Hochschule Ruhr West

University of Applied Sciences

www.hochschule-ruhr-west.de

368 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Mein Ziel werde ich durch das Studium erreichen!

BWL - Internationales Handelsmanagement und Logistik

4.0

Das Studium gibt mir einen Einblick in die Welt des internationalen Handels, sowie der Logistik. Ich wollte schon immer ins Ausland und verreisen um somit die Welt sehen. Wenn man dies mit der Arbeit verbinden kann, dann ist es einfach super! Das Studium bereitet mich sehr ausführlich auf das Arbeitsleben vor und es gefällt mir so gut, dass ich mich schon sehr darauf freue.

Leidenschaftliche Techniker

Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau

3.8

Ich bin im Erstsemester, jedoch werde ich schon im Sommersemester den Studiengang wechseln. Meine Erwartungen und Vorstellungen nach, entspricht mir der Studiengang nicht, denn ich habe ein kaufmännisch geprägtes Vorwissen und zudem dachte ich mir, dass ich mich mit dem technischen anfreunden könnte, nööp! Als eine Frau ist es anspruchsvoller in solch einem Studiengang, mit einer deutlichen Mehrheit an Männern. Natürlich ist das alles meine Sicht der Dinge.

Gute, kleine Hochschule

Internationale Wirtschaft - Emerging Markets

3.8

Insgesamt lässt sich über die Hochschuld nur positives sagen.
Die Vorlesungen werden klein gehalten, sodass viel gemeinsam erarbeitet werden kann. Dadurch kann bereits sehr viel aus den Vorlesungen mitgenommen werden.
Auch die Kommilitonen sind sehr freundlich, sodass der Alltag an der Hochschule sehr angenehm ist.
Die Organisation des Servicecenters lässt zwar manchmal zu wünschen übrig.
Trotzdessen eine super Hochschule.

Vielfältiges Studium

Wirtschaftsinformatik

3.5

Das Studium macht Spaß, aber ist durch den Informatik Teil auch anspruchsvoll! Dozenten sind kompetent und sind freundlich! Platzmangel existiert nur selten und wenn dann wird schnell eine Lösung gesucht. Da das Studium unsere Zukunft ist - gibt es viele Module mit Computereinsatz. Moderne Lernmittel kommen auch zum Einsatz.

Angenehme kleine Gruppen

BWL - Industrielles Dienstleistungsmanagement

3.8

Angenehme kleine Gruppen, nette Dozenten und interessante Module, rundum toller Studiengang. Die Hochschule ist modern ausgestattet und auch die Mensa ist super. Als Ersti hat man sich super zurecht gefunden. Etwas stressig ist es, dass direkt alle Klausuren am Anfang der Klausurphase geschrieben werden aber auch das ist machbar. Alles in allem bin ich sehr zufrieden!

Sehr technisch orientierter Studiengang

BWL - Industrielles Dienstleistungsmanagement

3.8

Unter BWL versteht man meist nur, dass viel über Geld gesprochen wird und es nichts mit Technik zutun hat. Mein Studiengang allerdings ist sehr technisch orientiert bzw. hat einen technischen Schwerpunkt. Anfangs ist es sehr ungewöhnlich, aber man kommt schnell rein.

Über den Tellerrand hinaus blicken

Internationale Wirtschaft - Emerging Markets

4.3

Durch die Fächer in dem Studiengang werden viele Verknüpfungen zwischen Politik und Wirtschaft geschaffen, welche mir vorher gar nicht so bekannt waren.
Außerdem beschäftigt man sich auch mit der Wirtschaft in anderen Ländern, was sehr spannend ist.

Umfangreicher Studiengang

Mensch-Technik-Interaktion

3.5

Wer Lust hat auf eine Kombination von Psychologie, Informatik und Design hat, der ist in diesem Studiengang vollkommen richtig. Die Abwechslung von Semester zu Semester mit jeweils einem anderen Schwerpunkt macht den Studiengang unglaublich interessant und spaßig zugleich.

In Ordnung, verbesserungsbedürftig

Wirtschaftsingenieurwesen - Energiesysteme

2.7

Mittelmäßige Erfahrungen, teilweise sehr komplexe Veranstaltungen und teilweise ziemlich simple. Nicht in sich stimmig.

Kleine Bibliothek, wenig Vorbereitung auf Klausuren. Jedoch gut für duale Studenten.

Genug plätze im Hörsaal, kompetente Dozenten.

Gar nicht mal so „international“

Internationale Wirtschaft - Emerging Markets

3.7

Zu Beginn meines Studiums hatte ich erwartet, dass der Fokus mehr auf das „internationale“ gelegt wird, eventuell auch mit englischen Modulen. Abgesehen davon bin ich trotzdem zufrieden mit dem Studiengang, da die Module vielfältig sind und größtenteils interessant sind.

Hilfreich für die Zukunft

Gesundheits-und Medizintechnologien

3.8

Der Studiengang macht sehr Spaß und hilft einem weiter für die Zukunft. Die Studieninhalte sind sehr spannend und interessant zudem auch sehr vielfältig organisiert. In Folge dessen freut man sich immer auf neue weiter spannende Themen um weiter zu lernen.

Vielfältiger Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau

3.5

Sehr breit gefächerter Studiengang, ermöglicht einen Einblick in Wirtschaftsbereich sowie im Maschinebaubereich .
Es stehen sehr viele Module und Wahlmodule zur Auswahl, womit man einen Einblick und die ersten Grundlagen der Materie vermittelt bekommt.

Ein Studiengang mit interessanten Modulen

Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau

4.7

Ein sehr interessanter Studiengang in einer Mischung aus wirtschaftlichen und mechanischen bzw. technischen Modulen. Nicht gedacht für diejenigen, die die Mathematik o.ä. verabscheuen. Hinzu kommt auch noch die Physik. Also im großen und Ganzen empfehlenswert.

Gut, aber nicht für jedermann

Wirtschaftsingenieurwesen - Energiesysteme

3.2

Also für mich ist es manchmal zu viel Theorie die man gar nicht braucht.
Ich finde es unnötig Dinge zu lernen die man im Leben sowieso nicht benötigt.
Aber im großen und ganzen ist es für den einen oder anderen ein guter Lehrgang.
Aber nicht für jeder man.

Wirtschaft und nicht Business

Internationale Wirtschaft - Emerging Markets

2.5

Die Inhalte sind sehr allgemein gehalten. Vertiefungen sind durch Wahlmodule gegeben, sowie auch die zusätzliche Fremdsprache freiwillig ist und nicht im Modulverlauf eingegliedert. International sind nur die eintönigen Länderanalysen und Hausarbeiten, die man dazu schreibt. Und die neuerdings sage umschreibenden innovativen Lerntagebücher.

Erstie (1.Semester)

Wirtschaftsinformatik

3.2

Ich wurde herzlichst willkommen geheißt ( 1.Semester) und bis status quo sind alle meine Dozenten/in gut im Vortragen und geben verständliche Frage Antworten. Außerdem sind viele meiner Mitstudenten sympatisch und hilfsbereit .Ich hoffe auf eine noch besser Zeit als zurzeit. :)

Meine Erfahrung

Sicherheitstechnik

3.7

Das Fach Sicherheitstechnik ist super interessant und wird immer gut erklärt. Die anderen Fächer sind aber eher trocken und manche kann man kaum mit Sicherheitstechnik verbinden.
Die Profs sind ziemlich gut und wollen jeden durchbringen. Die Mensa hat öfters Blackouts, aber für das Geld kann man auch nichts anderes erwarten.

Maschinenbau ist kein Wunderwerk

Maschinenbau

3.2

Also dafür, dass Maschinenbau einer der schwersten Studiengänge sein soll, ist der Studiengang an der Hochschule Ruhr West ein Witz. Das schwierigste war die Termine zu den Pflichtpraktika nicht zu verschlafen. Natürlich gibt es auch ein oder zwei Klausuren für die man mal ein bisschen mehr lernen musste; im Groben und Ganzen ist das Studium aber ein Selbstläufer, wenn man ein bisschen was im Köpfchen hat.

Der beste BWL Studiengang

Internationale Wirtschaft - Emerging Markets

4.3

Der Studiengang „International Business and Emerging Markets“ verknüpft BWL mit Modulen der Länderanalyse und Interkulturellen Kommunikation. Durch Diese Kombination haben wir als Emerging Market- Studenten ein zusätzliches Know How, welches in einfachen BWL-Studiengängen nicht vermittelt wird und verschafft uns damit einen Vorteil in der Praxis.

Ganz nett, aber viel zu voll

Internationale Wirtschaft - Emerging Markets

3.3

Fast alle Vorlesungen sind überfüllt. Es müssen ständig Leute auf der Treppe sitzen. Die Übungen finden nicht oft genug statt, so dass diese auch immer überfüllt sind und man teilweise nach Vorlesungen direkt lossprinten muss um überhaupt eine Chance auf einen Sitzplatz mit Tisch zu haben.
Mir gefallen aber die Inhalte und die Professoren sind freundlich und vermitteln die Inhalte verständlich.

Verteilung der Bewertungen

  • 6
  • 170
  • 160
  • 30
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 368 Bewertungen fließen 224 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 78% Studenten
  • 7% Absolventen
  • 15% ohne Angabe