Hochschule Ravensburg-Weingarten

Hochschulprofil

„In der Region verankert – offen für die Welt“ lautet das Motto der Hochschule Ravensburg-Weingarten. Sie unterstützt junge Menschen, die im Ausland studieren wollen. Kooperationen mit rund 66 Partnerhochschulen von Mexiko bis Thailand eröffnen vielfältige Möglichkeiten, um Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Der Anteil an Studierenden aus aller Welt liegt bei neun Prozent und ist damit für Fachhochschulen im Vergleich sehr hoch.

In den vergangenen zehn Jahren hat sich die Zahl der Studierenden mehr als verdoppelt. Waren es zu Beginn um die 1.000, so studieren inzwischen mehr als 3.000 junge Menschen auf dem modernen Campus.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
32 Studiengänge
Studenten
3.034 Studierende
Professoren
79 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1964

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.3
Anne , 11.02.2019 - Gesundheitsökonomie
4.2
Jessica , 06.02.2019 - Mediendesign und digitale Gestaltung
3.3
Anna , 06.02.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen (Technik-Management)
3.8
Julian , 05.02.2019 - Fahrzeugtechnik (Fahrzeugsystemtechnik)
3.8
Kimberly , 04.02.2019 - Soziale Arbeit

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
4.0
95% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.5
100% Weiterempfehlung
2
4.3
100% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
4.3
100% Weiterempfehlung
4
3.9
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

45% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 23%
  • Ab und an geht was 45%
  • Nicht vorhanden 32%
52% müssen weit laufen, um Bus und Bahn zu erreichen.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 32%
  • Viel Lauferei 52%
  • Schlecht 16%
68% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 68%
  • In den Ferien 14%
  • Nein 18%

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule Ravensburg-Weingarten
    Doggenriedstraße
    88250 Weingarten

237 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 12

Ich würde GÖ jederzeit wieder studieren!

Gesundheitsökonomie

4.3

Das Studium dem Gesundheitsökonomie war für mich die optimale Vorbereitung für einen Job im Gesundheitswesen. Durch die vielseitigen Vorlesungen und Wahlmöglichkeiten bekommt man einen umfassenden Einblick in das deutsche Gesundheitssystem. Insbesondere ist die kleine Gruppengröße als positiver Aspekt zu nennen, dadurch wird ein direkter und unkomplizierten Kontakt zu Professoren und Dozenten ermöglicht. Wer Interesse an der verwaltungstechnischen Seite der Gesundheitsversorgung hat ist hier richtig!

Vielseitiges Lernen

Mediendesign und digitale Gestaltung

4.2

Der Studiengang Mediendesign und digitale Gestaltung ist sehr vielschichtig aufgebaut. Dadurch bekam ich als Student in die verschiedensten Bereiche einen Einblick. Durch die sogenannten freie Projekte kann man sich auf einzelne Bereiche spezialisieren und vertiefen.

Weißt du was du willst, oder weißt du es schon?

Wirtschaftsingenieurwesen (Technik-Management)

3.3

Technik Management ist ein Studiengang, indem man seine Ideen freien Lauf lassen kann. Man kann lernen, wie man ein Unternehmen gründet, führt und es zum Erfolg führt.
Jedoch ist dieser Studiengang auch für Menschen die nicht genaue wissen wohin die Reise geht. Ob Logistik, Automatisierung oder in anderen Bereiche, du kannst dich ausprobieren. Zudem sind die Dozenten sehr praxisnah, bedeutet sie können die Tipps und Ratschläge geben. Zusatzqualifikationen wie Interner Auditor zu werden, sind im Studium enthalten.
Hast du Lust also was aus deiner Zukunft zu Machen? Dann ist dieser Studiengang ideal für dich.

Weiterzuempfehlen

Fahrzeugtechnik (Fahrzeugsystemtechnik)

3.8

Das Grundstudium ist Anfang etwas zäh aber ab der wahl der Vertiefungsrichtung kann man viel an Projekten arbeiten und dadurch auch viel Praxis getreue Erfahrungen sammeln. Außerdem sind die Professoren der Hochschule sehr kompetent und Hilfsbereit bei offenen Fragen

Mehr oder weniger

Soziale Arbeit

3.8

Der Studiengang ist mehr oder weniger das, was ich mir erwartet habe. Die Inhalte sind ganz okay, die Dozenten nicht so gut. Gibt aber auch echt nette und kompetente Dozenten, da macht es auch Spaß. Freue mich aufs nächste Semester. Gibt auch einiges, was mich nervt (Geschichte)

Praxisnahe und interessante Lehrveranstaltungen

Internet und Online-Marketing

3.4

Bisher sehr interessant und praxisnah.
Die Dozenten geben sich Mühe, den Inhalt ansprechend und interessant zu vermitteln und stellen viele Praxisbezüge dar.
Die Hochschule selber könnte studentenfreundlicher gestaltet sein. Gebäude sind alt und die Mensa nicht besonders vielseitig in ihrem Angebotsumfang sowie Öffnungszeiten.

Vertiefte Einblicke in die Praxis

Gesundheitsökonomie

4.0

Im Studiengang sind wir stark an die Zeit nach dem Studium fokussiert. Dadurch ist es sehr ersichtlich, was wir im späteren Arbeitleben erwarten können. Ausserdem haben wir sehr nette und hilfsbereite Dozenten, die einem auch nach dem Studium helfen vorallem bei der Arbeitsvermittlung, da sie den Kontakt zu ehemaligen Kommilitonen halten und dadurch schnell erfragen können, ob es in einer Praxis xy noch eine Position zu besetzen ist.

Gutes Studium, als soliede Basis

Angewandte Informatik

3.8

Der Studiengang ist durchweg solide und die Fakultät, sowie der Studiengangsleiter sind an der kontinuierlichen Verbesserung interessiert. Die Lehrveranstaltungen sind bei den meisten Professoren und Dozenten gut. Anregungen werden wahrgenommen, Verbesserungen von Studentischer Seite werden leider oft nicht wie gewünscht umgesetzt, was aber auch an dem dafür nötigen Aufwand teilweise scheitert.

Interessanter und guter Studiengang!

Gesundheitsökonomie

4.0

Die Kombination von Betriebswirtschaft und Gesundheit ist sehr interessant. Das Studium liefert Einblicke in ein sehr weites Themenfeld mit Fokus auf die Gesundheitsbranche (Marketing, Controlling, Logistik, Unternehmensführung etc.)
Ich kann diesen Studiengang jedem empfehlen und würde jederzeit dieses Studium noch einmal absolvieren. :).

Spannendes Studium mit Zukunft

Gesundheitsökonomie

4.3

Der Studiengang Gesundheitsökonomie an der Hochschule Ravensburg-Weingarten kombiniert Wirtschaftswissenschaften mit spannenden Themen und Rahmenbedingungen des Gesundheitswesens.
Durch den demographischen Wandel, medizinisch-technische Fortschritte und gesetzliche Veränderungen werden Unternehmen im Gesundheitswesen vor immer mehr Herausforderungen gestellt. Daher sind auch in Zukunft Gesundheitsökonomen gefragt, die mittels ihrem wirtschaftlichen und sozialem Wissen dazu beitragen diese...Erfahrungsbericht weiterlesen

Zukunftsorientiert

Technik-Entwicklung

4.7

Gutes Naturwissenschaftliche Grundstudium (Mathe, Physik, Elektrotechnik/Elektronik, Chemie) mit üblichen Ingenieurswissenschaften (Maschinenbau, Projektmanagement, Software-Entwicklung).

Hauptstudium verbindet und kombiniert die MINT-Grundlagen mit aktuellen Technologie für zukünftige Entwicklungen und Forschung.

Leider ein Prof. mit didaktischen Schwächen. (Unfreundlich)

Dafür sind alle anderen Prof. sehr gut, hilfsbereit und motiviert. (Faire Prüfungen)

Allgemein sehr gute Vorlesungen und Seminare (TOP)

Sehr interessant

Soziale Arbeit

4.0

Studieninhalte sind sehr zum Teil sehr Interssant und die Dozenten erzählen oft aus der Praxis. Dadurch lernt man für den späteren Beruf interessante Dinge. Es ist praxisnah und es werden alle Bereiche der sozialen Arbeit abgedeckt. Die Prüfungen sind angemessen.

Für Sozialarbeiter und darüber hinaus geeignet

Soziale Arbeit und Teilhabe

4.0

Ich habe den Studiengang "Angewandte Sozialarbeitswissenschaften" (so heißt es noch momentan) nach meinem Bachelor in "Angewandte Gesundheitswissenschaften" begonnen und war trotz anfänglicher Skepsis von der Übertragbarkeit der Inhalte meines alten Studiums positiv überrascht.
Es bleibt natürlich ein besonders geeignetes Studium für Menschen, die direkt aus der Sozialen Arbeit kommen (ob nach dem Studium oder aus der Praxis). Doch konnte ich mich auch gut zurechtfinden, obwohl ich aus ei...Erfahrungsbericht weiterlesen

Viel Freizeit

Internet und Online-Marketing

4.6

In den 3 Semestern bisher hatten wir immer mindestens 1 Tag die Woche frei und auch die anderen Tage waren nicht voller Vorlesungen. Deswegen ist arbeiten nebenher möglich und auch in der Lernphase vor den Prüfungen hat man viel Zeit sich darauf vorzubereiten. Nach dem Studium werden wir absolut kein Problem haben einen Job zu finden, da der Online-Marketing Bereich immer größer wird.

Ist das überall so?

Soziale Arbeit und Teilhabe

4.0

Anfangs hat mir das Studium super gefallen! Mittlerweile habe ich mitbekommen, dass wir ab nächstem Semester keine Skripte mehr bekommen, sondern alles selber ausdrucken müssen - wird teuer. Auch fällt gelegentlich etwas ohne unser Wissen aus und wir warten dann lange. Sonst gefällt mir das Studium sehr gut!

Abwechslungsreicher Studiengang mit Zukunft

Internet und Online-Marketing

4.2

Haupt und Nebenberufliche Dozenten vermitteln die Lerninhalte sehr praxisbezogen und können auch aus eigenen Erfahrungen berichten.
Als Absolvent des Studiengangs Internet und Online-Marketing wird man eine sehr gefragte Person auf dem Arbeitsmarkt. Grund hierfür sind die durchdachten Vorlesungen welche sich mitunter stark am derzeitigen Markt orientieren.
Studenten die sich eher in einer Selbständigen Tätigkeit im Online-Marketing sehen, bekommen hier ebenfalls umfangreiches Wissen und Tools mit an die Hand.

Praxisnahe Vorlesungen und super Professoren

Internet und Online-Marketing

5.0

Ich kann den Studiengang nur herzlichst empfehlen. Wer sich für das Thema Online-Marketing interessiert der kann in diesem Studiengang wirklich sehr viele coole Sachen lernen. Von Webdesign über SEM bis hin zu BI ist alles geboten. Vor allem können Inhalte in Eigenregie auch sofort in der Praxis angewandt werden.

Fast alle Professoren sind sehr kompetent und äußerst hilfsbereit und nett (auch abseits der Vorlesungen)! Das spiegelt sich auch in den Vorlesungen wieder, welche sehr gut besucht sind.

Kurz gesagt: Der Studiengang ist einfach TOP!

Sehr interessantes Studium mit super Jobchancen

Internet und Online-Marketing

4.5

Die Lerninhalte sind sehr interessant und praxisorientiert. Oft hat man das Gefühl, man lernt etwas, dass man später nie mehr brauchen wir - das ist hier NICHT der Fall. Die Lehrveranstaltungen sind manchmal mehr und manchmal wenige anspruchsvoll. Wir haben in fast jedem Semester einen freien Tag in der Woche. Die Dozenten sind sehr kompetent, hilfsbereit und bringen oft praktisches Know-how mit in die Vorlesung. Fast alle Vorlesungen finden im selben Gebäude, das erspart einem weite Wege über den Campus während den Pausen.

Durchschnittliche Hochschule

Betriebswirtschaft/Management

3.5

Während die Studieninhalte ganz anständig sind, lassen die Professoren zu wünschen übrig. In Vorlesungen wird oft nur aus dem Skript vorgelesen und Interaktion ist in manchen Lehrveranstaltungen garnicht vorhanden. Gut ist die überschaubare Anzahl an Studierenden, Rückfragen und Erklärungen sind somit hat kein Problem. Busverbindung lässt zu wünschen übrig, da der Campus eher ländlich liegt.

Masterstudium empfehlenswert als Aufbaustudium

Soziale Arbeit und Teilhabe

4.5

Das Masterstudium ist auf jeden Fall für alle Interessenten des Studienganges "Angewandte Sozialarbeitswissenschaft" zu empfehlen! Selbst mir (mit Bachelor eines anderen Studienganges) hat es teilweise die Grundlagen der sozialen Arbeit, seine vertiefende Anwendung und Kenntnisse über Sozialforschung umfassend und anwendungsbezogen vermittelt. Die Professoren sind hochqualifiziert, motivierend und empathisch und die Atmosphäre an der Hochschule ist einfach nur "zum Wohlfühlen" :-).
Ich bereue es, nicht schon den Bachelor hier gemacht zu haben.
Auf jeden Fall empfehlenswert!

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 104
  • 112
  • 16
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 237 Bewertungen fließen 182 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 64% Studenten
  • 14% Absolventen
  • 22% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Gesundheitswissenschaft Master of Arts
3.6
100%
3.6
1
Angewandte Informatik Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
9
Angewandte Psychologie Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
2
Betriebswirtschaft/Management Bachelor of Arts
3.6
92%
3.6
21
Electrical Engineering and Embedded Systems Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektromobilität und regenerative Energien Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik und Informationstechnik Bachelor of Engineering
4.6
100%
4.6
2
Elektrotechnik/Physik PLUS Bachelor of Engineering Lehramt
3.0
0%
3.0
1
Energie- und Umwelttechnik Bachelor of Engineering
4.3
100%
4.3
2
Fahrzeugtechnik (Fahrzeugbau) Bachelor of Engineering
3.6
100%
3.6
5
Fahrzeugtechnik (Fahrzeugsystemtechnik) Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
5
Fahrzeugtechnik PLUS Bachelor of Engineering Lehramt
3.8
100%
3.8
2
Gesundheitsökonomie Bachelor of Arts Infoprofil
4.0
95%
4.0
49
Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Business Management Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Internet und Online-Marketing Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
7
Management im Sozial- und Gesundheitswesen Master of Business Administration
4.8
100%
4.8
2
Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
7
Mechatronics Master of Science
4.0
100%
4.0
3
Mediendesign und digitale Gestaltung Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
8
Pflege Bachelor of Arts
3.2
79%
3.2
18
Pflegepädagogik Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
6
Produktentwicklung im Maschinenbau Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.5
100%
3.5
41
Soziale Arbeit und Teilhabe Master of Arts
4.2
100%
4.2
3
Technik-Entwicklung Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
2
Technik-Management & Optimierung Master of Engineering
2.3
100%
2.3
1
Umwelt- und Verfahrenstechnik Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
13
Wirtschaftsinformatik Master of Science
4.1
100%
4.1
3
Wirtschaftsinformatik PLUS Bachelor of Science Lehramt
4.1
100%
4.1
8
Wirtschaftsingenieurwesen (Technik-Management) Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
9