ISM - International School of Management

www.ism.de

276 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Nicht wie erwartet

Tourism & Event Management

Bericht archiviert

Ich hatte vorher erwartet, dass an der privaten Universität viel mehr verwöhnte Kinder und Bonzen rumlaufen, aber dies ist nicht der Fall, sondern die Ausnahme. Die Dozenten sind zu 95% besser, als an einer staatlichen Uni, da sie alle aus der Praxis kommen. Auch die generelle Organisation ist besser, als an jeder staatlichen Uni. Lohnt sich also definitiv.

Verwöhnte Privatschüler? ...von wegen!

Global Brand & Fashion Management

Bericht archiviert

Bevor ich im September 2014 mein Studium an der ISM Hamburg begann, hatte ich gemischte Gefühle. Der Ruf von Privatschulen in Deutschland ist meiner Erfahrung nach nicht der Beste. Viele denken, dass Studenten nur an Privatschulen gehen, wenn der Notendurchschnitt für eine öffentliche Uni nicht reicht. Auch ich hatte Vorbehalte gegenüber meinen Kommolitonen. Da ich vor meinem Studium bereits eine Ausbildung in einer Bank sowie 2 nebenberufliche Studiengänge absolviert hatte, befürchtete ich, das...Erfahrungsbericht weiterlesen

Das Studentenleben

Global Brand & Fashion Management

Bericht archiviert

Ich bin jetzt am Ende des zweiten Semesters und bin bisher zufrieden ! Die ersten drei Semester haben erstmal nicht so viel mit dem eigentlichen Studiengangnamen zu tun da es ein Grundstudium BWL beinhaltet. Nur jeweils 3 Kurse sind in den ersten drei Semestern auf Marken und Mode bezogen. Das 4. Semester ist dann das Auslandssemester und im 5. und 6. wird dann ein größerer Bezug zu den Marken und der Mode hergestellt. Ich freue mich auf alle kommenden Semestern auch wenn es sehr anstrengend ist bin ich mir sicher, dass es sich lohnt alles zu geben in den 3 Jahren des Bachelor Studiums.

Die ISM - eine große Familie

International Management

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen sind sehr ansprechend gestaltet und der Dozent nimmt sich genügend Zeit Fragen oder Unsicherheiten zu klären. Die Vorlesungen werden in kleinen Gruppen durchgeführt, was ein gutes Lernklima sicherstellt. Bezüglich der Dozenten gibt es allerdings auch an der ISM ein paar schwarze Schafe. Gerade bei neuen Dozenten mangelt es manchmal an der Qualität (können die Fragen der Studenten nicht beantworten oder lesen nur die Folien vor ohne auf die Inhalte weiter einzugehen). Diese Dozenten werden dann aber meist für das nächste Semester "abgewählt".
Dadurch, dass die Gruppen sehr klein sind, ist der Zusammenhalt unter den Studenten allerdings sehr hoch. Auch wenn das Campusleben nicht recht existiert hat man mit der ISM einer großen Familie dazugewonnen.

Studium an der ISM

Psychology & Management

Bericht archiviert

Meine Erfahrungen während des Studiums waren größtenteils sehr gut. Ein Großteil der Dozenten ist sehr engagiert und kompetent. Da viele Dozenten nur nebenberuflich an der ISM unterrichten, können Sie viele Beispiele aus dem Berufsalltag bringen, was die Vorlesungen noch interessanter macht. Auch der Campus ansich ist sehr nett aufgebaut!

Berufsbegleitender Master nicht empfehlenswert

Management - International Management

Bericht archiviert

Der berufsbegleitende M.A. in Management am Standort Frankfurt läuft den eigenen Ansprüchen der Hochschule weit hinterher.
Die Qualität der Lehre ist nur durchwachsen, wobei die Professoren der ISM deutlich bessere Vorlesungen abliefern als die vielen Gastdozenten. Oft werden fachfremde Dozenten eingesetzt (Beispiel: Dozent im Fach "Kundenorientiertes Vertriebsmanagement" hat keinerlei Vertriebserfahrung). Gerade berufsbegleitende Programme für Professionals leben auch vom Erfahrungsausta...Erfahrungsbericht weiterlesen

Bewertung ISM

Marketing & Communications Management

Bericht archiviert

Ich finde die Uni empfehlenswert. Das Studienleben finde ich interessant und die kleinen Kurse bieten es an, dass man viel mitbekommt. Der Unterricht ist praxisbezogen und legt hohen Wert auf die social skills. Das auslandsemester bietet neue Erfahrungen an. Durch viele Fächer in denen wir in Gruppen arbeiten müssen lernen wir es zusätzlich im Team zu arbeiten und auf andere Menschen und ihre Ideen einzugehen.

Praxis über Theorie!

Strategic Marketing Management

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen sind äußerst anspruchsvoll, da die Dozenten stets direkt aus der Wirtschaft kommen und dementsprechend professionelle Ergebnisse der Studenten erwarten. Der Studienverlauf ist schon vorab einsehbar und auf individuelle Wünsche wird stets eingegangen. Eine Vertiefung ist ab dem zweiten Semester möglich. Die Studiengänge sind meist nicht größer als 20 Studenten und was eine individuelle Lehrveranstaltung ermöglicht, mit direktem Kontakt zu den Dozenten.

Praxisnähe

Psychology & Management

Bericht archiviert

Das Studium an der ISM bringt Spaß, die LehrInhalte sind sehr auf Psychologie bezogen. Es gibt nicht wirklich BWL Fächer, die Psychologie wird fast immer auf den Arbeitskontext bezogen. Das Studium ist sehr praxisnah, es werden verschiedene Exkursionen und Projekte mit Externen durchgeführt.

Weniger als versprochen

Tourism & Event Management

Bericht archiviert

Die ISM verspricht und wirbt mit der großen Anbindung an praxis Erfahrungen. Diese Erfahrung bekommt man allerdings nur durch die Pflichtpraktika bei dessen Suche einem aber auch nicht wirklich geholfen wird.
Die Vorlesungen und das Auslandssemster sind ansonsten sehr lehrreich und gut aufgebaut. Dozenten sind zum Beispiel Steuerberater die einen dann im Fach Steuern belehren, also haben gute Erfahrung und meist interessante Geschichten zu erzählen :D

ISM München

Tourism & Event Management

Bericht archiviert

Sehr praxisnahe Veranstaltungen, Immer mit PowerPoint und Skript, 1. bis 3. Semester hauptsächlich BWL Grundstock, dann Spezialisierung im 5. und 6. , Auslandssemester im 4. Semester Pflicht, Organisation manchmal nicht ganz gelungen, Top Lage in München am Hauptbahnhof

Studium erste Sahne, Organisation nicht

Psychology & Management

Bericht archiviert

Die Inhalte sind wirklich erstklassig, in sechs Semestern mit integriertem Auslandsemester wird man mit aktuellem und hochwertigem Wissen sowie ausreichend Softskills ausgestatten. Die Prüfungsansprüche sind sehr hoch, aber mit genügend Lernaufwand machbar.
Es hapert jedoch an der Studienorganisation. Oftmals sind Dokumente nicht auf dem neuesten Stand, oder werden kurzfristig geändert. Bei den Daten der Auslandssemester ist leider auch etwas schief gelaufen, so dass wir das falsche Anfangsdatum genannt bekommen haben.
Alles in allem eine lohnende Investition.

Die ISM hat mich sehr positiv überrascht!

Global Brand & Fashion Management

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll, aber verständlich. Die Dozenten sind bis auf wenige Ausnahme sehr gut! Der Campus ist sehr schön und hat einen tollen Standort. Dafür sind Prüfungen aber schwer und umfangreich. Dennoch gefällt es mir an der ISM sehr gut!

Meine Hochschule und ich

Finance & Management

Bericht archiviert

Während meines Studiums habe ich nicht nur mehr über Finanzen gelernt, sondern vor allem über mich selbst und meine eigenen Grenzen. Meine Hochschule habe ich selbst ausgewählt, da ich sie für die beste in diesem Fach gehalten habe und dies hat sich nun in den drei einhalb Jahren bestätigt.
Meine Dozenten waren immer für mich da und konnten meine Fragen immer fachgerecht und strukturiert beantworten.
Die anderen Studenten sind immer alle sehr freundlich, weshalb man schnell Anschluss findet und gute Freunde fürs Leben findet.

Definitiv empfehlenswert!

Global Brand & Fashion Management

Bericht archiviert

Am Anfang war ich wirklich skeptisch ob ich so viel Geld in mein Studium finanzieren möchte bzw wie ich das alles bewerkstelligen soll. Die Mühe das hin zu bekommen hat sich auf jeden Fall gelohnt!
Die Dozenten sind super (klar es ist immer einer oder zwei dabei die einem nicht passen, aber da kann man nichts dran ändern), die Inhalte sind anschaulich und gut verständlich gemacht, vor allem die Fachbezogenen Fächer sind Klasse!
Auch an der Atmosphäre am Campus in Köln ist nichts auszusetzen, alle sind freundlich und haben ein offenes Ohr wenn es Fragen gibt.

Für mich war es die beste Entscheidung an die ISM zu gehen!

Durchwachsen

International Management

Bericht archiviert

Wie jede andere private FH, betreibt die ISM natürlich auch sehr viel Marketing im Vorfeld, um junge Menschen anzuwerben. Die Mitarbeiter und Dozenten sind zwar im großen und ganzen sympathisch und dennoch teilweise sehr unorganisiert. Die Ausstattung war teilweise mangelhaft und die hohen Durchfallquoten in einigen Fächern sprechen nicht nur für die Unfähigkeit einem Großteil der Studentenschaft.

Was richtig und was falsch ist

Tourism & Event Management

Bericht archiviert

Durch mein Studium an der ISM habe ich umso mehr gemerkt, was das Richtige und was das Falsche für mich ist, sowie was mich wirklich interessiert.

Die ISM ist eine renommierte Universität und im Vergleich mit anderen privaten Hochschulen wohl noch mit eine der Besten, auch wenn ich nicht immer glücklich mit der Organisation der Hochschule bin.

Dennoch glaube ich, dass die ISM mich ausreichend für das Berufsleben vorbereiten kann.

Eine kleine Schule

Global Brand & Fashion Management

Bericht archiviert

Mit der Zeit gewöhnt man sich daran die ISM wie ein paar weitere Jahre Abitur anzusehen. Der Lernstandard ist hoch, die Arbeitsatmosphäre entspannt. Wenige Studenten pro Studiengang ermöglichen intensive einzelne Betreuung. Die Möglichkeit einen Master zu machen ist sehr schön.

Ein wenig wie Schule...

International Management

Bericht archiviert

Sehr interessante Thematik, die hochaktuell ist; kleine Lerngruppen und dadurch intensive Vorlesungen; guter Kontakt zu den Dozenten, von denen die meisten in der Wirtschaft gearbeitet haben und dadurch hoher Praxisbezug; klar, einige Dozenten können besser lehren als andere, aber insgesamt sind sie sehr kompetent; die Studienorgansosation ist super! Die Leute kümmern sich um alles und es gibt eigene Büros für Praktika und Auslandssemester. Neben den Vorlesungen werden auch Bewerbungstrainings und alles andere angeboten, was man für die spätere Berufswelt so braucht. Insgesamt ist es alles noch so wie in der Schule, in der einem vieles hinterher getragen wird.

Sehr persönliche Atmosphäre

Psychology & Management

Bericht archiviert

Durch die kleinen Lerngruppen von ca. 5 bis 25 Leuten pro Vorlesung, entsteht eine vertrauensvolle, persönliche Lernatmosphäre. Die Dozenten kennen jeden Studenten und stehen auch jederzeit für Fragen per Mail oder persönlich zur Verfügung. Vermittelt werden die Lerninhalte mit vielen praktischen Beispielen.

Verteilung der Bewertungen

  • 7
  • 122
  • 115
  • 28
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 276 Bewertungen fließen 170 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 63% Studenten
  • 19% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 17% ohne Angabe