International Business School

www.international-business-school.de

Profil der Hochschule

Das Internationale Managementstudium an der IBS kommt den veränderten Anforderungen der Wirtschaft nach. Bereits im Grundstudium spielen das Erlernen von mind. zwei Fremdsprachen und die Persönlichkeitsentwicklung eine große Rolle. Die IBS bietet einen hohen Praxisanteil durch Exkursionen zu namenhaften Firmen, Gastvorträge sowie Dozenten aus der Wirtschaft und eigenständig organisierte Projekte der Studenten. Durch kleine Studiengruppen kann eine individuelle und persönliche Betreuung der Studenten gewährleistet werden. Das Studium beinhaltet regulär ein Inlands- und Auslandspraktikum, sowie ein Auslandssemester und die Studenten müssen sich erst nach dem 3. Semester für eine der 7 angebotenen Studienrichtungen entscheiden.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
7 Studiengänge
Studenten
160 Studierende
Professoren
63 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1984

Zufriedene Studierende

4.6
Tobias , 16.02.2017 - General Management (B.A.)
5.0
Dunja , 27.01.2017 - Wirtschaftspsychologie und Human Resources (B.A.)
4.0
Janik , 13.01.2017 - Wirtschaftspsychologie und Human Resources (B.A.)
3.8
Marco , 13.01.2017 - General Management (B.A.)
3.9
Janin , 26.10.2016 - General Management (B.A.)

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.6
85% Weiterempfehlung
1
3.8
83% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
4.0
100% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.6
100% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.4
80% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Videogalerie

Im Herzen der Altstadt bietet die International Business School (IBS) ein Vollzeit-Bachelorprogramm mit 7 verschiedenen Studienrichtungen im internationalen Management. Die Philosophie der IBS ist von dem Grundsatz „Soviel Theorie wie nötig, soviel Praxis wie möglich“ geprägt.

Die International Business School ist seit 2006 am Standort in Nürnberg und gehört zu der ESO Education Group, einer der größten privaten Bildungsanbieter in Deutschland. Die ESO Education Group wurde im Jahr 1996 als erster Bildungsträger nach der Norm DIN EN ISO 9001ff. zertifiziert und in den Folgejahren rezertifiziert. Diese Zertifizierung garantiert objektiv erkennbare Qualitätssicherung und Transparenz. Zusätzlich hat die International Business School im April 2011 und im April 2014 die Zertifizierung nach DIN ISO 29990:2010 erhalten.

Quelle: IBS 2016

Das Internationale Managementstudium an der IBS kommt den veränderten Anforderungen der Wirtschaft nach. Bereits im Grundstudium spielen das Erlernen von mind. zwei Fremdsprachen und die Persönlichkeitsentwicklung eine große Rolle. Die IBS bietet einen hohen Praxisanteil durch Exkursionen zu namenhaften Firmen, Gastvorträge sowie Dozenten aus der Wirtschaft und eigenständig organisierte Projekte der Studenten. Durch kleine Studiengruppen kann eine individuelle und persönliche Betreuung der Studenten gewährleistet werden. Das Studium beinhaltet regulär ein Inlands- und Auslandspraktikum, sowie ein Auslandssemester. Außerdem müssen die Studenten sich erst nach dem 3. Semester für eine der 7 angebotenen Studienrichtungen entscheiden. Somit haben die Studenten nach dem Abitur noch einmal 1,5 Jahre Zeit Erfahrungen u.a. im integrierten Praktikum zu sammeln, bevor sie sich endgültig für eine Studienrichtung entscheiden müssen.

Quelle: IBS 2016

Für die Aufnahme an der International Business School Nürnberg muss eine der folgenden schulischen Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachhochschulreife (schulischer Teil)
  • Fachgebundene Hochschulreife
  • Gleichwertiger ausländischer Schulabschluss

Die IBS hat keinen NC!Zusätzlich müssen bei einem individuellen Termin vor Ort ein schriftlicher Test in Mathe/Deutsch/Englisch, sowie ein Bewerbungsgespräch absolviert werden. In dem Gespräch wird das wirtschaftliche und internationale Interesse abgefragt. Besonders interessiert die Business School hierbei die Intension und Motivation der Bewerber Internationales Management zu studieren. Der persönliche Eindruck, die Kenntnis über seine eigenen Stärken und Schwächen sind ebenso entscheidende Faktoren für eine erfolgreiche Bewerbung.

Nach circa zwei Wochen bekommen die Bewerber eine verbindliche Rückmeldung.

Die IBS hat keinen offiziellen Anmeldeschluss.

Studienbeginn ist zweimal im Jahr jeweils am 1. März zum Sommersemester und am 1. Oktober zum Wintersemester möglich.

Quelle: IBS 2016

Nach erfolgreich bestandenen Prüfungen erhalten die Absolventen der International Business School Nürnberg folgende Abschlüsse:

  • Internationalen Betriebswirt (IBS) in einer der 7 Studienrichtungen
  • Bachelor of Arts (Hons) der University of Sunderland (UK)
    • in Business Management
    • in Business and Marketing

Der Bachelorabschluss wird von der Partneruniversität in Sunderland (UK) vergeben und ist international staatlich anerkannt. Sie ist eine der Top Universitäten im Guardian League Table 2017.

Quelle: IBS 2016

Standort der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.6
Tobias , 16.02.2017 - General Management (B.A.)
5.0
Dunja , 27.01.2017 - Wirtschaftspsychologie und Human Resources (B.A.)
3.0
Alexa , 13.01.2017 - Wirtschaftspsychologie und Human Resources (B.A.)
2.5
Max , 13.01.2017 - General Management (B.A.)
4.0
Janik , 13.01.2017 - Wirtschaftspsychologie und Human Resources (B.A.)
3.8
Marco , 13.01.2017 - General Management (B.A.)
3.1
Vivien , 12.01.2017 - General Management (B.A.)
3.4
Christina , 12.01.2017 - Hotelmanagement und Tourismus (B.A.)
2.8
Kim , 12.01.2017 - General Management (B.A.)
3.4
Anna , 12.01.2017 - Hotelmanagement und Tourismus (B.A.)
Studienberater
Marisa Kugler
Studienberatung
International Business School
+49 (0) 911 2723542

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

35 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 2

Mein Studium an der IBS Nürnberg

General Management (B.A.)

4.6

Die IBS Nürnberg bietet die perfekte Grundlage für weiterführende Studiengänge, wie Master oder MBA. Das Kursangebot ist darauf ausgerichtet eine fundierte Basis für Grundwissen im Kontext der BWL und VWL zu schaffen. Dabei werden die Studenten auch in Themenfelder eingeführt, die es bei anderen Universität nur selten oder gar nicht gibt, allerdings durch ihren hohen Praxisbezug in keinem Repertoire zukünftiger Führungskräfte fehlen dürfen. Beispielsweise erhalten die Studenten die Möglichkeit K...Erfahrungsbericht weiterlesen

Tolles Studium mit super Dozenten in schöner Uni

Wirtschaftspsychologie und Human Resources (B.A.)

5.0

Das Studium an der IBS ist sehr praxisnah und die Inhalte werden sehr anschaulich und realitätsnah vermittelt. Die Dozenten nehmen sich Zeit um Inhalte auf Wunsch auch ausführlicher zu behandeln und der Unterricht wird sehr abwechslungsreich gestaltet. Außerdem stehen die Dozenten selbst im Berufsleben was erheblich zu der Praxisnähe beiträgt. Für Fragen und Diskussionen bleibt stets Zeit, auch kritische Sichtweisen sind Willkommen. Die Räumlichkeiten sind sehr modern, gemütlich und hell gestaltet, in dieser Umgebung macht es Spass zu studieren.

Sehr interessantes, praxisorientiertes Studium

Wirtschaftspsychologie und Human Resources (B.A.)

3.0

Das Studium an sich war sehr praxisotientiert und jetzt, in meinem Job, bin ich sehr dankbar über die Gestaltung der Inhalte. Gerade in Wirtschaftspsychologie wurden Interessante Themen praxisnah und modern übermittelt. (TED Talk) Oft wurden die Themen allerdings nur oberflächlich angeschnitten. Bei Interesse gab es aber genügend Input selbst zu recherchieren. Im Grunde die perfekte Vorbereitung für das Berufsleben.

Gutes Studium mit Potential nach oben

General Management (B.A.)

2.5

Die international Business School Nürnberg bietet ein umfangreiches Studium an mit mittelmäßigen Lernskripten, aber guten Unterricht. Die Prüfungen sind auf dem Level der staatlichen Unis und daher auch gut anspruchsvoll, die Vorbereitungen sind auch top! Jedoch lässt die Organisation noch zu wünschen übrig und die Vorbereitung auf das Auslandssemester wird auch nur mit geringer Unterstützung besprochen. Alles in allem aber ist das Studium dort zu empfehlen, jedoch gibt es in den genannten Sektoren Verbesserungsbedarf.

Mit freundlichen Grüßen

Max

Spaß am praxisorientierten Lernen haben

Wirtschaftspsychologie und Human Resources (B.A.)

4.0

Meine Erfahrungen an der IBS Nürnberg sind durchweg positiv.
Die Vorlesungen in kleinen Gruppen machen großen Spaß und der Lernihnalt wird sehr gut durch die Dozenten, die gleichzeitig noch in der freien Wirtschaft tätig sind, praxisnah erklärt.
Jeder kennt jeden und es kann auch mal auf persönliche Anliegen eingegängen werden, da man an der IBS Nürnberg den persönlichen Kontakt sehr groß schreibt.

Kompaktes Studium mit praxisnahen Beispielen

General Management (B.A.)

3.8

Das Studium an der IBS war für mich vor allem wegen der Nähe zur Praxis eine sehr positive Erfahrung. Sowohl durch die Anwendung der theoretischen Inhalte auf praxisnahe Beispiele als auch durch Dozenten, die direkt aus der Wirtschaft kommen, wird man gut auf den Start ins Berufsleben vorbereitet.

Breitgefächertes Studium

General Management (B.A.)

3.1

Für jeden zu empfehlen, der nach dem Abitur noch etwas mehr 'an die Hand genommen' werden muss und persönlich begleitet werden möchte... Bei genügend Selbstdisziplin aber besser eine renommierte Uni wählen! Studieninhalte sind zum Teil auch nicht tiefgehend genug.

Jederzeit wieder

Hotelmanagement und Tourismus (B.A.)

3.4

Das Studium an der IBS würde ich jederzeit wieder machen. Das Campusleben lässt keine Kritik ausüben, da alle - egal ob Studenten oder Dozenten - sehr nett und hilfsbereit sind.

Leider lässt die Organisation in manchen Fällen zu wünschen über und das Angebot einer Mensa ist auf Grund der Größe der Uni leider nicht vorhanden.

Größtes Manko an der Uni ist das Auslandssemester in Sunderland. Die Lehrinhalte sind nicht hilfreich und bringen einen für die Zukunft rein gar nichts... Für diesen Preis sollte dies asap verbessert werden.

Umfangreiches Studium

General Management (B.A.)

2.8

Sehr gute Inhalte vermittelt, jedoch zu schlecht für eine Privatschule ausgestattet.
Dozenten sind teilweise kompetenz, könnten in manchen Fällen aber auch jünger sein.
Sekretärinnen sind sehr nett, jedoch habe ich das Gefühl, dass diese zu ausgelastet sind.

Vorlesung- Bewertung

Hotelmanagement und Tourismus (B.A.)

3.4

Immer freundlich und hilfsbereit. Bei fragen gab der Dozent immer eine sichere Antwort. Ich musste damals die klausur 2 mal schreiben in hotel Management und da war er sehr hilfsbereit und konnte mir Inhaltsstoffe eingrenzen, das war super freundlich.

Gute Inhalte und tolle Atmosphäre

Marketingmanagement (B.A.)

3.3

Die Studieninhalte (v.a. im Schwerpunkt) waren sehr interessant. Die Dozenten kommen aus der Wirtschaft und können daher viel Praxis mit in den Unterricht bringen. Die Organisation ist teilweise ein bisschen chaotisch aber es wird sich immer gekümmert wenn man Probleme hat. Generell kann man mit Anliegen immer zum Direktor kommen. Man fühlt sich nicht als einer von vielen und die Atmosphäre ist immer sehr angenehm und entspannt.

Sehr Praxisbezogene Vorlesungen

Marketingmanagement (B.A.)

3.1

Der Unterricht beinhaltet sehr viele praxisnah Beispiele welche die Dozenten sehr gut erklären. Zudem werden viele Exkursionen zu den unterschiedlichsten Firmen aus der Region angeboten. Der Bezug von der Theorie zur Praxis ist an der ibs stehts gegeben.

Studieninhalte ok, Zukunftsaussichten bedingt

Wirtschaftspsychologie und Human Resources (B.A.)

2.8

Das Studium und dessen Inhalte wurde durch die Dozenten gut vermittelt. Die Räumlichkeit und das Klima der Universität waren auch gut. Die Bibliothek war sporadisch ausgestattet, eine Mensa war nicht vorhanden.
Leider hat man mit der Anerkennung des Abschlusses sowohl für weiterführende Studiengänge als auch bei einigen Unternehmen große Schwierigkeiten und stößt auf Ablehnung (bspw. Uni Bamberg, TH Nürnberg). Daher kann ich ein Studium an der IBS Nürnberg nicht empfehlen.

Sehr vielfältig gestaltet

Medien-, Kultur- und Eventmanagement (B.A.)

3.1

Auch dieser Schwerpunkt deckt viele verschiedene Bereiche ab. Zum Beispiel ist in einem der Fächer die Aufgabe selbst innerhalb der Gruppe ein komplettes Event zu organisieren während ein anderes Fach Medienrecht ist wo man dementsprechend eher die juristische Seite betrachtet. Bei so vielen Bereichen gibt es natürlich automatisch immer irgendwas das man bevorzugt Aber ich denke es ist mal ganz gut von allem ein bisschen was mitzubekommen einfach allein schon dafür dass man weiß ob es einem gefällt oder nicht.

Für Marketinginteressierte zu empfehlen

Marketingmanagement (B.A.)

3.3

Meiner Meinung nach ist der Schwerpunkt sehr gut und interessant gestaltet. Die Fächer decken alles ab was in Bezug auf Marketing wichtig ist und sind auch so gestaltet dass man selbst einiges erarbeiten muss und nicht immer nur drin sitzt und zuhören muss. Das ist eben nur möglich da die IBS meist immer nur recht kleine Gruppen hat in einem Kurs und gerade in den schwerpunkten sind die Gruppen dann nochmal kleiner als in den allgemeinen Fächern.

Persönliches Studium

General Management (B.A.)

3.3

Ich habe mich damals für die IBS entschieden, weil ich Eventmanagement studieren wollten. Während der ersten Semester studieren alle gemeinsam und ich habe mich dann doch für General Management entschieden. Die Semester sind etwas kürzer, damit man im Sommer volle 3 Monate für ein Inlands- und ein Auslandspraktikum Zeit hat. Das Auslandssemester findet im 5. Semester statt. Neben den IBS Prüfungen hat man ab dem 4. Semester 6 Prüfungen der Partnerhochschule in Sunderland, die für den Bachelor zä...Erfahrungsbericht weiterlesen

Insgesamt ein gutes Studium, mit kleineren Mängeln

General Management (B.A.)

2.4

Bei manchen Dozenten würde man gerne Null Sterne geben, aber es gibt doch mehr gute als schlechte im Töpfchen.
Mensa, kann man es eigentlich gar nicht nennen wenn man ehrlich ist, denn mehr als eine Mikrowelle gibt es ja eigentlich nicht.
Bibliothek... nun ja was soll man zu einem Raum mit ca. 20-30 m² schon sagen? "Danke Wiso für die offenen Türen?"
Die Organisation was doch teilweise sehr kompliziert wenn es um einfachste Dinge ging, was aber vielleicht mitlerweile geändert wurde?
Insgesamt würde ich sagen, dass ich das Studium weiterempfehlen würde, aber nur Leuten die nicht alles ernst nehmen müssen.

2 Schwerpunkte sind natürlich ein Pluspunkt

General Management (B.A.)

3.9

Auch dieser Schwerpunkt war stimmig und hilfreich. Von den Lehrinhalten bis zu den Dozenten die einfach wissen wovon sie sprechen alles bestens um auf die Berufswelt vorbereitet zu sein. Hier werden praxisnahe Inhalte vermittelt keine langweiligen Theorien.

Beste Vorbereitung ! Immer wieder gern

Wirtschaftspsychologie und Human Resources (B.A.)

3.9

Mein Grundstudium an der ibs war hervorragend. Da ich nun den direkten Vergleich zu einer öffentlichen Uni habe (Masterstudium) kann ich nichts anderes tun als die ibs in den Himmel zu loben. Die Inhalte des Studiums bereiten einen optimal vor, man hat die Möglichkeit den Dozenten direkte Fragen zu stellen und es gibt sehr viele Fächer die sonst nirgens angeboten werden, aber sehr, sehr hilfreich sind (Persönlichkeitsentwicklung etc.). Es ist ein angenehmes Studieren, die Organisation klappt reibungslos und man wird über alles rechtzeitig informiert (was man auf einer staatlichen nicht behaupten kann) und das Campusleben ist klasse! Würde es jederzeit wieder machen.

Letzter Jahrgang

Internationales Management (B.A.)

2.8

Ich bin im letzten Jahrgang der IBS international Business School in lippdtadt und würde Ablauf und Organisation als chaotisch beschrieben. Studieninhalte und Lernmaterial sind klasse - schön komprimiert und super zusammen gestellt!! Dozenten sind super. Sekretariat auch - kümmert sich super!! Allerdings liegt das Problem ja leider immer in den oberen Etagen weshalb es mit IBS und AMA wohl bergab ging. Campus leben ist Lieder gleich null. Sind aber auch nur noch knapp 50 Leute im letzten Jahrgang. Man macht das beste draus!

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 5
  • 20
  • 8
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.5
  • Campusleben
    3.4
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    2.5
  • Mensa
    1.7
  • Gesamtbewertung
    3.4

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
General Management Bachelor of Arts Infoprofil
3.6
85%
3.6
13
Hotelmanagement und Tourismus Bachelor of Arts
3.1
67%
3.1
3
Immobilienmanagement Bachelor of Arts
3.6
100%
3.6
2
Marketingmanagement Bachelor of Arts
3.4
80%
3.4
5
Medien-, Kultur- und Eventmanagement Bachelor of Arts
3.5
67%
3.5
3
Sportmanagement Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
1
Wirtschaftspsychologie und Human Resources Bachelor of Arts
3.8
83%
3.8
6

Seitenzugriffe der International Business School auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die International Business School unter Studieninteressierten ist.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der International Business School.
Keyword Position
ibs studium 6

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen die Hochschule weiter
  • 20% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 37% Studenten
  • 46% Absolventen
  • 17% ohne Angabe