Hochschule Osnabrück

University of Applied Sciences

www.hs-osnabrueck.de

1278 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

AVWL Studium

Angewandte Volkswirtschaftslehre

Bericht archiviert

Kompetenz und Qualitativ sehr hochwertig. Aktuell und es macht sehr Spaß und es wird gut vermittelt. Es ist im 5. Semester ein Auslanssemester vorgesehen. Nur ist es extrem stressig, aber ist vermutlich generell wegen dem Bologna Prozess. Dozenten sehr Meinungsstark leider.

Duales Studium

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Ein handelt sich um ein kompaktes und anstrengendes Studium. Der Schwierigkeitsgrad der Semester variieren, sind aber vergleichsweise schwer. Unter den Studierenden herrscht ein hohes Niveau, welches die Dozenten immer betonen. Die Dozenten sind teilweise sehr gut, teilweise sehr alt und schlecht

Ich weiß alles - nur nicht was ich studiert habe

Wirtschaftsrecht

Bericht archiviert

Was man bei uns extrem gut machen kann? Feiern! Sich engagieren und richtig ausleben. Eine familiäre Atmosphäre und hätte man das Gefühl die Dozenten wüssten wovon die einem da tagtäglich berichten, könnte man behaupten unsere Uni sei perfekt. Nur leider hapert es am Organisatonstalent unserer Verantwortlichen. Man könnte meinen sie seien selber noch Studenten. Da werden schon mal Fristen verschlafen, Studenten vergessen und leere Versprechungen gemacht! Und trotzdem kann man sich nichts Schöneres vorstellen. Man kann hier alles erreichen und mit ein wenig Motivation auch etwas über seinen gewählten Studiengang erfahren. Meist aber weiß man nach 3 Jahren alles - nur nicht was man eigentlich studiert hat

IDS Lingen - immer noch in den Kinderschuhen

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Wer ein duales Studium beginnt, sollte sich darüber im klaren sein, wie anstrengend es ist. Zudem ist das IDS noch nicht dazu ausgelegt, dass es sich an die HS Osnabrück angliedert.Das Hochschulportal ist eine Katastrophe.Die Dozenten dafür aber gut!

Exkursionen

Wirtschaftsrecht

Bericht archiviert

Ich habe eigentlich sehr viele Erfahrungen gesammelt. Die Exkursionen fand ich persönlich besonders gut, da ich die wirtschaftlichen und sozialen Zusammenhänge genauer kennengelernt habe. Die Veranstaltungen haben mich natürlich auch sehr weit gebracht. Im Großen und Ganzen kann ich sagen, dass ich sehr viel gelernt habe. Und da ich auch nebenbei in einer Kanzlei gearbeitet habe, konnte ich das Gelernte gut umsetzen. Super Studiengang!!

Bio"verfahrenstechnik"

Bioverfahrenstechnik in Agrar- und Lebensmittelwirtschaft

Bericht archiviert

Ich bin im Moment im sechsten Semester, bin allerdings nicht voll von dem Studiengang überzeugt. Das Campusleben ist sehr schön, vor allem in Haste. Auch die meisten Dozenten sind sehr motiviert, studentenfreundlich und hilfsbereit. Natürlich gibt es immer Dozenten, die einem persönlich nicht gefallen oder nicht so gut sind, aber das wird es in allen anderen Studiengängen auch geben. Daher sind die Dozenten ein großer Pluspunkt des Studienganges.
Von den Lehrveranstaltungen und Inhalten b...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisnah, individualisierbar

Wirtschaftspsychologie

Bericht archiviert

Kleine Lehrgruppen, somit viel direkter Kontakt zu den Dozenten; gute Betreuung; Studiengang wird stetig weiterentwickelt, die Studenten werden dabei eingebunden; viele Zusatzmodule möglich; Hochschule ist sehr modern mit vielen Angeboten (Sprachen, Exkursionen etc.).

Moderne Uni - tolles Studentenleben

Internationale Betriebswirtschaft und Management

Bericht archiviert

Die Kommunikation über wichtige Informationen war miserabel. Man bekommt vieles über Hören-Sagen mit. Der Wirtschaftsbereich ist allerdings sehr modern und auf dem neuesten Stand.
Bzgl. der Inhalte ist es ein sehr gutes Grundlagenstudium inkl. Auslandsaufenthalt und gutem Sprachenangebot. Den Studiengang gibt es ebenfalls auf Deutsch sowie Englisch.
Osnabrück ist eine absolute Studentenstadt und ich habe ein Studentenleben gehabt, wie man es sich vorstellt.

Umfangreiches Studium in schöner Kleinstadt

Ökotrophologie

Bericht archiviert

Wer sich für Ernährung interessiert aber nicht nur den naturwissenschaftlichen Aspekt mit drin haben möchte , ist bei ökotrophologie genau richtig! Man Lernt hier aus den Bereichen Ernährungswissenschaften , Sozialwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften, bekommt also ein breites Wissen vermittelt . Deswegen sind ökotrophologen eher Generalisten. Natürlich kann sich , wer möchte, nach dem Bachelor Noch spezialisieren, zB in dem Master Ernährung und Gesundheit. Die Stadt ist eher klein aber s...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studium macht Spaß

Betriebswirtschaft und Management

Bericht archiviert

Super FH, tolle Vorlesungen und super Hilfsbereites Personal. Außerdem gibt es viele Angebote über das eigentliche Studium hinaus wie zum Beispiel das Lerning Center und Beratungsangebote. Ganz große Klasse ist auch unsere Mensa und die online Angebote unserer Bibliothek.

Wipsy in Osnabrück

Wirtschaftspsychologie

Bericht archiviert

Mir hat der Studiengang Wirtschaftspsychologie sehr viel Spaß gemacht. Mir gefallen besonders die Berufsfelder, die einem in Aussicht stehen. Durch das Praxissemester im sechsten Semester sammelt man schon Berufserfahrung, was bei der Jobsuche nach dem Bachelor von großem Vorteil ist. Außerdem ist es möglich, ein Auslandssemester zu machen. Dafür hat die Hochschule Osnabrück enorm viele Partner-Hochschulen. Wenn man möchte kann Man sogar an einer Hochschule gehen, die nicht Partner -Hochschule i...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kein typisches Studentenleben

Betriebswirtschaft

Bericht archiviert

Der duale Studiengang BWL ist sehr spannend und abwechslungsreich, wenn man sich für Wirtschaft und Mathematik interessiert. Die Dozenten habe jedoch auch einen hohen Anspruch. Die Vorlesungen finden abends oder am Wochenende statt, dennoch muss natürlich ein gewisser Grad an Motivation vorhanden sein. Und man bekommt wirklich nichts vom normalen Studentenleben mit - wenn man keine Vorlesung hat, arbeitet man eben. Und Abende müssen häufig zum lernen oder für Hausarbeiten genutzt werden. Die Freizeit ist also in den ersten zwei Jahren während der Ausbildung etwas beschränkt, aber damit kann man umgehen. Und anschließend hat man sowohl eine Ausbildung, als auch ein abgeschlossenes Studium in nur 3,5 Jahren vorzuweisen.

Schlechte Hauptfach-Dozenten

Musikerziehung

Bericht archiviert

Leider kam es sehr oft vor ,bei mir und vielen meiner Kommilitonen, dass wir sehr schlechte Erfahrungen gemacht haben mit den vorhanden Dozenten für Gesang. Es ist ein sehr harter Kampf den richtigen zu finden, aber besonders in dieser Hochschule. Sehr viele sehr schlechte Dozenten, dass sollte eigentlich nicht sein.
Trotzdem, ein empfehlenswerter Studiengang, sehr gut für die jenigen sie sich auf das Singen mit Kindern konzentrieren möchten.

Unterstützung

Pflegemanagement

Bericht archiviert

Man erhält immer Unterstützung. Besonders bei Angelegenheit, wie Studium und Privatleben (Familie und Kinder) miteinander zu vereinbaren!

Die Lehrveranstaltungen sind sehr hilfreich und anspruchsvoll. Die Dozenten sind total unterschiedlich! Jeder hat seine eigene Art! Aber alle sind sehr kompetent!

Es macht Spaß in Osnabrück zu studieren!

Top Vorbereitung auf die Berufspraxis

Kommunikation und Management

Bericht archiviert

Die Studieninhalte sind gut zusammengestzt, leicht nachzuvollziehen und ergänzen sich gegenseitig über das ganze Studium hinweg. Die Praxisnähe ist durch Projekte, Referate und Diskussionen stark gegeben.
Die Dozenten sind alle sehr aufgeschlossen, geduldig und bewerten tatsächlich fair. In den Vorlesungen herrschte eine familiäre Atmosphere. Der Vorlesungsplan war nie überladen, sodass man ausreichend Vor- bzw. Nachbereitungszeit sowie Freizeit hatte. Der Klausurplan war nicht zu eng zusammengelegt, sodass man sich in jedem Fall gut vorbereiten konnte.
Der Campus ist sehr modern, hell und bietet neben den Lernräumen und Laboren auch ausreichend Möglichkeiten zum Ausruhen und Verweilen zwischen den Vorlesungen. Direkt am Bahnhof und in der Innenstadt gelegen hat man gute Anreisemöglichkeiten.
Alles in allem war ich mit dem Studium sehr zufrieden und bin froh, den Master an der HS Osnabrück in Lingen absolviert zu haben.

Hochschule Haste :)

Landschaftsbau

Bericht archiviert

Die Dozenten bringen viel Lebenserfahrung und
Sehr viel Praxiserfahrung mit (Auch wenn einige noch sehr jung sind), meine absoluten Vorbilder!
Mein Studiengang ist organisatorisch sehr gut strukturiert, mir gefällt es sehr das wir praxis orientiert sind! Einfach nur klasse!!!!!

Sehr praktisch orientiert.

Schöner geht’s nicht!

Kommunikationsmanagement

Bericht archiviert

Das Studium Macht mir wahnsinnig spass!! Ich würde es jedem weiterempfehlen der Betriebswirtschaftlich denken kann und dieses Studium wählt. Ein praxisorientiertes Praktikum unterstützt die Kenntnisse und zeichnet sie aus. Daumen hoch, auf Alle Fälle!!!

6tes Semester und gemischte Gefühle

Media & Interaction Design

Bericht archiviert

Ich habe in meinem Studium sowohl gute als auch schlechte Erfahrungen sammeln können. Zum Teil sind die Lehrkrafte schlecht, da sie einen nicht ausreichend auf das eigene Berufsleben vorbereiten. Sie besitzen zum Teil selbst zu wenig Erfahrungen in den wesentlichen und relevanten Themen, da sie größtenteils nur als Lehrkräfte agierten. Dafür ist der restliche Teil der Ausbilder großartig und machen einem Lust zum Selbststudium. Die Projekte machen viel Spaß und die Themen sind sehr interessant auch wenn man sehr viel Zeit in diese investieren muss. Aber wenn man letzendlich einen fertigen Prototypen entwickelt hat kann man stolz sein.

Teamarbeit, selbständiges Arbeiten, Zusammenarbeit

Dentaltechnologie

Bericht archiviert

Unsere Hochschule ist sehr gut ausgestattet mit Labore, Lernräume, Mensa es ist schon wie mein zweites Zuhause :D Besonders freue ich mich auf die neue Bib. Jedoch finde ich das die Durchfallquote in Fächern wie Mathematik zu hoch ist und neue Studenten verunsichert , das es Dozenten gibt die einfach zu viel verlangen und jedoch nichts Vernünftig erklähren oder sogar davon ausgehen das jeder ein Vollabi hat mit Mathe Leistungskurs, es gibt vielel Studenten die mit einen Fachabi studieren oder Ausbildung wenn es schon berechtig ist das man damit studieren kann dann müssen die Dozenten auch darauf achten das diese Leute mitkommen.

Super Studiengang!

Kommunikationsmanagement

Bericht archiviert

Kommunikationsmanagement am Campus in Lingen macht sehr viel Spaß, da das gesamte Studium sehr praktisch angelegt ist. In kleinen Seminargruppen werden zentrale Inhalte gelernt und umgesetzt, oft mit einem realen Projekt. Besonders attraktiv sind das Radio- und TV-Studio, in denen eigene Beiträge produziert und ausgestrahlt werden. Das Studium ist sehr vielseitig, die Betreuung individuell und intensiv.

Verteilung der Bewertungen

  • 34
  • 695
  • 504
  • 43
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 1278 Bewertungen fließen 774 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 73% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 14% ohne Angabe