Hochschule Reutlingen

Reutlingen University

446 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 22 von 23

ESB - die beste Entscheidung meines Lebens!

International Management Double Degree

Bericht archiviert

Ich bin jeden Tag immer wieder froh, dass ich mich für das Studium an der ESB Business School in Reutlingen entschieden habe. Mein Studium umfasst insgesamt 4 Jahr von denen ich zwei Jahre in Deutschland und zwei Jahre in Irland an der Dublin City University verbringen werde.
Am Ende habe ich sowohl den Deutschen als auch den Irischen Bachelor.

Neben zahlreichen außer Universitären Angeboten sind es insbesondere die zwei Pflichtpraktika (ein Semester in Deutschland und ein Semester im Ausland) die das Studium so interessant machen.

Nach den 4 Jahren habe ich nicht nur Auslands- sondern auch Berufserfahrung gesammelt.
Was besseres kann ich mir kaum vorstellen.

Extrem stressig, anstrengend und herausfordernd

International Business

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen sind teilweile sehr anspruchsvoll und setzen am falschen Niveau an, teilweise zu anspruchslos. Die meisten Dozenten sind sehr kompetent, mit Ausnahmen von ein paar. Super ist das integrierte Praktikum und Auslandssemester, jedoch ist die Abfolge ungeschickt, da man sich aus dem Ausland für die Bachelor Thesis bewerben muss. Der Campus in Reutlingen ist relativ modern, die Leersäle sind gut ausgestattet, doch leider funktioniert oft die Technik nicht richtig.

Verlauf Bachelor

Transportation Interior Design

Bericht archiviert

Der Bachelor beinhaltet alle Grundlagen des interor designs. Vom Entwurf, 3D-modell bis hin zum Material. Ab dem 3.Semester gibt es die Richtungen Entwurf oder Color&Trim, wobei man sich spezialisiert.

Die IP Studenten sind eine super Gemeinschaft!

International Project Engineering

Bericht archiviert

Es ist ein super Mix aus Internationalen Studenten am Campus, Betriebswirtschaftlichen Vorlesungen und einem großen Anteil technischer Fächer in den ersten 4 Semestern. Labore sorgen für Praxiseinblicke und englische Vorlesungen runden das gante ab :)

Neuling sein, hab keine scheu

Biomedizinische Wissenschaften

Bericht archiviert

Ich bin dieses Semester ein Erstsemester und War erstaunt über die Aufnahme der Neulinge.
Man konnte sich so schnell einleben und zurecht finden aber auch neue Freunde finden. Mir gefällt das Studienleben richtig gut. Die Lehrveranstaltungen sind sehr gut gemacht und es macht einfach Spaß ein Student zu sein.

Extrem vielseitig und interessant

International Project Engineering

Bericht archiviert

Ich kann diesen Studiengang nur weiterempfehlen. Ich bin sehr begeistert und kann den Eindruck in meinem Freundeskreis nur bestätigen. Gleichzeitig sollte man natürlich den technischen Anteil mit mindestens 50%! nicht unterschätzen. Dies ist definitiv kein BWL Studiengang und wer so etwas sucht ist in diesem Studiengang falsch.

Wenn ihr euch vielseitig bilden wollt und Interesse an den Ingenieurwissenschaften habt seid ihr absolut richtig.

Ab in die textile Welt!

Textiltechnologie-Textilmanagement

Bericht archiviert

Das Bachelor Studium Textiltechnologie-textilmanagement in Reutlingen war ein sehr guter Einstieg in die textile Welt. Leider war der Studiengang sehr einseitig, nämlich sehr technologisch orientiert. Technologen können dort optimales Wissen erlangen. Da ich auch gerne etwas mehr Wissen in Management haben wollte, bin ich nun in Schweden bei einem Textilmanagement Masterstudiengang gelandet.
Viele liebe Grüße aus dem Norden :)

Ich bin glücklich mit meiner Studiengangswahl

International Project Engineering

Bericht archiviert

Ich habe gemerkt das es Dozenten gibt die sich wirklich bemühen und einsetzten es aber auch das krasse Gegenteil gibt. Bei denen sitzt man dann in der Vorlesung und versteht kein Wort und denen es dabei auch egal ist, ob man es nun versteht oder nicht.
Trotzdem habe ich definitiv die richtige Entscheidung getroffen mein Studiengang macht mir Spaß weisst jegliche Art von Abwechslung auf und unsere Hochschule bietet zudem auch noch einige zusätzlichen Kurse Seminare und auch den Hochschulsport an. Der technische Teil ist sehr anspruchsvoll jedoch mit viel Durchhaltevermögen gut durchzustehen.

Informatik ist schwierig mitzukommen

Medien- und Kommunikationsinformatik

Bericht archiviert

in Informatik kommt man schlecht mit, wenn man keine Ausbildung zum Informatiker oder sonstige Erfahrungen damit hat. Mann findet auch fast keine Anlaufstellen, den man fragen könnte, wenn man was nicht versteht. auch im 2. Semster das Fach MMI ist sehr kompliziert, da die Dozentin sehr  hohe Ansprüche beim Webdesign hat (für Anfänger nicht geeinget, da man vieles wissen muss bevor man das Fach anfängt.

Neue Leute, neuer Lernstoff

Medien- und Kommunikationsinformatik

Bericht archiviert

Beim Studieren lernt man die tollsten Menschen kennen und lernt neue Dinge für die man sich interessiert.
Die Dozenten sind (fast) alle super qualifiziert und bringen einem viel bei.
Die Plätze sind meiner Meinung nach genug, da am Ende eines Semesters sowieso viele abbrechen. Für meinen Studiengang stehen alle Technischen Mittel meistens zur Verfügung und daran wurde auch nicht gespart.

Mit Vorkenntnissen mehr als schaffbar

Wirtschaftsinformatik

Bericht archiviert

Wenn man Vorkenntnisse in den Schwerpunkten Informatik, Mathematik und BWL hat, hat man nicht viele Probleme mit den Lehrinhalten.

Die Dozenten sind alle samt sehr kompetent, die dazugehörigen Lehrveranstaltungen gut durchdacht und das Sekretariat ist immer bestrebt die Räume anhand der Anzahl der Personen auszuwählen.

Ich hatte niemals vor Informatiker zu werden ...

Medizinisch-Technische Informatik

Bericht archiviert

... mich hat die Kombination und die Vielseitigkeit des Studienganges gereizt. Aber vor allem, haben mich die Professoren überzeugt. Durch den sehr nahen Kontakt zu unseren Dozenten entsteht ein unglaublich angenehmes und produktives Arbeitsklima.

Mittlerweile ist Informatik eine Herzensangelegenheit und die beste Entscheidung die ich getroffen habe.

Textil ist mehr als nur Mode

Textiltechnologie-Textilmanagement

Bericht archiviert

Jeder der etwas von Textil hört denkt sofort an die Modeindustrie. Doch es steckt viel mehr dahinter. Bis ein Stoff erstmal entstanden ist braucht es seine zeit. Und danach hat man Unmengen Möglichkeiten mit dem Textil etwas nützliches zu produzieren!
Die meisten Lehrer geben sich mühe und das auch beizubringen indem sie uns anschauliche Skripte austeilen und mit aufgaben versuchen es uns auch richtig bei zubringen!
In meinem Studiengang hat ein Auswahlgespräch die Zusage des Studiums entschieden, nicht allein die Noten!

Maschinenbaustudium

Maschinenbau

Bericht archiviert

Ein sehr gutes Studium in Reutlingen. Macht viel Spaß und ist sehr anspruchsvoll. Gut ausgestattete Lehrräume. Nette hilfsbereite Dozenten. Technisch auf dem neusten Stand. Viele Möglichkeiten zum lernen. Große Bibliothek. Ausreichend Plätze. Sinnvoller Studienverlauf. Vorlesungsräume sind mit Beamer ausgestattet. Gute Kantine.

Renommiert und anerkannt bei Industrie und Handel

Production Management

Bericht archiviert

Vor allem der gute Ruf der esb reutlingen eröffnet einem vielfältige Möglichkeiten nach dem Studium. Zudem kooperiert die Hochschule mit zahlreichen Grossen und mittelständigen Unternehmen mit denen bereits bei Projekten oder zahlreichen Messen in Kontakt getreten werden kann.

Sammel deine Praxiserfahrung im Ausland

International Management Double Degree

Bericht archiviert

Das Studium erlaubt Erfahrung im Bereich der Praxis zu sammeln. Im Ausland sowie im Inland. Das Studium ist sehr abwechslungsreich und jedoch halten die Studenten zusammen, dies ist möglich weil die Studenten sich in kleineren Gruppen befinden. Meine Karriere als Student fing im Ausland an. Bin sehr positiv überrascht dass die Sprache keine Barriere für mich war. Nun werde ich mein PraxisSemester absolvieren.

Reutlingen - beste Art zu studieren

International Management Double Degree

Bericht archiviert

Da ich zuvor schon ein Semester in Stuttgart studiert habe, habe ich eine gute Vergleichsmöglichkeit.
Da sich sehr viele für den Studiengang interessieren, ist es zunächst schwerer hineinzukommen. Es gibt eine Aufnahmeprüfung welche einen schriftlichen und zwei mündliche Gespräche beinhaltet. Wenn man aber dann eine Zusage bekommt, auf die man nicht lange warten muss, kann man sich umso glücklicher schätzen.


Im Gegensatz zu Stuttgart ist der Anspruch der Lehrveranstaltungen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Perfekte Hochschule

International Business

Bericht archiviert

Sehr gute Professoren, die ihre Studenten mit Motivationen und persönlichen Engagement unterrichten. Es wird viel wert auf Zusammenhalt gelegt und viele Hochschulevents werden von den Studierenden organisiert. Durch die kleinen Lerngruppen, sind Vorlesungen und Seminare nie langweilig, sondern sehr interaktiv. Das Studium beinhaltet viele Referate und Hausarbeiten, die meistens als Gruppe durchgeführt werden müssen. Das schult Teamarbeit und soziale Fähigkeiten enorm, da die Kurse zu mindestens 25% aus ausländische Studierenden bestehen.

Eine nicht zu bereuende Entscheidung!

International Business Development

Bericht archiviert

Das Studium an sich kennzeichnet sich durch seine sehr lehrreichen und praxisorientierten Inhalten! Aufgrund der großartigen Erfahrungen der Dozenten werden sehr viele Praxisbeispiele herangezogen sowie zahlreiche Gastdozenten aus der Praxis eingeladen. Der Campus bietet alles was man benötigt und bietet zahlreiche Möglichkeiten für soziales Engagement und Sport. Die Größe des Semesters ist ziemlich klein und übersichtlich gehalten. Mit nur knapp 20 Studenten ist eine bessere Betreuung durch Dozenten gesichert.

Umfangreiches Studium mit weit gefächertem Lerninhalt

Textiltechnologie-Textilmanagement

Bericht archiviert

Tolles Studium, für jeden der technisch (und auch modisch) interessiert ist.
Man sollte keine Angst vor Mathe, Physik und Chemie haben!
Die verschiedenen Vorlesungen geben einem ein umfangreiches Gesamtwissen über Textilien. Der Management Bereich war in der alten Prüfungsordnung meiner Meinung nach etwas zu wenig in den Lehrveranstaltungen vorhanden... ABER das Studium wurde umstrukturiert (für mich leider zu spät ;) )!

Die Vorlesungen sind nicht überfüllt. Die Dozenten kommen häufig aus der Praxis und nehmen (ein paar wenige Ausnahmen gibt es immer!) sich gerne Zeit für die Studenten.

Ein absolutes Plus für Reutlingen sind die Maschinenhallen, in denen wirklich von der Garnerzeugung bis hin zur Weberei alle wichtigen Maschinen vorhanden sind. Es gibt praktischen Unterricht und jeder Student darf sich jederzeit Vorort nochmal alles anschauen!

Alles in Allem: Toller Studiengang! Aber durch den weitgefecherten Stoff, darf man das Lernpensum nicht unterschätzen!

Verteilung der Bewertungen

  • 24
  • 256
  • 140
  • 24
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 446 Bewertungen fließen 275 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 58% Studenten
  • 19% Absolventen
  • 23% ohne Angabe