COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

KHSB Berlin

Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin

Hochschulprofil

Die Katholische Hochschule für Sozialwesen ermöglicht Studierenden eine fundierte akademische Ausbildung – forschungsstark, praxisnah und persönlichkeitsbildend zugleich.
Sie ist ein Ort, an dem Lehren und Lernen heißt, dialogisch um befriedigende Antworten zu ringen – offen, kritisch und im wechselseitigen Respekt. Als kirchliche Hochschule ist sie denjenigen solidarisch verpflichtet, deren Teilhabe- und Entfaltungsmöglichkeiten eingegrenzt werden. Ihr Anliegen ist es, Studierende zu einem wissenschaftlich fundierten und ethisch reflektierten Diskurs über die Klärung und Verteidigung der humanen Grundlagen unserer Gesellschaft anzuregen. Als staatlich anerkannte Hochschule in der Trägerschaft des Erzbistums Berlin steht sie Studierenden aller Weltanschauungen offen. Sie inspiriert dazu, verschiedene Perspektiven auf die Welt einzunehmen, die eigene Urteilsbildung zu schärfen, gesellschaftliche Widersprüche aufzudecken und Möglichkeiten wie Grenzen akademischen Wissens zu reflektieren.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Kirchliche Hochschule
Studiengänge
10 Studiengänge
Studenten
1.416 Studierende
Professoren
37 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1991
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019

Informationen zur Stadt Berlin

71 Hochschulen 187.934 Studierende

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.7
Anne , 30.05.2020 - Soziale Arbeit
4.0
Melina , 30.05.2020 - Soziale Arbeit
2.6
Soso , 12.05.2020 - Soziale Arbeit
3.0
Charlotte , 20.01.2020 - Soziale Arbeit
4.7
Marie , 08.11.2019 - Soziale Arbeit

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.5
94% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.5
93% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.6
100% Weiterempfehlung
3
Master of Arts
3.7
100% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.8
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

79% sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 0%
  • Ab und an geht was 21%
  • Nicht vorhanden 79%
60% müssen weit laufen, um Bus und Bahn zu erreichen.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 40%
  • Viel Lauferei 60%
  • Schlecht 0%
75% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 75%
  • In den Ferien 5%
  • Nein 20%

Kontakt zur Hochschule

  • KHSB Berlin
    Köpenicker Allee 39-57
    10318 Berlin

61 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 31

Interessantes Studium

Soziale Arbeit

3.7

Interessante Inhalte, aber kommt alles zu kurz. Teilweise shwache Lehrveranstaltungen, Themen werden nur oberflächlich behandelt. Wenig anspruchsvoll.
Die Mehrheit der Dozenten sind in Ordnung.
Zu viel Bürokratie, aber das ist wahrscheinlich in jeder Hochschule so.

Sympathische Hochschule

Soziale Arbeit

4.0

Sympathische kleine Hochschule, in der man sich kennt und auf dem Flur grüßt. Professor*innen sind meist ansprechbar für persönliche Anliegen. Die Qualität der Seminare ist manchmal stark schwankend. Da nur jährlich immatrikuliert wird, werden Veranstaltungen auch noch jährlich angeboten, das kann Probleme bereiten, wenn man ein Seminar nicht zur vorgesehenen Zeit besuchen kann.
Kleine aber feine Bibliothek, in der man immer einen Platz findet und die auch immer offen für Anschaffungsvorschläge ist.

Klein aber fein

Soziale Arbeit

2.6

Insgesamt habe ich gute Erfahrungen mit dem Studiengang "Soziale Arbeit" an der KHSB gesammelt. Die Hochschule ist nicht sehr groß, was ich als angenehm empfinde. Die Dozierenden sind im Allgemeinen sehr freundlich, erzeugen ein gutes Lernklima und sind hilfsbereite und offen für Fragen und Anregungen. Als Anregung würde ich mir im Studiengang mehr Kurz-Praktikas wünschen, gerade in den ersten Semestern.

Teilweise zu niedriges Niveau und langatmig

Soziale Arbeit

3.0

An der KHSB herrscht eine freundliche und eher familiäre Atmosphäre, was mir gut gefällt. Es gibt einige sehr gute Dozenten, die anspruchsvoll sind. Teilweise habe ich mich aber gefragt, wie manche meiner KommilitonInnen überhaupt hier gelandet sind (sprich: wo die ihr Abi gewonnen haben) und so war teilweise auch das Niveau der Seminare. Es sollte praxisbezogener sein und bitte ALLE Seminare auf Hochschulniveau. Der Türkisch-Kurs war beispielsweise lächerlich bis eine Zumutung- leider!! Wie hier schon jemand geschrieben hat, könnte man die Inhalte locker auf 5-6 Semester straffen.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 10
  • 42
  • 9
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.1
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 61 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 123 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 72% Studenten
  • 10% Absolventen
  • 18% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Gestaltungstherapie/Klinische Kunsttherapie Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch keine Bewertungen
0.0
0
Heilpädagogik Bachelor of Arts
3.5
93%
3.5
14
Heilpädagogik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch keine Bewertungen
0.0
0
Kindheitspädagogik Bachelor of Arts
3.6
100%
3.6
8
Klinische Sozialarbeit Master of Arts Beginn ab 09/2020
3.8
100%
3.8
1
Master of Social Work - Soziale Arbeit als Menschenrechtsprofession Master
In Kooperation mit 4 Hochschulen
3.8
100%
3.8
1
Religionspädagogik in Schule und pastoralen Räumen Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch keine Bewertungen
0.0
0
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.5
94%
3.5
33
Soziale Arbeit Master of Arts
3.7
100%
3.7
3
Soziale Gerontologie Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
1
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019