OTH Regensburg

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

755 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 2 von 38

Gute Basis mit Potenzial

Human Resource Management

4.0

Der HRM-Master in Regensburg wird als "Elitestudiengang" verkauft. In Punkto eigener Raum, Exkursionen und Netzwerk ist das auch so. Die meisten Inhalte sind sehr sinnvoll und praxisorientiert und der interdisziplinäre Ansatz bereichernd.
In Richtung Zukunftsorientierung ist aus meiner Sicht Nachholbedarf. Die Themen Digitalisierung, New Work und Statistik/ Datenanalyse werden eher stiefmütterlich behandelt. Dazu kommen teils veraltete Lehrinhalte im Bereich Arbeitsmarkt, Personalentwicklung und Gesundheitsmanagement. Neben hochkarätigen Dozenten z.B. für Vergütungsmanagement, Arbeitsrecht und Recruiting, waren andere Vorlesungen eher eine Folienschlacht. Schade ist außerdem, dass Feedback zu Dozenten scheinbar nicht immer ernst genommen wird. So zum Beispiel im Konfliktmangement, wo die Notenvergabe seit Jahren als teilweise komplett willkürlich empfunden wird. Zusammenfassend also ein bereits hohes Niveau mit Optimierungsbedarf.

Großteil Maschinenbau

Biomedical Engineering

3.8

Super Studiengang für technisch interessierte Menschen. Wenig Medizin und deutlich mehr Maschinenbau.
Interessante Themen und angenehme Lehre. Keine Alternative zum Medizinstudium. Wenige Praktika. Viel Theorie. Freundliche und aufgeschlossene Dozenten.

Es gibt immer was zu meckern

Soziale Arbeit

4.3

Die FH ist mega schön aus gestattet, Mensa und Bib sind top und auch die Räume. Das elearnig -Programm funktioniert super und wird meist mit eingebunden, doch leider sind manche Profs etwas "veraltet" und benutzen es nicht. Die Orga hilft einem gut weiter, ist aber manchmal auch ein bisschen Überfordert. Die Lehrveranstaltungen sind vom Schwierigkeitsgrad unterschiedlich. Es gibt einige bei denen man mit mit Arbeit und einem Referat oder einer kurzen Arbeit gute Noten erzielen kann. Aber andere bei denen man nie alles lernen könnte für die Klausur. Das denke ich ist aber in vielen Studiengängen der Fall.

Tolle Kommilitonen

Soziale Arbeit

4.2

Tolle Kommilitonen, unigelände ist schön.
Man wird sehr weitgefächert ausgebildet und so hat man neun verschiedene Lehrveranstaltungen, jedoch sind manche dementsprechend nicht "tiefgründig" genug. Der Campus und die Bibliothek sind modern und auch im Sommer ist es schön draußen auf den Wiesen zu lernen oder mit Kommilitonen zu entspannen.

Tolles Studium in einer schönen Stadt

Betriebswirtschaft

3.7

Mittlerweile studiere ich im vierten Semester BWL an der OTH. Die ersten drei Semester haben mir sehr gut gefallen. Bis auf wenige Ausnahmen haben wir hier tolle Dozenten. Ich gehe gerne an die Uni. Die Bibliothek ist wunderschön - so machen Prüfungsphasen sogar manchmal richtig spaß :)

Vielseitiges und gut betreutes Studium

Soziale Arbeit

4.7

Trotz der vielen Neuzugänge meines riesen Studiengangs war die Organisation wirklich vorzeigefähig und gegenüber der Uni fand eine Klasse Betreuung von einzelnen Lehrveranstaltungen, wie zum Beispiel Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten statt.

Brücke zwischen Theorie und Praxis

Betriebswirtschaft

4.3

Die Dozenten kommen alle aus der Praxis und halten dementsprechend auch die Vorlesungen. Man lernt nur relevantes und wird auch gut an die Hand genommen von der Verwaltung. Im Großen und Ganzen ist es ein tolles Miteinander mit allen Beteiligten!
Beste Hochschule!

BWL an der OTH Regensburg

Betriebswirtschaft

4.0

Der Studienverlauf des BWL Studiums ist sehr durchdacht. Ab dem 6. Semester wählt man aus einem breiten Angebot einen Schwerpunkt. Die meisten Dozenten sind sehr kompetent mit großen Erfahrungen in der Praxis, die sie regelmäßig in den Vorlesungen anhand von Beispielen weitergeben.

Persönliche Betreuung

Architektur

3.7

Das Studium ist eine gute Kombi zwischen Entwerfen/ Kunst und Konstruktion/ Technik.
Man ist zwar durch wöchentliche Abgaben im Dauerstress, aber dadurch, dass diese im jeden Fach sehr unterschiedlich sind, wird es nicht langweilig und man erhält in vielen verschiedenen Bereichen Einblicke.
Die Seminarbetreuung ist gut, da in mehreren kleineren Gruppen Entwürfe vorgestellt werden, was alles sehr effektiv macht.
Die Profs sind zudem immer sehr bemüht sich alles anzuschauen und trotz Stress jedem zu zuhören, wer reden möchte.
Die Arbeitsräume bieten einen perfekten Austausch mit den Kommilitonen und sichert eine gemeinsame Entwicklung im ganzen Semester.

Gute Erfahrung

Soziale Arbeit

3.8

Bin im Jahrgang wo 500 Studenten zu viel Immatrikuliert worden sind. Finde die Oth hat das sehr gut geregelt, so dass jedem ein angenehmes Studium ermöglicht wurde. Die meisten Dozenten sind sehr praxis-nah und sind daher auch gute Lehrer. Nur in der Wahl der Fächer ist man leider etwas eingeschränkt.

Toller Studiengang

Soziale Arbeit

4.3

Toller Studiengang mit unterschiedlichsten Lehrveranstaltungen und überwiegend netten Dozenten! Teilweise sind die Lehrveranstaltungen individuell wählbar. Die Dozenten berichten oft von ihren beruflichen Erfahrungen, was die Veranstaltungen spannend und interessant machen.

Empfehlenswert

Soziale Arbeit

4.3

Das Studium an der OTH macht sehr viel Spaß! Es gibt super Kursangebote und die Dozierenden geben sich viel mühe. Sie sind sehr freundlich und stehen den Studenten/innen zur Seite, wenn Hilfe erfordert wird. Das Studentenleben ist abwechslungsreich und die Altstadt einfach traumhaft. An der Donau mit der Sonne lernen ist unvergleichbar!

Perfekte Vorbereitung für das Berufsleben

Betriebswirtschaft

4.0

Meine Erfahrungen an der OTH Regensburg im Studiengang Betriebswirtschaft sind durchwegs positiv. Meiner Meinung nach hat man einen hohen Praxisbezug, zum einen durch das Planspiel, zum anderen durch das Pflichtpraktikumssemester.
Des Weiteren finde ich, dass der Studienverkauf sehr gut durchdacht ist.
Meine Kritik ist die Verteilung der ECTS, beispielsweise für Buchführung. Ein weiterer Kritikpunkt ist die Information beispielsweise über die Voraussetzungen über das Pflichtpraktikum & über die Schwerpunkte.
Dennoch kann ich die OTH nur weiterempfehlen.

Abwechslungsreiches Studium

Sensorik und Analytik

4.2

Viel Abwechslung im Studium, kleine Studiengruppe mit ca.20 Personen im Semester, lernreiche Praktika.
Man hat eine Vielzahl an verschiedenen Vorlesung mit motivierten Dozenten, über Chemie, Physik, Elektrotechnik und Informatik.
Zudem sind begleitende Praktika und Exkursion, die Einblick in die Praxis bieten.

Guter Studiengang an guter Hochschule

Bauingenieurwesen

4.2

Mittlerweile im 4.Semester und recht zufrieden mit meiner Studienwahl. (die meisten) Dozenten sind nett und freundlich.
Man lernt viel und die Belastung sollte man nicht unterschätzen, aber es ist nun mal ein Ingenieurstudiengang.
Sehr interessant sind vor allem die Fächer Wasserbau und Siedlungswasserwirtschaft.

Praxisorientierten Lernen

Betriebswirtschaft

3.5

Selbstständiges Arbeiten und Transferdenken wird gefördert. Durch aktuelle Beispiele erfolgt sofortiger Transfer der Theorie in die Praxis. Die Dozenten haben außerdem ein umfangreiches und fundiertes Wissen über ihr Fachgebiet durch jahrelange Berufserfahrung.

Aufwendig, aber machbar

Maschinenbau

3.5

Mit viel mühe machbar, allerdings hohe verluste auf dem weg. mittlerweile nicht mehr so zeitgemäß, da sich die technik in richtung elektrotechnik & informatik entwickelt und diese richtungen im mb studium oft zu kurz kommen. trotzdem interessantes studium.

Alles Top!

Informatik

4.0

Neue Informatik Gebäude.
Anspruchsvolle Lehrveranstaltungen.
Gute Raumkoordinierung.
Mittlerweile moderne Lernmittel im Einsatz.
Schwere Prüfungen, semi- Praxisorientiert.
Durchdachter Studienverlauf.
Die Mensa und die Cafeterien haben eine gute Auswahl und es gibt mehrere Gerichte taglich wechselnd.

Aber da verdient man doch nichts?!

Soziale Arbeit

3.8

Und trotzdem ist es mein Traumstudium. Der Studienverlauf ist sinnvoll durchdacht, obwohl die ersten drei Semester als Grundstudium nicht vollends begeistern, weil es eben die theoretischen Grundlagen sind. Wir lernen wahrscheinlich nicht einmal im Ansatz alles war wir für unseren Beruf später wissen müssen weil dieses Arbeitsfeld einfach so riesig ist. Aber die Themen sind breit gefächert und für jeden ist etwas dabei. Außerdem gibt es bei uns die Möglichkeit vom 2. Semester an seine Kurse zu w...Erfahrungsbericht weiterlesen

Perfekt für alle Reiselustigen

Europäische Betriebswirtschaft

4.3

Das theoretische Studium an der Oth ist super einfach gestaltet. Man bekommt immer Hilfe wenn man sie braucht. Das wahre Highlight sind jedoch die 4 Semester Ausland, die im Studium integriert sind. Zwei Semester hält man sich dafür an einer Partnerhochschule auf, die anderen zwei in einem beliebigen Betrieb. Hierbei kann man so ziemlich in jedes Land der Welt. Bei der Organisation wird man bestens unterstützt. Wer also Interesse an der Wirtschaft hat, und bereit ist das Land mal für ganze zwei Jahre zu verlassen, für denjenigen ist dieser Studiengang perfekt.

Verteilung der Bewertungen

  • 16
  • 352
  • 331
  • 51
  • 5

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 755 Bewertungen fließen 441 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 69% Studenten
  • 12% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 18% ohne Angabe