Hochschule Ruhr West

University of Applied Sciences

www.hochschule-ruhr-west.de

368 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Überraschend

Maschinenbau

4.2

Viele Inhalte wurden vorausgesetzt, die auch in Vorkursen nicht behandelt oder zumindest angesprochen wurden. Ansonsten sehr gut, man fühlt sich wohl und es gibt immer Ansprechpartner bei Problemen. Das Semester war sehr abwechslungsreich gestaltet (Versuche, Testate,…).

Nur positive Erfahrungen

BWL - Industrielles Dienstleistungsmanagement

3.8

Dadurch das ich mich intensiv damit beschäftigt habe welchen Studiengang ich wähle war mir im Vorhinein bewusst, dass es ein BWL Studiengang mit Schwerpunkt werden wird.
Der Aspekt Technik wird in diesem Studiengang groß geschrieben und dadurch wird die Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis optimal genutzt.

Wer die Wahl hat sollte nicht die HRW wählen...

Angewandte Informatik

2.2

Ich glaube, ich beginne mit dem Positiven. Damit bin ich dann schnell durch...

Der Satelliten-Standort Bottrop:
Der Campus in Bottrop ist aus Essen, Gladbeck und natürlich Bottrop super zu erreichen. Aus Mülheim, wo die Hauptstelle der Hochschule ist, ist es eine Tortur mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Bottrop zu gelangen. Und dementsprechend auch anders herum, was einige Wahlmodule und quasi alle Module des Zentrums für Kompetenzentwicklung betrifft, die am Campus in...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studium ist nicht empfehlenswert

Wirtschaftsingenieurwesen - Energiesysteme

3.0

Ich kann das Studium an der HRW nicht empfehlen. Die meisten Profs ziehen ihr Programm durch und gut. Bei Fragen wird teilweise sehr arrogant reagiert und es wird sich wenig Mühe gegeben auf die Studierenden einzugehen. Außerdem sprechen einige Profs sehr schlecht deutsch. Ich habe mein Studium deshalb an einer anderen FH beendet.

Zukunftorientierter Studiengang

E-Commerce

4.7

Super Dozenten - immer erreichbar, sehr hilfreich und hohe Motivation in den Veranstaltungen.
Mensa, Campusleben und Bibliotheken sehr Top aber manchmal zu überfüllt zeigt die Qualität.
Hochmoderne Anlagen und schöne Hochschule.
Leicht findbare Seminarräume und Hörsaalen mit der praktischen App.

Technisch und ökonomisch up to date

BWL - Industrielles Dienstleistungsmanagement

4.2

Mir gefällt das Studium sehr gut und gerade im BWL - Bereich werden die Inhalte vermittelt die mir besonderes gut liegen. Daher möchte ich nach dem Studium in diesem Bereich tätig sein. Als Tutor sammel ich nebenbei noch zusätzliche Qualifikationen die für mein späteres Leben sehr wichtig sind!

Mit Spaß an Mathe und Physik zum Ingenieur werden

Bauingenieurwesen

4.3

Mit ein wenig mathematischem und physikalischem Verständnis kann man in diesem Studienfach sehr viel Spaß am Lernen haben. Hinzu sind die Professoren sehr nett und hilfsbereit bei fragen jeder Art. Eine Praxisnahe Lernerfahrung ist in vollem Umfang gegeben. Auch der Campus ist recht modern und schick und sehr gut zu erreichen.

Gute Inhalte, viel Abwechslung

BWL - Industrielles Dienstleistungsmanagement

4.0

Das Studium ist abwechslungsreicher durch die Technik und Physik Module, die jedoch auch schaffbar sind, wenn man sich nicht so gut in diesem Gebiet auskennt. Es gibt teilweise sehr sympathische und kompetente Professoren, leider auch einige die ihr eigenes Fach nicht zu verstehen scheinen.

Nette und größtenteils kompetente Dozenten

Betriebswirtschaftslehre

4.0

Vorlesungen meist gut gestaltet. Nahezu kein Campusleben.
Mensa ist okay, Bibliothek recht klein und im Sommer sehr warm.
Gebäude recht gut ausgestattet. Organisation ist okay, Studierendenservice mittlerweile nicht mehr so häufig geöffnet. Gerade für die Teilnehmer am berufsbegleitenden Studium schlecht. 

Gutes Verbundstudium

Betriebswirtschaftslehre

3.8

Gute Vereinbarkeit von Beruf und Studium durch das Zeitmodell. Die Organisation der letzten Vorlesungen vor den Klausuren könnte besser sein. Die Inhalte sind durch die wählbaren Schwerpunkte gut auf individuelle Bedürfnisse zugeschnitten und auch die Größe der Kurse ist gut (40-100 je nach Kurs).

Lieber woanders studieren!

Angewandte Informatik

2.5

Ich studiere AI. Die Hochschule ist jung und neu, aber offensichtlich wurden vor allen Dingen bei der Einstellung von Professoren große Fehler gemacht.

Diese erscheinen oft arrogant und/oder inkompetent. Lehrveranstaltungen werden teilweise von Leuten gehalten, die nur mangelhaft deutsch oder englisch sprechen, oder die als wissenschaftliche Mitarbeiter total frustriert sind und den Studierenden auch auf Nachfrage Literaturempfehlungen vorenthalten (!).

Beliebt sind...Erfahrungsbericht weiterlesen

Leider enttäuschend

Gesundheits-und Medizintechnologien

2.3

Studiengang der viel verspricht, aber wenig hält. Schwerpunkt sehr auf (medizinische) Bildgebung gerichtet. Anatomie und medizinische Nomenklatur kommen deutlich zu kurz. Auch während der Vorlesung wird kein Wert auf Fachvokabular gelegt. Das Modul der Medizininformatik bildet inhaltlich fast genau das Modul der Informatik und Programmiersprachen wieder.
In den Vorlesungen ist es teilweise so laut, dass man den Professor trotz Platz in der ersten ! Reihe nicht verstehen kann, weil lautsta...Erfahrungsbericht weiterlesen

Konfrontation zweier Extreme!

Angewandte Informatik

3.4

1.) Mensa: Es gibt zwei Gerichte und wenn man beide nicht essen kann, nicht mag oder aus sonstige Gründe darauf verzichten muss der hat hier halt Pech gehabt. Außer einen selten funktionierenden Snack-Automaten und einen Kaffee und Getränke-Automaten ist man auf die Bottroper Innenstadt oder BurgerKing angewiesen.

2.) Campusleben, ist nicht vorhanden!

3.) Lerninhalte: Entweder das Modul ist auf einem sehr hohen Niveau oder man schläft beinahe in den Vorlesungen ein....Erfahrungsbericht weiterlesen

Junge Hochschule mit ambitionierten Zielen

Angewandte Informatik

4.8

Ich studiere gerade mein erstes Fachsemester an der HRW und muss sagen, dass ich bis jetzt super begeistert bin.

Den Dozenten liegt es sehr am Herzen den Studierenden die Themen praxisnah und mit Spaß beizubringen. Viele Dozenten lehren ihre Module mit Leidenschaft und man merkt Ihnen den Spaß bei der Arbeit an.

Der Studienverlauf ist super, die vermittelten Themen sind sehr praxisnah und bauen aufeinander auf. Man wird von Anfang an gut abgeholt und mitgenommen.Erfahrungsbericht weiterlesen

Studiengang mit Zukunft

Energieinformatik

4.7

Perfekter Mix aus Elektrotechnik/Energietechnik und Informatik. Ich persönlich habe mich für diesen Studiengang entschieden, weil er zukunftsorientiert ist. Man hat sehr gute Berufsperspektiven. Es wird einem vieles aus den Gebieten der Elektrotechnik, Energietechnik und Informatik beigebracht. Generell ist das Studium so aufgebaut, dass man viele Einblicke in viele Themengebiete bekommt, beispielsweise in die Mathematik, die Elektrotechnik, die Physik, die Digitaltechnik, die Energiewirtschaft...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super Alternative zur FOM oder sonst. Privatunis

Betriebswirtschaftslehre

4.3

Ich befinde mich gerade im zweiten Semester des nebenberuflichen BWL-Master Studiums an der HRW und bin sehr begeistert von dem Konzept. Alle 2-3 Wochen freitags/samstags Vorlesungen zu haben, lässt sich super mit meinem Vollzeitjob vereinbaren. Die Professoren/Dozenten sind größtenteils kompetent und engangiert, wenn es um die Unterstützung/Betreuung der Studierenden geht. Die Inhalte der Vorlesungen sind gemischt interessant. Teilweise wiederholen sich Themen aus dem Bachlor-Studium und gehen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Informatik mit Ziel

Energieinformatik

4.7

Der Campus in Bottrop ist noch ganz neu. Die Hörsäle sowie die Ausrüstung (Beamer, Computer, Labor Ausrüstung etc.) sind daher auf dem neusten Stand. Bevor ich das Studium hier begonnen hab, habe ich mich natürlich über andere Hochschulen schlau gemacht und ich muss sagen, meine Wahl war perfekt. Die Hochschule ist nicht überlaufen, was eine sehr gute Studiums Atmosphäre mit sich bringt. Die Lehrverantwortlichen sind immer ansprechbar und hilfsbereit. Das Studium selbst ist sehr praxis orientier...Erfahrungsbericht weiterlesen

Allround-Talent in der Energiebranche

Energieinformatik

4.3

Abwechslungsreiche Vorlesungen und Projektarbeiten in vielen Themen der Energiebranche. Gute Jobaussichten und die Möglichkeit auch während des Studiums bereits praktische Erfahrungen zu sammeln. Das bietet kaum ein anderer Studiengang außer der Energieinformatiker (B.Sc.).

Durch die bisher geringen Studentenanzahlen im Energieinformatik-Studiengang bleibt kein Student, der Lernen möchte auf der Strecke. Die Professoren unterstützen dabei und auch der Zusammenhalt zwischen den Kom...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studium das prägt!

Mechatronik

4.3

Das Mechatronik Studium hat viele Einblicke in verschiedenste Bereiche des späteren Ingenieurlebens verschaffen. Die Dozenten haben es geschaft den Studenten viele Praxisnahe Bezüge neben der Theorie zu vermitteln. Ich würde vielen ein Mechatronik Studium empfehlen , da durch die Wahl verschiedenster Schwerpunkte für jeden Mathenerd etwas dabei ist.

Leben als Student

Maschinenbau

3.8

Bis jetzt ist das Leben als Student angenehn. Denn man hat inviduelle Stundenpläne was für arbeitende Menschen es einfacher macht beides gleichzeitig ohne Stress ausüben zu können. Ebenfalls kann man sagen, dass es mir persönlich Spaß macht zu studieren.

Verteilung der Bewertungen

  • 6
  • 170
  • 160
  • 30
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 368 Bewertungen fließen 224 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 78% Studenten
  • 7% Absolventen
  • 15% ohne Angabe