COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

HWR Berlin

Hochschule für Wirtschaft und Recht - Berlin School of Economics and Law

538 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 5 von 258

Selbstorganisationstalent gefragt

Recht im Unternehmen (ehemals Rechtsmanagement)

3.4

Ich habe mich dort im ersten Semester oft alleine gelassen gefühlt mit einigen Verständnisfragen. Teilweise fielen Veranstaltungen auch aus oder wurden verlegt und das hat man erst erfahren als man bereits an der Hochschule angekommen ist. Bei einem Fahrweg von 45 Minuten zur Hochschule war ich davon leider nur wenig begeistert und man hätte die Zeit auch besser nutzen können.

Ansonsten gab es 1-2 Professoeren die sehe gut waren und alles, wie ich finde perfekt erklärt haben und andere die leider nicht sehr motiviert waren.

Studium mit Anfangstief und überraschender Wende

Business Administration

2.4

Grundstudium hat einem echt verzweifeln lassen, weil man in egal ob Mathe, Statistik oder Makroökonomie einfach alles schwammig gelernt hat, aber sein Interesse zum Beispiel weniger im analytischen sondern mehr im kreativen war und das hat es besonders schwer gemacht. Die überraschende Wende kam im Vertiefungsstudium, als man Module belegen konnte die einen interessieren und wo die Motivation und der Lernfaktor viel höher war. Dort habe ich viel für meinen Berufsweg gelernt und mitgenommen.

Kompetente Dozenten aus der Praxis

Marketing Management

4.6

Die Hochschule ist zwar nicht sehr modern, dafür aber die Profs und Dozenten. Top-Inhalte zu aktuellen und praxisnahen Themen. Alle Vorlesungen sind sehr praxisorientiert und man lernt nicht nur die Theorie, sondern wendet sie auch in vielen Projekten an.

Wichtige Inhalte, Vermittlung ausbaufähig

Gehobener Polizeivollzugsdienst

3.4

Das Studium vermittelt sehr wichtige und Interessante Inhalte. Die Vermittelte Theorie ist für den späteren auszuübenden Beruf essenziell. Leider können einige Dozenten Inhalte nicht interessant vermitteln, weswegen die Beliebtheit des entsprechenden Moduls stark darunter leiden muss.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 139
  • 297
  • 91
  • 10

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.3
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 538 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 1031 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 61% Studenten
  • 16% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 21% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019