Hochschule Zittau/Görlitz

University of Applied Sciences

www.hszg.de

419 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Beste Entscheidung meines Lebens

Automatisierung und Mechatronik

4.5

Ich habe schon lange den Traum gehabt Automatisierungstechnik studieren. An der HSZG habe ich nun die Chance dazu und das sogar als KIA-Studium (duales Studium).
Die Hochschule bietet genau das was ich mir vorgestellt habe und bietet sogar noch umfangreiche Zusatzleistungen, wie Partys, informative Veranstaltungen, Kneipentour etc., also genau das was man sich als Student wünscht. Die Dozenten stehen alle sehr gut in ihren Modulen und können einem so helfen und jegliche Fragen und Unklarheiten beseitigen. Die Räume bzw. die Technik ist auf dem allermeisten stand und alle Gebäude sind, bzw. einige werden es gerade noch, frisch saniert. Natürlich bietet die Mensa hier ein umfangreiches Angebot an Essen für Jedermann mit täglichen Menüs und sehr günstigen Preisen. Alles in Allem bin ich extrem froh hier gelandet zu sein.

Kompetenzvermittlung u.a. durch Koryphäen

Kommunikationspsychologie

Bericht archiviert

Ich bin sehr zufrieden. An der Organisation hapert es telweisweose sehr aber die Dozenten sind sehr auf das Wohl ihrer Studenten bedacht. Wenn man bereit ist sich selbst zu begegnen bekommt man hier eine ausgezeichnete Grundlage. Ich würde den Studiengang empfehlen, natürlich in Abhängigkeit der Person.

Sehr gute Erfahrungen, besonders ab dem 2.Semester

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Soziale Gruppenarbeit, Fallvorstellung, Hilfeplan, Gemeinschaftsarbeit und die Einzelfallhilfe kommen im 2. Semester und sind sehr interessant. Zudem kommen quantitative und qualitative Umfragen hinzu, die es noch interessanter gestalten. Macht aber auch viel Arbeit. Aber auch der Praxisanteil ist sehr gut. Zudem gibt es in dem Studiengang zwei Praxissemester, was sehr zu empfehlen ist.

Bis jetzt sehr vielfältig & interessant :)

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Durch die Praxissemster bekommt der Studiengang eine sehr gute Note.
Praktische Erfahrungen sind in diesem Bereich notwendig, um genau zu wissen in welchen Bereich man gerne arbeiten möchte.
Lerninhalte sind soweit genau das, was ich mir erhofft habe.
Campus & Räumlichkeiten sehr komfortabel & zeitgemäß.

Verbesserung: EIN SEMESTERTICKET.

Klein aber fein

Molekulare Biotechnologie

Bericht archiviert

Ich bin im 1. Semester und fühle mich gut aufgehoben hier an der HSZG. Die Hochschule ist modern und wächst immer weiter. Die eher überschaubaren Matrikel sorgen für engeren Kontakt zwischen den Studenten und ein familiäres Verhältnis. Auch zwischen Dozenten und Studenten herrscht ein sehr angenehmes Klima. Die Laborräume der Biotechnologie sind voll ausgestattet und hochwertig, ich freue mich bald darin lernen zu dürfen.

Individuelle Lehrinhalte und gemütliche Atmosphäre

Heilpädagogik / Inclusion Studies

Bericht archiviert

Die Matrikelgruppen sind relativ klein und daher kann auf jeden individuell eingegangen werden.
Die Inhalte beziehen sich insbesondere auf die eigene Einstellung, was ich sehr gut finde.
Die älteren Kommilitonen sind sehr hilfsbereit.
Lediglich die Mensa ist für soviele Studenten etwas klein.

Familiäre Hochschule!

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Ich bin erst seit wenigen Wochen im Studium, bin aber schon sehr begeistert. Die HSZG ist eine junge und kleine Hochschule. Die Dozenten sind größtenteils sehr authentisch. Ich kann das Studium der sozialen Arbeit wirklich nur weiterempfehlen!

Studieren in Zittau

Molekulare Biotechnologie

Bericht archiviert

Das Studium ist sehr interessant und vor allem die vielen Praktika sind super. Allerdings ist die Betreuung und Organisation von Hochschulseiten sehr schlecht vor allem was das Praxissemester und die Abschlussarbeit angeht.
Das Leben ist günstig, aber auch sehr ruhig in Zittau. Partys sind rar und die Öffnungszeiten verschiedener Läden und Bars extrem kurz. Allerdings sind Ausflüge nach Tschechien und Polen ein Katzensprung entfernt.
Die vermittelten Studieninhalte sind sehr gut für einen weiterführenden Master und sind zum größten Teil auch auf dem Stand der Zeit.

Euch erwartet ein spezielles BWL Studium

Tourismusmanagement

Bericht archiviert

Das Campusleben ist toll. Man findet schnell Anschluss und hat nicht nur mit seinem Jahrgang zu tun. Das Studium ist oft sehr trocken. Die meisten Dozenten geben sich große Mühe. Es gibt viele Praxisbeispiele und Exkursionen. Wenn ihr an eine kleine HS an, an der sich jeder kennt, seid ihr hier genau richtig.

Viel Raum um praktische Erfahrungen zu sammeln

Kultur und Management

Bericht archiviert

Görlitz ist eine Stadt in der viel möglich ist. Wenn man also etwas lernen will,kann man sich hier sehr gut ausprobieren. Das Organisieren diverser Veranstaltungen gehört quasi inoffiziell zum Studiengang dazu. Dies macht die teils leider mangelnde Kompetenz der Dozenten wett! Auch der Studienstandort ist attraktiv. Ich habe dort eine schöne Zeit verbracht!

Unbedingt empfehlenswert

Management im Gesundheitswesen

Bericht archiviert

Es ist eine super familiäre Hochschule in der man nicht nur lernt, sondern als einzelnes Individuum beachtet wird und nicht in der Masse verloren geht. Die Dozenten sind leider zum Teil etwas unfähig als Lehrkraft zu arbeiten. Aber 95% sind super.
Der Campus ist tip top und das Mensa Essen hat sehr gute Qualität und schmeckt prima.

Genug Motivation für die Zukunft

Management im Gesundheitswesen

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen sind attraktiv gestaltet. Es wird viel mit Beispielen aus der Praxis wie Original Röntgenbildern oder Blutbildern gearbeitet. Die Seminare sind gut besucht und wenn man eine Viertelstunde vor Beginn kommt, hat man freie Platzwahl. Auch die Lehrmittel sind auf aktuellem Stand es wird mit Intranet und per Mail kommuniziert. Außerdem gibt es auf dem ganzen Gelände WLAN.

Die soziale Arbeit ist Zukunft!!

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Wer in dem Bereich der sozialen Arbeit an der HSZG studiert, ist bestens auf unsere Zukunft mit ihren Beständen und Problemen vorbereitet.
Die Dozenten sind sehr kompetent, gebildet und vermitteln meist anschaulich den Lehrinhalt in Vorlesungen und Seminaren. Alles in allem ist die HSZG sehr empfehlenswert!

Tourismus macht Spaß

Tourismusmanagement

Bericht archiviert

Klein aber fein!
Eine kleine Hochschule mit Dozenten die nur das Beste für dich wollen! Man fühlt sich von Anfang an Willkommen. Oft hört man wirklich gern zu, der Inhalt ist zu großen Teilen interessant. Vielleicht ein bisschen viel Mathematik, aber das ist bei dem Studiengang nunmal so.

Soziale Arbeit? Was macht man damit?

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Nach meinem FSJ war ich gespannt auf das Studium der Sozialen Arbeit. Ich wollte diesen Beruf unbedingt ausüben, da ich mich damit identifizieren könnte und es mir richtig erschien. Nach den ersten zwei Semestern kamen Zweifel auf. Die konnte das Praxissemester beheben. Jetzt, bald im fünften, fühle ich mich eigentlich sehr wohl. Ein Semesterticket würde das ganze erleichtern, da ich immer pendele, aber man lernt, sich zu arrangieren. Ich bin auf das nächste Semester gespannt und werde versuchen, weniger zu prokastinieren und mehr zu produzieren.

Inhalte auf den Punkt!

Heilpädagogik / Inclusion Studies

Bericht archiviert

In meinem Studium wurden mir stets Inhalte rübergebracht, bei denen nicht weit ausschweifend erklärt wird, sondern Aussagen konkret getroffen werden.
Man hat reichlich Zeit zum Selbststudium und bekommt ausreichende praktische Erfahrungen. Ich finde es besonders wichtig, dass das Studium sehr auf Selbstreflexion aufgebaut ist und eine kritische Haltung stets eine wichtige Rolle spielt.

Gemeinsames Lernen

Wohnungs- und Immobilienwirtschaft

Bericht archiviert

Zittau ist klein und liegt im drei Ländereck Deutschland- Tschechien und Polen. Das gibt einen bzw dir und deinen Kommilitonen eine Vielzahl von Möglichkeiten zu entdecken. Die Sprachen, die anderen Kulturen und Menschen. Einfach großartig. Das alles hat der Studienalltag mit den Ländern verbunden. Durch die Größe von Zittau rückt man schnell zusammen und kann so viel erreichen. Man ist nicht nur eine Nummer im System, sondern man kennt die Kommilitonen, die Professoren, Mitarbeiter der Hichschule und natürlich die Mensafrauen. Wir haben viel gelernt und das nicht nur im Studium, sondern in und um Zittau herrum. Die Berge, die wandern und klettern ohne Grenzen ermöglichen. Mal eine Fahrt nach Prag, die keine Stunde dauert und viele neue Eindrücke, die man erleben sollte.

Studieren für die Zukunft der Kinder

Kindheitspädagogik

Bericht archiviert

Wer sich für den Studiengang Kindheitspädagogik entscheidet studiert in einer kleinen Runde mit super netten Dozenten! Der Studiengang ist sehr praxisbezogen was mir persönlich besonders gut gefällt. Das Studieren im drei Ländereck ist super praktisch, man wohnt günstig und kann abwechslungsreich essen gehen :) günstig tanken natürlich auch!

Einzigartig Interessant

Kommunikationspsychologie

Bericht archiviert

Die meisten Professoren sind perfekt, stehen im Thema, top vorbereitet und schauen auch auf die Studenten. Jedoch gibt es da auch Ausnahmen und manche Veranstaltungen sind (gefühlt) nur zum CP-Sammeln da..
Der Campus ist familiär und es gibt auch jahrgangsübergreifend viel Unterstützung und Programme.

Herzlich gemütliche und persönliche Universität

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Bevor unser Semester startet müssen alle im Internet ihre Kurse belegen und dürfen ihren Stundenplan somit selbst zusammen stellen.
Einen Tag vor allen anderen dürfen sich unsere Studies mit Kind Einschreiben, was vielen schon von vornherein ein Studium mit Kind erleichtert ermöglicht.
Unsere Dozenten kennen uns nach spätestens zwei Semestern beim Namen (wir wollen ja auch keine Wunder verlangen).
In der Mensa schmeckt das Essen vorzüglich und die Küchenmuttis sind sehr freundlich.
Alles in Allem ist Görlitz einfach eine persönliche Universität mit viel Herzblut die mit allerlei Schnickschnack und voller Bibliothek ausgestattet ist.
Ich freue mich auf ein neues Semester.

Verteilung der Bewertungen

  • 19
  • 249
  • 136
  • 14
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 419 Bewertungen fließen 281 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 62% Studenten
  • 17% Absolventen
  • 21% ohne Angabe