ICN Business School, Campus Nürnberg

Institut Commercial de Nancy Business School

www.icn-business-school.de

25 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Gutes theoretisches Konzept - schlechte Umsetzung

International Managament

Bericht archiviert

Nach außen hin kann sich die Uni sehr gut präsentieren. Sehr schöne Lehrräumlichkeiten, allerdings befand man sich im 1. Semester in einem Durchgangsraum, weshalb man oft gestört bzw. abgelenkt wurde.
Viele Dozenten sprechen nur schlechtes Englisch. Aufgrund dessen wollten es manche Lehrbeauftragte vermeiden Englisch zu sprechen. Bei den zu verrichtenden Studiengebühren dürfte dies nicht der Fall sein und wirkt unprofessionell.
Der theoretische Ansatz für Gruppenarbeit ist sehr gut,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Privatuni mit guten Studieninhalten

International Managament

Bericht archiviert

Super schöne und gut ausgestattete Räume. Die Dozenten sind fachlich sehr kompetent, könnten aber an einer dynamischeren Vorlesungen arbeiten. Der Anspruch der Lehrveranstaltungen ist relativ hoch durch das hohe stundenpensum. Ein normales Trödelleben ist dadurch nicht möglich, so dass manchmal nicht jede Vorlesung besucht wird um einen Ausgleich schaffen zu können. Dies resultiert auch aus der schlechten Organisation (ständige Stundenplanänderung oder Inkompetenz im Sekretariat). Der Studienabl...Erfahrungsbericht weiterlesen

Erstes Jahr

International Managament

Bericht archiviert

Schöne studienräume auch mit sicht auf die burg und durch nur eine klasse pro Jahrgang kennt sich jeder und es ist ein super Verhältnis zu allen. Deutsche und französische Dozenten durch die Partnerschaft zu Frankreich, Unterrichtssprache ist aber immer englisch.

Privatuni mit falschen Versprechungen

International Managament

Bericht archiviert

Leider werden anfangs tolle Versprechungen gemacht, wie Werkstudentenjob, Freitags frei, Auslandsaufenthalte, kleine Gruppen, persönliche Betreuung usw
Leider wird vieles immer wieder geändert, die Organisation ist wirklich nicht gut. Auch sind die Gebühren übertrieben. Im September zum Beispiel waren nur Einführungstage und man musste schon die kompletten Gebühren bezahlen. Man kommt aus dem Vertrag auch nur noch schwer raus UND das Studium ist ein französischer Bachelor, weshalb es zwar anerkannt ist in Bayern aber man hat am Ende weniger ECTS als normal und kann keinen Master studieren - außer wieder an der ICN. Dozenten waren ok aber konnten zum Teil nur schlecht Englisch, obwohl der Studiengang auf Englisch ist. Die Räumlichkeiten sind sehr modern und schick. Ansonsten viel Prestige, wenig Inhalt, hohe Gebühren - lohnt sich nicht. Finger weg! An jeder normalen Uni hat man eine bessere Organisation und bessere Perspektiven nach dem Studium.

Erfahrungsbericht

International Managament

Bericht archiviert

Die meisten Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll. Die Kompetenz der Lehrbeauftragten und Dotzenten lässt sich erahnen ist allerdings nicht immer wahrnehmbar. Monotoner Einsatz von PowerPoint Präsentationen als Lernmittel. Ausreichend Platz ist in jeder Vorlesungen, da die meisten Studenten nicht hingehen.

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 9
  • 6
  • 6
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 25 Bewertungen fließen 20 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 44% Studenten
  • 16% Absolventen
  • 40% ohne Angabe