von der modernen Ausstattung und den verschiedenen technischen Angeboten an der Macromedia Hamburg.

Keine guten Erfahrungen

Game Design and Development (Bachelor)

1.3

Es Hat sich angefühlt wie ein scam, die Dozenten waren nicht in der Lage sinnvolle Inhalte zu übermitteln. Oft kam es vor als würde es nur darum gehen geld zu bezahlen. Es gab eine Reservierung für ein festzeöt auf dem Wasen, das war das beste an diesem Studium.

Inhalt super Organisatorisch schlecht

Game Design and Development (Bachelor)

3.4

Ich finde das Studium wirklich super um Erfahrungen zu sammeln und viel zu lernen. Jedoch muss man sich immer wieder mit schlechter Organisation und Dozenten kämpfen. Außerdem hat man immer das Gefühl dass die Universität kein Wert auf die Studierenden legt, was sehr schade ist weil der Unterricht bzw. der Lernstoff super ist.

Private Uni- wofür?

Game Design and Development (Bachelor)

2.7

Leider gibt es zb keine spannenden Gastvorträge, Exkursionen, oder tolles Equipment. Viele Kurse sind irrelevant für das Studium. Die Anforderung niedrig gesteckt und keine wirkliche Förderung für die Zeit nach der Uni. Alles Dinge, mit denen die privat Uni wirbt (und man auch erwartet).

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 2
  • 10
  • 3
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.2
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    2.4
  • Bibliothek
    3.1
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.3

In dieses Ranking fließen 18 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 25 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 50% Studierende
  • 17% Absolventen
  • 6% Studienabbrecher
  • 28% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Bewertungen
Game Design and Development Bachelor
3.3
18
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2022