Hochschule Reutlingen

Reutlingen University

406 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 6 von 21

Ist anstrengend aber kann Spaß machen

Biomedizinische Wissenschaften

3.7

Im Vorraus kann ich schon einmal sagen:
Nein, dieses Studium ist kein Medizinstudium und ja, ein Großteil der Studieninhalte beinhalten Chemie.
Schließlich studiert man auch an der Fakultät „Angewandte Chemie“...
Das Studium ist anspruchsvoll und besonders im ersten Semester sehr anstrengend - während Freunde und Bekannte an anderen Hochschulen und Universitäten sich im ersten Semester erst ein mal zurechtfinden können geht es hier direkt los.
Manches ist oft ein weni...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super Studiengang

International Business

3.8

Der Studiengang ist fordernd aber sehr praxisorientiert. Unternehmenskontakte super vorhanden und man wird durch das komplette Studium geführt. Während den Prüfungsphasen selbstverständlich viel Stress und wenig Freizeit, ansonsten immer tolle Parties.

Alles rund um Kleidung und Textilien!

Textiltechnologie-Textilmanagement

4.0

Ein sehr interessantes, aber auch anspruchsvolles Studium, welches einem den kompletten Überblick in Bezug auf Textilien verschafft. Sowohl die technologische Herstellung als auch die Vermarktung in Unternehmen werden einem näher gebracht. Ich habe mich mit diesem Studium sehr weiterentwickelt und kann meine Ziele und meine Zukunftswünsche im Bereich Mode verwirklichen.

Internationale Themen

International Business Development

4.6

IBD gefällt mir bisher sehr gut. Man bekommt in verschiedene wirtschaftliche Themen einen Einblick à la International Business. Die Internationalität bezieht sich vor allem auf die Themen, das heißt es werden Global Player und Fallstudien zu internationalen Geschäften behandelt. Ungefähr 40% der Vorlesungen sind auf Englisch, die anderen Fächer werden auf Deutsch gehalten. Die meisten Kommilitonen in meinem Semester waren schon für längere Zeit im Ausland. Dadurch und durch die vielen internatio...Erfahrungsbericht weiterlesen

Internationale Kontakte

Wirtschaftsinformatik

4.0

Die Hochschule Reutlingen pflegt viele internationale Kontakte durch die man unterschiedliche Persönlichkeiten und Kulturen kennenlernen darf. Ebenfalls ist die Hochschule sehr praxisnah, sodass man schnell Kontakte mit Unternehmen knüpfen kann und die eigene Zukunft damit gesichert ist.

Sehr gute Erfahrungen

Textiltechnologie-Textilmanagement

4.2

Sehr gutes studium mit einem Abschluss als Ingenieur. Viele praktische Fächer und laborarbeiten in denen man das theoretische Wissen umsetzten kann. Viele verschiedene wahlfächer möglich um sich in verschiedenen interessanten Bereichen weiter bilden zu können.

Wirtschaft & Mode

International Fashion Retail

4.8

- internationaler Studiengang mit guten Berufseinstiegsmöglichkeiten
- sehr gute Partneruniversitäten weltweit
- sehr gute Dozenten
- umfassende Wissensvermittlung aus der Branche
- sehr gute Kombination aus Wirtschafts- und Bekleidungslehre
- gutes Networking möglich

Weiterzuempfehlen!

Textiltechnologie-Textilmanagement

4.3

Kein einfaches Studium, aber wirklich sehr interessant. Vor allem die praktischen Inhalte an den Maschinen sind sehr eindrucksvoll.
Außerdem kann man hochschuleigenen Materialprüflabor selbstständig, innerhalb eines Moduls eigene Prüfungen durchführen und auswerten.

Join the spirit!

International Business

4.7

Es gibt eine Vielfalt an internationalen Studenten, was nicht nur den Unterricht, sondern auch das Campusleben bereichert.
Die Professoren sind sehr Erfahren in ihren Feldern und laden tolle Gastdozenten ein.
Unsere Ressorts organisieren tolle Events UND unser Maskottchen ist ein Bär. #ESBear #whoarewhoarewhoarewe #weareweareESB

Praxisorientiert

International Project Engineering

5.0

Ich bin jetzt im 7. Semester. Das Auslandspraktikum ist optimal platziert und öffnet so einige Türen. Die Professoren sind sehr kompetent und coole Projekte gibt es ebenfalls.
Die Stadt an sich ist leider keine wirkliche Studentenstadt und daher geht nicht so viel.

Studentenleben ist nicht so toll wie alle sagen

Textiltechnologie-Textilmanagement

3.5

Die Inhalte sind sehr schwer und anspruchsvoll. Oftmals fanden Vorlesungen wochenlang nicht statt weil Dozenten gefehlt haben und trotzdem wurde eine umfangreiche Klausur geschrieben.
Es gibt viele Veranstaltungen und Aktionen auf dem Campus und wenn man sich dafür interessiert kann man jedes Wochenende auf Partys gehen.

Mega interessantes Textilstudium

Textiltechnologie-Textilmanagement

3.5

Unerwartet: Ist wesentlich technischer als erwartet. Es hat nichts mit Design zu tun, was viele anfangs vermuten. Es ist ein Technik geprägtes Studium.
Das Studium ist sehr praxisnah (man sieht durch eine Maschinenhalle die Maschine selbst, wo was produziert wird) und durch die Dozenten, die selbst bei großen Firmen gearbeitet haben bekommt man Einblicke wie es in der Realität aussieht.

Interessante Inhalte

International Fashion Retail

3.5

Interessanter Studiengang, Die Fashioninhalte kommen etwas zu kurz, daher könnte man Studiengang auch umbennnen. Einige tolle Dozenten, leider befindet sich die Fakultät in einem Kontainergebäude, aber das stört an sich nicht. Es gibt ein Campusleben, jedoch beteiligt sich die Fakultät daran kaum.

Anfang der Erfahrung

International Management Double Degree

3.7

Besondere gute Erfahrung, gutes Leben mit den anderen Studierenden auf dem Campus. Ich komme aus Frankreich und habe in Deutschland meine Studien angefangen, ich konnte nicht besser finden als diese deutsch-franzosischen Studiengang! Die Professoren versuchen dass die Unterrichte klar sind und dass wir nicht verloren sind, das finde ich cool.

Das Problem liegt vorm Bildschirm

Wirtschaftsinformatik

5.0

Projektmanagement, agiles Methoden, Sap, Datenbanken, Wirtschaftliche Fächer und praxisorientiertes Studium, Wissenschaftliche Ausarbeitung, cloud computing, Betriebssysteme, programmierung mit java, ausslandssemester in den staaten und starke Vernetzung der Hochschule mit den Industrieunternehmen.

Durchhaltevermögen

Textildesign/Modedesign

4.3

Für meinem Studiengang Modedesign/Textildesign musste ich von Bayern nach Baden-Württemberg umziehen. Da ich hier keine Verwandte oder sonstige soziale Kontakte hatte war der Anfang natürlich schwer. Aber die Hochschule Reutlingen hat mir von Anfang an gefallen und ich habe hier tollen Anschluss gefunden. Vorallem dass Freizeitangebot der Uni hat mir hierbei sehr geholfen. Ein großes Kostenloses Sportangebot, Ausflüge in andere Städte, auf Weihnachtsmärkte und vieles mehr begeistern mich noch immer. Mein Studiengang ist breit gefächert, ich lerne hier sehr viel in der Praxis aber ebenfalls in der Theorie, das macht die Hochschule Reutlingen im Design-Bereich vor allem aus. Ich gehe jeden Tag gern in die Hochschule und man wächst wirklich mit seinen Aufgaben. Man ist zu so viel mehr fähig als man Anfangs denkt und somit freue ich mich auf die weiteren Semester. :)

Definitiv interessanter als erwartet!

Textiltechnologie-Textilmanagement

4.0

Ich hatte mich auf Textiltechnologie-Textilmanagement als alternativen Studiengang beworben. Da es mit meinem „Favorit“ nicht geklappt hat, habe ich TTB zugesagt. Zunächst bin ich mit gemischten Gefühlen hineingegangen, da im Modulhandbuch naturwissenschaftliche Fächer überwiegen. Aber man sollte sich keineswegs davon einschüchtern lassen: Die Dozenten vermitteln die Inhalte sehr verständlich und sind offen für Fragen. Mein letzter Physikunterricht lag 5 Jahre zurück und trotz allem habe ich den Faden relativ schnell wiedergefunden. Das besondere an diesem Studiengang sind die Labore. In den Textillaboren lernen wir direkt an den Maschinen zu stricken und wirken. Ich hatte wesentlich weniger Praxis erwartet und wurde vom Gegenteil überzeugt. Heute bin ich im 2. Semester und auch sehr motiviert, weiterzumachen.

Mein Studium

International Fashion Retail

4.5

Das Studium ermöglicht mir nicht nur das Lernen in einem englisch-deutschem Studiengang, sondern auch mein Interessen an den Herausforderungen der Textilbranche von Design über Produktion bis hin zum Vertrieb in Theorie und Praxis zu vertiefen. Im Verlauf meines multidisziplinären Studiums habe ich mir neben technischen Grundlagen in Werkstoffkunde, textiler Fertigung, Bekleidungstechnologie und Materialprüfung, auch Grundlagen zu E-Commerce in Fashion, Digitaler Medienkompetenz, Materialprüfung betriebswirtschaftlichen Grundlagen sowie Kenntnisse in Supply Chain Management, Modemarketing und betrieblichem Rechnungswesen angeeignet.

Noch nicht abgeschlossen, aber super Praxisbezug

Textile Chain Research

3.7

Bisher gut, da sehr praxisbezogen. Es finden keine Vorlesungen statt, wenn man den Bachelor mit 240 ECTS (acht Semester) abgeschlossen hat. Die Studienleistung wird in Form einer Projektarbeit und der Masterarbeit an der Hochschule oder extern erbracht, was mir persönlich sehr gefällt.

Viel wissenschaftliches Schreiben

Textile Chain Research

5.0

In dem Master arbeitet man hauptsächlich für sich an wissenschaftlichen Arbeiten, mit dem Ziel diese veröffentlichen zu können. Die Professoren stehen beratend zur Seite. Man bekommt allerdings wenig neuen Input, sondern erarbeitet sich das Meiste selbst.

Verteilung der Bewertungen

  • 24
  • 230
  • 130
  • 20
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 406 Bewertungen fließen 296 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 61% Studenten
  • 18% Absolventen
  • 21% ohne Angabe