Hochschule Düsseldorf

University of Applied Sciences

www.hs-duesseldorf.de

1073 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Zeitplanung/Tutoren

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

Bericht archiviert

Positiv ist, man kann seinen Stundenplan selber erstellen. Leider finden aber nicht alle interessanten Seminare zu Verschiedenen Zeiten statt.
Höher studierende sind sehr hilfsbereit und nett.
Auswahl an pausenmöglichkeiten auch sehr gut und günstig.

Erfahrungen an der Hochschule Düsseldorf

Kommunikation und Multimediamanagement

Bericht archiviert

Erstsemester werden gut integriert und eingewiesen. Die Lehrverantstaltungen behandeln in den ersten zwei Semestern hauptsächlich Grundlagen, welche man nicht alle zwangsläufig im späteren Verlauf gebrauchen kann. Die sich jedoch im Berufsalltag auszahlen! Neben den klassischen Inhalten wie Controlling, BWL und Präsentationstechnik, wird verstärkt das Thema Medien-, Wirtschafts- und Privatrecht aufgegriffen, welches ich sehr interessant fand. Ab dem dritten Semester (bzw. Jeweils zum Wintersemes...Erfahrungsbericht weiterlesen

Der Eindruck nach 2 Semestern

Retail Design

Bericht archiviert

Die meisten der Dozenten sind sehr kompetent und können dir einige Erfahrungen mitgeben. Jedoch habe ich den Eindruck, dass mein Studiengang noch nicht komplett durchdacht ist. Zu organisatorischen Fragen bekommt man nur sehr vage und knappe Antworten. Man muss sich selbst durchschlagen. Wenn man aber die richtigen Kurse für sich herausgefunden hat, läuft das semester super, denn die meisten Seminare haben sehr interessante Inhalte und wecken in einem die Begeisterung für den ausgewählten Studiengang. Alle Leute, die ich bisher an der HS kennengelernt habe sind sehr offen und herzlich. Man kann sich am Campus sehr verloren, aber gleichzeitig auch sehr wohl fühlen!

Alles in allem gut

Kommunikationsdesign

Bericht archiviert

Die Organisation ist leider nicht die beste und wird von vielen bemängelt. Dafür ist die Atmosphäre bei Dozenten und Studenten sehr gut und die Ausstattung lässt trotz des nicht so tollen ersten Eindrucks, den man bekommt, wenn man die HS betritt, kaum Wünsche offen.
Die Cafeteria bietet zum Nachmittag hin leider nur noch warmes Essen, aber keine Donuts, Rosinenbrötchen oder ähnliches an, dafür gibt es aber sehr leckere Salate und das allerwichtigste- Wasser umsonst!

Architekturstudenten

Architektur und Innenarchitektur

Bericht archiviert

An unserer Hochschule sind alle sehr stolz auf die gut ausgestattete Werkstatt. Bei der Ausstattung habe ich bis dato trotz allem nur vier Sterne gegeben, da die Leerräume jedoch veraltet sind und nicht immer für jeden Studenten genug Platz zum Arbeiten vorhanden ist. Da allerdings der neue Campus schon in der Bauphase ist, wird sich das ja hoffentlich in Zukunft ändern.

Nicht genau das, was man erwartet ...

Kommunikations-, Multimedia- und Marktmanagement

Bericht archiviert

Ein wenig enttäuscht bin ich von dem Masterstudiengang, da ich mir von der Verlaufsbeschreibung deutlich mehr erhofft habe. Die Organisation lässt wirklich zu wünschen übrig. Als Beispiel wäre da anzuführen, dass man 2 Wochen vor Beginn der Prüfungen den Prüfungsplan bekommt, ähnlich verhält es sich mit dem Stundenplan für das Folgesemester. Die Zusammenhänge zwischen den Fächern sind auch eher fraglich sowie die Möglichkeiten der individuellen Fächerwahl.

Lehrveranstaltungen

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

Bericht archiviert

Den Studenten der Hochschule Düsseldorf wird der Einstieg in das Studium sehr erleichtert durch aufschlussreiche und informative Workshops, wie auch durch eine Erstsemestereinführung. Innerhalb der Ersti-Woche dort wird alles wichtige geklärt und alle Fragen beantwortet. Vor allem aber lernt man andere Studenten kennen und fühlt sich dadurch sicherer und gleich wesentlich wohler.

Eigene Erfahrungen

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

Bericht archiviert

Die Dozenten an der Hochschule Düsseldorf sind größtenteils freundlich, hilfsbereit und kompetent.
Leider sind nicht genügend Plätze in den Seminaren vorhanden. Besonders bei beliebten Seminaren wird es schwierig. Ansonsten bekommt man viel beigebracht und die Dozenten wissen wovon Sie reden. Wenn man Hilfe benötigt findet man diese an der Hochschule schnell.

Leider noch keine Gemeinschaft

Kommunikation und Multimediamanagement

Bericht archiviert

Da wir uns mit der HHU den Campus teilen und weitere FBs in Ddorf verteilt sind, entsteht kein gemeinschaftliches Campus-Leben, bei dem man sich fachübergreifend austauschen kann. Dennoch sind die Lerninhalte sehr spannend und kompetent vorgetragen..

Macht Spaß

Architektur

Bericht archiviert

Die Professoren sind wirklich alle sehr nett und es ist eine ziemlich familiäre Atmosphäre. Durch die klassenartige Struktur lernt man schnell neue Leute kennen.
Die Werkstatt ist super ausgestattet, man darf dort selber an den Maschinen arbeiten. Außerdem ist immer jemand da, wenn man Hilfe braucht.
Alles in allem eine sehr nette und lockere Atmosphäre zum studieren, Nächte durchmachen und auch mal Spaß haben .

Sehr unterschiedlich

Business Administration

Bericht archiviert

Ich bin erst im zweiten Semester, jedoch ist jetzt schon ein sehr starker Qualitätsunterschied zwischen den einzelnen Dozenten feststellbar. Von wirklich sehr sehr guten Professoren über sehr schlechte Lehrbeauftragte. Der Gesamteindruck ist dennoch sehr gut. Ich freue mich schon auf den neuen Campus, wenn wir dann mal endlich umziehen.

Familiäres Lernen

Architektur

Bericht archiviert

Man erfährt durch Dozenten und das Personal eine individuelle Betreuung.
Es sind immer kleinere Gruppen Studierender in den Lehrveranstaltungen (Seminare) deswegen bekommt jeder Student eine kompetente, zeitintensive Beratung.
Die Lehrveranstaltungen sind thematisch und zeitlich oft aufeinander abgestimmt, so kann man optimal die Themen von allen Seiten sehen.
Leider sind die Dozenten und Mitarbeit manchmal etwas unorganisiert was die Zeiten angeht.
Besonders die Mitarbeiter in der Modellbau Werkstatt sind sehr freundlich und helfen immer kompetent.

Interessanter Studiengang

International Management

Bericht archiviert

Bis auf die nicht so gute Organisation der Fh habe ich nur gute Erfahrungen mit dem Studiengang. Auch bin ich sehr gespannt auf unseren neuen Campus. Die Dozenten sind sehr kompetent und erfahren. Die fachlichen Inhalte sind sehr interessant und machen tatsächlich Lust auf mehr. ;)

Besser als ich dachte

Business Administration

Bericht archiviert

Ich muss sagen ich war etwas unsicher als ich begann zu studieren doch das legte sich. Die Dozenten kümmern sich um die Studenten und man kann Ihnen jederzeit Fragen stellen die sagen und meinen es auch immer wieder es gibt keine dumme Fragen. Die Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll aber man kann immer gut mitkommen

Pädagogik der Kindheit

Pädagogik der Kindheit und Familienbildung

Bericht archiviert

Dieser Studiengang ist sehr klein. Fast wie ein Klassenverband von bis max 50 Studis. Oft mal rein weiblich belegt und und altersmäßig alles zwischen 18 und 45 Jahren. 5 Seminare gibt es pro Semester von denen meist 4 vorgegeben sind und nur eins frei wählbar. Das heißt der Alltag muss drumherum geplant werden.

Ich freue mich auf den Umzug in den neuen Campus

Energie- und Umwelttechnik

Bericht archiviert

Also die Studieninhalte, die vermittelt werden, sind wirklich TOP! Aber leider ist die Hochschule nicht sehr organisiert und man erfährt vieles erst kurz vorher, sodass man wenig einplanen kann..Aber ich hoffe, dass mit dem Umzug auf den neuen Campus, dies besser wird..

Architektur leben

Architektur und Innenarchitektur

Bericht archiviert

Ich genieße mein Studium sehr, weil es viel Spaß macht. Theoretisch wie auch praktisch. Man lernt viele interessante Dinge und vorallem kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen. Dazu kommt das man in Düsseldorf viele sehenswerte Gebäude hat und es gibt sehr viele Veranstaltungen von der Hochschule oder der Stadt über Architektur und alles was dazu gehört um seinen Horizont noch zu erweitern. Ich bin sehr glücklich Architektur in Düsseldorf zu studieren!

Man lernt nie aus

Sozialarbeit/Sozialpädagogik

Bericht archiviert

Es hat ein weilchen gedauert bis ich mich damals als ersti an die Schule gewöhnen und integrieren konnte aber die Studenten und Dozenten sind so super nett und somit hat mam ganz viele Urteile und Ängste während den ersten Monaten schnell vergessen ich kann die Fh nur wärmstens jedem empfehlen :)!

Organisation. Wo denn, bitte?

Business Administration

Bericht archiviert

Meine Erfahrung an der Hs Düsseldorf ist zwiegespalten. Auf der einen Seite fand ich den Studieninhalt soweit in Ordnung, klar es war teilweise stressig aber macchbar. Was nach meiner Meinung gar nicht ging ist die Organisation. Ich verstehe es, wenn eine Hochschule noch neu ist und Probleme mit der Organisation hat. Nur ganz so neu ist diese Hochschule ja nicht, oder doch? Es fing schon bei der Anmeldung an, da ging das chaos los, nach langem hin und her wurde ich dann doch zugelassen, obwohl i...Erfahrungsbericht weiterlesen

Architektur und Innenarchitektur

Architektur und Innenarchitektur

Bericht archiviert

Die Erfahrung, die jeder Student vorallem in den anfangssemestern macht ist, dass der jenige, der heute noch neben dir sitzt morgen zu 80% nicht mehr da ist. Man lernt viele Leute kennen, jedoch hören auch doppelt so viele auf und letztenendes sind alle nur Konkurrenten.

Architektur muss man leben oder man lässt es.

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 379
  • 556
  • 122
  • 11

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 1073 Bewertungen fließen 633 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 73% Studenten
  • 8% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 18% ohne Angabe