hwtk - Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur

www.hwtk.de

Profil der Hochschule

Die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur ist eine private, staatlich anerkannte und vom Wissenschaftsrat akkreditierte Hochschule mit Sitz in Berlin und einem weiteren Studienort in Baden-Baden. Als Hochschule der drei Studienmodelle bietet sie Studierenden die Möglichkeit, ihr Studium in Vollzeit, als duales oder als Fernstudium zu absolvieren.

Schwerpunkt des Studienangebots ist der Bachelorstudiengang Business Administration in 10 Vertiefungsrichtungen wie zum Beispiel Hotel- und Tourismusmanagement, Marketingkommunikation und Public Relations oder auch Event-, Messe- und Kongressmanagement.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
4 Studiengänge
Studenten
451 Studierende
Professoren
14 Professoren
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 2011

Zufriedene Studierende

4.2
Michaela , 22.03.2018 - Business Administration
3.8
Katarina , 22.03.2018 - Business Administration
4.2
Katharina , 22.03.2018 - Business Administration
4.7
Sophie , 05.01.2018 - Business Administration
3.8
Efruz , 14.12.2017 - Business Administration (English)

Bildergalerie

Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.5
82% Weiterempfehlung
1
3.5
71% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
0.0
Noch nicht bewertet
3
Bachelor of Science
0.0
Noch nicht bewertet
4

Kontakt zur Hochschule

  • hwtk - Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur
    Bernburger Straße 24/25
    10963 Berlin

    +49 (0)30 206176-70

  • Die Hochschule im Social-Web

Videogalerie

Die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur ist eine private, staatlich anerkannte und vom Wissenschaftsrat akkreditierte Hochschule mit Sitz in Berlin und einem weiteren Studienort in Baden-Baden. Nach der Gründung im Jahr 2011, wurde der Studienbetrieb am 1. Oktober 2012 aufgenommen. Als Tochtergesellschaft der F+U Unternehmensgruppe profitiert die hwtk von der mehr als dreißigjährigen Erfahrung des renommierten deutschen Bildungskonzernes.

Quelle: HWTK-Berlin 2017

Unser Vollzeitstudium ist die optimale Studienform für Studierende, die einen regelmäßigen Präsenzunterricht bevorzugen. Während Studierende in traditionellen Vollzeitmodellen nahezu jeden Werktag der Vorlesungszeit an der Hochschule verbringen, setzt die HWTK auf eine Studienorganisation, die sich individuellen Lebensumständen flexibel anpasst und genug Raum für persönliche Wünsche lässt. Deshalb wird an unserer Hochschule das innovative Konzept der „geteilten Woche“ verfolgt. Das bedeutet, dass Studierende die Hälfte der Woche am ersten Lernort Hochschule verbringen und die übrige Zeit nach ihren Vorstellungen gestalten können. Das Studium lässt damit trotz ganzjähriger Präsenzzeiten ausreichend Zeit für das Sammeln von Praxiserfahrung im Unternehmen und die persönliche Entfaltung.

Quelle: HWTK-Berlin 2017

Einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für Unternehmen sind praxisnah ausgebildete Mitarbeiter mit wirtschaftswissenschaftlicher Fachkompetenz. Ein duales Studium an der HWTK vermittelt dir in dialogorientierten Lehrformaten neben den grundlegenden Teilbereichen der Betriebswirtschaftslehre (BWL) auch volkswirtschaftliche und juristische Inhalte, Methoden wissenschaftlichen Arbeitens sowie Fremdsprachen und interkulturelle Kompetenzen. Dabei sind Theorie und Praxis optimal aufeinander abgestimmt, so dass du nach deinem Bachelorabschluss für die Arbeitswelt oder das Masterstudium fit bist – egal, welchen unserer dualen Studiengänge du ins Auge fasst.

Deine Chancen durch das duale Studium an der HWTK:

  • Du lernst mit starkem Praxisbezug in kleinen Gruppen.
  • Durch das Modell der geteilten Woche kannst du das Erlernte sofort in der Praxis anwenden, denn du studierst und arbeitest jede Woche 20 Stunden.
  • Deine Studiengebühren werden teilweise oder ganz übernommen.
  • Du kannst schon während des Studiums Berufspraxis sammeln.
  • Ein duales Studium erhöht deine Chance, gleich nach dem Studium Jobangebote zu bekommen. Oder du wirst von deinem Kooperationsunternehmen direkt übernommen!

Quelle: HWTK-Berlin 2017

Das Fernstudium der HWTK ermöglicht es Dir ortsunabhängig den Bachelor- oder Masterabschluss zu erwerben. Hier kannst Du Deine Studienzeit so planen, dass sie optimal mit Deinem Beruf und Deiner Freizeit harmoniert. Du musst Dich nicht an einen starren Studienablauf halten, vielmehr passt sich Dein Studium Deinem Tempo und Deinen Zielen an! Im Bachelorstudiengang kannst Du zwischen Studiendauern von 6, 8 oder 12 Semestern wählen. Im Masterstudiengang hast Du die Wahl zwischen 4, 6 oder 8 Semestern Regelstudienzeit.

Quelle: HWTK-Berlin 2017

1. Studienmodelle

Ein Studium an der hwtk richtet sich nach den individuellen Wünschen der Studierenden. Unsere Studiengänge können daher im Vollzeit-, dualen, oder Fernstudienmodell absolviert werden. Ein Wechsel zwischen den drei Modellen ist dabei und problemlos möglich.

2. Praxisorientierung

Eine starke Praxisorientierung gehört zu den Leitlinien der Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur. Unser anwendungsorientiertes Studium ist dabei so gestaltet, dass sich akademische Theorie und berufliche Praxis bestmöglich ergänzen und einen schnellen Berufseinstieg ermöglichen.

3. Studienstandorte

Teil des Erfolgskonzeptes der hwtk sind unsere attraktiven Studienstandorte in der kreativen Metropole Berlin und in der begeisternden Kunst- und Kulturstadt Baden-Baden!

4. Internationale Ausrichtung

Die hwtk setzt in allen Bereichen auf eine internationale Ausrichtung des Studienangebotes. Deshalb bieten wir Studierenden nicht nur eine exzellente Fremdsprachenausbildung, sondern auch die Möglichkeit, einen Teil ihres Studiums oder ein Praktikum bei einem unserer namenhaften Partner im Ausland zu absolvieren.

5. Intensive Betreuung

Als private Hochschule setzen wir auf Exklusivität statt Masse und bieten unseren Studierenden besten Service und eine intensive Betreuung bei sämtlichen Herausforderungen und Anliegen.

6. Qualität

Selbstverständlich ist das Studienangebot unserer Hochschule in seiner hohen Qualität geprüft, akkreditiert und zertifiziert.

Quelle: HWTK-Berlin 2017

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

2.5
Nora , 24.09.2018 - Business Administration
3.7
Luisa , 25.07.2018 - Business Administration
3.2
Nicole , 26.03.2018 - Business Administration
3.2
Moana , 23.03.2018 - Business Administration
3.7
Clarissa , 22.03.2018 - Business Administration
4.2
Michaela , 22.03.2018 - Business Administration
3.0
Susanne , 22.03.2018 - Business Administration
3.8
Katarina , 22.03.2018 - Business Administration
4.2
Katharina , 22.03.2018 - Business Administration
2.5
Anonym , 14.03.2018 - Business Administration (English)
Studienberater
Alexander Rubbel
Studienberatung
hwtk - Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur
+49 (0)30 206176-85

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

hwtk - Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur

104 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Alle sind bemüht

Business Administration

2.5

Anfangs chaotische Organisation und verwirrte Dozenten und Professoren
Mittlerweile bessere Organisation und interessante Lehrinhalte
Campusleben und Bibliothek steckt in den Kinderschuhen, Kooperation mit einer Mensa wäre angebracht. Längerfristige Planung wünschenswert

Überschaubare Uni in Baden-Baden

Business Administration

3.7

Kleine Gruppengrößen sind gut für die Vorlesung und das Lernen. Vor allem die Blockwochen machen sehr viel Spaß! Leider ist es manchmal ein bisschen problematisch an Infos zu kommen, bzw. werden diese einem falsch oder gar nicht übermittelt. Insgesamt sind aber alle dort sehr nett und meistens auch hilfsbereit.

Für nicht typische Studenten

Business Administration

3.2

Besonders ist an dieser Uni das duale Modell mit 3 Arbeits- und 2 Unitagen. Dies vereinfacht für den Arbeitgeber die Planung und der Student hat die Möglichkeit sich wirklich in seine Arbeitstätigkeiten einzuarbeiten, ohne alle paar Wochen/Monate zwischen Uni und Arbeit switchen zu müssen.
Außerdem entscheidet man sich von vornherein für eine Vertiefung wie bspw. Tourismus oder Steuern und hat diese Fächer gleich von Beginn an.
Dafür ist das Studenten-/Campusleben weniger ausgeprägt als an anderen großen (staatlichen) Unis. Auch die Organisation lässt an der einen oder anderen Stelle zu wünschen übrig.
Meines Erachtens ist das Studium weniger für Leute geeignet, die das typische Studentenleben erleben wollen, sondern mehr für Menschen, die einfach neben der Arbeit ein Studium absolvieren möchten und deren Fokus eher auf der Praxis als auf dem Studentenleben liegt.

Brauche ich das wirklich?

Business Administration

3.2

Für mich war die Entscheidung zu studieren mehr ein praktischer Aspekt. Ich wollte den "Wisch", dass ich es erledigt habe. Die Entscheidung an der hwtk zu studieren habe ich deshalb gefällt, weil ich das Modell der geteilten Woche sehr ansprechend fand und so meinen Job in der Agentur weiterhin in Teilzeit ausüben konnte. Leider hat sich das Studium für mich nicht als "Gewinnbringend" erwiesen. Die Vorlesungen und auch die Blockenden hatten meines Erachtens nicht sehr viel mit dem Titel "Event-,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super Dozentenkontakt

Business Administration

3.7

Durch die Kleingruppen hat man immer einen direkten Kontakt zum Dozenten und man ist nicht nur eine Nummer :)
Lerninhalte werden gut vermittelt und bei Fragen kann man sich immer an den Dozenten richten.
Auch das Personal im Sekretäriat ist immer sehr nett und aufmerksam. Es wird sich gleich um die Belange der Studenten gekümmert.

Ein Blick über den Tellerrand

Business Administration

4.2

Meine drei Jahre Bachelorstudium an der HWTK Berlin haben mir sehr gut gefallen. Zum einen weil es innerhalb des Grundstudienganges Business Administration die Möglichkeit gab einen Schwerpunktbereich (in meinem Fall Tourismusmanagement) zu wählen, zum anderen, weil viele der Lehrenden aus der freien Wirtschaft kommen und viele eigene Erfahrungen und Geschichten aus dem beruflichen Alltag mit in ihre Lehrveranstaltungen gebracht haben. Oftmals waren dadurch normalerweise eher "trockene" Inhalte...Erfahrungsbericht weiterlesen

HWTK Duales Studium Tourimus Vertiefung

Business Administration

3.0

Positive Erfahrungen mit dem dualen System, dem Zusammenspiel von theoretischen und praktischen Inhalten, die aufeinander aufbauten und anwendbar waren.
Einige Module hätte es nicht gebraucht.
Der Stundenplan ist starr vorgegeben, Flexibilität ist nicht möglich, jedoch ist das bei einer Privatuni sicher nichts ungewühnliches.
Campusleben und Mensa sind nicht vorhanden, jedoch gibt es in der Umgebung genug Verpflegungsmöglichkeiten am Standort Berlin.
Die Qualität der Dozenten ist sehr unterschiedlich jedoch überwiegend gut gewesen, dafür mit krassen Ausreißern.
Das Zusatzangebot könnte besser sein, Sprachkurs sind nur für Anfänger möglich und werden auch wnig angenommen, wodruch sie oft nicht zu Stande kommen, Sportkurse gibt es gar nicht.

Grundlagen werden geschaffen

Business Administration

3.8

Grundlagen werden geschaffen und dank der Vertiefung kann man seinen eigenen Schwerpunkt wählen.
Das duale System unterstützt einem dabei Theorie und Praxis im gleichen Maß kennen zu lernen.
Die Hwtk hat leider kein richtiges Campus leben, keine Mensa und eine kleine aber feine Bibliothek
Ich bin froh diese Erfahrung gemacht zu haben mit all seinen Höhen und Tiefen!

Praxisnähe

Business Administration

4.2

Die Dozenten haben mir trotz unterschiedlicher Lehrmethoden die Inhalte sehr gut vermittelt, mithilfe von vielen Anwendungen und nicht wie an den meisten Unis einer Aneinanderreihung von verschiedenen Theorien. Sie haben immer ein offenes Ohr für die Fragen ihrer Studenten. Der Lehrplan ist so aufeinander aufgebaut, dass das Studium reibungslos in der vorgesehenen Zeit zu schaffen ist, trotz arbeiten nebenbei. Die Univerwaltung hat ebenfalls immer ein offenes Ohr und handelt nicht dogmatisch, weil es so ist, sondern versucht individuelle Lösungen zu finden, was in meinem Fall trotz längerer Krankheit zu einem regulären Studiumsabschluss führt.

Poorly organized

Business Administration (English)

2.5

Extremely poorly organised university, some of the professors are fine, some of them can't even speak proper english. One professor teaching couple of courses, god knows with which qualifications. There's no one taking care of english speaking students, For the money paid, one would expect more. Truth to be told, german speaking classes are supposed to be better, quality wise. So I've heard.

Tolles Studium

Business Administration

3.2

Ich mache ein duales Studium mit der Vertiefung Eventmanagement und kann dies nur wärmsten empfehlen. Durch die Praxisnähe hat man einen direkten Bezug zu den in der Uni vermittelten Themen und kann die so leichter nachvollziehen. Leider muss ich aber auch sagen, dass die Fachvertiefung ein bisschen zu kurz kommt, in der Theorie.

Gutes Eventmanagement Studium

Business Administration

3.3

-Super Verbindung von Theorie und Praxis.
-Dozenten habe eigene Eventagentur - erzählen somit Praxisnah
-fundierte Eventmanagement Inhalte
-BWL Kenntnisse klasse Grundlage --> kann man immer gebrauchen
-kleine Gruppen zum Lernen
- enger Kontakt mit Dozenten

Hochschule, bei der man sich gut aufgehoben fühlt!

Business Administration

4.7

Nachdem ich mein Studium an der HWTK nun fast abgeschlossen habe, kann ich sagen, dass ich mich dort zu jeder Zeit wohl und gut aufgehoben gefühlt habe. Die Studieninhalte waren sehr praxisnah und interessant. Aufgrund der kleinen Kurse herrscht eine sehr familiäre Atmosphäre.
Obwohl es am derzeitigen Standort in Berlin noch keinen wirklichen Campus und auch keine Mensa gibt, bin ich von der Lage der Hochschule mehr als begeistert. Gleich um die Ecke gibt es unzählige Cafes, Restaurants oder Einkaufsmöglichkeiten und die Lage direkt am Gendarmenmarkt lädt vor allem im Sommer zu einer Mittagspause im Freien ein.

Es wird besser!

Business Administration (English)

3.8

Wir sind die Pioniere was den englischen Kurs angeht. Mit einer Gruppe von 7 Studenten sind die Vorlesungen und Seminare sehr persönlich. Somit haben wir die Möglichkeit Fragen direkt zu stellen, wie es in Lehrveranstaltungen anderer Universitäten mit über 300 Teilnehmern eventuell nicht möglich wäre. Die Professoren kennt man und die Professoren kennen einen. Leider ist die Organisation etwas bedürftig. Ich denk dass auch daran gearbeitet wird. An einer Hochschule gibt es selten etwas wie "Campus Leben". Aber auch damit kann man Leben.

Insgesamt sehr vielfältig

Business Administration

2.7

Technik funktioniert oft sehr scheucht. Studieninhalte teilweise recht bizarr. Ansprüche nicht so groß. Vertiefungen kommen leider teilweise zu kurz, da nur einmal im Semester zwei Wochen Blockung mit Vertiefung. Insgesamt aber sehr vielfältig. Duales Studienmodell ist gelungen.

Lehrreiche Erfahrungen

Business Administration

2.3

Die Veranstaltung sind zum Teil sehr informativ, wenn auch etwas schlecht gestaltet. Ich glaube der gleiche Studiengang an einer anderen Hochschule könnte mich mehr begeistern. Dort gibt es einfach umfangreichere Fächer, die ein gerade im dualen Studium im Betrieb hilfreich sein können. Zudem ist der Lehrplan der Fächer besser durchdacht.

Erfolgsgarantie

Business Management & Development

4.0

Eine perfekte Universität für jedermann. Die Organisation der Räume bzw. die allgemeine strukturisierung deckt sich mit dem passenden Abienten perfekt ab. Der Unterricht ist leicht zu verstehen und hebt die Schüler und Schülerinnen auf ein ganz anderes Level.

Wenig Vertiefung

Business Administration

2.3

Leider hat es nur einen sehr geringen Vertiefungsverlauf, wir haben lediglich 2 Wochen in Semester unseren Vertiefungskurs der allerdings meistens BWL bezogen ist. Ich wollte allerdings kein BWL studieren sondern in meinen Fall Eventmanagement, davon erlebe ich nur leider während des Studiums sehr wenig

Gutes Grundlagenstudium

Business Administration

3.0

Neben den Inhalten des Studiengangs „Business Administration“ können wir eine Vertiefung auswählen. Meine gewählte Vertiefung ist „Event-, Messe- & Kongressmanagement“. Im Zusammenhang mit dem dem Grundwissen aus den Studieninhalten des Studiums „Business Administration“ bekommt man also einen guten Überblick über Basiswissen für den Beruf sowie hilfreiches Anwendungswissen für die Praxis. Ich selbst arbeite auch in der Branche und habe schon so einiges Wissen aus den Vorlesungen anwenden können. Somit sind die Vorlesungen sehr praktisch orientiert.

Unter unseren Dozenten und Professoren sind einige wirklich gut und sehr kompetent: Als Beispiel kann hier die Betreuung bei Hausarbeiten aufgeführt werden. Aufgrund der kleinen Gruppen ist eine individuelle Betreuung möglich.

Gutes Konzept, schlechte Umsetzung

Business Administration

1.8

Grundsätzlich ist das Konzept der Hochschule gut, aber die Oranisation ist noch nicht so gut. Die Hochschule besteht noch nicht so lange. Ich denke in Zukunft wird es noch Verbesserungen geben.
Die Hochschule ist sehr klein und es gibt quasi kein Studentenleben auf dem Campus.
Positiv ist die Persönlichkeit, man bekommt immer ein offenes Ohr im Sekretariat und wird als Einzelperson wahrgenommen.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 35
  • 44
  • 20
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 104 Bewertungen fließen 85 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 68% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 3% Studienabbrecher
  • 15% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Business Administration Bachelor of Arts
3.5
82%
3.5
92
Business Management & Development Master of Arts
3.5
71%
3.5
7
Informatik & Management Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Management Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0