Hochschule Schmalkalden

Hochschule Schmalkalden - University of Applied Sciences

www.hs-schmalkalden.de

194 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

FH-Schmalkalden: Top Ding

Wirtschaftsinformatik

Bericht archiviert

Obwohl die FH in Schmalkalden nicht die größte ist hat man dennoch das richtige Campus Gefühl. Vor allem der Lebensunterhalt ist relativ günstig und Wohnungen sind gerade mal fünf Minuten von der FH entfernt, genauso wie die Einkaufsmöglichkeiten. Wenn ich nochmal wählen müsste, würde ich die FH Schmalkalden wieder nehmen.

Klein aber fein

Betriebswirtschaftslehre

Bericht archiviert

An sich ist das Studium nicht schlecht. Am Anfang des Semesters ist die Schlacht um Sitzplätze immer groß. Allerdings ist in der Umgebung nicht sonderlich viel los. Schmalkalden ist relativ klein. Auf der anderen Seite hat man so genügend Zeit sich auf das Studium zu konzentrieren.

Meine Erfahrungen

Wirtschaftsrecht

Bericht archiviert

Im Großen und Ganzen ist die FH in Schmalkalden weiter zu empfehlen, aber nur dann wenn man es eher ruhiger mag, da es eher ruhig gelegen ist und sehr klein ist. Die Dozenten sind gut und helfen dir auch bei Problemen oder ähnlichem. Die Lehrveranstaltungen sind sehr gut und es ist für jeden ausreichend Platz.

Praxisnah! Vielfältig! Familiär!

Wirtschaftsrecht

Bericht archiviert

Die FH Schmalkalden bietet in der Fakultät Wirtschaftsrecht einige engagierte junge und auch hochqualifizierte Professoren, die mit neuen Ideen den Studienalltag interessant und praxisnah gestalten. Durch das breite Lehrangebot erhält man weiterhin einen Einblick in eine Vielzahl von Fachbereichen. Schlussendlich rundet das familiäre Verhältnis zwischen Studenten und Professoren sowie die lockere Campusatmosphäre das Studentenleben in Schmalkalden ab.

Schöne kleine Fachhochschule

Wirtschaftsrecht

Bericht archiviert

Im Großen und Ganzen alles super! Kleine Fachhochschule im ländlichen Gebiet. Im Studiengang Wirtschaftsrecht mit größtenteils netten Professoren, jedoch mit Potenzial im Bereich der zur Auswahl stehenden Vorlesungen. So könnte für mein Empfinden das Angebot an den zur Verfügung stehenden Schwerpunkten erweitert werden.

Super Hochschule in einer süßen Kleinstadt

Wirtschaftswissenschaften

Bericht archiviert

Sowohl die Studieninhalte als auch die Dozenten kann ich beruhigt mit gut bewerten! Der komplette Studiengang war stets gut durchplant und organisiert. Lediglich die Suche nach einer Wohnung in Campusnähe gestaltete sich schwierig. Großer Pluspunkt war das Nebenjobangebot!

Klein aber fein

Wirtschaftsrecht

Bericht archiviert

Man lernt schnell neue Menschen von überall her kennen, super Atmosphäre, Möglichkeit im Ausland zu studieren. Man geht nicht in der Masse unter!
Die Studenten organisieren vieles selbst, von kleinen Grillfeiern hin zum CampusFestival, den berühmten Schmalympics!

Das Studium ist sehr abwechslungsreich

Multimedia Marketing

Bericht archiviert

Die Fachhochschule in Schmalkalden ist an einem Ort zentriert, das heisst alle Gebäude und Fakultäten liegen wenige Meter voneinander entfernt. Das Studium ist breit gefächert und bietet viele Chancen im späteren Berufsleben. Die Dozenten sind immer für Fragen offen.

Studentenleben

Betriebswirtschaftslehre

Bericht archiviert

Also ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem studium in schmalkalden gemacht. die dozente Dozenten gehen auf fragen und probleme. die klausurenzeit ist stressig und man muss viel lernen aber nach den 3 wochen ist der ganze spuck wieder vorbei. mir macht es sehr viel spass.

Erfahrungen

International Business and Economics

Bericht archiviert

Im großen und ganzen lässt es sich hier gut studieren, die Dozenten geben sich die beste mühe ihren Stoff zu vermitteln, aber leider gibt es auch einige Ausnahmen.
Wer ein ruhiges Umfeld mag, ist in schmalkalden bestens aufgehoben, da hier nicht sonderlich viel los ist, was die Freizeitgestaltung anbelangt.

Super zum Studieren in Schmalle!

International Business and Economics

Bericht archiviert

Man hat schnell den Kontakt zu den gleichen Studenten, da man sich auf dem integrierten Campus - egal von welcher Fakultät - wiedertrifft. Die Betreuung durch Dozenten und Professoren könnte ich mir nicht besser vorstellen und die Damen in der Bibliothek sind fast alle sehr nett und bemüht! Ich würde wieder dort studieren!!!

Klein aber fein :)

Wirtschaftsrecht

Bericht archiviert

Im ersten Semester bekommt man das Basiswissen vermittelt, worauf sich dann das ganze Studium aufbaut. Man hat ein großes Spektrum an Vorlesungen, z.B. BWL, Buchführung oder Qualitätsmanagement, was man alles später im Unternehmen sehr gut anwenden kann. Es gibt eine große Auswahl an Wahlfächern. Alle Gebäude auf dem Campus sind nahe beieinander, sodass man kurze Wege hat. Das Essen in der Mensa ist sehr günstig, schmeckt gut und es ist immer für jeden etwas dabei. Besonders gut finde ich die Zugverbindung. Direkt auf dem Campus ist die Haltestelle.

Studienverlauf & Platzverteilung

Wirtschaftsrecht

Bericht archiviert

Der Studienverlauf ist sehr gut durchdacht. In den Vorlesungsräumen ist immer genug Platz für jeden, nur manchmal sind sie sogar ziemlich groß für sehr wenige Leute, aber das ist nicht störend.

Familiärer Studienort mit neuster Ausstattug

Multimedia Marketing

Bericht archiviert

Die Inhalte des Studienganges sind durch die Vertiefung mit Hilfe eines Praxissemestere super anzuwenden. Man wird perfekt auf den Arbeitsalltag vorbereitet und wird bestens von den Dozenten unterstützt.

Einöde - Fluch und Segen

International Business and Economics

Bericht archiviert

Der Studienort ist so gut, wie auch schlecht!
Ohne die unzähligen Veranstaltungen auf dem Campus und diverse Auslandssemester wäre es wohl langweilig geworden.
Die FH hat ein tolles Angebot an Partnerhochschulen, jedoch entfallen wichtige interessante Module an der FH einfach, weil das benötigte Lehrpersonal fehlt!
Auf dem Campus kennt man sich und findet schnell Anschluss.
Ich hätte es lieber etwas anonymer ;)

Auf familiärer Basis studieren

Wirtschaftsrecht

Bericht archiviert

Die meisten Dozenten und Professoren unserer Fakultät Wirtschaftsrecht versuchen so gut es geht, uns den Stoff verständlich zu machen. Falls man Fragen hat nehmen sie sich die Zeit die Fragen zu beantworten. Außerdem sind die Anzahl der Studenten während der Vorlesungen kaum überfüllt.

Eigentlich alles in Ordnung

Wirtschaftswissenschaften

Bericht archiviert

Die Hochschule ist relativ modern und es lässt sich gut dort studieren. Der Aufbau des Studiums ist ok. Was stört, ist dass Vorlesungen nur alle 2 Semester angeboten werden, was blöd ist wenn man durch eine Prüfung durchfällt und im nächsten Semester zwangsangemeldet ist. Die Dozenten sind größtenteils nett und gehen auf Fragen der Studenten ein. Ich fand die Inhalte der Lehrveranstaltung auch größtenteils interessant und die Dozenten haben sich Mühe gegeben den Stoff leicht verständlich zu erkl...Erfahrungsbericht weiterlesen

Schöne Studienzeit, Studieninhalte naja

Multimedia Marketing

Bericht archiviert

Nach abgeschlossener Ausbildung zur Mediengestalterin dachte ich ein Studienfach was darauf aufbaut gefunden zu haben. Multimedia-Marketing klingt jedoch multimedialer als es ist. Es gehört zur Fakultät Informatik und das merkt man. Das Grundstudium besteht eigtl. nur aus Mathe, Informatik, BWL etc. und Marketing, welches sich glücklicherweise durch das gesamte Studium zieht. Ab dem 3. Semester geht es in die Vertiefungen, welche meiner Meinung nach noch vielfältiger sein könnten. Selbst wenn ma...Erfahrungsbericht weiterlesen

Schnelle Einlebung in den neuen Studiengang

International Business and Economics

Bericht archiviert

Ich wurde sofort freundlich von meinen neuen Mitstudenten aufgenommen, so dass man sich schnell in den neuen Studiengang einleben konnte. Die Dozenten sind sehr hilfsbereit und vermitteln den Stoff kompetent und er wird online auf StudIP zur Verfügung gestellt.

Ich habe während meines Studiums sehr viel gelernt

Multimedia Marketing

Bericht archiviert

Ich habe während meines Studiums nicht nur viel für das Leben gelernt sondern auch Freunde für's Leben gefunden. Die Lehrveranstaltungen waren meistens (bei wichtigen Vorlesungen) gut besucht und auch die Dozenten waren sehr bemüht uns alles wichtige nahezubringen. Man hatte die Möglichkeiten verpasste Übungen in anderen Wochen nachzuholen und durch den etwas kleineren Campus war es kein Problem die Dozenten bei Fragen auch mal persönlich anzusprechen. Im allgemeinen kann man sagen dass die recht neue FH nur beeindruckt.

Verteilung der Bewertungen

  • 9
  • 95
  • 82
  • 8
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 194 Bewertungen fließen 118 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 74% Studenten
  • 17% Absolventen
  • 9% ohne Angabe