HSW - Hochschule Weserbergland

www.hsw-hameln.de

Profil der Hochschule

Die Hochschule Weserbergland (HSW) – eine private, staatlich anerkannte Fachhochschule mit Sitz im niedersächsischen Hameln – bildet seit über 25 Jahren erfolgreich Nachwuchskräfte in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen aus. Die Stärke der dualen und berufsbegleitenden Studiengänge liegt in der Vermittlung beruflicher Handlungskompetenz. Das Lehr-/Lernkonzept verbindet nach dem Prinzip des Blended Learning klassische Präsenzveranstaltungen mit den neuen Möglichkeiten des E-Learning.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
5 Studiengänge
Studenten
500 Studierende
Professoren
16 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 2010

Zufriedene Studierende

4.7
Leonie , 11.11.2019 - Betriebswirtschaftslehre
4.3
Miriam , 08.11.2019 - Betriebswirtschaftslehre
5.0
Pia , 06.11.2019 - Betriebswirtschaftslehre
4.5
Jann Paul , 05.11.2019 - Wirtschaftsinformatik
4.3
Christian , 04.11.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
4.4
98% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
4.0
97% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Engineering
4.2
100% Weiterempfehlung
3
Master of Business Administration
4.4
100% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
4.8
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
62%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 4%
  • Ab und an geht was 35%
  • Nicht vorhanden 62%

sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
52%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 37%
  • Viel Lauferei 52%
  • Schlecht 11%

müssen weit laufen, um Bus und Bahn zu erreichen.

Hast Du einen Studentenjob?
76%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 24%
  • In den Ferien 0%
  • Nein 76%

haben keinen Studentenjob.

Videogalerie

Die HSW verfügt über eine mehr als 25-jährige Erfahrung im Bildungswesen. Das Studium zeichnet sich insbesondere durch eine persönliche Atmosphäre, individuelle Betreuung und einen hohen Praxisbezug aus. Neben der Vermittlung von Fachkompetenz steht die Entwicklung von Sozial- und Methodenkompetenz im Zentrum des Studiums.

Quelle: HSW - Hochschule Weserbergland

Hörsaal voll? Vorlesung zu theoretisch? Nicht an der HSW. Theorie und Praxis sind eng miteinander verknüpft. Duale Studierende sammeln bereits während des Studiums berufspraktische Erfahrungen und berufsbegleitende Studierende bringen ihre individuellen Berufserfahrungen ins Studium ein.

Quelle: HSW - Hochschule Weserbergland

Die HSW garantiert einen optimalen Dozentenmix. Viele der Dozentinnen und Dozenten kommen aus der freien Wirtschaft und bringen dementsprechend ein breites Praxiswissen mit.

Quelle: HSW - Hochschule Weserbergland

Durch seminaristische Vorlesungen, Übungen und Fallstudien stellt die HSW sicher, dass Studierende fundierte Kompetenzen erwerben. Kleine Studiengruppe von höchstens 30 Studierenden ermöglichen eine persönliche Lernatmosphäre.

Quelle: HSW - Hochschule Weserbergland

Die persönliche und berufliche Entwicklung der Studierenden steht an der HSW im Vordergrund. Studierende werden individuell von Dozentinnen und Dozenten der HSW betreut und entsprechend ihrer Stärken gefördert.

Quelle: HSW - Hochschule Weserbergland

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Standort der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.7
Leonie , 11.11.2019 - Betriebswirtschaftslehre
4.3
Miriam , 08.11.2019 - Betriebswirtschaftslehre
5.0
Pia , 06.11.2019 - Betriebswirtschaftslehre
4.5
Jann Paul , 05.11.2019 - Wirtschaftsinformatik
4.3
Christian , 04.11.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.5
Lukas , 03.11.2019 - Wirtschaftsinformatik
4.2
Len-Lauris , 29.10.2019 - Betriebswirtschaftslehre
4.0
Anonym , 29.10.2019 - Betriebswirtschaftslehre
3.8
Anonym , 29.10.2019 - Betriebswirtschaftslehre
4.8
Lars , 28.10.2019 - IT Business Management
Studienberatung
Lorenz Fuchs
Studienberatung
HSW - Hochschule Weserbergland
+49 (0)5151 9559-44

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

HSW - Hochschule Weserbergland

189 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Fantastisches Bildungsangebot mit Zukunft

Betriebswirtschaftslehre

4.7

Das Studium ist eine großartige Ergänzung zum Job. Insbesondere der Wechsel zwischen den Theoriephasen und Praxisphasen gefällt mir sehr. Dadurch wird es nicht langweilig und es bleibt schön abwechslungsreich :) Besonders spannend ist es, wenn die Dozenten parallel zu den Lehrveranstaltungen berufstätig sind, da sie dann praxisnahe Beispiele bringen können und der Lehrinhalte oft greifbarer wird.

Praxisnahes Studium in kleinen Lerngruppen

Betriebswirtschaftslehre

4.3

Die HSW zeichnet sich insbesondere durch ein praxisnahes Studium in kleinen Lerngruppen aus.
Interne und externe Dozenten vermitteln die Studieninhalte überwiegend anhand eigener Praxiserfahrungen. Dabei werden die Lehrveranstaltungen interaktiv unter anderem durch Planspiele und Gruppenarbeiten gestaltet. Die kleinen Lerngruppen von bis zu 25 Studierenden bewirken eine angenehme Lernatmosphäre, bei der auf die individuellen Wünsche und Probleme eingegangen wird.

Super Hochschule mit gutem Lernklima

Betriebswirtschaftslehre

5.0

Die HSW hat die perfekte Verbindung von innovativen und klassischen BWL-Themen. Dazu finde ich es toll, dass man sein Studium mit der Wahl eines Schwerpunktes individualisieren kann. Hier lernt man in kleinen Kursen, wodurch auf jeden Studierenden Rücksicht genommen werden kann.

Anspruchsvoll

Wirtschaftsinformatik

4.5

Mathe und GDI sind vergleichsweise schwer, alles andere sehr angemessen. Außerdem ist das WLan kürzlich besser geworden und die Inneneinrichtung ist sehr modern. Der Stundenplan wird automatisch erstellt, was sehr angenehm ist. Als Student wird man respektvoll behandelt. Alles in allem eine sehr gute Universität.

Wirtschaftsingenieurwesen - Produktionstechnik

Wirtschaftsingenieurwesen

4.3

Die Dozenten sind sehr gut und in der Regel auch außerhalb der Vorlesungen gut zu erreichen. Die Lehrinhalte der Module sind gut und überwiegend ansprechend aufbereitet. Einige technische Module werden durch subsidiäre Praktika abgerundet. Meines Erachtens sollten die Theoriephasen der Semester 4-6 (ca. 2 Monate) ebenso so lang wie die der ersten 3 Semester sein. (ca. 3 Monate).

Motivierte Dozenten mit Praxiserfahrung

Wirtschaftsinformatik

4.5

Alle Dozenten sind motiviert und haben Freude an den jeweiligen Modulen. Diese Freude lassen sie in die Veranstaltungen einfließen, sodass die Veranstaltungen interessant gestaltet sind, man jederzeit Fragen stellen kann die gut beantwortet werden. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass die meisten Dozenten auf viel Praxiserfahrung auf den jeweiligen Gebieten verfügen und nicht nur theoretisches Wissen vermitteln können sondern dieses gleich an Beispielen aus der Praxis belegen können.

Kleine Lehrgruppen

Betriebswirtschaftslehre

4.2

Besonders hervorzuheben ist die überschaubare Größe der einzelnen Kurse (etwa 20 Studenten). Dadurch besteht für die Dozenten die Möglichkeit, individuell auf jeden einzelnen Studenten einzugehen. Zudem werden die seminaristischen Vorlesungen meist interaktiv gestaltet. Viele Dozenten bringen Praxiserfahrung mit, was eine noch praxisnähere und somit interessantere Vermittlung der Lehrinhalte ermöglicht.

Praxisnahes Studium

Betriebswirtschaftslehre

4.0

Die Lehrveranstaltungen sind stets gut und interaktiv. Die Dozenten sind größtenteils gut.
Leider gibt es außerhalb der Wirtschaft keine Veranstaltungen außerhalb des Fachbereiches. Es wäre schön, wenn man zuzüglich zum BWL Bereich sich in einem anderen Themenbereich erhellen könnte (z.B. Vorlesungen, Seminare Politikwissenschaften, Philosophie, Historik etc.).

Top Hochschule

Betriebswirtschaftslehre

3.8

Die HSW ist eine Hochschule, an welcher sehr gute Dozenten unterrichten. Sie vermitteln die Studieninhalte sehr anschaulich. Diese sind überwiegend praxisbezogen und im Unternehmen auch anwendbar.
Die Schwächen der HSW sind ihrer Größe geschuldet; die Bibliothek fällt eher klein aus und leider gibt es keine umfassenden Online Zugänge zu z.B. Springer. Weiterhin gilt es noch einige formale Prozesse zu digitalisieren.
Abseits davon ist die Hochschule gut ausgestattet. Man studiert in...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ein Studium für die Weiterbildung in der Praxis

IT Business Management

4.8

Ich finde das Studium sehr attraktiv im Spannungsfeld der Work, Life und Learn Balance, speziell für Menschen die im Berufsleben fest integriert sind und bereits entsprechende Erfahrungen (wie dem IHK Operative Professional) mitbringen.
Vor allen Dingen die hohe Qualität der Dozenten und deren praktische Erfahrungen, machen dieses Studium so interessant und wertvoll, geht es doch nicht rein um den Erwerb irgendeines akademischen Abschlusses, sondern um die Vermittlung von vertieftem Wisse...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kleine, persönliche Hochschule

Wirtschaftsinformatik

4.5

Das Studium an der Hochschule Weserbergland ist meiner Meinung nach sehr gut. Durch kleine Kurse (15 bis 30 Studierende) hat man sehr guten Kontakt zu den Dozenten und kann direkt Rückfragen stellen. Durch Seminare sind die Vorlesungen abwechslungsreich gestaltet. Insgesamt für Studenten, die keine großen Hörsääle haben wollen, sehr gut geeignet.

Weiterbildung des Wissens und der Persönlichkeit

Wirtschaftsingenieurwesen

4.2

In der HSW werden den Studierenden nicht nur Wissen und Erfahrungen weitergegeben und beigebracht sondern durch die Interaktion mit den Unternehmen und den vielen Praxisbezogenen Aufgaben auch eine persönliche Entwicklung ermöglicht. Durch das Projektstudium und zahlreiche Rechercheaufträge wird permanent eine Verbindung zur Praxis geschaffen.

Moderne Hochschule

Wirtschaftsinformatik

4.3

Die Hochschule ist technisch gut ausgestattet sowie ist es jederzeit möglich sich in Lerngruppen zu treffen.
Die Dozenten besitzen eine hohe fachliche Kompetenz und sind ebenfalls außerhalb der Vorlesung stets gut zu erreichen.
Technisches und wirtschaftliches Wissen macht den Studiengang sehr interessant.

Gute Ausstattung

Wirtschaftsingenieurwesen

4.2

Die Hochschule bietet eine sehr Gute Dozenten-Studenten Atmosphäre und ist technisch top ausgestattet.
Die Lage an der Weser ist schön, zur Innenstadt mit Einkaufs- und Essensmöglichkeiten sind es nur fünf Minuten. Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen sollte aber einen stärkeren technischen Schwerpunkt haben.

Vielseitigkeit

Betriebswirtschaftslehre

4.8

Das Studium mit seinen Lehrinhalten und auch die Dozenten sind vielseitig. Die Dozenten können anschauliche Beispiele aus der Praxis beitragen. Auch in den Vorlesungen werden die theoretischen Inhalte mit Beispielen aus den Unternehmen der Studierenden verknüpft, wodurch ein besseres Verständnis hervorgerufen wird.

Der ideale Start ins Berufsleben!

Betriebswirtschaftslehre

4.8

Wer sich nach der Schule dazu entschließt in die freie Wirtschaft zu gehen ist hier genau an der richtigen Adresse!

Dozenten:
Die Dozenten sind eine gute Mischung aus Theoretikern und Praktikern - somit kommen weder theoretische Grundlagen noch Praxisbezug zu kurz. Neben den Vorlesungen hauptberuflichen Professoren werden insbesondere die Fachrichtungsmodule (z.B. Industrie) von erfahrenen Dozenten aus der Praxis gehalten.

Lehrinhalte:
Wie bei den Doze...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisnah studieren!

Betriebswirtschaftslehre

4.0

Die Hochschule Weserbergland ermöglicht durch das duale Studium in Verbindung mit den sehr erfahrenen Dozenten ein sehr praxisnahes Studium. Vor allem in der Fachrichtung Energiewirtschaft überzeugen die Dozenten mit umfangreichem praktischem Fachwissen.

Positive und negativen Aspekte kurz gefasst

Wirtschaftsingenieurwesen

3.7

Die Bib ist aufgrund der Gesamtgröße der HSW relativ klein. Es gibt aber online schon E-books die man sich ausleihen kann, dass ist praktisch.
Die Räume haben manchmal mittig Stützpfeiler, sodass man von bestimmten Plätzen aus nicht mehr die gesamte Tafel einsehen kann.
Die Kurse sind klein gehalten. Pro Kurs sind es im Schnitt um die 30 Studenten.
Es gibt wie überall gute und schlechte Dozenten, wobei der gute Anteil überwiegt. Man kann jederzeit nachfragen, wenn man etwas...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gutes Theorie/Praxis Verhältnis

Wirtschaftsingenieurwesen

3.8

Die Dozenten sind (oft) didaktisch und inhaltlich sehr gut. Vieles wird mit Praxisbeispielen gut veranschaulicht und verständlich erklärt.
Ausstattung ist top.
Teilweise zu viele unnötige Rechercheaufträge in der praxisphase die dann in der Theorie Phase nicht weiter beachtet werden. 

Lernen in angenehmer Atmosphäre

Betriebswirtschaftslehre

4.5

Die seminaristischen Vorlesungen und sonstigen Lehrveranstaltungen werden in kleiner Gruppengröße durchgeführt, sodass ein enger Austausch zwischen Studenten und Dozenten stattfinden kann. Zudem werden viele Praxisbeispiele in die Vorlesungen integriert, wodurch ein abwechslungsreiches Lernen gewährleistet werden kann. Planspiele unterstützen zusätzlich die Verbindung mit der Praxis.

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 120
  • 55
  • 9
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 189 Bewertungen fließen 160 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 65% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 24% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts
4.4
98%
4.4
74
General Management Master of Business Administration
4.4
100%
4.4
10
IT Business Management Bachelor of Science
4.8
100%
4.8
1
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.0
97%
4.0
81
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
23