Hochschule Stralsund

University of Applied Sciences

www.hochschule-stralsund.de

395 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Tourismus studieren, wo andere gerne Urlaub machen

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

Der Studiengang Leisure and Tourisms Management macht es sich zur Aufgabe den Studenten Organisationsabläufe und Zusammenhänge des Freizeit- und Tourismussektors nahezubringen. Es gibt einen sehr guten Bezug auf deutsche und lokale Beispiele. LTM ist sehr international ausgerichtet. Man fühlt sich sehr gut aufgehoben und hat immer einen Ansprechpartner. Die Mensa ist sehr schön und das Essen abwechslungsreich und lecker. Die Inhalte des Studiums sind breit gefächert aber trotzdem tiefgreifend. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Wahl.

Super Ergänzung zum Bachelor

Wirtschaftsinformatik

Bericht archiviert

Nachdem ich auch meinen Bachelor in Stralsund gemacht habe, kann ich den Master nur empfehlen. Er baut auf den Inhalten aus dem Bachelorstudium auf, vertieft das Wissen und schafft eine Reihe von neuem.

Durch die neue Ausrichtung des Studiengangs seit dem Jahr 2015, werden auch die aktuellsten Trends der Informatik, wie z.B. Big Data behandelt.

Abschließend kann ich den Studiengang nur empfehlen. Die Professoren sind stets erreichbar, nett, höflich und vor allem kompetent.
Organisatorisch könnte es manchmal besser laufen, aber das ist ja immer so ;)

Anspruchsvolles Studium in "einzigartiger" Gegend

Betriebswirtschaftslehre

Bericht archiviert

Wer ein anspruchsvolles Studium mit teilweise hohem Lernpensum, Frust, und selbstüberzeugten Professoren haben will, ist hier richtig.

Wer nach seinem Abschluß gute Jobchancen haben will, mit dem Nachteil das man eine eigen-/ arroganter Spinner wird, der manchmal in der Welt nicht mehr richtig zurecht kommt, sollte sich hier einschreiben.

Wer 3-5 Jahre in der Einöde, in einer Stadt mit hinterhältigen, Bauern leben möchte, der ziehe hier her.

Ich war froh, das ich nach 2 Semestern, zurück in die NORMALE Welt, in eine andere Hochschule gewechselt habe.

Ich hatte es mir vorher auch anders vorgestellt, aber so eine bäuerliche Mentalität, wie aus dem Mittelalter. Gott im Himmel, ich dachte nicht, das es so einen Ort noch im 21. Jhrt. in Mitteleuropa gibt.

Die hausinterne Studienberatung ist das Letzte! Manchmal hat man den Eindruck sie haben prinzipiell was gegen ihre Studierenden.
Und es gibt einige Professoren, die es sehr mögen, schwächere Studenten raus zu kicken.

Interessantes Studium direkt am Strand

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

Der Studiengang ist meiner Meinung nach die perfekte Mischung aus BWL, internationalem Management, Fremdsprachen (Vorlesungen hauptsächlich Englisch und dazu wahlweise Spanisch, Schwedisch und Französisch) und Tourismus. Gerade bei gutem Wetter kann man in Stralsund und Umgebung viel machen, egal ob Sport, Boot fahren, Strand, in der Altstadt bummeln oder feiern. Auch wenn es hier Disco-technisch etwas mau aussieht, lassen sich die Studenten(WGs) immer etwas neues einfallen, sodass es nie wirklich langweilig wird. Trotzdem hat man genug Ruhe um sich auf sein Studium zu konzentrieren, das nicht nur aus Lachen Tanzen Musizieren besteht, sondern auch anspruchsvoll ist. Genau richtig also. Die Dozenten sind meistens ansprechbar, hilfsbereit und können einem die Inhalte gut vermitteln, auch wenn es da natürlich auch immer mal Ausnahmen geben kann. Insgesamt bin ich jedoch mit meiner Wahl zufrieden...

Studiere dort, wo andere Urlaub machen!

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

Stralsund an sich mit seinen knapp 3000 Studenten ist ein relativ kleiner Standort, aber wie sagt man so schön - klein aber fein! Die Lage des Campus direkt am Sund und die Nähe zur Insel Rügen machen das Studentenleben hier gerade im Sommer zu einem absoluten Traum! Am Studium an sich habe ich absolut nichts zu meckern. Lehrveranstaltungen sind solide aufgebaut, größtenteils auf Englisch und liefern ein breites Allgemeinwissen, Dozenten sind vornehmlich nett und engagiert und die Ausstattung der FH ist auch völlig ausreichend. Was mir besonders gut gefallen hat, war die Möglichkeit frei zu wählen, wie lange man ins Ausland möchte. So gab es Kommilitonen, die bis zu 1,5 Jahr im Ausland studiert haben und anschließend auch ein Praktikum "abroad" gemacht haben. Desweiteren fand ich die vielen praxisnahen Projekte und Teamarbeiten toll!
Alles in allem kann ich nach 7 Semestern sagen: Alles richtig gemacht! Tolles Studium und eine unvergessliche Zeit direkt am Meer und im Ausland!

Absolut empfehlenswert

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

Ich finde meinen studiengang besonders gut weil er auf englisch ist und viele bereiche abdeckt wie event mangement oder interkulturelles management. Man kann so in vielen verschiedenen Bereichen Erfahrungen sammeln. Auch der enge Kontakt zu unternehmen der durch Exkursionen gefördert wird ist einmalig.

Meerwert HST

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

In Stralsund hat man eine kleine Uni, die direkt am Meer liegt. Im Sommer ein Traum! LTM ist sehr vielfältig was die Lehrveranstaltungen angeht. Die meisten davon auf Englisch und oft sehr praxisbezogen und tolle Kooperationen werden hergestellt. Empfehlendswert.

Erfahrung an der FH Stralsund

Tourism Development Strategies

Bericht archiviert

Ich bin seit dem September 2015 an der FH Stralsund eingeschrieben und habe das Masterstudium mit einem Praktikum in Köln begonnen. Zum Campusleben kann ich daher noch nicht viel sagen. Die Organisation und die Kommunikation mit Dozenten hat jedoch bisher sehr gut geklappt.

Studieren mit familiärem Flair

International Management Studies in the Baltic Sea Region (BMS)

Bericht archiviert

Der Campus, auf dem sich kompakt alle Fakultäten zusammen befinden, ist recht überschaubar, sodass man zu Fuß überall schnell hin kommt. Mensa, Studienbüros, Vorlesungsräume, Bibiothek, Studentenclub und -häuser sind innerhalb von 10 Min erreicht.
Mein Studiengang hatte eine Koordinatorin, die als persönliche Ansprechpartnerin für alle möglichen Probleme, was meiner Meinung nach ein großer Vorteil gegenüber normalen Unis ist. Man kennt die Dozenten, weil man in Klassenstärken von max. 30...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studieren mit Me(e)hrwert

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

Mein Studium an der Fachhochschule in Stralsund gefällt mir sehr gut. Das Campusgelände ist nicht zu groß, weshalb man sich gut zurecht findet. Während der Orientierungswoche zu Beginn des Studiums habe ich viele neue Freunde kennen gelernt, an einer Kneipentour, dem Drachenboottraining und Probevorlesungen teilgenommen. Auch bietet die Fachhochschule verschiedene Sportkurse und Veranstaltungen an, die es zu besuchen lohnt. In dem Studentenkino gibt es außerdem einmal pro Woche einen aktuellen Film im Kinosaal für wenig Geld. In den Vorlesungen kann man sich gut konzentrieren, da die Hörsäle klein sind und ca 50 Studenten in einem Kurs sind. Und falls es doch noch Fragen gibt, kann man den Professor / Dozenten auch nach der Vorlesung erreichen. Mein Fazit fällt sehr positiv aus, und wenn ich mich nochmal entscheiden müsste, würde ich mich wieder für Stralsund entscheiden um dort zu studieren wo andere Urlaub machen!

Klein aber fein

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

Kleine, sehr persönliche Uni an der fast jeder jeden kennt. Die Professoren sind alle sehr bemüht und kennen ihre Studenten größtenteils beim Namen. Die Vorlesungen sind teils auf Englisch und teils auf Deutsch, was immer von den jeweiligen Fächern/ Dozenten abhängig ist. LTM ist im Grunde international ausgelegtes BWL mit zusätzlichen Vorlesungen zum Thema Tourismus und Management. Außerdem kann man bis zu 3 weitere Sprachen belegen (Französisch, Spanisch und Schwedisch).

Welcome to Stralibu

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

Persönlicher Umgang, niemand wird zurückgeladsen. Große Auswahl an Sprachen und Exkursionen. Viele Partnerhochschulen. Erstklassige Begrüßung und Einführung für Erstis. Leider recht kleine Bibliothek und Campus, dafür direkt am Strelasund. Nette Dozenten und die anderen Studenten sind auch ertragbar. :)

Feedback von sieben Semestern

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Hallo,
zum Studienbeginn fühlte ich mich unsicher und wusste nicht ob studieren das richtige für mich ist. Doch ab dem 3. Semester fühlte ich mich sehr wohl und habe alles zu schätzen gelernt. Unsere FH liegt direkt am Wasser und ist schön aufgeteilt. Darüber hinaus sind unsere Vorlesungen sehr gut gestaltet und das studieren fällt leicht. Ich bin froh genau hier zu studieren.

Gute Atmosphäre

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

Die Betreuung an der fh ist wirklich sehr gut und es herrscht eine persönliche Atmosphäre. Da wir der erste Jahrgang mit neuer studienordnung sind; kommen bei uns des öfteren etwas Verwirrung und ein paar Ungereimtheiten auf; wAs sich aber dann klärt. Außerdem könnten die Professoren qualifizierter sein. Besonders in Englisch.

Perfekte Betreuung, super Lehrinhalte

Maschinenbau

Bericht archiviert

Ich habe den Masterstudiengang Fahrzeugtechnik besucht und vorher bereits durch meinen Bachelor und ein Auslandssemester zwei andere Universitäten kennen lernen dürfen, die mir auch sehr gut gefallen haben, aber die FH Stralsund ist wirklich super. Top Lehrveranstaltungen, kleine Studiengruppen, super Ausstattung, super Professoren sind nur ein paar positive Dinge. Die Entspannung nach dem Studieren ist am nur ca. 500 m entfernten Meer (vom Campus aus) einfach nur genial.

KMU am Meer

Management von KMU

Bericht archiviert

"Sudieren mit Meerwert" das ist der Slogan der absolut zutrifft. Es gibt wohl kaum einen schöneren Ort zum Studieren direkt an der Ostseeküste :) Der Studiengang KMU ist sehr vielseitig und bereitet einen sehr gut auf die arbeit in KMU vor. Durch die kleine Größe der FH ist auch das Verhältnis zu den Professoren sehr familiär.

Studieren mit Meerwert, aber da ist noch Luft nach oben

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

Der Aufbau des Studiums ist durchdacht und bietet ein großes Potential. Die Kurse sind so konzipiert, dass man als Student ein breites Spektrum an Wissen und Kompetenzen vermittelt bekommt. Jedoch setzen es (bis jetzt) nur wenige Dozenten um. Die geringe Größe und Anzahl an Studenten schafft kurze Wege und ermöglicht persönlichen Kontakt zu den Dozenten.

Unterrichtsalltag

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

Der Alltag an der FH Stralsund ist sehr angenehm, da alles sehr unkompliziert geregelt ist und Probleme zuverlässig und auch persönlich geklärt werden. Es gibt immer nette Ansprechpartner, die sich Zeit für einen nehmen. Insgesamt ist das Studieren in Stralsund sehr persönlich und dadurch besonders. Nur zu Empfehlen!

FH Stralsund

Leisure and Tourism Management

Bericht archiviert

Die FH liegt in unmittelbarer Nähe des Wasser, was gerade im Sommer von Vorteil ist. Die Kurse sind meist sehr klein und ermöglichen so effektives Lernen und Verstehen der Inhalte. Das Leben im Studentenwohnheim direkt am Campus kann man ebenfalls nur weiter empfehlen, da man immer in Kontakt mit anderen Studenten ist.

Die richtige Wahl

Maschinenbau

Bericht archiviert

Bin vollkommen zufrieden, mich für diese FH entschieden zu haben. Nach einer 2 wöchigen Kennlernphase, die in einigen Punkten vielleicht noch ein wenig verbessert werden könnten, begann der Stidienalltag ganz allmählich, so das man nicht das gefühl bekam total überfordert zu sein.
Die Dozenten sind in der Laage auch schwierige Themen anschaulich und aufschlussreich zu erklären. Aber falls man doch mal etwas nicht richtig verstanden hat, sind die Dozenten auch außerhalb der Lehrveranstaltun...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 14
  • 233
  • 129
  • 17
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 395 Bewertungen fließen 268 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 61% Studenten
  • 17% Absolventen
  • 22% ohne Angabe