Hochschule Ravensburg-Weingarten

Hochschulprofil

„In der Region verankert – offen für die Welt“ lautet das Motto der Hochschule Ravensburg-Weingarten. Sie unterstützt junge Menschen, die im Ausland studieren wollen. Kooperationen mit rund 66 Partnerhochschulen von Mexiko bis Thailand eröffnen vielfältige Möglichkeiten, um Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Der Anteil an Studierenden aus aller Welt liegt bei neun Prozent und ist damit für Fachhochschulen im Vergleich sehr hoch.

In den vergangenen zehn Jahren hat sich die Zahl der Studierenden mehr als verdoppelt. Waren es zu Beginn um die 1.000, so studieren inzwischen mehr als 3.000 junge Menschen auf dem modernen Campus.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
32 Studiengänge
Studenten
3.034 Studierende
Professoren
79 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1964

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.7
Ann-Kathrin , 09.08.2018 - Soziale Arbeit
3.8
Nino , 05.08.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen (Technik-Management)
4.2
Melanie , 25.07.2018 - Angewandte Psychologie
3.5
Lisa , 24.07.2018 - Betriebswirtschaft/Management
3.2
Niklas , 24.07.2018 - Maschinenbau

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.9
95% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.5
100% Weiterempfehlung
2
4.3
100% Weiterempfehlung
3
Master of Business Administration
4.8
100% Weiterempfehlung
4
4.1
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

45% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 24%
  • Ab und an geht was 45%
  • Nicht vorhanden 31%
55% müssen weit laufen, um Bus und Bahn zu erreichen.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 27%
  • Viel Lauferei 55%
  • Schlecht 18%
80% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 80%
  • In den Ferien 7%
  • Nein 13%

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule Ravensburg-Weingarten
    Doggenriedstraße
    88250 Weingarten

208 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 11

Familiäre Hochschule im ländlichen Raum

Soziale Arbeit

3.7

Die Hochschule ist sehr familiär angelegt und es herrscht eine angenehme Stimmung. Die Dozenten geben sowohl theoretische als auch praktisches Wissen mit. Die Lehrveranstaltungen sind sehr abwechslungsreich und decken viele Bereiche ab. Ebenso kann man im höheren Semester Schwerpunkte nach den eigenen Interessen belegen.

Gute Vertiefungsrichtungen

Wirtschaftsingenieurwesen (Technik-Management)

3.8

Eine gute Auswahl an Vertiefungsrichtungen und gute Lehrveranstaltungen. Es gibt viele gute Dozenten mit ausgiebigen Fachwissen. Das Campusleben in Weingarten ist nicht sehr gut, da es kaum Parties gibt. Die Ausstattung der Hochschule ist eher mager und die WLAN-Verbindung ist katastrophal

Begeistert

Angewandte Psychologie

4.2

Tolle Inhalte und auch sehr praxisnah ausgerichtet.
Ebenfalls nur kleine Studierendenanzahl was die Vorlesungen positiv beeinflusst. Absolut empfehlenswertes Gesamtpaket.
Niveau ist angemessen und Dozenten sehr den Studierenden zugewandt, freundlich & setzten neue Lehrmethoden ein. 

Praxisorientierter Studiengang

Betriebswirtschaft/Management

3.5

Das Studium ist vielfältig und praxisorientiert. Es werden auch Veranstaltungen mit Schnittstellen zu anderen Studiengängen angeboten.
Da die Dozenten bereits in Betrieben tätig waren sind sie kompetent und wissen worauf es für Studenten, die bald in das Berufsleben einsteigen möchten, ankommt.
Leider stehen inzwischen kaum noch Computer zur freie Verfügung.
Die Raumgröße ist meistens auf die Anzahl der Studenten, die sich für de Vorlesungen angemeldet haben, angepasst.
Nur selten sind mehr Studenten als Plätze im Raum vorhanden.

Herausfordernd

Maschinenbau

3.2

Anfangs war mir nicht bewusst, wie anspruchsvoll der Studiengang doch ist. Jedoch reizt mich dies und die Professoren leisten gute Arbeit.
Der Studiengang Maschinenbau ist sehr abwechslungsreich und ich würde ihn jederzeit erneut wählen, da er mir außerhalb der Klausurenphasen sehr viel Spaß macht.

Wenn man mit der Stadt zurechtkommt, super!

Angewandte Psychologie

3.5

Man hat im gesamten Studium nur drei Hauptdozenten und jedes Semester einen Dozenten aus der Praxis. Das hat Vor- und Nachteile. Es ist eine sehr kleine Uni und eine noch kleinere Stadt. Obwohl Weingarten eine hohe Studentendichte hat, ist es definitiv keine Studentenstadt! Auch wenn die Mietpreise etwas anderes sagen. Es vor allem im Winter sehr schwierig, sich hier einzuleben. Die meisten meiner Komilitonen wollen an eine andere Uni wechseln, aber das hat auch einen anderen Grund: Es gibt an d...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisorientiert, vielseitig

Mediendesign und digitale Gestaltung

4.2

Der Studiengang ist sehr praxisorientiert und vielseitig. Er erfordert aber einen hohen Grad an Selbststudium. Vor allem in Programmier-Fächer und 3D/Animations-Fächer kommt man nicht drumrum, selber sehr viel außerhalb der Vorlesung zu erarbeiten. Dabei gibt es in manchen Semestern nicht eine einzige schriftliche Klausur! Das ganze Semester über wird an Projekten gearbeitet. Meistens in kleinen Gruppen. Deshalb bekommt man hier eine Ausbildung, in der man auch wirklich etwas lernt. Auch technis...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vielseitig und praxisorientiert

Mediendesign und digitale Gestaltung

4.2

Der Studiengang verbindet Programmieren und Design in einer in Deutschland einzigartigen Weise und bereitet die Studierenden durch zahlreiche Projekte auf das spätere Berufsleben vor. Es gibt spannende Fächer in verschiedenen Gebieten und viele Möglichkeiten sich selbst in diesen zu verwirklichen. Die Aufgaben sind anspruchsvoll und man sollte dazu bereit sein, auch außerhalb der Vorlesungen Zeit in Projekte zu investieren. Insgesamt ein echt cooler Studiengang!

Den roten Faden muss man selbst erarbeiten

Pflege

2.7

An sich super Studiengang. Leider etwas unorganisiert aber mit etwas Motivation kann man sich den roten Faden selbst zusammensuchen! Da es ein dualer Studiengang ist und man nur einmal pro Woche dort ist, ist man von seiner Fakultät leider etwas abgeschottet. 

Gute Professoren, schlechte Organisation

Wirtschaftsingenieurwesen (Technik-Management)

3.5

Im Großen und Ganzen sind die Professoren sehr kompetent, wobei natürlich auch immer die ein oder andere Ausnahme dabei ist. Verbesserungsfähig ist allerdings die Organisation. So halten sich Professoren beispielsweise nicht an die Deadline zur Korrektur der Klausuren. Auch sind die Studieninhalte je Semester oftmals sehr unterschiedlich, so das kein Vergleich der Leistung möglich ist.

Praxisbezug und spannende Inhalte!

Gesundheitsökonomie

4.8

Ich wollte einerseits Wirtschaft studieren, aber auch etwas mit Menschen machen. Gesundheitsökonomie ist aus meiner SIcht dafür ideal: ein echt abwechslungsreiches Studium mit Inhalten aus BWL und Gesundheit/ Soziales.
Anders als an Massen-Unis hat man das Gefühl, dass den Dozenten die Lehre wirklich wichtig ist. Auch die Beziehung innerhalb der Gruppe und zu den Profs ist sehr gut, auch da wir recht kleine Jahrgangsgruppen sind (circa so groß wie eine Schulklasse).
Aus meiner Sicht sehr empfehlenswert!

Soziale Phänome und Probleme

Soziale Arbeit

2.3

Super interessanter Studiengang. Sehr breit gefächert, dadurch sind Vertiefungen leider selten möglich. Praxisbezug ist auf jeden Fall da, könnte aber noch ausgebaut werden. Lehrveranstaltungen häufig in Form von Vorlesungen, hier wären mehr Seminare und Projekte wünschenswert.

Bombastische Hochschule mit super Dozenten!

Wirtschaftsinformatik

4.0

Viele der Dozenten sind einfach der Hammer und lassen Freiräume, um den eigenen Horizont zu erweitern! Klar gibt es den ein oder anderen negativen Dozenten aber die gibt es überall. Zudem sind unsere Partys immer restlos ausverkauft und genial :D loht sich definitiv

Technische und nichttechnische Allgemeinbildung

Maschinenbau

4.3

Gute Dozenten. Trotzdem muss man ab und zu etwas Glück haben, um eine sehr gute Note in den Klausuren du schreiben. Sehr anspruchsvolle Lehrveranstaltungen, wird viel mit der Praxis verbunden (gerade in den technischen Lehrveranstaltungen). Zudem kommen immer mehr moderne Lernmittel zum Einsatz.

Guter Einstieg in die Themen im Gesundheitswesen

Gesundheitsökonomie

3.8

Der Studiengang gibt einen guten und interessanten wirtschaftswissenschaftlichen Überblick über die Themen im Gesundheitswesen mit gutem Praxisbezug. Der Lernaufwand lässt sich sehr gut bewältigen. Eigenständiges Lernen ist gefragt. Hausarbeits- und Projektthemen können größtenteils nach eigenem Interesse und Wunschthemen gewählt werden.

Einzigartig

Mediendesign und digitale Gestaltung

3.8

Die Vielfältigkeit des Studiengangs und der Zusammenschluss zwischen Informatik und Design bringen viele Vorteile mit sich. Vor allem merke ich das in meinem aktuellen Praxissemester. In diesem Studiengang lernt man alle dankbaren Richtungen von Design kennen und kann somit herausfinden, was einem wirklich Spaß macht.

Für jeden etwas dabei!

Technik-Management & Optimierung

2.3

Wenn man sich nicht festlegen kann, in welche Richtung man sich vertiefen möchte, dann hat man auch hier die Chancen weiterhin breitfächrig zu bleiben. In diesem Studiengang wird außerdem der Teamgeist gestärkt und man hilft sich gegenseitig wo man nur kann.

Insgesamt total begeistert!

Mediendesign und digitale Gestaltung

4.3

Der Studiengang ist noch relativ neu, aber echt gut durchdacht. Bin total gerne dort und tatsächlich machen die meisten Vorlesung wirklich Spaß und man muss sich nicht quälen dahin zu gehen, was man vielleicht von anderen Studis (aus anderen Studiengängen) hört. Es gibt vielleicht das ein oder andere Fach, das einem weniger liegt, aber auch da kommt man mit Fleiß durch! Das Fotostudio ist total cool und auch die Ausstattung reicht meist aus. Ich bin total froh, dass ich hier gelandet bin und empfehle jedem, der sich für den Bereich Design interessiert, mal vorbeizukommen und dann anschließend sich zu bewerben. :-)

Zeitmanagement ist alles!

Pflege

3.5

Mit dem ausbildungsintigriertem Studium Pflege macht man nebenher noch eine Ausbildung zur Krankenschwester, dass erfordert natürlich Zeitmanagement!
Ansonsten habe ich gute Erfahrungen gemacht, da einfach der Theorie Praxis Transfer gegeben ist! Ist wirklich empfehlenswert.

Sehr cooler Studiengang!

Gesundheitsökonomie

3.5

Im Studiengang "Gesundheitsökonomie" lernt man alles über die Betriebswirtschaft vor allem bezogen auf den Gesundheitssektor. Es ist dadurch sehr spezifisch gehalten und auch alle Vorlesungen sind genau auf den Studiengang abgestimmt. Die Dozenten und Professoren sind alle sehr motiviert.
Insgesamt ist es sehr empfehlenswert nach Weingarten zu kommen und sich GÖ einmal anzusehen.

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 85
  • 102
  • 17
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 208 Bewertungen fließen 165 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 63% Studenten
  • 15% Absolventen
  • 22% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Gesundheitswissenschaft Master of Arts
3.6
100%
3.6
1
Angewandte Informatik Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
7
Angewandte Psychologie Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
2
Angewandte Sozialarbeitswissenschaft Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaft/Management Bachelor of Arts
3.5
91%
3.5
18
Electrical Engineering and Embedded Systems Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektromobilität und regenerative Energien Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik und Informationstechnik Bachelor of Engineering
4.6
100%
4.6
2
Elektrotechnik/Physik PLUS Bachelor of Engineering Lehramt
3.0
0%
3.0
1
Energie- und Umwelttechnik Bachelor of Engineering
4.3
100%
4.3
2
Fahrzeugtechnik (Fahrzeugbau) Bachelor of Engineering
3.6
100%
3.6
5
Fahrzeugtechnik (Fahrzeugsystemtechnik) Bachelor of Engineering
4.3
100%
4.3
4
Fahrzeugtechnik PLUS Bachelor of Engineering Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Gesundheitsökonomie Bachelor of Arts Infoprofil
3.9
95%
3.9
45
Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Business Management Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Internet und Online-Marketing Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
1
Management im Sozial- und Gesundheitswesen Master of Business Administration
4.8
100%
4.8
2
Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
7
Mechatronics Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Mediendesign und digitale Gestaltung Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
7
Pflege Bachelor of Arts
3.1
71%
3.1
17
Pflegepädagogik Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
6
Produktentwicklung im Maschinenbau Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.5
100%
3.5
37
Technik-Entwicklung Bachelor of Science
3.2
100%
3.2
1
Technik-Management & Optimierung Master of Engineering
2.3
100%
2.3
1
Umwelt- und Verfahrenstechnik Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.9
83%
3.9
13
Wirtschaftsinformatik Master of Science
4.1
100%
4.1
3
Wirtschaftsinformatik PLUS Bachelor of Science Lehramt
4.1
100%
4.1
8
Wirtschaftsingenieurwesen (Technik-Management) Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
6